87°
ABGELAUFEN
[Amazon] Turtle Beach Ear Force 420X
9 Kommentare

Eines der besten von Turtle Beach, welche es gibt.


Eines der besten von Turtle Beach, wenn es überhaupt vernünftige gibt.

/fixed

Ich habe ne One und ne PS4 funktioniert dies an beiden?

Vergleichspreis?

Geht bei AND8 weiter

140€ für Turtle Beach X) X) X)

Nein...danke

Dann lieber nen Beyer DT-990 oder wenn es unbedingt Funk sein muss nen Sennheiser RS-180.

Ustrof

140€ für Turtle Beach X) X) X) Nein...danke Dann lieber nen Beyer DT-990 oder wenn es unbedingt Funk sein muss nen Sennheiser RS-180.


1. Beide Stereo nicht Surroud, zum Spielen nicht so super.
2. Beides Kopfhörer ohne Mikro, zum Onlien spielen also ungeeignet.
3. Einer komplett mit Kabel.
Und auch das Sennheiser eben kein Micro und wenn ich das noch dediziert mach, muss ich wieder Kabel zum Controller oder so legen, also auch doof.

Sicher sind beide Qualitativ besser, aber wenn dafür Kernfunktionen wegfallen ist das eben nicht wirklich zu vergleichen.

lavalampe

1. Beide Stereo nicht Surroud, zum Spielen nicht so super. 2. Beides Kopfhörer ohne Mikro, zum Onlien spielen also ungeeignet. 3. Einer komplett mit Kabel. Und auch das Sennheiser eben kein Micro und wenn ich das noch dediziert mach, muss ich wieder Kabel zum Controller oder so legen, also auch doof. Sicher sind beide Qualitativ besser, aber wenn dafür Kernfunktionen wegfallen ist das eben nicht wirklich zu vergleichen.


1. Stimmt nicht, Stereo ist immer besser, Surround bei Kopfhörern gibt es nicht und braucht es nicht.
Das einzige was Surround-Klang auslösen würde, wäre eine Binaurale Tonaufnahme, dann hat man perfekten Rundumklang und auch dazu reicht Stereo bzw. sollte es sogar Stereo sein.
Künstliches Surround verfälscht nur den Ton und hilft bei gar nix.

2. Ja, sie sind ohne Mikro...lieber ein Mikro getrennt kaufen.
Ich hatte lange Zeit Headsets verwendet und bei allen war das Mikrofon als erstes kaputt, das oft nach wenigen Monaten, was mir blieb war ein (wie ich heute weiß) schlechter Kopfhörer mit kaputtem Mikro dran, weshalb ich da schon externe Lösungen genutzt hatte.

3. Ja, einer hat ein Kabel, deswegen habe ich eine Funkvariante genannt.
Generell gilt immer Kabel > Funk, deshalb sollte man Funk auch nur verwenden wenn es unbedingt notwendig ist warum auch immer, für so spielereien die kein Mensch braucht wie "Ich kann mein Headset aufbehalten und trotzdem aufs Klo gehen" ist Funk nur ein zusätzlicher Risikofaktor. Und wenn man das doch unbedingt will, gibt es ja brauchbare Funkkopfhörer, wenn man dann wieder am Schreibtisch oder sonst wo ist hat man auch sein Mikro.


Letztlich muss man aber schauen was man will...wenn man jetzt 140€ für einen Kopfhörer ausgibt, welchen man nur zum Spielen benutzt, wiel er für alles andere zu schlecht ist (oder eigentlich schon da schon schlecht), ist das ja okay, aber wenn man dafür dann an anderen Stellen spart ist das auch blöd.

Die Allround-Lösung für alles gibt es nicht, bzw doch, eigentlich schon, nur dann mit Kabel...denn ein Kopfhörer welcher guten Klang bietet ist für alles zu gebrauchen, auch fürs zocken. Ich will meinen DT-880 da nicht mehr missen. Aber ich zocke auch am PC, das Kabel liegt auf dem Schreibtisch und das Mikro ist überm Bildschirm...

Ustrof

[quote=lavalampe] 1. Beide Stereo nicht Surroud, zum Spielen nicht so super. ...


Ja am PC ist das ja schon mal alles was anderes, aber an de Konsole siegt der Komfort. Ich habe bisher auch nur Stereo Headset, hatte aber zu 360 Zeiten auch ein Surround Teil von Turtle Beach. Und das bringt definitiv spielerische Vorteile. Denn auch wenn der klang bei Stereo vll besser ist, so ist selbst das Künstliche Surround sehr hilfreich wenn es darum geht zum Bsp Feinde akustisch zu orten.
Ich habe mir dieses HS jetzt jedenfalls mal gekauft und wenn es nichts taugt geht es zurück.
Ich nutze es aber eh nur spät Abends oder wenn die Freundin im gleichen Raum liest, oder dergleichen. Da ich sonst eine verhältnismäßig teure Surround Anlage mein eigen nenne und da sowieso vom Komfort und Klang nichts ran kommt.
Ein letzter Punkt noch, zum Thema Micro dediziert kaufen.
Leider nicht möglich, bzw das Kaufen vll schon noch. jedoch müsste dieses dann in den Controller entweder mit Adapter oder bei den neueren Pads direkt an den 3,5mm Anschluss.
Jedoch wird über diesen sowohl Mic als auch Chat out abgefackelt, dh. habe ich gute Kopfhörer an der Xbox angeschlossen (mit langem Kabel oder Funk) habe ich da nur Gamesounds. der Sprachchat kommt aber übers Mikrofon kabel an, welches ja nun nur Mic ist und damit keinen Out hat.

Sicherlich könnte man dann den GameChat Adapter kaufen daran dann den "guten" Kopfhörer anschließen und dazwischen einen Adapter frickeln welcher den Mic Part des 3,5mm Anschlusses abzweigt ud da dann wiederum das Micro anzuschließen. Aber dann sind wir wohl weit weg von praktikablen und vor allem komfortablen Lösungen.
Aber ja im PC Bereich sind gute Kopfhörer udn Headsets, zum einen sinnvoller, weil einfacher anzuschließen etc. Und zum anderen auch massiv billiger, da ja die Rechenleistung der PC übernimmt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text