363°
[Amazon USA] Pebble Smartwatch in allen Farben für je 101,80Euro
[Amazon USA] Pebble Smartwatch in allen Farben für je 101,80Euro
ElektronikAmazon.com Angebote

[Amazon USA] Pebble Smartwatch in allen Farben für je 101,80Euro

Preis:Preis:Preis:101,80€
Zum DealZum DealZum Deal
Pebble Smart Watch in allen drei Farben (schwarz/weiß/rot) von Amazon.com (USA).
Preis ist 79,99 USD zzgl.Versand Einfuhrumsatzsteuer

Lieferbar ab Lager! Preis inkl. Lieferung nach Deutschland und Einfuhrumsatzsteuer-Deposit.

Eine Kreditkarte wird benötigt.

Lieferzeit: 8-14 Werktage.

Idealopreise beginnen bei 129Euro:
idealo.de/pre…tml

Und ja ich weiß, der Nachfolger wurde bereits vorgestellt..

Beste Kommentare

demichve

Hmm, kein Touchbildschirm. Ist nicht unbedingt Stand der Technik ... Preis ist ganz gut, aber ich würde etwas warten, bis die richtig geilen Modelle zu vernünftigen Preisen kommen ...



Wozu brauche ich bei dieser Größe einen Touchscreen, wenn dieser zudem bei Feuchtigkeit nicht mehr funktioniert?

Wozu brauche ich ein Farbdisplay, welches sehr viel Strom zieht und bei Sonnenlicht nur schwer lesbar ist?


Die Pebble ist einfach die bessere Apple Watch...

scheiss schwacher euro...

29 Kommentare

Hmhh,heute erst bei amazon.de für 129,- Euro bestellt...

Hmm, kein Touchbildschirm. Ist nicht unbedingt Stand der Technik ...
Preis ist ganz gut, aber ich würde etwas warten, bis die richtig geilen Modelle zu vernünftigen Preisen kommen ...

scheiss schwacher euro...

Ganz ehrlich, ich finde die Steuerung ohne Touchscreen eher besser, da man hier nicht ständig schlieren auf dem Display hat. Und es geht auch so echt gut von der Hand! Kann sie nur empfehlen.

demichve

Hmm, kein Touchbildschirm. Ist nicht unbedingt Stand der Technik ... Preis ist ganz gut, aber ich würde etwas warten, bis die richtig geilen Modelle zu vernünftigen Preisen kommen ...



Wozu brauche ich bei dieser Größe einen Touchscreen, wenn dieser zudem bei Feuchtigkeit nicht mehr funktioniert?

Wozu brauche ich ein Farbdisplay, welches sehr viel Strom zieht und bei Sonnenlicht nur schwer lesbar ist?


Die Pebble ist einfach die bessere Apple Watch...

Die Uhr ist der Hammer hab sie seit nem halben Jahr und kann sie nur empfehlen! Die neue hat im übrigen auch kein touch aber farbe.Die hätt ich gern aber mit einfuhr und so geht die ins geld....

demichve

Hmm, kein Touchbildschirm. Ist nicht unbedingt Stand der Technik ... Preis ist ganz gut, aber ich würde etwas warten, bis die richtig geilen Modelle zu vernünftigen Preisen kommen ...


Die selben Fragen kamen auf, wie Apple sein iPad vorgestellt hatte...
Und was hat sich durchgesetzt?

demichve

Hmm, kein Touchbildschirm. Ist nicht unbedingt Stand der Technik ... Preis ist ganz gut, aber ich würde etwas warten, bis die richtig geilen Modelle zu vernünftigen Preisen kommen ...



Wenn man die beiden Anwendungsbereiche vergleicht....

Also ich wage es stark zu bezweifeln, dass jemand auf seiner Uhr im Internet surfen oder einen Film sehen will. Daher ist der Vergleich schlicht unpassend.


Aber viele Leute werden wohl trotzdem die Apple Watch kaufen, nur weil ein Apfel drauf ist und sie 400€ kostet

demichve

Hmm, kein Touchbildschirm. Ist nicht unbedingt Stand der Technik ... Preis ist ganz gut, aber ich würde etwas warten, bis die richtig geilen Modelle zu vernünftigen Preisen kommen ...


was ein unsinn, wer will den auf seiner Uhr auf dem "Touchscreen" rumdrücken?
Zudem 7-10 Tage Laufzeit vs. 18-24h, da ist wohl die Entscheidung wohl klar. Zudem kann man die Pebble auch im prallen Sonnenlicht nutzen.

demichve

Hmm, kein Touchbildschirm. Ist nicht unbedingt Stand der Technik ... Preis ist ganz gut, aber ich würde etwas warten, bis die richtig geilen Modelle zu vernünftigen Preisen kommen ...


Hirnlose Lemmige (ggf. mit Stockholmsyndrom) wird es wohl leider immer geben bzw. es werden immer mehr....es geht deutlich abwärts, früher war alles besser

Ich weiß zwar nicht, was das Stockholmsyndrom damit zu tun und früher alles besser gewesen sein soll, aber bzgl. der Lemminge stimme ich dir zu

Ich würde auf gar keinen Fall auf die Knöpfe verzichten wollen! Beim Fahrradfahren schnell mal aufs nächste Lied weiterschalten oder lauter leiser machen brauch ich nicht hinschauen... nasse Hände und ich will schnell was an der Uhr was machen - kein Problem. Handschuhe an? Kein Problem, ich kann trotzdem schnell die vorgefertigten antworten rausschicken...

Mir erschließt sich der Sinn der neuen pebbles nicht (die apple watch natürlich erst recht nicht), wofür genau brauch ich am Arm was farbiges? Sieht meiner Meinung nach unseriös aus und ich kann noch nicht wirklich einen zusätzlichen Nutzen für den User sehen.

haegae

Die Pebble ist einfach die bessere Apple Watch...



Schon die Pebble Time Steel gekickt (:

Gibt es denn diese Pebble auch mit Metallarmband?

Unter Plastik schwitzt man so im Sommer...

Ich hatte sie auch, hab sie aber wieder verkauft. Ich fand das der Kunststoff zu billig aussieht, und sie war mir zu leicht am Handgelenk. Trage normalerweise große und schwerere Uhren. Was ich auch etwas nervend fand, war das die Uhr immer vibriert hat, wenn die Verbindung zum Handy verloren ging. Die Akku Laufzeit war aber Top!

Die Uhr gibt es auch mit metallarmband und Gehäuse. Ist dann aber teurer, neu 200 €. An die normale pebble kann man, soweit ich weiß, jedes handelsübliche Armband drann machen.

22mm Armband passt dran.
Ich habe das hier genommen.
Und hier sieht man das Ergebnis (nicht meine Bilder).

Wie sieht das eigentlich bezüglich der Garantie/Gewährleistung aus wenn man die Pebble Smartwatch bei Amazon USA bestellt?

Baron1971

Ich hatte sie auch, hab sie aber wieder verkauft. Ich fand das der Kunststoff zu billig aussieht, und sie war mir zu leicht am Handgelenk. Trage normalerweise große und schwerere Uhren. Was ich auch etwas nervend fand, war das die Uhr immer vibriert hat, wenn die Verbindung zum Handy verloren ging. Die Akku Laufzeit war aber Top!


Das kann man abschalten (bzw. eigentlich muss man es überhaupt erst aktivieren).

Finds aber lustig wie unterschiedlich Leute Features einordnen. Das Vibrieren und die Erinnerung dadurch, dass ich das Handy vergessen habe, ist für mich eines der Merkmale, warum ich Smartwatches generell sehr sinnvoll finde..

Wohl nur noch in rot für den o. g. Preis zu haben...

Es sollte noch erwähnt werden, dass die Pebble 1 das Software Update der Pebble Time bekommt.
Wer also ohne das Farbdisplay leben kann, sollte hier zuschlagen.
"They love Pebble and we love them. Timeline UI will be coming to the Pebble and Pebble Steel a couple of months after the Time comes out in May – we’re supporting the people who supported us."

Die Uhr ist wirklich selten hässlich. Warum genau wird das Teil so gehypt? Ich kann's nicht nachvollziehen.

schnapperjack

Die Uhr ist wirklich selten hässlich. Warum genau wird das Teil so gehypt?


1. Es gibt hässlichere Uhren
2. Der Preis ist in Ordnung
3. Die Akkulaufzeit beträgt 5-10 Tage
4. Kompatibel zu Android und iOS
5. Bildschirm ist immer an
6. Uhr lässt sich auch bei Sonnenlicht gut ablesen
7. Es gibt viele nützliche Programme
8. Knöpfe und nicht ein unnützlicher Touchscreen bei dieser Displaygröße
9. Wechselbares Armband
10. Gutes Betriebssystem mit Updates (die Android Wear Unterstützung ist super)

schnapperjack

Die Uhr ist wirklich selten hässlich. Warum genau wird das Teil so gehypt?


Meine (herkömmliche) Armbanduhr lässt sich viel besser bei Sonnenlicht ablesen. Mag alles sein, für mich ist die Pebble nix. Wenn die schon keinen spürbaren Mehrwert im Alltag hat, dann soll sie doch wenigstens gut aussehen und wenn's danach geht, kann ich mir auch den klassischen Casio Wecker für 10,- € kaufen, der sieht ähnlich grausam aus.

schnapperjack

Wenn die schon keinen spürbaren Mehrwert im Alltag hat, dann soll sie doch wenigstens gut aussehen.


Aber sie hat einen spürbaren Mehrwert im Alltag:
(bezogen auf Android)
1. Kann die Uhrzeit anzeigen --> wenn man ansonsten keine Uhr trägt, braucht man nicht mehr sein Handy aus der Tasche zu holen oder jemanden nach der Uhrzeit zu fragen.
2. Kann das Datum anzeigen --> wenn man ansonsten keine Uhr trägt, braucht man nicht mehr sein Handy aus der Tasche zu holen oder jemanden nach dem Datum zu fragen.
3. Kann alle Benachrichtigungen vom Handy anzeigen --> Man braucht sein Handy nicht rauszuholen, wenn man sieht, dass es unwichtig ist.
4. Kann man auf SMS und Nachrichten bei Hangouts mit Emoticons oder vorgefertigten Antworten antworten --> Man braucht sein Handy nicht aus der Tasche zu holen.
5. Kann man die Musik auf dem Handy steuern.
6. Kann man mehrere Wecker einstellen.
7. Kann man verschiedene "Zifferblätter" anzeigen lassen, so gibt es für jeden Geschmack etwas.
Mit weiteren Apps hat die Uhr natürlich noch mehr Funktionen z.B.:
8. Kann Schritte zählen.
9. Kann einen Timer/Stoppuhr ersetzen.
10. Kann das Wetter anzeigen.
11. Kann den WLAN-Status/Mobilfunkstatus/Akkustand/Lautstärkemodus des Handys anzeigen/verändern.
12. Kann das Handy klingeln lassen --> man sucht zu Hause nicht mehr so lange danach
13. Kann diese Hue Lampen an- und ausschalten.
14. Kann Langeweile mit Spielen vertreiben.
15. Kann die Navigationsanzeigen von Google Maps übernehmen, bzw. dich mit einem Tastendruck nach Hause navigieren.
16. Kann deinen Schlaf überwachen und dich außerhalb der Tiefschlafphase wecken.
17. Kann bestimmte Thermostate bedienen.
18. Kann Sportergebnisse anzeigen.
19. Kann dich mithilfe von RSS über neue Deals informieren ---> spätestens mit dieser Funktion habe ich die Diskussion gewonnen
usw.

Ja schon gut, ich kauf sie ja!

Mal im ernst: Schlafphasen und Aktivitäten tracken find ich ja gut, aber nachts im Bett eine Uhr tragen? Dafür nehm ich dann lieber ein Miband. Alles andere finde ich wirklich total überflüssig. Dass du auf Nachrichten bei der Bedienung antwortest oder was darauf spielst, glaubst du doch selbst nicht. Und man kann man sein Handy klingeln lassen... klasse, früher hat man sein Handy einfach angerufen.

Ich tracke weder Schlafphasen noch Aktivitäten, ziehe die Uhr auch beim Schlafen aus.

Aber auf Benachrichtigungen antworte ich oft wirklich mithilfe der Uhr. So kann man, wenn man gerade unterwegs ist oder sein Handy nicht herausholen kann/möchte, bei Hangouts oder Whatsapp trotzdem eine Antwort versenden. Ein Mikrofon wäre dabei natürlich nützlich, aber ich glaube nicht, dass ich in der Öffentlichkeit mit meiner Uhr reden würde,

Handy selbst anrufen funktioniert nur solange gut, bis es mal im Lautlos-Modus irgendwo herumliegt, dann wird es schwieriger.

schnapperjack

Dass du auf Nachrichten bei der Bedienung antwortest oder was darauf spielst, glaubst du doch selbst nicht. Und man kann man sein Handy klingeln lassen... klasse, früher hat man sein Handy einfach angerufen.



Und was hast du gemacht wenns lautlos war? Genau,ewig gesucht. Jetzt klingelts.. außerdem hätte ich momentan gar kein zweithandy um es anzurufen..

Und auch wenns dir komisch erscheint, aber man spart richtig Zeit wenn man nicht das Handy für jede Nachricht aus der Tasche holen muss

schnapperjack

Meine (herkömmliche) Armbanduhr lässt sich viel besser bei Sonnenlicht ablesen.


Das glaube ich ja kaum. Die pebble kannste perfekt lesen, besser geht gar nicht

Aber wenn wir schon bei licht sind, jetzt wo die Sonne endlich wieder rauskommt hatte ich es schon öfter dass mein Handy Display so dunkel war dass ichs erst gar nicht entsperren konnte um die Helligkeit wieder hochzuregeln. Mit der pebble konnte ich die handyhelligkeit dann aber in 2 Klicks hochstellen


Der Preis ist leider wieder gestiegen!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text