53°
ABGELAUFEN
[Amazon] TP-Link Archer C8 AC1750 WLAN Dualband Gigabit Router

[Amazon] TP-Link Archer C8 AC1750 WLAN Dualband Gigabit Router

ElektronikAmazon Angebote

[Amazon] TP-Link Archer C8 AC1750 WLAN Dualband Gigabit Router

Preis:Preis:Preis:82,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Grade bei Blitzangeboten:

TP-Link Archer C8 AC1750 WLAN Dualband Gigabit Router

(für Anschluss an Kabel-/DSl-/Glasfasermodem 802.11b/g/n/ac, 1750MBit/s, LAN, WAN, USB 3.0, USB 2.0)

Idealo beginnt bei 93 Euro.


WLAN-Router für den Anschluss an ein vorhandenes Netzwerk oder ein Kabel-/DSL-/Glasfasermodem (WAN) arbeitet nach dem neuen 802.11ac-Standard - der neuen WLAN-Generation
Dualbandbetrieb mit 450 Mbit/s auf 2,4 GHz und 1300 Mbit/s auf 5 GHz für eine Gesamtdatenrate von 1,75 Gbit/s
Drei externe abnehmbare Antennen ermöglichen eine maximale WLAN-Abdeckung und -Reichweite
USB-3.0-Port und USB-2.0-Port zur einfachen Freigabe von Druckern, Dateien oder Multimedia
Lieferumfang: TP-Link Archer C8 AC1750 WLAN Dualband Gigabit Router, Netzteil, CD, Ethernetkabel, Schnellinstallationsanleitung



Schnell sein !

4 Kommentare

Hat anscheinend einen Broadcom Chipsatz, sprich nicht ideal für OpenWRT.

forum.openwrt.org/vie…865

Nur so als Info. In dem Preisbereich ist eine derartige Info in meinen Augen wichtig, denn erst mit OpenWRT kann man die Möglichkeiten eines derart leistungsstarken Routers ausnutzen (mal abgesehen von Hardware NAT falls man einen hohen Durchsatz braucht).

Kommentar

ktxjg

Hat anscheinend einen Broadcom Chipsatz, sprich nicht ideal für OpenWRT. https://forum.openwrt.org/viewtopic.php?id=52865 Nur so als Info. In dem Preisbereich ist eine derartige Info in meinen Augen wichtig, denn erst mit OpenWRT kann man die Möglichkeiten eines derart leistungsstarken Routers ausnutzen (mal abgesehen von Hardware NAT falls man einen hohen Durchsatz braucht).


Das ist doch relevant wenn man ihn als Router nutzt,als Accesspoint sollte es doch egal sein oder?

HanaQ

Das ist doch relevant wenn man ihn als Router nutzt,als Accesspoint sollte es doch egal sein oder?



Selbst als AP würde ich auf jeden Fall OpenWRT nutzen, das sind Welten hinsichtlich Funktionalität. Aber in dem Preisbereich gibt es da schon etwas bessere AP aus dem "professionellen" Bereich, zwar nicht mit AC, aber das können die meisten Geräte eh nicht sauber.


Kommentar

HanaQ

Das ist doch relevant wenn man ihn als Router nutzt,als Accesspoint sollte es doch egal sein oder?


Könntest du mir was empfehlen?Ich brauche einen AP,der eine gute Reichweite hat und stabil läuft.
Ich habe einen Asus RT AC68U und bin nicht ganz zufrieden damit.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text