Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Amazon und Saturn Yamaha WX-010 White MusicCast WX-010 Netzwerklautsprecher
374° Abgelaufen

Amazon und Saturn Yamaha WX-010 White MusicCast WX-010 Netzwerklautsprecher

85€114€-25%Amazon Angebote
42
eingestellt am 13. Jul

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Yamaha WX-010 White MusicCast WX-010 Netzwerklautsprecher weiß und schwarz

Der letzte bestpreis vor ca 3 Monaten lag bei 88,00 Euro.


...ich merke gerade, dass das Thema Beschreibung am Handy echt nicht einfach ist....
Technische Infos sind im ersten Post von Hanzayger. (Danke dafür!)

Ich selbst habe das Yamaha Multicast bei mir mit verschiedenen Modellen im Einsatz und fand es eine gute Alternative zu dem teureren und geschlossen System von Sonos. (Insgesamt ist Sonos vermutlich stabiler, dafür kein Bluetooth...)

...was sind eure Erfahrungen?

Hier noch der Link zur schwarzen Version bei Saturn
YAMAHA WX 010, STREAMING LAUTSPRECHER, SCHWARZ
(Bei Saturn kommen ohne Gutscheine o.a. noch 4,99 Versand dazu)
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

42 Kommentare
Merkmale Details:
- MusicCast Multiroom System
- Zwei-Wege Lautsprechersystem - ein 2,5 cm Hochtöner und ein 9 cm Tieftöner
- Stereopaar-Funktion
- Maximale Ausgangsleistung:25 Watt

Produktinfo
Hersteller YAMAHA
Herstellerreferenz WX-010 White
Produktabmessungen 12.1 x 16 x 13 cm; 1.7 kg
Produktgewicht inkl. Verpackung 2.28 kg
ASIN B01KHHC7NS
AmazonBestseller-Rang 17070

Energieverbrauch 8 Watt

Ist in meinen Augen immer minimum bevor man "Schaut selber nach, bla bla" in die Beschreibung packt...
Hanzayger13.07.2019 22:13

Merkmale Details:- MusicCast Multiroom System- Zwei-Wege …Merkmale Details:- MusicCast Multiroom System- Zwei-Wege Lautsprechersystem - ein 2,5 cm Hochtöner und ein 9 cm Tieftöner- Stereopaar-Funktion- Maximale Ausgangsleistung:25 WattProduktinfoHersteller YAMAHAHerstellerreferenz WX-010 WhiteProduktabmessungen 12.1 x 16 x 13 cm; 1.7 kgProduktgewicht inkl. Verpackung 2.28 kgASIN B01KHHC7NSAmazon Bestseller-Rang 17070Energieverbrauch 8 WattIst in meinen Augen immer minimum bevor man "Schaut selber nach, bla bla" in die Beschreibung packt...


Dank dir. Genau danach hatte ich kurz geschaut aber nicht gefunden. Danke für den Nachtrag!
hab davon 3 Stück in der Wohnung stehen...super box nur den Bass muss man ein kleines bisschen über die App raus nehmen!
Die neue Generstion (20er und 50er) sind sehr viel stabiler von der Verbindung. Die 010er haben kein 5GHZ- Band, das macht sich in Gegenden mit vielen WLAN Pberlagerungen bemerkbar.
Wo genau ist da eigentlich der plus punkt gegenüber einer einfachen Bluetooth verbindung zum abspielgerät?
Tea-Shirt13.07.2019 22:33

Wo genau ist da eigentlich der plus punkt gegenüber einer einfachen …Wo genau ist da eigentlich der plus punkt gegenüber einer einfachen Bluetooth verbindung zum abspielgerät?


Die Qualität der Audioübertragung und Wlan Speaker brauchen keinen Zuspieler, bei Bluetooth läuft es ja über das Smartphone und das muss auch in Reichweite sein. Außerdem Multiroom etc.
Bearbeitet von: "sascha93" 13. Jul
mumpelchenrocks13.07.2019 22:31

Die neue Generstion (20er und 50er) sind sehr viel stabiler von der …Die neue Generstion (20er und 50er) sind sehr viel stabiler von der Verbindung. Die 010er haben kein 5GHZ- Band, das macht sich in Gegenden mit vielen WLAN Pberlagerungen bemerkbar.


Danke für den Hinweis, hätte ich so jetzt nicht bemerkt vor dem Kauf.
Naja, ich hab die 10, 30 WXA 50 und IX 80 ... alle auf 2,4 Ghz läuft sehr stabil... das problem sind weniger die Boxen, als der entsprechende Router / Access Point. Ubiquiti und Asus top. FB 7490 / 7530 und so ne Vodafone Kabelbox, sind alle in die Knie gegangen...
KoenigLudwig13.07.2019 23:28

Naja, ich hab die 10, 30 WXA 50 und IX 80 ... alle auf 2,4 Ghz läuft sehr …Naja, ich hab die 10, 30 WXA 50 und IX 80 ... alle auf 2,4 Ghz läuft sehr stabil... das problem sind weniger die Boxen, als der entsprechende Router / Access Point. Ubiquiti und Asus top. FB 7490 / 7530 und so ne Vodafone Kabelbox, sind alle in die Knie gegangen...


Was meinst du mit in die Knie gegangen bzgl. 7490?
Es gab Aussetzer, asynchrones Spiel der Lautsprecher ...
SOHO Router sind dafür nicht ausgelegt

hab nen wx030 und streame über den AVR. Keine Probleme soweit
Hat die zufaellig jemand an Logitech Media Server angebunden und Erfahrungen damit?
Super...ein pärchen bestellt. Neben 30er als Stereo-Paar, ein 50er fehlt...

Übrigens, nach meine meinung, 5Ghz-band, es macht keinen Sinn. Auch mit Fritzy mit "nür" 2.4 Ghz verbindung, es läuft und läuft und läuft....den ganzen tag.
Saturn hat jetzt auch für 85€ in weiß und schwarz.
Die bekommen meiner Kenntnis nach leider kein update auf "airplay 2". Schade. Für meinen Anwendungsfall leider unbrauchbar.
jul1an14.07.2019 07:40

Die bekommen meiner Kenntnis nach leider kein update auf "airplay 2". …Die bekommen meiner Kenntnis nach leider kein update auf "airplay 2". Schade. Für meinen Anwendungsfall leider unbrauchbar.


Airplay.. haha!
FurRail14.07.2019 07:43

Airplay.. haha!


Warum "haha!"? Airplay 2 ist für mich der Hit. Betreibe damit Multiroom-Audio in vier Räumen zu Hause.
Echt super Box. Bin mit dem Klang sehr zufrieden. Habe 4 Stück gekauft für jeweils 30 Euronen beim Abverkauf im Geschäft von meinem Bruder. Für den Preis kannst nix falsch machen.
Netzradio funktioniert nicht mehr.
Seit dem 3.1.2019 funktioniert vTuner bei Yamaha nicht mehr - eine App für Netradio oder Internetradio ist somit nicht mehr vorhanden. Es lassen sich nur indirekt über Bluetooth/WLAN Sender über (bspw.) einen Computer abspielen.
Von Yamaha erfolgte vorab keine Information und die gespeicherten Einstellungen bei vtuner.com sind verloren. Falls Netzradio gewünscht ist, kann man diese Box aktuell nicht mehr verwenden.
sunmanBLN14.07.2019 01:55

Netzradio funktioniert nicht mehr. Seit dem 3.1.2019 funktioniert vTuner …Netzradio funktioniert nicht mehr. Seit dem 3.1.2019 funktioniert vTuner bei Yamaha nicht mehr - eine App für Netradio oder Internetradio ist somit nicht mehr vorhanden. Es lassen sich nur indirekt über Bluetooth/WLAN Sender über (bspw.) einen Computer abspielen. Von Yamaha erfolgte vorab keine Information und die gespeicherten Einstellungen bei vtuner.com sind verloren. Falls Netzradio gewünscht ist, kann man diese Box aktuell nicht mehr verwenden.


Beim 30er funktioniert es problemlos über die Multicast-App...
KoenigLudwig13.07.2019 23:28

Naja, ich hab die 10, 30 WXA 50 und IX 80 ... alle auf 2,4 Ghz läuft sehr …Naja, ich hab die 10, 30 WXA 50 und IX 80 ... alle auf 2,4 Ghz läuft sehr stabil... das problem sind weniger die Boxen, als der entsprechende Router / Access Point. Ubiquiti und Asus top. FB 7490 / 7530 und so ne Vodafone Kabelbox, sind alle in die Knie gegangen...


Hab mir genau deswegen auch ubiquiti angelacht und keine Problem mehr
sunmanBLN14.07.2019 01:55

Netzradio funktioniert nicht mehr. Seit dem 3.1.2019 funktioniert vTuner …Netzradio funktioniert nicht mehr. Seit dem 3.1.2019 funktioniert vTuner bei Yamaha nicht mehr - eine App für Netradio oder Internetradio ist somit nicht mehr vorhanden. Es lassen sich nur indirekt über Bluetooth/WLAN Sender über (bspw.) einen Computer abspielen. Von Yamaha erfolgte vorab keine Information und die gespeicherten Einstellungen bei vtuner.com sind verloren. Falls Netzradio gewünscht ist, kann man diese Box aktuell nicht mehr verwenden.


Es ist richtig, dass vtuner nicht mehr funktioniert, dafür gibt es aber einen neuen Anbieter. Die Radiosender werden weiterhin genauso über die musiccast-app ausgesucht und gestartet wie vor dem 3.1.19
dMoppmd14.07.2019 00:20

SOHO Router sind dafür nicht ausgelegt hab nen wx030 und streame über den A …SOHO Router sind dafür nicht ausgelegt hab nen wx030 und streame über den AVR. Keine Probleme soweit


Meinst du das ernst? Dann sind solche WLAN-Lautsprechersysteme (auch SOHO, nech?) nur mit Profi-Routern zu betreiben? Der Mismatch fällt dir nicht auf?

Unsere Sonos laufen seit ewig problemlos an AVM 7490 bzw. 7590. Sogar die Google Home Minis brauchen keine Ubiquiti-APs (wobei, die sind doch auch SOHO...?)

Wenn so ein Yamaha-Würfel nicht an einem Home-Router funktioniert, muss man sie halt zurückgeben.
mumpelchenrocks13.07.2019 22:31

Die neue Generstion (20er und 50er) sind sehr viel stabiler von der …Die neue Generstion (20er und 50er) sind sehr viel stabiler von der Verbindung. Die 010er haben kein 5GHZ- Band, das macht sich in Gegenden mit vielen WLAN Pberlagerungen bemerkbar.


Jep. Genau diese Probleme habe ich.
Markus3zu014.07.2019 09:42

Hab mir genau deswegen auch ubiquiti angelacht und keine Problem mehr


Echt? Ich denke die ganze zeit darüber nach, ob ich das auch wagen soll. Was hast du da genau genommen?
zazzel14.07.2019 13:18

Meinst du das ernst? Dann sind solche WLAN-Lautsprechersysteme (auch SOHO, …Meinst du das ernst? Dann sind solche WLAN-Lautsprechersysteme (auch SOHO, nech?) nur mit Profi-Routern zu betreiben? Der Mismatch fällt dir nicht auf?Unsere Sonos laufen seit ewig problemlos an AVM 7490 bzw. 7590. Sogar die Google Home Minis brauchen keine Ubiquiti-APs (wobei, die sind doch auch SOHO...?)Wenn so ein Yamaha-Würfel nicht an einem Home-Router funktioniert, muss man sie halt zurückgeben.


Ich rede auch nicht von EINEM Würfel, sondern von ein paar mehr und zwar über größere Distanzen. SOHO Router sind in der Regel für 20 Clients ausgelegt. Bleibt man darunter und will nicht ein ganzes Haus befeuern, kommst du auch mit ner fritbox klar.

Und nein, UniFi Pro APs sind nicht Soho...
Bearbeitet von: "dMoppmd" 14. Jul
dMoppmd14.07.2019 14:12

Ich rede auch nicht von EINEM Würfel, sondern von ein paar mehr und zwar …Ich rede auch nicht von EINEM Würfel, sondern von ein paar mehr und zwar über größere Distanzen. SOHO Router sind in der Regel für 20 Clients ausgelegt. Bleibt man darunter und will nicht ein ganzes Haus befeuern, kommst du auch mit ner fritbox klar.Und nein, UniFi Pro APs sind nicht Soho...


Sorry, beim Kommentar zu den Ubiquiti-APs fehlte ein Smiley 😬. Ich kenne tatsächlich mehrere Leute, die privat auf ein Ubiquiti-Setup setzen, aber ich bin auch in der entsprechenden Branche unterwegs. Wir bieten die selbst gerne an, haben aber auch entsprechende Kunden.

Bei der Fritzbox habe ich tatsächlich eher mit Problemen gerechnet, wenn Repeater/Mesh zum Einsatz kommen, bei mir im normalen Einfamilienhaus mit Holzdecken klappt bisher alles prima mit einer gut positionierten 7590. Draußen ist halt schnell Ende Gelände, aber da wir keinen nennenswerten Garten haben, ist das schon okay. Derzeit sind bei uns auch nur drei Sonos im Einsatz, ich hadere noch etwas mit dem Ausbau, gehe aber davon aus, dass die FB auch fünf oder sechs Sonos versorgen könnte. Wenn nicht, wär's halt schade. Aber dann ist es auch irgendwann nicht mehr SOHO und muss auch nicht mehr mit einer FB abgedeckt werden.
zazzel14.07.2019 14:26

Sorry, beim Kommentar zu den Ubiquiti-APs fehlte ein Smiley 😬. Ich …Sorry, beim Kommentar zu den Ubiquiti-APs fehlte ein Smiley 😬. Ich kenne tatsächlich mehrere Leute, die privat auf ein Ubiquiti-Setup setzen, aber ich bin auch in der entsprechenden Branche unterwegs. Wir bieten die selbst gerne an, haben aber auch entsprechende Kunden.Bei der Fritzbox habe ich tatsächlich eher mit Problemen gerechnet, wenn Repeater/Mesh zum Einsatz kommen, bei mir im normalen Einfamilienhaus mit Holzdecken klappt bisher alles prima mit einer gut positionierten 7590. Draußen ist halt schnell Ende Gelände, aber da wir keinen nennenswerten Garten haben, ist das schon okay. Derzeit sind bei uns auch nur drei Sonos im Einsatz, ich hadere noch etwas mit dem Ausbau, gehe aber davon aus, dass die FB auch fünf oder sechs Sonos versorgen könnte. Wenn nicht, wär's halt schade. Aber dann ist es auch irgendwann nicht mehr SOHO und muss auch nicht mehr mit einer FB abgedeckt werden.


Richtig, die FB macht das, was sie soll, auch gut. Bei Stahlbeton Decken, wie bei uns im Haus, sind 2APs Pflicht. Insgesamt sind’s sogar 4, noch 2 für draußen (1x Wireless Uplink. Leider lässt mich unifi kein 2Ghz Uplink erzwingen... einer der diversen schlechten Eigenschaften von UniFi :/)
Bin noch auf der Suche nach einer Musiccast Ergänzung für's Bad. Soweit ich weiß gibt's keine speziellen Lautsprecher von Yamaha dafür (die Musiccast untersützen würden). Hat jemand Erfahrung hier mit den 30er, 10er, 20er, etc. im Bad?
sunmanBLN14.07.2019 01:55

Netzradio funktioniert nicht mehr. Seit dem 3.1.2019 funktioniert vTuner …Netzradio funktioniert nicht mehr. Seit dem 3.1.2019 funktioniert vTuner bei Yamaha nicht mehr - eine App für Netradio oder Internetradio ist somit nicht mehr vorhanden. Es lassen sich nur indirekt über Bluetooth/WLAN Sender über (bspw.) einen Computer abspielen. Von Yamaha erfolgte vorab keine Information und die gespeicherten Einstellungen bei vtuner.com sind verloren. Falls Netzradio gewünscht ist, kann man diese Box aktuell nicht mehr verwenden.


Blabla. Gab eine Ankündigung und es gab auch pünktlich ein Update für den neuen Anbieter. Bitte keinen Humbug erzählen.
KoenigLudwig13.07.2019 23:55

Es gab Aussetzer, asynchrones Spiel der Lautsprecher ...


Hatte ich anfänglich auch, bis ich die tipps von bonsaimachos befolgt habe bzgl Reihenfolge beim Einrichten/anschließen und den AVR ein eigenes yamaha wlan aufbauen lasse mit dem die boxen verbinden. Seitdem keine Probleme mehr trotz 7490.
sunmanBLN14.07.2019 01:55

Netzradio funktioniert nicht mehr. Seit dem 3.1.2019 funktioniert vTuner …Netzradio funktioniert nicht mehr. Seit dem 3.1.2019 funktioniert vTuner bei Yamaha nicht mehr - eine App für Netradio oder Internetradio ist somit nicht mehr vorhanden. Es lassen sich nur indirekt über Bluetooth/WLAN Sender über (bspw.) einen Computer abspielen. Von Yamaha erfolgte vorab keine Information und die gespeicherten Einstellungen bei vtuner.com sind verloren. Falls Netzradio gewünscht ist, kann man diese Box aktuell nicht mehr verwenden.


Stimmt so nicht es wurde auf einen anderen Anbieter umgestellt.

Habe die nx n500 Und eine wx 010. Sehr glücklich mit beidem.
DerSeherDerEsSieht14.07.2019 13:57

Echt? Ich denke die ganze zeit darüber nach, ob ich das auch wagen soll. …Echt? Ich denke die ganze zeit darüber nach, ob ich das auch wagen soll. Was hast du da genau genommen?


Ich hab mir den AMPLIFI HD mit einer Antenne organisiert. Kann mich aktuell überhaupt nicht mehr beklagen. Bisschen teurer in der Anschaffung aber ich finde sein Geld wert da 0 Ärger
Also ich betreibe in 6 Haushalten die Sachen von Yamaha und muss sagen, dass ich damit äußerst zufrieden bin.
Ja die alten Versionen haben ihre Probleme mit WLAN. Ich betreibe oder lasse davon so gut wie alle im LAN oder via Powerline betreiben. Das mache ich im Übrigen bei allen Geräten die Ortsfest sind. Es ist einfach stabiler.
Wir haben unserem Haus mit drei Parteien 60 Geräte im Netzwerk. Das hört sich viel an. Geht aber schnell.

Leute die so eine Box einzeln ohne Multiroom betreiben werden, dass Problem kaum haben. Das geht erst los, wenn man in mehreren Räumen gleichzeitig Musik hört. ich empfehle da auch an den Einstellungen zu schrauben. Stichwort Verbindungstyp und Komprimierung.
Eine sehr spezifische Frage an jemanden, der die Produkte selbst nutzt: Lassen sich die Boxen direkt aus der Tidal-App steuern? Ich möchte dies nicht durch die Musiccast App machen, da mir das zu umständlich ist. Sonos kann das bereits, sowohl mit Spotify als auch Tidal, wobei letzteres für mich oberste Priorität hat.
m4xk015.07.2019 10:06

Eine sehr spezifische Frage an jemanden, der die Produkte selbst nutzt: …Eine sehr spezifische Frage an jemanden, der die Produkte selbst nutzt: Lassen sich die Boxen direkt aus der Tidal-App steuern? Ich möchte dies nicht durch die Musiccast App machen, da mir das zu umständlich ist. Sonos kann das bereits, sowohl mit Spotify als auch Tidal, wobei letzteres für mich oberste Priorität hat.


Nein, nur über die Bluetooth-Funktion. Wobei die Musiccast-App nicht soo schlecht ist...
FujiFan15.07.2019 10:16

Nein, nur über die Bluetooth-Funktion. Wobei die Musiccast-App nicht soo …Nein, nur über die Bluetooth-Funktion. Wobei die Musiccast-App nicht soo schlecht ist...


Hmm ok, danke. Da müssen die anderen Hersteller definitiv noch auf Sonos aufholen, in Sachen Usability ist Sonos mMn meilenweit voraus.
Tja, sonos war eher dran, wer zuerst kommt...

Ich nutze neben yamaha avr die yamaha musiccast 30 mit spotify, läuft gut.
Hurwitz:
Hat die zufaellig jemand an Logitech Media Server angebunden und Erfahrungen damit?

Ja ich
Verwende mehrere Musiccast-Geräte (4 via Lan und 3 via WLan) im Haus in Verbindung mit LMS , funzt ohne Probleme!
Wichtig ist das ganze über AirPlay (Plugin in LMS wird benötigt) zu verbinden, da nur AirPlay eine synchronisation der Abspielgeräte unterstützt.
(Bei UPnP/DLAN laufen die Streams synchron an, aber nach ein paar Minuten ist ein Zeitversatz höhrbar und wird immer größer, mit AirPlay bleibt auch nach Stunden alles synchron )
Bearbeitet von: "Harald654" 16. Jul
jul1an14.07.2019 07:44

Warum "haha!"? Airplay 2 ist für mich der Hit. Betreibe damit …Warum "haha!"? Airplay 2 ist für mich der Hit. Betreibe damit Multiroom-Audio in vier Räumen zu Hause.


Das geht auch mit AirPlay schon, zumindest unterstützt AirPlay ein synchrones abspielen auf mehreren Geräten
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text