[Amazon] Transmedia Lötstation, temperatur gesteuert, ZLS6L
476°

[Amazon] Transmedia Lötstation, temperatur gesteuert, ZLS6L

14,99€18,88€-21%Amazon Angebote
27
eingestellt am 19. Jun
Bei Amazon bekommt ihr die Transmedia Lötstation, temperatur gesteuert, ZLS6L zum guten Preis

PVG 18,88€

  • Robuste und einfach zu bedienende Lötstation mit stufenloser Temperaturregelung. Ein/Aus Schalter mit Kontrolllampe
  • Temperaturbereich 100-450°C
  • inkl. Lötkolben, Schwamm und Lötkolbenhalterung
  • Max Leistung 48W
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
17694399-MEuXu.jpg
Ladervor 27 m

Hab das Teil schon ca 4 Jahre. Es reicht für einfache Lötarbeiten wie z.B. …Hab das Teil schon ca 4 Jahre. Es reicht für einfache Lötarbeiten wie z.B. Kabel anlügen völlig aus. Habe damit auch schon Verlängerungen an HUE Strips angelötet (mit Erfolg )Das Ding macht genau das was ich von einer 20 Euro Lötstation erwarte.


8. Lötgebot: Du sollst keine Kabel anlügen.
27 Kommentare
Habe beim scrollen zunächst gedacht Ich hätte eine Penispumpe gesehen, aber das wäre wohl furchtbar unvorteilhaft.
Billig & Billig.
Ich habe ein aehnliches Teil von Lidl als "falls ich es mal benoetige" zu Hause - meine gutePACE-Station steht neben einer ERSA-Heissluft-Station im Buero.
Man kann mit diesen Dingern loeten, aber bei dem Preis darf man keine Wunder erwarten, schlechte Verzinnung und bei den billigen Heizelementen wuerde ich sie nach Gebrauch auch gleich wieder ausschalten. Bei den "richtigen" Stationen kommt es schon mal vor, dass man die ueber Nacht (aus Vergesslichkeit) anlaesst
Verfasser
Haenkvor 2 m

Billig & Billig.Ich habe ein aehnliches Teil von Lidl als "falls ich es …Billig & Billig.Ich habe ein aehnliches Teil von Lidl als "falls ich es mal benoetige" zu Hause - meine gutePACE-Station steht neben einer ERSA-Heissluft-Station im Buero.Man kann mit diesen Dingern loeten, aber bei dem Preis darf man keine Wunder erwarten, schlechte Verzinnung und bei den billigen Heizelementen wuerde ich sie nach Gebrauch auch gleich wieder ausschalten. Bei den "richtigen" Stationen kommt es schon mal vor, dass man die ueber Nacht (aus Vergesslichkeit) anlaesst



ZU dem Preis würde ich auch keine Profi Qualität erwarten
Hab das Teil, ist totaler kernschrott, hab es nicht geschafft auch nur ein Kabel zu löten. Entweder wird es zu heiß und es verkokelt alles oder es ist nicht heiß genug und das zinn schmilzt nicht. Das ding geht zum elektroschrott
Moe1989vor 44 m

Habe beim scrollen zunächst gedacht Ich hätte eine Penispumpe gesehen, a …Habe beim scrollen zunächst gedacht Ich hätte eine Penispumpe gesehen, aber das wäre wohl furchtbar unvorteilhaft.


Ist sicher eine heiße Sache ^^
17694399-MEuXu.jpg
xattr.vor 18 m

Hab das Teil, ist totaler kernschrott, hab es nicht geschafft auch nur ein …Hab das Teil, ist totaler kernschrott, hab es nicht geschafft auch nur ein Kabel zu löten. Entweder wird es zu heiß und es verkokelt alles oder es ist nicht heiß genug und das zinn schmilzt nicht. Das ding geht zum elektroschrott


Sieht aus wie meine Weller aus der Lehre 1984. bestimmt wieder mal Piraterie am Produktdesign
NicNac01vor 2 m

[Bild]


aua aua
Hab den seit ca 10 jahren..läuft einwandfrei
Ich fasse mal die üblichen Argumente der Befürworter von solchem Sondermüll zusammen:
- für einmal im Jahr was löten ankokeln reichts
- für zu Hause reichts
- bei JBC/Metcal/Hakko (Moment - sowas kennen Wurstler ja gar nicht) Weller/Ersa zahlt man doch nur für den Namen
- kommt sowieso alles aus China, muß folglich identisch sein
- ahbe tamid chon pfiel gelötert! pfinde rächdschraipunk genauzo übaböwärdäd wi pfernünfdikes wörgzeig!
Hab das Teil schon ca 4 Jahre. Es reicht für einfache Lötarbeiten wie z.B. Kabel anlügen völlig aus. Habe damit auch schon Verlängerungen an HUE Strips angelötet (mit Erfolg )

Das Ding macht genau das was ich von einer 20 Euro Lötstation erwarte.
Ladervor 27 m

Hab das Teil schon ca 4 Jahre. Es reicht für einfache Lötarbeiten wie z.B. …Hab das Teil schon ca 4 Jahre. Es reicht für einfache Lötarbeiten wie z.B. Kabel anlügen völlig aus. Habe damit auch schon Verlängerungen an HUE Strips angelötet (mit Erfolg )Das Ding macht genau das was ich von einer 20 Euro Lötstation erwarte.


8. Lötgebot: Du sollst keine Kabel anlügen.
Tut euch selbst einen gefallen und kauft lieber eine Aoyue 936 für 43€. Kann das Teil echt nur empfehlen. Dazu noch beim Ali für 5$ ein paar Spitzen und man hat die nächsten Jahre seine Ruhe.
Bearbeitet von: "ParanoiderAndroid" 19. Jun
ParanoiderAndroidvor 14 m

Tut euch selbst einen gefallen und kauft lieber eine Aoyue 936 für 43€. Ka …Tut euch selbst einen gefallen und kauft lieber eine Aoyue 936 für 43€. Kann das Teil echt nur empfehlen. Dazu noch beim Ali für 5$ ein paar Spitzen und man hat die nächsten Jahre seine Ruhe.


Korrekt. Das Ding ist auf dem Niveau von deutlich teureren Lötkolben und man kann auch mal was anderes als Kabel löten.

Ich hab das Ding und löte damit lieber als mit dem ersa.
Bearbeitet von: "bloedsinn1212" 19. Jun
Wer für vernünftiges Werkzeug kein Geld hat sollte es lieber gleich lassen.
Mit so einem Teil richtet ihr mehr Schaden an als es der Aufpreis auf eine gute Lötstation wert ist.

Meine Empfehlung: TS100 + 24V 3A Steckernetzetil von AliExpress.
Sehr handliche 72 Watt, genaue Temperatursteuerung und Open Source Firmware (https://github.com/Ralim/ts100)
Neue Spitzen (welche sowohl Heizelement als auch Temperaturfühler sind) kosten auch nur ca. 8€ auf AliExpress, und es gibt reichlich Auswahl.
Bearbeitet von: "BotoX" 19. Jun
BotoXvor 23 m

Wer für vernünftiges Werkzeug kein Geld hat sollte es lieber gleich l …Wer für vernünftiges Werkzeug kein Geld hat sollte es lieber gleich lassen.Mit so einem Teil richtet ihr mehr Schaden an als es der Aufpreis auf eine gute Lötstation wert ist.Meine Empfehlung: TS100 + 24V 3A Steckernetzetil von AliExpress.Sehr handliche 72 Watt, genaue Temperatursteuerung und Open Source Firmware (https://github.com/Ralim/ts100)Neue Spitzen (welche sowohl Heizelement als auch Temperaturfühler sind) kosten auch nur ca. 8€ auf AliExpress, und es gibt reichlich Auswahl.



Haha, kostet aber gleich mal das 5-fache von der hier. Für Einsteiger die das Teil 3-4 mal im Jahr verwenden reicht das.
ParanoiderAndroidvor 1 h, 39 m

Tut euch selbst einen gefallen und kauft lieber eine Aoyue 936 für 43€. Ka …Tut euch selbst einen gefallen und kauft lieber eine Aoyue 936 für 43€. Kann das Teil echt nur empfehlen. Dazu noch beim Ali für 5$ ein paar Spitzen und man hat die nächsten Jahre seine Ruhe.


Hast du noch einen link für die Spitzen?
Hatte das gleiche Teil mit Conrad Label... Ich fand es schrottig...die Spitzenhalterung hielt nicht im Lötkolben, sodass die Spitze samt Drehverschluss andauernd rausrutschte. Ich kann es nicht empfehlen....
Hab das Ding auch.
... würde ich auch nicht noch einmal kaufen.
xattr.vor 4 h, 18 m

Hab das Teil, ist totaler kernschrott, hab es nicht geschafft auch nur ein …Hab das Teil, ist totaler kernschrott, hab es nicht geschafft auch nur ein Kabel zu löten. Entweder wird es zu heiß und es verkokelt alles oder es ist nicht heiß genug und das zinn schmilzt nicht. Das ding geht zum elektroschrott


Sorry, aber das spricht eher gegen deine Fähigkeiten als den Kolben.
Hab mit dem Lötkolben diverse Bauteile und Kabel gelötet, sogar die Ladebuchse eines Nintendo 3DS ohne Probleme ausgetauscht.
Allerdings bekommt man was man bezahlt, bei meinem ging recht schnell das Poti kaputt.
Ich würde mir zwar inzwischen nach zehn Jahren etwas besseres kaufen, allerdings lohnt es sich für mich einfach noch nicht.
Hab es auch und noch nie Probleme gehabt und ja ich hab auch den Vergleich zu Weller und Ersa die deutlich hochwertiger sind, aber wirklich wer nicht genauer löten muss als bei Lochrasterplatinen und das Ding selten benutzt kann es sich kaufen
BotoXvor 1 h, 55 m

Wer für vernünftiges Werkzeug kein Geld hat sollte es lieber gleich l …Wer für vernünftiges Werkzeug kein Geld hat sollte es lieber gleich lassen.Mit so einem Teil richtet ihr mehr Schaden an als es der Aufpreis auf eine gute Lötstation wert ist.Meine Empfehlung: TS100 + 24V 3A Steckernetzetil von AliExpress.Sehr handliche 72 Watt, genaue Temperatursteuerung und Open Source Firmware (https://github.com/Ralim/ts100)Neue Spitzen (welche sowohl Heizelement als auch Temperaturfühler sind) kosten auch nur ca. 8€ auf AliExpress, und es gibt reichlich Auswahl.


Am besten links für die Lötstation und die Spitzen.
NicNac01vor 4 h, 52 m

[Bild]



schön und gut, aber was soll uns das Fake-Bild nun sagen? Nur wegen dem Lötkolben wieder ausgegraben?



Die Ähnlichkeit zu Weller ist sicherlich reiner Zufall.
Bearbeitet von: "Benutzer281220016" 19. Jun
TomDub1vor 2 h, 40 m

Hast du noch einen link für die Spitzen?


Habe gerade mal geschaut, die welche ich damals gekauft habe gibt es nicht mehr. Ist ja auch schon ein paar Jahre her. Bei eBay habe ich aber günstige gefunden -> ebay.de/itm…752


Selbst wenn da die Qualität nicht das Wahre sein sollte hat man wenigstens für alle Fälle mal die richtige Spitze da
Kabel zu steif und Halterung kippt ständig um, aber löten kann man damit fast alles. Für den Kurs voll ok.
Hier ein paar Links zum TS100:

Netzteil: 24V 3A aliexpress.com/ite…tml 24V 3A um ca. 11 Euro
Falls ihr vor habt ESD Sensitive Teile damit zu löten müsst ihr entweder das Ground Terminal am Lötkolben benutzen oder einfach das Netzteil aufmachen und einen isolierten Draht vom Schuko-Ground zum 24V Minus Pol löten.

Den Lötkolben gibt's um ca. 48 Euro hier oder auf bang good dot com (auf mydealz gesperrt?)
aliexpress.com/ite…tml

Um ca. 60 Euro bekommt man hier ein Open Source Gerät (Hardware und Software) welches locker mit doppelt so teuren Weller und Ersa Lötstationen mithalten kann.

Ersatz bzw. Extrateile:
Gehäuse: aliexpress.com/ite…tml oder auf bang good dot com um ca. 9 Euro.
Lötspitzen: aliexpress.com/ite…tml um ca. 8.30 Euro


Denkt daran: Gutes Werkzeug kauft man einmal!
Das einzige was hier wirklich kaputt gehen kann ist das Heizelement, dieses ist in der Spitze integriert -> eine neue kostet gerade mal 9 Euro.
Den Lötkolben kann man sogar unterwegs mit einer Batterie betreiben (12V - 24V [24V für maximale Leistung], 6S LiPo geht).

Ich arbeite nun schon seit fast einem Jahr wöchentlich mit dem TS100.
Die Spitzen glänzen wie am ersten Tag, ich benutze eine Metallwolle von Ersa um diese zu reinigen.
Bearbeitet von: "BotoX" 20. Jun
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text