[Amazon UK] Orange Micro Terror Gitarrenverstärker
412°Abgelaufen

[Amazon UK] Orange Micro Terror Gitarrenverstärker

112,97€149€-24%Amazon UK Angebote
AvatarGelöschterUser1888648
AvatarGelöschterUser188864
Lieferung aus Vereinigtes Königreicheingestellt am 8. Jul
Bei amazon.co.uk gibt's den Orange Micro Terror Gitarrenverstärker recht günstig. Beim aktuellen Wechselkurs kommt man inklusive 4,95 GBP Frachtkosten auf 112,97 Euro (wichtig: In Pfund zahlen, nicht in Euro!). Der Vergleichspreis bei den einschlägigen Händlern in Deutschland liegt bei 149 Euro.
Auch der Orange Micro Dark, der von Vielen als Nachfolger oder modernere Version des Micro Terror angesehen wird ist für 134 GBP plus Fracht (158,19 Euro) günstiger als in Deutschland; hierzulande ist er ab 186 Euro zu haben. Der Preis schwankt vielleicht etwas, vor einigen Tagen war er kurz für 127 GBP zu bekommen.

Beides sind einkanalige Hybridverstärker mit einer Röhre in der Vorstufe. Die Endstufe arbeitet mit Transistoren. Der Sound ist natürlich Geschmackssache, aber ich schließe mich vielen Gitarristen an, die den Klang dieser kleinen Orange Amps sehr schätzen. Der Klang des Micro Teror wird oft als warm und "vintage" beschrieben, der Micro Dark als etwas ruppiger. Zu beachten ist, dass nur der Micro Dark einen Einschleifweg für Effekte bietet. Beim Micro Terror müssen alle Effekte vor den Amp geschaltet werden. Beide Varianten haben keinen eingebauten Lautsprecher, sie erfordern einen externen Lautsprecher mit mindestens 8 Ohm Impedanz. Der von Orange vorgesehene Lautsprecher ist der Orange PPC 108, der in schwarz gerade bei amazon.de vergleichsweise günstig ist. Aber natürlich kann man auch alle anderen Cabs anschließen. Toll klingt er mit 1x12 bis 4x12 Cabs, damit ist er bei seinen maximal 20 Watt auch durchaus für kleinere Gigs zu gebrauchen - oder für größere, wenn die Gitarren mit Mikros abgenommen werden. Der Hersteller qualifiziert ihn als Übungsverstärker, das ist aber meiner Meinung nach ein Understatement.

Die Lieferung erfolgt mit UK-Stecker. Das externe Netzteil verwendet aber normale Kaltgerätekabel, wie man sie vom PC oder anderen Gitarrenverstärkern her kennt. Die meisten Anwender sollten solche Kabel übrig haben. Ein Lautsprecherkabel liegt wie so oft nicht bei.

Ich spiele den Micro Dark und mag ihn sehr gerne. Er klingt gut, und die simple Bedienung mit nur Volume-, Drive- und Scoopregler (der Micro Terror hat einen Tone-Reglner statt des Scoop-Reglers) ist großartig.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Schöne Dealbeschreibung.
8 Kommentare
Schöne Dealbeschreibung.
Endlich mal ein Gitarristen-Deal der sich sehen lassen kann.
Allerdings kenne ich den Sound nicht und auf Verdacht zu bestellen ist es mir auch mit Pfund/Euro Kurs zu teuer. Dennoch Hot!
Danke für den Deal! Hab hier den Micro Dark und der macht richtig Laune! Angeschlossen an ein Marshall 4x12" Cabinet geht das kleine Teil durch die Decke. Bei dem Preis kann man nichts verkehrt machen!
Hab letztes Jahr dafür 189€ gelöhnt und trotzdem nicht bereut.
LeFrogvor 4 h, 0 m

Danke für den Deal! Hab hier den Micro Dark und der macht richtig Laune! …Danke für den Deal! Hab hier den Micro Dark und der macht richtig Laune! Angeschlossen an ein Marshall 4x12" Cabinet geht das kleine Teil durch die Decke. Bei dem Preis kann man nichts verkehrt machen!Hab letztes Jahr dafür 189€ gelöhnt und trotzdem nicht bereut.



Das hört sch jetzt so an, dass der Dark die bessere Wahl ist. Vom Sound her ist es bei den Youtube Videos etwas schwierig zu vergleichen. Was ist denn Eure Meinung?
Avatar
GelöschterUser188864
Fuzzy98vor 2 h, 26 m

Das hört sch jetzt so an, dass der Dark die bessere Wahl ist. Vom Sound …Das hört sch jetzt so an, dass der Dark die bessere Wahl ist. Vom Sound her ist es bei den Youtube Videos etwas schwierig zu vergleichen. Was ist denn Eure Meinung?


Ich finde, der Micro Dark ist genau dann die bessere Wahl, wenn man sich im High-Gain-Bereich bewegt und die Verzerrung des Verstärkers nutzen will. Falls man den Amp sowieso nur clean verwendet und sowohl Verzerrung als auch Delay (und ähnliche Effekte) mit Pedalen verwirklicht, ist die Effect Loop nicht mehr so wichtig. Bei nicht zu starker Verzerrung ist sie ebenfalls nicht so wichtig, da kann man auch ruhig die Zerre des Amps nehmen und Delay davorschalten. Das war sowieso lange gut genug, bevor fast jeder Verstärker mit Effect Loop daherkam.
Wer nicht gerade Metal spielt oder eben den Gain nicht ausreizt, wird bestimmt auch mit dem Micro Terror glücklich. Immerhin ist der ein bisschen günstiger, und er hat eine Line-In-Buchse für bspw. einen MP3-Player.

Wenn du unsicher bist und dich der Mehrpreis nicht stört, ist der Micro Dark aber mit Sicherheit ein Kauf, den du nicht bereuen wirst.

Vom Sound her wäre es mir egal. Die Unterschiede sind für mich so subtil, dass ich das Modell bei einem Blindtest nicht erkennen würde.
GelöschterUser1888648. Jul

Ich finde, der Micro Dark ist genau dann die bessere Wahl, wenn man sich …Ich finde, der Micro Dark ist genau dann die bessere Wahl, wenn man sich im High-Gain-Bereich bewegt und die Verzerrung des Verstärkers nutzen will. Falls man den Amp sowieso nur clean verwendet und sowohl Verzerrung als auch Delay (und ähnliche Effekte) mit Pedalen verwirklicht, ist die Effect Loop nicht mehr so wichtig. Bei nicht zu starker Verzerrung ist sie ebenfalls nicht so wichtig, da kann man auch ruhig die Zerre des Amps nehmen und Delay davorschalten. Das war sowieso lange gut genug, bevor fast jeder Verstärker mit Effect Loop daherkam.Wer nicht gerade Metal spielt oder eben den Gain nicht ausreizt, wird bestimmt auch mit dem Micro Terror glücklich. Immerhin ist der ein bisschen günstiger, und er hat eine Line-In-Buchse für bspw. einen MP3-Player.Wenn du unsicher bist und dich der Mehrpreis nicht stört, ist der Micro Dark aber mit Sicherheit ein Kauf, den du nicht bereuen wirst.Vom Sound her wäre es mir egal. Die Unterschiede sind für mich so subtil, dass ich das Modell bei einem Blindtest nicht erkennen würde.



Danke für die tolle und ausführliche Beschreibung. Mal wieder ein Deal wo mydealz richtig Spass macht
Shai-tanvor 19 h, 28 m

Endlich mal ein Gitarristen-Deal der sich sehen lassen kann. Allerdings …Endlich mal ein Gitarristen-Deal der sich sehen lassen kann. Allerdings kenne ich den Sound nicht und auf Verdacht zu bestellen ist es mir auch mit Pfund/Euro Kurs zu teuer. Dennoch Hot!


Kannst den doch kostenlos zurückschicken.
Patzekalvor 49 m

Kannst den doch kostenlos zurückschicken.


Nach England kostenfrei zurück?
Wo steht das?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text