302°
ABGELAUFEN
[Amazon] Velo Herren Trekking Sattel Tempo - Z1 mit Prime 16,99 ohne 19,99 €
[Amazon] Velo Herren Trekking Sattel Tempo - Z1 mit Prime 16,99 ohne 19,99 €
Dies & DasAmazon Angebote

[Amazon] Velo Herren Trekking Sattel Tempo - Z1 mit Prime 16,99 ohne 19,99 €

Preis:Preis:Preis:19,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Oberfläche: weiches Synthetikleder
D2 = hochelastischer Kratonsitzunterbau
O-Zone
full cut
geformter vorderer und hinterer Kantenschutz
Satin-Stahl-Gestell silber
Maße: ca. 260 x 170 mm
Gewicht: ca. 470 g

5 Sterne bei Amazon

Vergleichspreise ca. 25-30Euro

Gewöhnlich versandfertig in 1 bis 3 Monaten.

Beste Kommentare

warum ist denn dieser Deal Hot? Diese Art von Sättel sind nicht mal einen Pfifferling wert! 500gr ist mindestens 250gr zu viel, der Schlitz in der Mitte braucht man nicht und führt aufgrund der Kanten gerne man zu Sitzbeschwerden. Der Sattel ist nicht nur hässlich sondern auch viel zu dick. Damit hat man nach 30 Minuten schon Sitzbeschwerden, da man zu sehr einsinkt, Nerven werden abgedrückt und es wird unbequem. Klar die ersten 10-20 Minuten ist es Sofa-bequem aber jeder der ernsthaft Rad fährt, weiß, dass der Sattel gerade mal für die Oma auf dem Stadtrad ist.

Für 15€ gibts aktuell zb den Selle X1 bike24.de/p15…tml

ich habe 5 Fahrräder, die ich alle bewege. Daher weiß ich auch, dass jeder Arsch anders ist, aber so einen Schund brauch man nicht kaufen, dann wartet lieber auf die 6€ Sättel bei Lidl oder Aldi. Ist das gleiche, für noch weniger Geld!

Ich fahre aktuell ein Vollcarbonsattel. Je länger man fährt umso bequemer ist dieser. Vor allem je größer die Sattelüberhöhung ist. Je sportlicher man sitzt und fährt, umso härter sollte der Sattel werden.
Je weniger und je aufrechter man fährt, umsobreiter und unwichtiger wird der Sattel.

Verfasser

81Ny-29aVHL._SL1500_.jpg

71sICjExDZL._SL1500_.jpg

fissy

warum ist denn dieser Deal Hot? Diese Art von Sättel sind nicht mal einen Pfifferling wert! 500gr ist mindestens 250gr zu viel, der Schlitz in der Mitte braucht man nicht und führt aufgrund der Kanten gerne man zu Sitzbeschwerden. Der Sattel ist nicht nur hässlich sondern auch viel zu dick. Damit hat man nach 30 Minuten schon Sitzbeschwerden, da man zu sehr einsinkt, Nerven werden abgedrückt und es wird unbequem. Klar die ersten 10-20 Minuten ist es Sofa-bequem aber jeder der ernsthaft Rad fährt, weiß, dass der Sattel gerade mal für die Oma auf dem Stadtrad ist.Für 15€ gibts aktuell zb den Selle X1 http://www.bike24.de/p154051.htmlich habe 5 Fahrräder, die ich alle bewege. Daher weiß ich auch, dass jeder Arsch anders ist, aber so einen Schund brauch man nicht kaufen, dann wartet lieber auf die 6€ Sättel bei Lidl oder Aldi. Ist das gleiche, für noch weniger Geld!




Junge, bleib mal locker.
Es wird sich vermutlich keiner der Käufer das Teil auf sein RR schrauben.
Für 20min in der Stadt taugt der allemal.
Und für Leichtbaufetischisten ist der (komisch komisch) auch nichts-ist aber auch garnicht die Zielgruppe.
Leben und leben lassen.

42 Kommentare

Verfasser

81Ny-29aVHL._SL1500_.jpg

71sICjExDZL._SL1500_.jpg

Ich sag mal Hot

Preis ist hot, aber versandfertig in 1-3 Monaten ?? Also im Winter braucht man den dann auch nicht mehr...

Danke gerade bestellt.
Kenne mich nicht so aus, muss man noch eine Befestigung kaufen? Oder kann man das Teil vom alten Sattel weiter benutzen?

In der Regel ist da alles dabei was du brauchst. Solltest du einfach eins zu eins tauschen können

@thecrow das ist abhängig von der art des bisherigen sattels - es gibt da verschiedene befestigungsmöglichkeiten. es handelt sich hier wohl um eine patentsattelstütze.

ich warte auf meinen schon 2 Wochen mal sehen wie lange es wirklich dauert, normalerweise geht es viel schneller als angegeben

Hot, nur die Lieferzeit ist cold - nachdem mein Sattel gestern gestohlen wurde, dauert das zu lange...

maKSim85

Hmm ob der Sattel auch gut für ein MTB geeignet ist?nächste Woche sollte mein http://www.amazon.de/CUBE-STEREO-RACE-2012-Mountain/dp/B005VTQAEA ankommen! Und ich hab mir sagen lassen die Standard Sattel sind wohl sehr sehr hart was ich aus meiner Test Woche mit einem ähnlichen Cube Model bestätigen konnte! optisch und von den Bewertungen sollte nichts im Wege stehen den Sattel auf ein Mountenbike zu klemmen oder?



Ich habe mir vor kurzem bei Lidl (damals im Laden) diesen Gel-Aufsatz geholt: lidl.de/de/…g-1

Bin länger nicht mehr MTB gefahren, und mir war der Standard-Sattel auch zu hart ^^ Zusätzlich trage ich noch eine Unter- und Radlerhose mit Einlage - so finde ich es ganz gut

Zu deiner Frage: Ich denke schon dass es passen würde, ja.

warum ist denn dieser Deal Hot? Diese Art von Sättel sind nicht mal einen Pfifferling wert! 500gr ist mindestens 250gr zu viel, der Schlitz in der Mitte braucht man nicht und führt aufgrund der Kanten gerne man zu Sitzbeschwerden. Der Sattel ist nicht nur hässlich sondern auch viel zu dick. Damit hat man nach 30 Minuten schon Sitzbeschwerden, da man zu sehr einsinkt, Nerven werden abgedrückt und es wird unbequem. Klar die ersten 10-20 Minuten ist es Sofa-bequem aber jeder der ernsthaft Rad fährt, weiß, dass der Sattel gerade mal für die Oma auf dem Stadtrad ist.

Für 15€ gibts aktuell zb den Selle X1 bike24.de/p15…tml

ich habe 5 Fahrräder, die ich alle bewege. Daher weiß ich auch, dass jeder Arsch anders ist, aber so einen Schund brauch man nicht kaufen, dann wartet lieber auf die 6€ Sättel bei Lidl oder Aldi. Ist das gleiche, für noch weniger Geld!

Ich fahre aktuell ein Vollcarbonsattel. Je länger man fährt umso bequemer ist dieser. Vor allem je größer die Sattelüberhöhung ist. Je sportlicher man sitzt und fährt, umso härter sollte der Sattel werden.
Je weniger und je aufrechter man fährt, umsobreiter und unwichtiger wird der Sattel.

Den hab ich mir auch vor Tagen / Wochen schon zu dem Preis bestellt, da ich 5 verschiedene bestellt hatte war mir die Lieferzeit erst mal egal. Amazon verlangt beim zurück schicken unter 40,- mittlerweile aber auch Rückversand kosten, also aufpassen.
Für mich ist das kein Deal bei solange Lieferzeiten und schon längerem Preisgefüge.

fissy

warum ist denn dieser Deal Hot? Diese Art von Sättel sind nicht mal einen Pfifferling wert! 500gr ist mindestens 250gr zu viel, der Schlitz in der Mitte braucht man nicht und führt aufgrund der Kanten gerne man zu Sitzbeschwerden. Der Sattel ist nicht nur hässlich sondern auch viel zu dick. Damit hat man nach 30 Minuten schon Sitzbeschwerden, da man zu sehr einsinkt, Nerven werden abgedrückt und es wird unbequem. Klar die ersten 10-20 Minuten ist es Sofa-bequem aber jeder der ernsthaft Rad fährt, weiß, dass der Sattel gerade mal für die Oma auf dem Stadtrad ist.Für 15€ gibts aktuell zb den Selle X1 http://www.bike24.de/p154051.htmlich habe 5 Fahrräder, die ich alle bewege. Daher weiß ich auch, dass jeder Arsch anders ist, aber so einen Schund brauch man nicht kaufen, dann wartet lieber auf die 6€ Sättel bei Lidl oder Aldi. Ist das gleiche, für noch weniger Geld!




Junge, bleib mal locker.
Es wird sich vermutlich keiner der Käufer das Teil auf sein RR schrauben.
Für 20min in der Stadt taugt der allemal.
Und für Leichtbaufetischisten ist der (komisch komisch) auch nichts-ist aber auch garnicht die Zielgruppe.
Leben und leben lassen.

Marc1977

@thecrow das ist abhängig von der art des bisherigen sattels - es gibt da verschiedene befestigungsmöglichkeiten. es handelt sich hier wohl um eine patentsattelstütze.


Danke,dann schau ich erstmal ob ich wirklich ne neue Befestigung brauche. Vielleicht hab ich ja Glück.

fissy

warum ist denn dieser Deal Hot? Diese Art von Sättel sind nicht mal einen Pfifferling wert! 500gr ist mindestens 250gr zu viel, der Schlitz in der Mitte braucht man nicht und führt aufgrund der Kanten gerne man zu Sitzbeschwerden. Der Sattel ist nicht nur hässlich sondern auch viel zu dick. Damit hat man nach 30 Minuten schon Sitzbeschwerden, da man zu sehr einsinkt, Nerven werden abgedrückt und es wird unbequem. Klar die ersten 10-20 Minuten ist es Sofa-bequem aber jeder der ernsthaft Rad fährt, weiß, dass der Sattel gerade mal für die Oma auf dem Stadtrad ist.Für 15€ gibts aktuell zb den Selle X1 http://www.bike24.de/p154051.htmlich habe 5 Fahrräder, die ich alle bewege. Daher weiß ich auch, dass jeder Arsch anders ist, aber so einen Schund brauch man nicht kaufen, dann wartet lieber auf die 6€ Sättel bei Lidl oder Aldi. Ist das gleiche, für noch weniger Geld!


Er hat schon recht. Wer für kurze Stadt-Touren einen weichen Couch-Sattel haben möchte, dem dürfte auch ein Sattel vom Discounter reichen. Wer längere Touren zurück legen möchte, sollte auf harten Sattel Ausschau halten.

In welchem Gesetzestext steht eigentlich, daß komfortabel=weich ist?

Wenn du länger fährst scheuern bzw. irritieren weiche Sättel.
Im Prinzip ist es für den Komfort nur wichtig, dass der Sattel zu dem Ar**h passt, dann kann er auch bretthart sein.
Z.B. mit dem hier fahre ich momentan:
static.bike-components.de/ima…jpg

dudedeluxe

In welchem Gesetzestext steht eigentlich, daß komfortabel=weich ist?


Auf Kurzstrecke ist das halt so. Die Dinger werden erst nervig, wenn man länger drauf sitzt, aber wer nur 30min am Stück fährt, ist mit solchen Sofas eigentlich besser dran als mit brettharten Rennsätteln.

Ich als ziemliche Fahrrad-Wurst hab da mal ne bescheidene Frage:

Also ein harter Sattel ist total super und leicht und so, ja? Und dann zieh ich mir 7 Lagen Schlüpper mit Polstern an, damit mir der Arsch nach 5 Metern nicht weh tut? Warum!?

Weil es wichtiger ist, dass dein Hintern zum Sattel passt, als das du 10cm wackeliges Polster unterm Ar**h hast.

Es ist nunmal sehr nervig und scheuert, wenn man mit so einem "Sofa" lange Strecken fährt.
Und bretthart ist auf keinen Fall = unkomfortabel..es muss nur passen.
Ich fahre z.B. einen Carbonsattel und bin damit auch schon über 200km gefahren :P

Wenn du viel fährst dann tut dir auch der arsch nicht weh weil sich dein Hintern daran gewöhnt. Wenn ich im Frühjahr nach langer Zeit wieder aufs Rad steige dann verfluche ich meinen rennsattel auch aber nach ein paar Tagen hat sich das wieder.

Ich will nicht der Spielverderber sein, ABER ich kann mir gut vorstellen, dass die Nähte an den Seiten und vorne bei längeren Fahrten "Schmerzen/Schürfwunden etc. ) verursachen können. Daher, lieber nicht.

Die Bewertungen sind doch gut, was habt ihr nur. Egal wie lange ich fahre, ich kann mit einem harten Sattel nix anfangen. Brauchen Gel am arsch, hab halt nen sensiblen ;-)

Bei GEl sinkt man ein und scheuert sich auf Dauer wund, jedenfalls wenn man nicht wien 60 Jähriger kerzengrade auf seinem Trekking Rad sitzt. Es hat schon einen Grund warum man bei sportlicher FAhrweise nen harten Sattel mit Polstern am Po nimmt.

918Spyder

Hier ist er günstiger: http://amzn.to/199RrJl



+3€ VSK, der DEalPreis paßt.

MAl sehen, mein jetziger Sattel hällt noch 2 Monate, bis dahin paßt das! HOT

Ich habe ihn vor circa 2 Wochen bestellt. Bei Amazon habe ich es schon oft erlebt, dass 1-3 Monate angegeben waren und ich die Ware bereits nach 1-2 Wochen hatte. Also ich kann mich bei dem Preis für den Sattel in Geduld üben. Noch habe ich ja einen anderen auf dem Bike.

word!

fissy

warum ist denn dieser Deal Hot? Diese Art von Sättel sind nicht mal einen Pfifferling wert! 500gr ist mindestens 250gr zu viel, der Schlitz in der Mitte braucht man nicht und führt aufgrund der Kanten gerne man zu Sitzbeschwerden. Der Sattel ist nicht nur hässlich sondern auch viel zu dick. Damit hat man nach 30 Minuten schon Sitzbeschwerden, da man zu sehr einsinkt, Nerven werden abgedrückt und es wird unbequem. Klar die ersten 10-20 Minuten ist es Sofa-bequem aber jeder der ernsthaft Rad fährt, weiß, dass der Sattel gerade mal für die Oma auf dem Stadtrad ist.Für 15€ gibts aktuell zb den Selle X1 http://www.bike24.de/p154051.htmlich habe 5 Fahrräder, die ich alle bewege. Daher weiß ich auch, dass jeder Arsch anders ist, aber so einen Schund brauch man nicht kaufen, dann wartet lieber auf die 6€ Sättel bei Lidl oder Aldi. Ist das gleiche, für noch weniger Geld!Ich fahre aktuell ein Vollcarbonsattel. Je länger man fährt umso bequemer ist dieser. Vor allem je größer die Sattelüberhöhung ist. Je sportlicher man sitzt und fährt, umso härter sollte der Sattel werden.Je weniger und je aufrechter man fährt, umsobreiter und unwichtiger wird der Sattel.

Nicht empfehlenswert, vorallem für Leute die ihre Fahrräder draußen zu stehen haben, da die Nähte schnell nachlassen und der Sattel darüber sehr viel Wasser (zB. Regenwasser) aufnimmt und dieses dann auch wieder beim raufsetzen an die Hose abgibt. Den gleichen Satten gibts aber auch fürs gleiche Geld ohne Nähte, nur zur Info

Wer es bequem mag, der holt sich einen richtigen Oldschool-Ledersattel von Brooks! Die Teile sind zwar die Hölle, wenn sie neu sind. Sobald sie jedoch "eingeritten" sind, gibt es nichts besseres.

vor über einer Woche bestellt. Geliefert wird das Ding bei mir Ende September! Da ist die Tourenzeit schon um :P

Verfasser

Amazon hat das Lieferdatum schon heruntergesetz auf Gewöhnlich versandfertig in 4 bis 7 Wochen. Ich tippe mal auf Mitte August...

Wird wohl nix, halten das mit Lieferung September ein! :-)

Voraussichtliche Lieferung Montag 21. Oktober 2013 - Dienstag 19. November 2013

wenigstens hatte ich ihn für 16,99 Euro bestellt als es noch kein Deal war.

Ob ich den auch auf nen Schlitten montieren kann

20. September 2013 - 23. September 2013

Verfasser

Amazon ist manchmal schon komisch

HaHaHa! :-)

Voraussichtliches Lieferdatum: 28. Oktober 2013 - 27. November 2013

Lieferung voraussichtlich: 23. Oktober 2013 - 21. November 2013

Erst heute kam die Absage

Verfasser

frostixxl

Erst heute kam die Absage



Würde mich beschweren vllt bekommst du ne Entschädigung oder sogar den Sattel

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text