[Amazon UK] Marantz M-CR611 CD-Receiver DAB+ Bluetooth Wlan Spotify Connect  - schwarz oder schwarz/mint grün
164°Abgelaufen

[Amazon UK] Marantz M-CR611 CD-Receiver DAB+ Bluetooth Wlan Spotify Connect - schwarz oder schwarz/mint grün

13
eingestellt am 12. Mai
PVG 443,-€ / 455,09€

Kabel wird benötigt z.B. ebay.de/itm…a5l2,95€ (ist nicht mit eingerechnet).

Mit Visa (0%) zahlt ihr aktuell 360,28€ Umrechnungskurs 1 Pfund Sterling = 1,191290 Euro
Oder 372,48€ mit Amazon Converter.


998664.jpg998664.jpg998664.jpg

Technische Daten:
  • Ausgangsleistung (6 ohm, 1kHz):60 W
  • Anzahl Kanäle: 2
  • Frequenzgang (Analog Eingang): 5 Hz - 22 kHz
  • Signal-Rauschabstand (Audio): 90 dB
  • Klirrfaktor (THD) (Audio): 0.1%
  • Empfangsbereich (Band III)
  • Signal-Rauschabstand DAB (Mono/Stereo): 95 dB
  • Klirrfaktor DAB: 0.02%
  • Frequenzgange DAB: 20Hz - 20 kHz
  • Stereotrennung DAB: 75 dB
  • Frequenzbereich UKW: 87.5 - 108 MHz
  • Signal-Rauschabstand (Mono/Stereo) UKW: 74 / 70 dB
  • Klirrfaktor (THD) (Mono/Stereo) FM: 0.3 / 0.4%

Netzwerk
  • Wlan, Lan
  • Bluetooth (ohne aptX)
  • NFC
  • Airplay
  • Spotify Connect
  • Internetradio (vTuner)
  • Remote App (iOS / Android)
  • DLNA v.1.5

Codecs/Abspielung

  • FLAC, WAV, DSD (Gapless)
  • FLAC HD 192 / ALAC 96 / WAV 192 / AIFF 192 / DSD 2.8 (Lossless)
  • MP3 / WMA / AAC (Lossy)

Anschlüsse
  • Analog Ein- /Ausgang: 1 / 1
  • Digital-Optisch Eingang: 2
  • iPod / iPhone compatible USB input: 2
  • Subwoofer PreOut
  • Main PreOut
  • Speaker Terminal: Screw
  • Kopfhörerausgang
  • Lautsprecher A/B-Schaltung (individual volume)
  • Bi-Amping
  • Mehrraum-Unterstützung für zusätzlichen Raum

Allgemeines
  • Fernbedienung: RC013CR
  • Stromverbrauch in W: 55
  • Standby -Stromverbrauch in W: 0.3
  • DAB-Antenne im Lieferumfang
  • Abmessungen (B x H x T) in mm: 292 x 111 x 305
  • Gewicht in kg: 3.4
  • Uhr
  • Einschlaftimer
  • Programmierbarer Timer: einmalig oder täglich

Lieferumfang
  • Quick Setup Guide
  • CD-ROM (Bedienungsanleitung)
  • Sicherheitshinweise
  • Hinweise zum Radio
  • Netzkabel
  • UKW-/DAB-Zimmerantenne
  • Fernbedienung (RC013CR)
  • R03/AAA-Batterien

Beleuchtung variabel einstellbar in Blau, Weiß, Orange und Grün oder einfach abschalten.
998664.jpg
998664.jpg

13 Kommentare

Omg was ist aus Maranz geworden, wenn ich 14012645-dPcAQ.jpgsehe bekomme ich das Kotzen.
Wurde die Marke inzwischen auch vercasualisiert wie so viele gute Unternehmen?

Sehe ich auch so, Marantz Abschied als High End Marke.

Hot. Das Gerät ist vom Klang her richtig gut und wird, zumindest auf dieser Ebene, dem Markennamen Marantz auf jeden fall gerecht. Wenn jemand eine kleine Musikanlange benötigt, ist das Gerät auf jeden Fall eine Empfehlung.

Verfasser

Das ja immer Geschmackssache, live sieht der ganz gut aus. Auch wenn mir ein Denon RCD-M40 besser gefällt.

14012721-nhVoX.jpg14012721-mKD2t.jpg

Das Teil hat einen super Klang und ich finde Marantz verdammt gut. Ich besitze drei Geräte (2xM-C511, 1xNR1604,).
Was gar nicht geht: Spotify funktioniert mal wieder nicht, diesmal seit Anfang März. Spotify hat etwas bei der SW geändert, Marantz passt nicht an. Playlist nicht verfügbar, für einen Netz Player damit unbrauchbar. Im Januar hatten wir auch einen Monat das Spotify Problem, damals würde es gelöst, diesmal nicht. Also Finger weg, sofern Spotify ein Thema ist...

Verfasser

DrHofstadtervor 20 m

Omg was ist aus Maranz geworden, wenn ich [Bild] sehe bekomme ich das …Omg was ist aus Maranz geworden, wenn ich [Bild] sehe bekomme ich das Kotzen.Wurde die Marke inzwischen auch vercasualisiert wie so viele gute Unternehmen?


Achso und seit März gehört Denon/Marantz zu soundunited.com/ also wird das schon immer mehr "vercasualisiert" wobei Marantz doch noch relativ viel Eigenentwicklung machen durfte. Das sieht bei Pioneer anders aus seit der Übernahme durch Onkyo

Bin auch auf der Suche für die Eltern aber Vater hat da 4 Boxen dran und sein Receiver ist 20 Jahre alt und fängt an zu mukken
Hatte diesen auch schon länger unter Beobachtung aber er leider hat er nur 2 Ausgänge. Vom Klang her ist er wirklich gut aber das Spotify Problem ist bei wirklich bekannt und für mich einfach nicht zu dulden. Preis ist auch spitze Kumpel hatte für 390€ zugeschlagen Anfang des Jahres.

Das ist ein sehr gutes Angebot. Ich hab vor einem Jahr nach einem Stereo Receiver gesucht und wollte mir den schon holen. Allerdings war der Preis damals doch zu knackig. Hatte mir dann den Panasonic PMX70 für 250€ geholt und die Lautsprecher verkauft. Natürlich viel weniger Ausstattung, aber vom Sound her genau so gut wie der Marantz.

Auch hatte mir die hohe Fehlerquote bei den Marantz Geräten Sorgen gemacht.

NuNucvor 35 m

Bin auch auf der Suche für die Eltern aber Vater hat da 4 Boxen dran und …Bin auch auf der Suche für die Eltern aber Vater hat da 4 Boxen dran und sein Receiver ist 20 Jahre alt und fängt an zu mukken Hatte diesen auch schon länger unter Beobachtung aber er leider hat er nur 2 Ausgänge. Vom Klang her ist er wirklich gut aber das Spotify Problem ist bei wirklich bekannt und für mich einfach nicht zu dulden. Preis ist auch spitze Kumpel hatte für 390€ zugeschlagen Anfang des Jahres.



Ich bin gerade etwas verwirrt, aber 4 Lautsprecher am Marantz sind doch kein Problem, oder kann man Ausgang A und B nicht gemeinsam ausgeben?

Verfasser

NuNucvor 54 m

Bin auch auf der Suche für die Eltern aber Vater hat da 4 Boxen dran und …Bin auch auf der Suche für die Eltern aber Vater hat da 4 Boxen dran und sein Receiver ist 20 Jahre alt und fängt an zu mukken Hatte diesen auch schon länger unter Beobachtung aber er leider hat er nur 2 Ausgänge. Vom Klang her ist er wirklich gut aber das Spotify Problem ist bei wirklich bekannt und für mich einfach nicht zu dulden. Preis ist auch spitze Kumpel hatte für 390€ zugeschlagen Anfang des Jahres.


Würde mir da 2 Geräte überlegen z.B. Yamaha RX-V481 und z.B. Denon DCD-520AE bist dann halt bei ~500€ geht natürlich auch billiger ggf. auch n älterer AVR RX-V479 etc. pp. nur mal als Beispiel in den Raum geworfen.

SchereInDieSteckdosevor 2 h, 12 m

Ich bin gerade etwas verwirrt, aber 4 Lautsprecher am Marantz sind doch …Ich bin gerade etwas verwirrt, aber 4 Lautsprecher am Marantz sind doch kein Problem, oder kann man Ausgang A und B nicht gemeinsam ausgeben?


Je nach Größe der Boxen ist der Receiver möglicherweise etwas schwach auf der Brust um 4 Stück anzutreiben. Auch sollte man darauf achten dass die Impedanz bei mehreren Lautsprechern pro Kanal nicht zu gering wird.

Verfasser

tarrentvor 16 m

Je nach Größe der Boxen ist der Receiver möglicherweise etwas schwach auf d …Je nach Größe der Boxen ist der Receiver möglicherweise etwas schwach auf der Brust um 4 Stück anzutreiben. Auch sollte man darauf achten dass die Impedanz bei mehreren Lautsprechern pro Kanal nicht zu gering wird.


Solange die Lautsprecher mind. 4 Ohm haben ist das kein Problem.

Die Leistung ist ja immer son Thema, für den Großteil der Anwender ist die sicher ausreichend. Aber ohne Daten, Gewohnheiten, Gegebenheiten etc. pp. kann man hier eh nicht's zu sagen.

scrab_metalervor 9 m

Solange die Lautsprecher mind. 4 Ohm haben ist das kein Problem. Die …Solange die Lautsprecher mind. 4 Ohm haben ist das kein Problem. Die Leistung ist ja immer son Thema, für den Großteil der Anwender ist die sicher ausreichend. Aber ohne Daten, Gewohnheiten, Gegebenheiten etc. pp. kann man hier eh nicht's zu sagen.


Wenn du 2x 4 Ohm parallel an einen Kanal hängst sind das 2 Ohm (kann man mal vereinfacht annehmen). Wo steht dass dieser Receiver 2 Ohm stabil ist?
Bearbeitet von: "tarrent" 12. Mai

Verfasser

tarrentvor 7 m

Wenn du 2x 4 Ohm parallel an einen Kanal hängst sind das 2 Ohm (kann man …Wenn du 2x 4 Ohm parallel an einen Kanal hängst sind das 2 Ohm (kann man mal vereinfacht annehmen). Wo steht dass dieser Receiver 2 Ohm stabil ist?


Der RX-V481 hat 5 Ausgänge
14014360-LzqU3.jpg

Edit.... hab wohl vorher überlesen das du vom Marantz M-CR611 redest und nicht vom Yamaha RX-V481, deswegen hab ich auch diesen empfohlen in Verbindung mit CD-Player (falls nötig).
Bearbeitet von: "scrab_metaler" 12. Mai
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text