Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[PRIME-DEAL] Thomson 65UC6326 | 65 Zoll Fernseher | 4K Ultra HD | HDR | 320 nits | 10 Bit | Micro Dimming | Smart TV
3452° Abgelaufen

[PRIME-DEAL] Thomson 65UC6326 | 65 Zoll Fernseher | 4K Ultra HD | HDR | 320 nits | 10 Bit | Micro Dimming | Smart TV

449,99€649,99€-31%Amazon Angebote
AvatarGelöschterUser519381143
AvatarGelöschterUser519381
aktualisiert 16. Jul (eingestellt 3. Jun)

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 2
Jetzt nur noch 449,99€ - jetzt allerdings mit Prime.
Hier gibt es einmal wieder einen großen Fernseher für wenig Geld.

Das Gerät ist im Grunde nur bei Amazon verfügbar und alle paar Monate sinkt der Preis mal wieder knapp unter die "magischen" 500,00 €, den PVG solltet ihr also lieber ignorieren. Auch hier gilt wie so oft: nutzt lieber einen Fire-TV-Stick, vom integrierten "Smart TV 3.0" sollte man nicht viel erwarten, in der Regel gibt es auch keine Amazon-App, sondern nur Netflix.

Thomson hat natürlich leider nichts mehr mit der französischen Firma zu tun die bis Anfang der 00er Jahre Top-Fernseher und auch VHS-Geräte usw. auf dem Markt brachte, sondern es ist wie so oft nur noch der Name und die Produktion erfolgt komplett in Asien durch TCL.

de.wikipedia.org/wik…en)

Als Pro-Argument sehe ich die vielen technischen Daten die hier veröffentlicht sind, bei vielen günstigen Fernsehern erfährt man kaum etwas über die Helligkeit vom Panel usw., hier erfährt man recht viel aus dem Datenblatt. Das Panel hat nativ 60 Hz, diese interpolierten 1200 Hz sind nur Marketing.

Auf dem Papier macht dieses Gerät nicht viel falsch für diesen Preis, hinsichtlich der Praxiserfahrungen wühlt euch am besten mal durch die alten Deals und Produkt-Rezensionen bei Amazon.

1388323.jpg
Technische Daten:

gzhls.at/blo…pdf

Ob hier ein Direct-LED Panel verbaut wurde oder Edge-LED ist leider unklar, es gibt ein nahezu identisches Modell mit der Bezeichnung 65UC6306, es kann ein anderes Panel haben, aus dem Datenblatt geht es leider nicht hervor.

Preisvergleich:
idealo.de/pre…tml
geizhals.de/tho…=de
Zusätzliche Info
Update 1
Wieder verfügbar und nochmal 10€ günstiger geworden.
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
schöne ehrliche Beschreibung - schön zu sehen
Fundierte Deal Beschreibung! Allein dafür gibt es ein hot von mir.
21895710-8EkOB.jpgDas sieht ja grausam aus von der Ausleuchtung her
Avatar
GelöschterUser519381
Bei meinem Philips sieht es ehrlich gesagt beim Startbildschirm auch nicht so viel anders aus (IPS, Direct-LED, Panel mit Micro-Dimming), sobald Filmmaterial läuft ist es aber nicht mehr wirklich zu sehen, dieses Leuchten auf der rechten Seite ist aus meiner Sicht keine Ausleuchtungsgeschichte, sondern schlicht und einfach der Effekt den fast jedes VA-Panel bei einem Blick von der Seite aufweist, Schwarzwerte sind bei VA meist super, besonders blickwinkelstabil sind sie aber nicht.

Davon abgssehen ist die Streuung einfach enorm bei Fernsehern, da kannst im Grunde 10 gleiche Modelle bestellen und alle 10 sind unterschiedliche ausgeleuchtete Panels und im Extremfall auch noch mit Panels von anderen Zulieferern
Bearbeitet von: "GelöschterUser519381" 16. Jul
143 Kommentare
schöne ehrliche Beschreibung - schön zu sehen
Fundierte Deal Beschreibung! Allein dafür gibt es ein hot von mir.
Helligkeitsangaben. Davon können sich ne Menge Hersteller und andere Dealersteller eine Scheibe abschneiden
Alternativen in der Preisregion? Oder haben wir hier den heiligen Gral der Preis-/Leistung?
21895710-8EkOB.jpgDas sieht ja grausam aus von der Ausleuchtung her
Tolle Beschreibung, dafür ein hot.
Avatar
GelöschterUser519381
Drizzor03.06.2019 14:00

Alternativen in der Preisregion? Oder haben wir hier den heiligen Gral der …Alternativen in der Preisregion? Oder haben wir hier den heiligen Gral der Preis-/Leistung?


Wenn es 65 Zoll sein sollen, dann geht nicht viel mehr, da sind knapp unter 500,00 € schon die Grenze.

Alternativen die es in diesem Preisbereich immer mal wieder gibt sind:

Sharp Aquos LC-65CUG8062E
Grundig 65 GUB 8862
JAY-TECH Atlantis 6.5

Der Sharp hat gute Schwarzwerte, aber den großen Nachteil der immer aktiven "Motion"-Technologie, damit hat man immer diesen SOAP-Effekt und man kann es offenbar nicht deaktivieren. Ich denke mal der Grundig ist daher dem Sharp vorzuziehen, zum JTC kann ich nichts sagen und den Thomson kenne ich auch nicht, auf dem Papier hört sich das aber mindestens gleichwertig zu Grundig und Sharp an.

Avatar
GelöschterUser519381
Scarabeus03.06.2019 14:02

[Bild] Das sieht ja grausam aus von der Ausleuchtung her

Ist halt die übliche Panellotterie, kann bei jedem Fernseher mal besser und mal schlechter sein, die gleichen Probleme hat man leider auch bis in die höheren Preisklassen.

Da der Blickwinkel nicht ganz mittig ist, scheint das Leuchten auf der rechten Seite aber nicht die ungleichmäßige Ausleuchtung zu sein, sondern schlicht und einfach der manchmal nervige Glanz den so ein VA-Panel hat wenn man von der Seite guckt.
GelöschterUser51938103.06.2019 14:08

Wenn es 65 Zoll sein sollen, dann geht nicht viel mehr, da sind knapp …Wenn es 65 Zoll sein sollen, dann geht nicht viel mehr, da sind knapp unter 500,00 € schon die Grenze.Alternativen die es in diesem Preisbereich immer mal wieder gibt sind:Sharp Aquos LC-65CUG8062EGrundig 65 GUB 8862JAY-TECH Atlantis 6.5 Der Sharp hat gute Schwarzwerte, aber den großen Nachteil der immer aktiven "Motion"-Technologie, damit hat man immer diesen SOAP-Effekt und man kann es offenbar nicht deaktivieren. Ich denke mal der Grundig ist daher dem Sharp vorzuziehen, zum JTC kann ich nichts sagen und den Thomson kenne ich auch nicht, auf dem Papier hört sich das aber mindestens gleichwertig zu Grundig und Sharp an.


Den JTC bekam man teilweise für 449 Euro. Nochmal 10% weniger
Scarabeus03.06.2019 14:02

[Bild] Das sieht ja grausam aus von der Ausleuchtung her


Wer für das Geld mehr erwartet ist auch absolut verstrahlt
Scarabeus03.06.2019 14:02

[Bild] Das sieht ja grausam aus von der Ausleuchtung her



So viel zu "Direct-LED" und Micro Dimming. Das Dimming ist wohl so Micro das man es nicht sieht. Naja 65" und nur 499€, was soll man da auch erwarten. HDR bei 320 NITS ist natürlich auch eher Marketing Scherz.
Scarabeus03.06.2019 14:02

[Bild] Das sieht ja grausam aus von der Ausleuchtung her


Das kann doch kein Direct LED sein oder? Selbst mein Billigheimer 400 Euro LG 60uk6200 hat mit VA und Direct LED kein (nennenswertes) Clouding.
Avatar
GelöschterUser519381
Bei meinem Philips sieht es ehrlich gesagt beim Startbildschirm auch nicht so viel anders aus (IPS, Direct-LED, Panel mit Micro-Dimming), sobald Filmmaterial läuft ist es aber nicht mehr wirklich zu sehen, dieses Leuchten auf der rechten Seite ist aus meiner Sicht keine Ausleuchtungsgeschichte, sondern schlicht und einfach der Effekt den fast jedes VA-Panel bei einem Blick von der Seite aufweist, Schwarzwerte sind bei VA meist super, besonders blickwinkelstabil sind sie aber nicht.

Davon abgssehen ist die Streuung einfach enorm bei Fernsehern, da kannst im Grunde 10 gleiche Modelle bestellen und alle 10 sind unterschiedliche ausgeleuchtete Panels und im Extremfall auch noch mit Panels von anderen Zulieferern
Bearbeitet von: "GelöschterUser519381" 16. Jul
Weiß jemand, ob man hier beim Thomson die "Motion"-Technologie komplett abschalten kann? Das hat mich nämlich davon abgehalten, den Sharp zu kaufen.
Scarabeus03.06.2019 14:02

[Bild] Das sieht ja grausam aus von der Ausleuchtung her



Kann ich so nur bestätigen. Hab auch nen Thomson gehabt, weil der Preis mich gelockt hat. Nach ca. 12 Monaten vesagte dann das T-Con Board. Der Support war super schwierig zu erreichen. Vom Defekt bis zum Austausch des Gerätes vergingen knapp sechs Wochen. Vier wochen später musste dann das Mainboard getauscht werden. Dies funktionierte einen Tag, bis ich erneut einen Termin machen musste, weil erneut was defekt war. Weitere vier Wochen später war es dann das Flexkabel. nachdem das auch gewechselt wurde, war alles noch viel schlimmer als vorher, selbst die Techniker konnten es sich nicht erklären und haben das Gerät mitgenommen und ich den Zeitwert des Gerätes vom Händler erstattet gekriegt.
Klar kann es ein Montagsgerät gewesen sein, aber knapp vier Monate Qualen haben mich gelehrt die Finger von dem Hersteller zu lassen. Habe mir einen Samsung gekauft und bin bisher sehr glücklich
Hot, Danke!
Toller Deal und ich will unbedingt nen neuen, passt nur leider nicht in mein wg zimmer. Müsste das Teil in der mitte durchschneiden
Scarabeus03.06.2019 14:02

[Bild] Das sieht ja grausam aus von der Ausleuchtung her


Überraschend, dass man bei dem Preis unterdurchschnittliche Qualität erhält.
viva_el_sol03.06.2019 14:44

Weiß jemand, ob man hier beim Thomson die "Motion"-Technologie komplett …Weiß jemand, ob man hier beim Thomson die "Motion"-Technologie komplett abschalten kann? Das hat mich nämlich davon abgehalten, den Sharp zu kaufen.



Vermutlich nicht. Habe mir gerade mal die Mühe gemacht und die Bedienungsanleitung auf deren Seite gelesen. Ganze 17 Seiten - aber nur Ersteinrichtung und Fernbedienung etc. erklärt. Keine "Video/Bild-Funktionen" die erläutert wurden.
Schade kein HDR10+, also m. E. wenig zukunftstauglich. Hoffentlich kommen mal die Geräte von Samsung ins Angebot... Trotzdem natürlich Hot.
Schade, kein OLED....
DonKamillentee03.06.2019 15:37

Vermutlich nicht. Habe mir gerade mal die Mühe gemacht und die …Vermutlich nicht. Habe mir gerade mal die Mühe gemacht und die Bedienungsanleitung auf deren Seite gelesen. Ganze 17 Seiten - aber nur Ersteinrichtung und Fernbedienung etc. erklärt. Keine "Video/Bild-Funktionen" die erläutert wurden.


Ja, da hatte ich auch schon einen Blick reingeworfen und habe leider auch nichts gefunden. Hatte die Hoffnung, dass den vielleicht jemand bei sich stehen hat oder schon mal beim Support angefragt hat. Auf gut Glück würde ich den nicht kaufen wollen, weil mich der "Soap"-Effekt schon extrem nerven würde.
DasFaust03.06.2019 14:23

So viel zu "Direct-LED" und Micro Dimming. Das Dimming ist wohl … So viel zu "Direct-LED" und Micro Dimming. Das Dimming ist wohl so Micro das man es nicht sieht. Naja 65" und nur 499€, was soll man da auch erwarten. HDR bei 320 NITS ist natürlich auch eher Marketing Scherz.


Micro Dimming ist nur eine softwareseitige Bildnachbearbeitung welche das Bild verfälscht, dieses sollte daher immer deaktiviert werden. Am nativen Panelkontrast ändert sich dadurch gar nichts. Den TV als Direct-LED zu bezeichnen ist für mich ein Missbrauch der Bezeichnung. Es handelt sich bei diesem TV um die günstigste Möglichkeit einen LED-LCD zu produzieren. Die LEDs sind einfach nur grob hinter dem Panel verteilt, dass hat nichts mit dem Direct-LED von hochwertigen TVs zu tun.
Auf der Suche nach einem neuen Fernseher fällt mir jetzt bei dem 100. Deal, den ich mir hier anschaue, auf: Bei jedem Fernseher gibt es etwas auszusetzen. Gibt es irgendwo einen guten Ratgeber, welchen TV mit min. 49" und 100 Hz Panel man guten Gewissens kaufen kann? Meinetwegen auch 50 Hz Panel und guter Erfahrung bei der Bildqualität. Gerne mit Links und PN.
Kauft den euch nicht. Der Tuner ist Katastrophal, macht ein schlechtes milchiges Bild. Die Kiste ist verdammt langsam beim Schalten und in der Software. Die Lautsprecher sind wie Blechdosen. Und hin und wieder erkennt er eure eingesteckten Geräte nicht. Wer überhaupt keine Ansprüche hat und mit schlechter Quakität leben kann der soll bitte kaufen. Die anderen werden unglücklich sein
GelöschterUser51938103.06.2019 14:08

Wenn es 65 Zoll sein sollen, dann geht nicht viel mehr, da sind knapp …Wenn es 65 Zoll sein sollen, dann geht nicht viel mehr, da sind knapp unter 500,00 € schon die Grenze.Alternativen die es in diesem Preisbereich immer mal wieder gibt sind:Sharp Aquos LC-65CUG8062EGrundig 65 GUB 8862JAY-TECH Atlantis 6.5 Der Sharp hat gute Schwarzwerte, aber den großen Nachteil der immer aktiven "Motion"-Technologie, damit hat man immer diesen SOAP-Effekt und man kann es offenbar nicht deaktivieren. Ich denke mal der Grundig ist daher dem Sharp vorzuziehen, zum JTC kann ich nichts sagen und den Thomson kenne ich auch nicht, auf dem Papier hört sich das aber mindestens gleichwertig zu Grundig und Sharp an.


Hast du auch ne Empfehlung für 55"? Sollte vielleicht nicht teurer als 700€ sein im Angebot. Das hier sind so meine Favoriten die mit momentan aber noch zu teuer sind: Sony KD-55XF9005: zz6e7.app.goo.gl/mcs…5k7

Sony KD-49XF8505: zz6e7.app.goo.gl/Pb1…gJ6

Samsung UE55NU8009T: zz6e7.app.goo.gl/i8N…XN8

LG OLED55B8PLA: zz6e7.app.goo.gl/12s…yD7

Sony XBR55X900F:
amazon.com/gp/…TF8


Weißt du wie das ist mit Importen von Amazon aus der USA aussieht? Dann würde auch so einer in Frage kommen: TCL 55R617
rocco5603.06.2019 16:18

Kauft den euch nicht. Der Tuner ist Katastrophal, macht ein schlechtes …Kauft den euch nicht. Der Tuner ist Katastrophal, macht ein schlechtes milchiges Bild. Die Kiste ist verdammt langsam beim Schalten und in der Software. Die Lautsprecher sind wie Blechdosen. Und hin und wieder erkennt er eure eingesteckten Geräte nicht. Wer überhaupt keine Ansprüche hat und mit schlechter Quakität leben kann der soll bitte kaufen. Die anderen werden unglücklich sein


In meinem Setup würde ich den TV mit einem FireTV-Stick betreiben und mein Signal über Sat>IP bekommen, deswegen wäre mir Tuner egal. Ton ebenso, da der über externen Verstärker und Lautsprecherboxen kommen würde.
Hast du den Fernseher? Kannst du was dazu schreiben, ob die "Bildverbesserer" komplett abgestellt werden können?
Langsam reizt es mich ja schon wieder einen neuen TV zu kaufen, aber mein 10 Jahre alter 46 Zoll full HD Samsung läuft noch immer ohne Probleme. War die erste große Anschaffung von mydealz damals. Schon aus nostalgischen Gründen kann ich das wohl noch nicht tun
Scarabeus03.06.2019 14:02

[Bild] Das sieht ja grausam aus von der Ausleuchtung her


Gottogott, dagegen ist ja mein 300€ Medonfernseher ein Luxusgerät
Julz03.06.2019 15:29

Toller Deal und ich will unbedingt nen neuen, passt nur leider nicht in …Toller Deal und ich will unbedingt nen neuen, passt nur leider nicht in mein wg zimmer. Müsste das Teil in der mitte durchschneiden


Vielleicht hochkant als Zimmertür ?
Kann man den TV auch in die Türkei liefern lassen ?
Ich kann von Jay-Tech / JTC nur abraten. Ich habe einen der ersten, nicht NON-Smart 65 Zoller bei MediaMarkt gekauft (Online mit Lieferung an den Markt). Das Ding hatte Staubflocken im LCD Panel, die bei hellen Farben sofort sichtbar waren und helle, senkrecht verlaufende Streifen (mittig und bei 3/4 nach rechts). Der MediaMarkt-Markt wollte mir nicht helfen und verwies mich an den Online-Shop, die mich an den Hersteller. Nach zwei Monaten ohne Fernseher bekam ich dann einen mit weniger Streifen und weniger Staub im Panel wieder. Ich war es dann Leid und habe die 666€ (November 2017) als Lehrgeld gesehen und rate jedem von Jay-Tech / JTC ab.

just my 2 cents

Grüße
Wanja
BenMosEspa03.06.2019 16:12

Auf der Suche nach einem neuen Fernseher fällt mir jetzt bei dem 100. …Auf der Suche nach einem neuen Fernseher fällt mir jetzt bei dem 100. Deal, den ich mir hier anschaue, auf: Bei jedem Fernseher gibt es etwas auszusetzen. Gibt es irgendwo einen guten Ratgeber, welchen TV mit min. 49" und 100 Hz Panel man guten Gewissens kaufen kann? Meinetwegen auch 50 Hz Panel und guter Erfahrung bei der Bildqualität. Gerne mit Links und PN.


Bei 49" und 100Hz solltest du dir den Sony Xf9005 ansehen, der ist was LEDs angeht wohl mit die Königsklasse dank FALD und X1 Extreme Bildprozessor. Ist allerdings auch kein ganz günstiges Vergnügen.

Wenn du sonst noch bei Samsung, LG und Konsorten stöberst musst du nur auf eine Sache achten - häufig haben Modelle <55" keine 100Hz Panel, auch wenn sie zur gleichen Modellreihe gehören. Der Sony ist da eher die Ausnahme.

Alternativ könntest du dir bei 50Hz auch mal die Philips 73XX (7303,7363, 7383, 7393 - technisch identisch, nur unterschiedliche Rahmenfarbe bzw. Standfüße) Serie angucken - dank P5 Bildprozessor sind die auch gut. 3-seitiges Ambilight kriegst du noch oben drauf.

Beide Fernseher laufen übrigens mit Android TV, falls das ein Kriterium sein sollte.
Ich hab sowas in 55" im Partykeller.
Ja, für Konsolen super denn die haben meistens Farbverläufe und keine festen Hintergrundfarben. Da fällt nix auf.
Nein, für PC die pest, denn die kleine Schrift und vor allem die weißen Webseiten-Hintergründe sind nicht weiß.
Und Netflix-Ladescreen nicht Rot. Farbtreue am Arsch. Aber so richtig.
Vom Clouding will ich gar nicht anfangen, denn da reichen die Amazon Bilder. Fakt bleibt aber auch: Bei ner Konsole hast du in der Regel keine statischen Farben, also merkt man nichts.

Also Kaufempfehlung für Daddeln und Saufabende, wo das Clouding eh direkt im Hirn der Benutzer stattfindet
Bearbeitet von: "kalzen" 3. Jun
Top Beschreibung
Scarabeus03.06.2019 14:02

[Bild] Das sieht ja grausam aus von der Ausleuchtung her


Unter 500 Euro nen 65" und du lässt Tränen fließen....
Drood03.06.2019 14:25

Das kann doch kein Direct LED sein oder? Selbst mein Billigheimer 400 Euro …Das kann doch kein Direct LED sein oder? Selbst mein Billigheimer 400 Euro LG 60uk6200 hat mit VA und Direct LED kein (nennenswertes) Clouding.


LG ist auch geil
Wer sich diesen TV kauft, hat die Kontrolle über sein Leben verloren
Bin Hartzler und brauche 75“ für 499€!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text