302°
ABGELAUFEN
[Amazon UK] 480GB SSD OCZ Vertex 460, 2,5 Zoll, SATA 3 (idealo: 211,41€)

[Amazon UK] 480GB SSD OCZ Vertex 460, 2,5 Zoll, SATA 3 (idealo: 211,41€)

ElektronikAmazon UK Angebote

[Amazon UK] 480GB SSD OCZ Vertex 460, 2,5 Zoll, SATA 3 (idealo: 211,41€)

Preis:Preis:Preis:169,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Wichtig!!!: Unter "neu" das Amazon-Angebot für £129.99 auswählen!
480 GB SSD OCZ Vertex 460 im 2,5 Zoll Format gerade bei amazon.co.uk auf £129.99 reduziert. Was für ein Preis....
Lieferzeit allerdings 2-4 Wochen.
Nach dem Umstellen auf eine deutsche Adresse wurden mir nur noch £128,91 angezeigt.
Dazu kommen £4,89 Versandkosten.

Insgesamt: £133,80 = 169,90€
Vergleichspreis (idealo): 211,41€

OCZ wurde von Toshiba übernommen.
Die Vertex 460 verwendet Toshiba NAND.

Beliebteste Kommentare

nie wieder ocz. Mehr sage ich aus leidvoller Erfahrung nicht. Eiszeit Cold.

41 Kommentare

Super Preis. Wäre es eine 128 oder 256 mit dem gb/Cent Verhältnis und ich es hätte es gekauft

OCZ ... sind die nicht pleite gegangen?

Support & Garantie wird dann wohl bissl problematisch ....

Soll man das kaufen

Elektronikschrott.

Cokeman

OCZ ... sind die nicht pleite gegangen? Support & Garantie wird dann wohl bissl problematisch ....


Nein, die sind von Toshiba übernommen worden.

nie wieder ocz. Mehr sage ich aus leidvoller Erfahrung nicht. Eiszeit Cold.

Preis ist gut, OCZ SSDs sollte man aber aus persönlicher Erfahrung meiden, 3 von 3 Defekt im Gegensatz zu 0 von 4 Samsungs oder 0 von 6 Intels...

Hot.

Schnapperjagd

Preis ist gut, OCZ SSDs sollte man aber aus persönlicher Erfahrung meiden, 3 von 3 Defekt im Gegensatz zu 0 von 4 Samsungs oder 0 von 6 Intels...



Kann ich so bestätigen

ich hatte bei 4 samsungs auch schon eine defekte 830er. bei lieferung.

Was ist mit Zollgebühren und Einfuhrumsatzteuer?

Garantiefall?

Fragen über Fragen!

.

Sorry, aber um das Geld kriegt man alle paar Tage bessere Markenware mit 512 GB. Warum also hier 32GB herschenken, noch dazu wo 169 Euro überhaupt nicht günstig sind, eher im Gegenteil... oO Und der SSD-Mondpreis ist klar, den Schrott kauft ja auch niemand für 212 Euro...

Quacker

Was ist mit Zollgebühren und Einfuhrumsatzteuer?


"glücklicherweise" (haha) leben wir in der eu und selbst england hat sich herabgelassen dieser vereinigung beizutreten. ergo gibt es keine zollgebühren..

Quantisierungsfehler

Sorry, aber um das Geld kriegt man alle paar Tage bessere Markenware mit 512 GB. Warum also hier 32GB herschenken, noch dazu wo 169 Euro überhaupt nicht günstig sind, eher im Gegenteil... oO Und der SSD-Mondpreis ist klar, den Schrott kauft ja auch niemand für 212 Euro...


Du scheinst nicht zu wissen das egal ob 512gb oder 480 drauf steht alle effektiv ca 480gb haben.
Lies dir mal den unterschied von giga und gibibyte durch

Curcial MX100 512GB für momentan 176€ zu haben - das sind 3,5% Ersparnis --> cold

Quantisierungsfehler

Sorry, aber um das Geld kriegt man alle paar Tage bessere Markenware mit 512 GB. Warum also hier 32GB herschenken, noch dazu wo 169 Euro überhaupt nicht günstig sind, eher im Gegenteil... oO Und der SSD-Mondpreis ist klar, den Schrott kauft ja auch niemand für 212 Euro...



Was ein quatsch, je nach Hersteller werden unterschiedlich viel % an overprovisioning "reserviert", wenn eine Platte schon nur mit 480 GB angegeben wird sind das Brutto werte, genau wie bei 512 GB. Netto haben beide weniger aber bei gleichbleibender Differenz!

Wenn der Hersteller viel für overprovisioning bereitstellt, spricht das nicht gerade für den Controller!

schinkengott

Du scheinst nicht zu wissen das egal ob 512gb oder 480 drauf steht alle effektiv ca 480gb haben. Lies dir mal den unterschied von giga und gibibyte durch



Ok, Nachhilfestunde in Computerkunde für Schinkengott (auch am Sonntag):

Bei einer 512er SSD (Crucial M4 beispielsweise) bleiben nach NTFS Formatierung 476GB über, die verwendet werden können.
Bei einer 480er SSD (die OCZ beispielsweise) bleiben nach NTFS Formatierung ca 447GB über, die verwendet werden können.
Bei einer 240er SSD bleiben nach NTFS Formatierung ca 224GB über, die verwendet werden können.

Es ist eindeutig die verwendbare Datenmenge angegeben, und bei Formatierung geht eben ein Teil davon noch weg für die Datenstruktur. Wären ja schön blöd, wenn die einen Hersteller mehr angeben würden, und die anderen weniger, und alle würden die gleiche Datenmenge meinen... *facepalm* Da geht es einzig darum, dass die einen Hersteller weniger Chips verbaut haben, dadurch Preisvorteile im Gegensatz zu einer größeren SSDs haben und sich dadurch Wettbewerbsvorteile erhoffen. Alles andere ist Blödsinn.

schinkengott

Du scheinst nicht zu wissen das egal ob 512gb oder 480 drauf steht alle effektiv ca 480gb haben. Lies dir mal den unterschied von giga und gibibyte durch


Dann isses wirklich mein Fehler, nie eine der 480er gehabt und die blosse Rechnung geht ja sonst auf

Quacker

Was ist mit Zollgebühren und Einfuhrumsatzteuer? Garantiefall? Fragen über Fragen! .



UK = United Kingdom = Vereinigtes Königreich (ja, da wo die Queen rumlungert) = Teil der EU = gemeinsamer Binnenmarkt = keine weiteren Abgaben für dich

Garantiefall? Hm... hab jetzt schon besser formulierte Fragen gehört... was willst du denn wissen?

OCZ ? Nie wieder! 3 Platten > alle kaputt in kurzer Zeit

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text