180°
[Amazon UK] The Macallan Whisky Sherry Oak Malt 18 Jahre

[Amazon UK] The Macallan Whisky Sherry Oak Malt 18 Jahre

FoodAmazon UK Angebote

[Amazon UK] The Macallan Whisky Sherry Oak Malt 18 Jahre

Preis:Preis:Preis:255€
Zum DealZum DealZum Deal
Einer der besten Whiskys der Welt, bei Amazon UK für 216,20 GBP, das sind rund 255€ (Idealo: 310,95 EUR). Kostenlose Lieferung nach Deutschland.

Dieser Whisky hat in den letzten Jahren eine beachtliche Preisentwicklung mitgemacht. Kann also auch als eine Art Anlage gesehen werden, wenn er verschlossen im Schrank stehen bleibt

22 Kommentare

glaubst du das da noch was geht nach oben ?... evtl. nach dem Brexit ,...

gollrichvor 2 m

glaubst du das da noch was geht nach oben ?... evtl. nach dem Brexit ,...



Ist reine Spekulation. Aber im schlimmsten Fall kann man ihn ja auch einfach trinken

´ne Kiste zum Probieren bestellt. Ich glaub´, bei dem Preis kann man nix falsch machen.

liefert Amazon UK denn Whisky nun nach DE?

bisher ging das immer nicht (leider, da die Macallan immer sehr günstig waren)

VGP ist 288 € bei Hotte Lüning.

Zu schade für meine Cola.

pumuckelvor 1 h, 13 m

liefert Amazon UK denn Whisky nun nach DE? bisher ging das immer nicht (leider, da die Macallan immer sehr günstig waren)



Habs bis zum letzen Bestellschritt ausprobiert. Scheint mittlerweile zu gehen. Deal ist hot, auch wenn ich diese Spekulationen mit Whisky zum Kotzen finde. Whisky ist zum Trinken da!

redParadisevor 52 m

Zu schade für meine Cola.


Auf jeden Fall vor der nächsten Hausparty verstecken.

bei mir werden 266 EUR angezeigt? wegen Umrechnung von Amazon. wenn man in Pfund bezahlt kommen Kreditkartengebühren drauf.

redParadisevor 1 h, 14 m

Zu schade für meine Cola.



Kommentar zu unlustig für diesen Deal.

Maccallan halte ich persönlich für überbewertet.

Schöner Deal. Leider spiegelt die Qualität nicht den Preis wieder. Ist ja nur so teuer, weil er nicht mehr hergestellt wird.
Siehe mydealz.de/dea…228
Soll aber keine Kritik am Geschmack sein.
Ich persönlich wollte als (preisliche) Alternative mal die Gordon & McPhail Abfüllungen vom Maccallan (21y) probieren. Ist deutlich preiswerter. Macallan kauft sich teilweise auch wieder Fässer von denen zurück...

btw., wenn man die auch sehr gute Gordon & McPhail-Abfüllung nimmt, kostet der 18-jährige Macallan lediglich 90 €

okieHvor 1 h, 3 m

Habs bis zum letzen Bestellschritt ausprobiert. Scheint mittlerweile zu gehen. Deal ist hot, auch wenn ich diese Spekulationen mit Whisky zum Kotzen finde. Whisky ist zum Trinken da!


interessant, allerdings scheinen die Preise auch etwas angezogen zu sein, den 21J hatte ich von Amazon UK mal vor Kurzem zu um die 220 gesehen, nur leider nicht nach DE orderbar​
Bearbeitet von: "pumuckel" 27. November

Ballylordvor 3 h, 12 m

VGP ist 288 € bei Hotte Lüning.


​Herr Lüning hat sicherlich sehr viel Kompetenz , ich selber finde meinen Geschmack aber bei einem eher unbekannten Youtuber wieder ( Sample-Schnüffler). Nur beim Bourbon bin ich mit dem nicht daccore , aber Geschmack halt
Bearbeitet von: "pumuckel" 27. November

Darmzottevor 4 h, 46 m

http://www.abbeywhisky.com/macallan-18-year-old-sherry-oak-2016-release-aw01740211 Pfund inkl. Porto.Deshalb: kein Deal.


Out of stock

.... so am PC konnte ich nun mal gucken ....

die werden zwar von Amazon versand, aber nicht von Amazon als Verkäufer

= Cold da in grad UK ein riesen Problem besteht mit fake Abfüllungen

Bearbeitet von: "pumuckel" 27. November

pumuckelvor 22 m

.... so am PC konnte ich nun mal gucken ....die werden zwar von Amazon versand, aber nicht von Amazon als Verkäufer= Cold da in grad UK ein riesen Problem besteht mit fake Abfüllungen[Video]


Naja, die Gefahr nen Fake zu bekommen hast du wohl bei so ziemlich jedem Händler (ob unwissentlich oder nicht). Da hilft nur genau hinschauen. Ich habe bestellt und werde berichten, sobald das Ding hier angekommen ist. Dank Amazon als "Vermittler" sehe ich da wenig Risiko.

finkovor 25 m

Naja, die Gefahr nen Fake zu bekommen hast du wohl bei so ziemlich jedem Händler (ob unwissentlich oder nicht). Da hilft nur genau hinschauen. Ich habe bestellt und werde berichten, sobald das Ding hier angekommen ist. Dank Amazon als "Vermittler" sehe ich da wenig Risiko.



klar doch, aber es macht schon nen Unterschied ob Amazon direkt oder "handled by Amazon"

wünsche dir, dass du bekommst, was du bestellt hast (ich sah im letzten halben Jahr viele "extrem günstige" Macallan auf Amazon UK ... aber die direkt von Amazon waren nie nach DE lieferbar)

zum Glück ist mein Geschmack eher sub 40 ... da gibts in DE wenig Fakes ^^ ... aber ein paar Sonderabfüllungen stehen im Keller
Bearbeitet von: "pumuckel" 28. November

finkovor 7 h, 47 m

Naja, die Gefahr nen Fake zu bekommen hast du wohl bei so ziemlich jedem Händler (ob unwissentlich oder nicht). Da hilft nur genau hinschauen. Ich habe bestellt und werde berichten, sobald das Ding hier angekommen ist. Dank Amazon als "Vermittler" sehe ich da wenig Risiko.



Bei welchen Händler hast Du bestellt? Habe bei Drinks21 geordert. Mache mir etwas sorgen nach den Kommentaren

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text