[Amazon] TrekStor M2 SSD-Modul mit 64GB für 29 Euro
503°

[Amazon] TrekStor M2 SSD-Modul mit 64GB für 29 Euro

29€39€-26%Amazon Angebote
22
eingestellt am 9. JulBearbeitet von:"Teppichflieger"
Hallo zusammen,

auf der Suche nach einer kleinen SSD m.2 für meinen Laptop, bin ich über folgendes Angebot vom Amazon gestoßen:

- SSD M2 64 GB für 29 Euro statt pvg 39 Euro

Viele Grüße
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
eiksenvor 2 m

DreckStore... Ich weiß ja nicht


Brüller! Ich schmeiß mich weg! 😯
Vielleicht noch ein wichtiger Hinweis:
Festplatteninterface Serial ATA-600

Denn M.2 sagt ja nicht aus, wie die SSD angebunden ist
22 Kommentare
DreckStore... Ich weiß ja nicht
eiksenvor 2 m

DreckStore... Ich weiß ja nicht


Brüller! Ich schmeiß mich weg! 😯
Technische Daten? Ansonsten evtl. ideal als Cache Lösung für Festplatten (via VeloSSD oder Primochace oder oder oder ...).
Vielleicht noch ein wichtiger Hinweis:
Festplatteninterface Serial ATA-600

Denn M.2 sagt ja nicht aus, wie die SSD angebunden ist
128 GB für 49 Euro sehe nur 59€ lol
Verfasser
samagirusvor 2 m

128 GB für 49 Euro sehe nur 59€ lol


Wurde wohl gerade angepasst, ich nehme es oben raus...
64 GB ist dann doch was knapp...
Philbert-Desanexvor 30 m

64 GB ist dann doch was knapp...



stimmt - das 1803er Update geht bei mir schon nicht mehr durch (gut, dass ich noch eine weitere 250er habe)
LasseS_Krachevor 1 h, 7 m

Brüller! Ich schmeiß mich weg! 😯



In dem Fall hat er doch recht.
Das Datenblatt enhält keine Informationen bezüglich Speichermodule und Controller.
Von den garantierten Schreibraten könnte auf 2D-MLC getippt werden, aber laut Amazon Rezension schafft die
die 128 GB Variante "475,94MB/s lesend und 434,98MB/s schreiben." -> ergo kein MLC.

Dann doch lieber einen Fertiger nehmen, bei dem ich zwischen 2D-MLC und 3D-TLC garantiert unterscheiden kann, oder noch besser die RC100, falls NVMe unterstüzt wird.
a2416392rrvor 18 m

In dem Fall hat er doch recht. Das Datenblatt enhält keine Informationen …In dem Fall hat er doch recht. Das Datenblatt enhält keine Informationen bezüglich Speichermodule und Controller.Von den garantierten Schreibraten könnte auf 2D-MLC getippt werden, aber laut Amazon Rezension schafft diedie 128 GB Variante "475,94MB/s lesend und 434,98MB/s schreiben." -> ergo kein MLC.Dann doch lieber einen Fertiger nehmen, bei dem ich zwischen 2D-MLC und 3D-TLC garantiert unterscheiden kann, oder noch besser die RC100, falls NVMe unterstüzt wird.


Sind Toshiba Speicher Chips drauf.drauf.
Ob mlc oder was anderes keine Ahnung
a2416392rrvor 19 m

In dem Fall hat er doch recht. Das Datenblatt enhält keine Informationen …In dem Fall hat er doch recht. Das Datenblatt enhält keine Informationen bezüglich Speichermodule und Controller.Von den garantierten Schreibraten könnte auf 2D-MLC getippt werden, aber laut Amazon Rezension schafft diedie 128 GB Variante "475,94MB/s lesend und 434,98MB/s schreiben." -> ergo kein MLC.Dann doch lieber einen Fertiger nehmen, bei dem ich zwischen 2D-MLC und 3D-TLC garantiert unterscheiden kann, oder noch besser die RC100, falls NVMe unterstüzt wird.

Endlich mal einer mit Ahnung! Danke dir
Für ein Jumper EZ Book 3 ist das sicherlich ein gutes Upgrade (das kann nur sata am m.2 port)Danke, bestellt
Neulich bei Alternate 36€ (ohne Masterpass) für 128GB gezahlt. Also von Transcend, aber auch der kurz Formfaktor.
Bearbeitet von: "blubsi" 9. Jul
lt. Datenblatt dann doch ne Schnecke. Aber wer noch nen Schraubendreher braucht...

Hardware
Speicherkapazität 64 GB
Key B & M
Formfaktor M.2 2242
Schnittstellen SATA 6G
Lesegeschwindigkeit 300 MB/s
Schreibgeschwindigkeit 100 MB/s

Sonstiges
Lieferumfang TREKSTOR M.2 SSD MODULE, Schraubendreher,
Kurzanleitung
Mehr Informationen und Zubehör unter
trekstor.de/pro…tml
Warum funktioniert hier der 10Euro Amazon Assistant nicht?
Ich versuche gerade einige Waren, aber es klappt gerade nur mit 39 Euro MicroSD. Ansonsten immer irgendwie nix abgezogen.
:-(
Wreck-It-Ralphvor 2 h, 48 m

lt. Datenblatt dann doch ne Schnecke. Aber wer noch nen Schraubendreher …lt. Datenblatt dann doch ne Schnecke. Aber wer noch nen Schraubendreher braucht... HardwareSpeicherkapazität 64 GBKey B & MFormfaktor M.2 2242Schnittstellen SATA 6GLesegeschwindigkeit 300 MB/sSchreibgeschwindigkeit 100 MB/sSonstigesLieferumfang TREKSTOR M.2 SSD MODULE, Schraubendreher,KurzanleitungMehr Informationen und Zubehör unterhttp://www.trekstor.de/produkte/speichermedien/detailspeichermedien/product/M.2_SSD_MODULE_64GB.html


Wie gesagt schneller als der im jumper verbaute billige emmc ist das Ding auf jeden Fall. ist aber natürlich kein Vergleich zu regulären SSD, ganz zu schweigen von nvm
Für meine erste SSD hab ich noch dreistellig für 64gb gezahlt.
Hoffentlich läuft Windows 10 damit auf dem primebook 11 besser, ansonsten wechsele ich zu Linux.
für 35€ gibts 120GB
sutshvor 13 h, 24 m

für 35€ gibts 120GB



Link?
Schnappr33vor 15 h, 18 m

Für meine erste SSD hab ich noch dreistellig für 64gb gezahlt.


Für meine erste 20MB Platte nen Monatslohn hingelegt
Schnappr339. Jul

Für meine erste SSD hab ich noch dreistellig für 64gb gezahlt.



Meine ersten SSDs waren OCZ Vertex Turbo 30GB für über 150 Euro das Stück. Die Dinger rennen heute noch im RAID 0 in einem PC

Update: Kam heute an und liefert im Jumper laut AS SSD Benchmark 340MB/s Read (emmc nur 73) und 275MB/s write (emmc nur 44). In 4k stehen 20MB/s gegen 1MB/s in Sachen write, beim read ist der Unterschied nicht ganz so hoch. 4K mit 64 Threads liefert die Trekstor 49,8 MB/s READ und 131,44MB/s Write (Kein Plan warum das so niedrige Read werte sind). Der EMMC Speicher des Jumpers liefert nur 1,07MB/s Write in diesem Fall, read habe ich nach 10 Min abgebrochen.....
Spürbar ist der Unterschied auf jeden Fall
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text