amazon vor ort aufladen - 30€ aufladen und 5€ Gutschein erhalten
4248°

amazon vor ort aufladen - 30€ aufladen und 5€ Gutschein erhalten

422
Läuft bis 28.02.2019eingestellt am 31. Jul
Update:
Die Aktion wurde bis zum 28.02.2019 verlängert, man erhält allerdings nur noch einen 5€ Gutschein.

Amazon hat eine neue Möglichkeit zur Aufladung von Guthaben eingeführt und zwar das aufladen vor Ort. Dazu wurde eine, meiner Meinung nach, gute Aktion gestartet, bei der man mindst. 30€ aufladen muss um einen 10€ Gutschein zu erhalten.Der Ablauf ist recht simpel:

Schritt 1: Laden Sie bis zum 31. Oktober 2018 30€ oder mehr vor Ort auf Ihr Amazon Konto auf.
Schritt 2: Wir senden Ihnen eine Bestätigungsmail über den Erhalt des 10€ Amazon-Aktionsgutscheins.
Schritt 3: Fügen Sie ein Produkt, welches durch Amazon verkauft und versendet wird, vor dem 30. November 2018 Ihrem warenkorb hinzu.
Schritt 4: Der 10€ Amazon-Aktionsgutschein wird automatisch an der Kasse verrechnet.

Jetzt kommt meiner Meinung nach allerdings der einzige Haken - und zwar die Stores in denen man die Gutscheine aufladen lassen kann. Dies sind "Bahnhof-Kiosks und Buchläden". Also ist die Auswahl der Stores zum "aufladen lassen" aktuell noch eher mau und damit für einige oder sogar viele dann eher noch recht uninteressant.

1210698.jpg
Ich habe mal noch 3 Links zu den Storefindern rausgesucht:

pressbooks.de/de/…er/

valoraretail.de/de/…te/

servicestoredb.de/sst…der

Danke an quak1 für den korreketen Link bzw. an TracerTong für den Link zu den db Service Stores

Und zum Ende noch ein Auszug aus den AGBs - die dürfen natürlich nicht fehlen.

  • Ihre Amazon vor Ort aufladen Transaktion muss zwischen 00:01 Uhr (CET) am 31. Juli 2018 und 23:59 Uhr (CET) am 31. Oktober 2018 erfolgen.
  • Der Aktionsgutschein kann nur für Produkte eingelöst werden, die direkt von Amazon verkauft und verschickt werden. Ausgeschlossen sind Einkäufe von Bücher, eBooks, Geschenkgutscheinen, Prime Instant Video oder Artikel von Drittanbietern („Ausgeschlossene Artikel“). Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Aktionen & Angebote.
  • Das Angebot ist auf eine Einlösung pro Kunde und Konto begrenzt.
  • Der maximale Vorteil, den Sie mit diesem Angebot erhalten können, ist ein 10€ Aktionsgutschein auf einen Einkauf von Produkten auf Amazon.de.
  • Sie erhalten innerhalb einer Stunde eine Bestätigungs-E-Mail von Amazon. In dieser wird Ihnen bestätigt, dass wir den 10€ Aktionsgutschein Ihrem Amazon Konto hinzugefügt haben.
  • Der Aktionsgutschein verfällt um 23:59 Uhr (CET) am 30. November 2018.
Zusätzliche Info
*Bücher, eBooks, Geschenkgutscheine, Prime Instant Video oder Artikel von Drittanbietern sind ausgenommen.

Wäre auch zu schön gewesen, trotzdem hot.
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Nette Geschichte. Ich seh´s aber schon wieder vor mir: "Vor-Ort" im Shop hat Mitarbeiter Hans K. wieder keine Ahnung von der Aktion bzw. wie das Aufladen funktioniert... ^^
Bearbeitet von: "Krueck83" 31. Jul
cranky654vor 57 s

Habe die Läden noch nie gehört.


Diese Geschäfte machen für gewöhnlich keine Geräusche
Habe die Läden noch nie gehört.
Ein Buchladen, der Leute sein Amazon-Guthaben aufladen lässt, muss schon ziemlich masochistisch veranlagt sein
422 Kommentare
whytevor 25 s

Wo ist denn "vor Ort" ?


Steht doch in der Beschreibung
Ganz coole Sache, danke
Oh man, genauso unnötig wie Masterpass .. Aber für den 10 Euro Gutschein kann man es ja mal machen - daher hot
Bearbeitet von: "Schebe" 31. Jul
Nette Geschichte. Ich seh´s aber schon wieder vor mir: "Vor-Ort" im Shop hat Mitarbeiter Hans K. wieder keine Ahnung von der Aktion bzw. wie das Aufladen funktioniert... ^^
Bearbeitet von: "Krueck83" 31. Jul
Habe die Läden noch nie gehört.
cranky654vor 57 s

Habe die Läden noch nie gehört.


Diese Geschäfte machen für gewöhnlich keine Geräusche
Nicht mal fast in der Nähe
Krueck83vor 2 m

Nette Geschichte. Ich seh´s aber schon wieder vor mir: "Vor-Ort" im Shop …Nette Geschichte. Ich seh´s aber schon wieder vor mir: "Vor-Ort" im Shop hat Mitarbeiter Hans K. wieder keine Ahnung von der Aktion bzw. wie das Aufladen funktioniert... ^^



Ja die Befürchtung habe ich auch. Ich werde daher die Tage erstmal beim Buchladen am Bahnhof danach fragen, bevor ich mir da Geld als Scancode auflade.
Fahre jeden tag mit der bahn, Danke! Habe die Shops an jedem Bahnhof
Der Link zu Valorareteil ist falsch. Dort werden verfügbare Filialen, die im Franchise vergeben werden sollen, aufgelistet.

Dies ist der richtige Link:
valoraretail.de/de/ueberuns/standorte/

Bringt aber nicht so viel. Mobil sehe ich nur, wie viele Standorte es pro Bundesland gibt.
Bearbeitet von: "quak1" 31. Jul
Vielleicht weiß das einer von euch:
Muss ich das persönlich wir sofort-Aufladung machen oder gibt es einen Code, den ich online bei Amazon einlösen kann❔
Ich gehe eher von letzterem aus
"DB-Service-Store?"
Schöner Vergleich – kundenunfreundlichstes Unternehmen Deutschlands vs. sog. "kundenfreundlichstes" Unternehmen der Welt
Krueck83vor 4 m

Nette Geschichte. Ich seh´s aber schon wieder vor mir: "Vor-Ort" im Shop …Nette Geschichte. Ich seh´s aber schon wieder vor mir: "Vor-Ort" im Shop hat Mitarbeiter Hans K. wieder keine Ahnung von der Aktion bzw. wie das Aufladen funktioniert... ^^



von der Aktion muss der Mitarbeiter eh nichts wissen, das passiert Amazon intern.

Er muss nur den Barcode scannen
Werde ich auf jeden Fall ausprobieren - gibt sogar einige entsprechende Stores in meiner Nähe. Danke!
Burby123vor 1 m

von der Aktion muss der Mitarbeiter eh nichts wissen, das passiert Amazon …von der Aktion muss der Mitarbeiter eh nichts wissen, das passiert Amazon intern.Er muss nur den Barcode scannen


Also funktioniert das wie pre-paid-Aufladung beim Handy ❔
quak1vor 4 m

Der Link zu Valorareteil ist falsch. Dort werden verfügbare Filialen, die …Der Link zu Valorareteil ist falsch. Dort werden verfügbare Filialen, die im Franchise vergeben werden sollen, aufgelistet.Dies ist der richtige Link:valoraretail.de/de/ueberuns/standorte/Bringt aber nicht so viel. Mobil sehe ich nur, wie viele Standorte es pro Bundesland gibt.



Danke ist geändert. Ist mir tatsächlich nicht aufgefallen.
DoomSFGvor 4 m

Vielleicht weiß das einer von euch:Muss ich das persönlich wir s …Vielleicht weiß das einer von euch:Muss ich das persönlich wir sofort-Aufladung machen oder gibt es einen Code, den ich online bei Amazon einlösen kann❔Ich gehe eher von letzterem aus



Du bekommst einen barcode von Amazon, den muss der Mitarbeiter scannen und das Geld ist automatisch am Konto...


Wenn du einen Code zum Einlösen willst, musst du dir dir eine Amazon Geschenkkarte kaufen
Wo ist der Freebie?
BerlinerTypvor 7 m

Diese Geschäfte machen für gewöhnlich keine Geräusche


Achso
Wo gibt es die Läden denn? Ist Service Store DB der normale DB Schalter?
Wo ist denn der Vorteil zum normalen Gutscheicode bzw. zum Online aufladen ?!
Wow mein nächstgelegener Store ist glatte 127 km entfernt. Nichtmal an einem 40 km entfernten Hauptbahnhoft ist so ein Store zu finden...
nightlinevor 1 m

Wow mein nächstgelegener Store ist glatte 127 km entfernt. Nichtmal an …Wow mein nächstgelegener Store ist glatte 127 km entfernt. Nichtmal an einem 40 km entfernten Hauptbahnhoft ist so ein Store zu finden...


Welche Hauptbahnhof?
Bei mir wäre die nächste "Vor-Ort" Aufladestation 100km entfernt Lohnt also nicht
Krueck83vor 21 m

Nette Geschichte. Ich seh´s aber schon wieder vor mir: "Vor-Ort" im Shop …Nette Geschichte. Ich seh´s aber schon wieder vor mir: "Vor-Ort" im Shop hat Mitarbeiter Hans K. wieder keine Ahnung von der Aktion bzw. wie das Aufladen funktioniert... ^^


Musste auch erst neulich eine Dame an der Kasse bei real,- belehren, dass man sein o2 Online Banking Konto auch an der Kasse aufladen kann, indem man den vorher individuell erstellten Barcode auf dem Smartphone vorzeigt. Sie sagte, es geht nicht und sowas machen die nicht. Nachdem sie den Barcode eingescannt hat, hat die Kasse plötzlich 100€ angezeigt. Direkt bar und passend bezahlt. Die 100€ waren direkt auf meinem Konto innerhalb 1 Sekunde gutgeschrieben. Glaube, sie hat es mir danach immer noch nicht geglaubt, obwohl ich ihr es sogar anschließend noch gezeigt habe, dass es nun gutgeschrieben ist. In ihren Augen war ich sicherlich nur irgendein Spinner. Sie war nach dem Kaufvorgang irgendwie perplex und wirkte leicht ängstlich, als würde ich von einem anderen Planeten kommen. Glaube, ihre Blicke haben mich noch verfolgt, als ich von der Kasse weg gegangenen bin. Habe keinen Verfolgungswahn, aber hatte es im Gespür. Die wird wahrscheinlich eventuell heute noch Alpträume davon haben. Vermutlich ist sie noch nicht im Jahr 2018 angekommen, sondern ist irgendwo Ende der 80er / Anfang der 90 stehen geblieben. Sicherlich flimmert zuhause auch noch der alte Philips Fernseher und wärmt die Keller-Bude im Sommer, als auch im Winter.
Bearbeitet von: "anonym6x6" 31. Jul
Naiz, am Busbahnhof Mannheim gibts n Avec. Ich mag den Laden, gibts leckere Sachen
Wie sieht es in Paderborn aus? Konnte dazu nichts finden.
Krueck83vor 18 m

Nette Geschichte. Ich seh´s aber schon wieder vor mir: "Vor-Ort" im Shop …Nette Geschichte. Ich seh´s aber schon wieder vor mir: "Vor-Ort" im Shop hat Mitarbeiter Hans K. wieder keine Ahnung von der Aktion bzw. wie das Aufladen funktioniert... ^^


Du wirst jetzt total überrascht sein: das ist genau ein Grund für Aktionen wie diese. 10 Euro Aktivierungskosten, Kunden und Händler gewöhnen
Was sind das für Geschäfte?
adalfriedvor 10 m

Wo gibt es die Läden denn? Ist Service Store DB der normale DB Schalter?


Nein
Julzvor 2 m

Was sind das für Geschäfte?


Beschreibung lesen? Ist wohl zu viel verlangt.
RandaleHerbertvor 37 s

Beschreibung lesen? Ist wohl zu viel verlangt.


Junge Junge Junge Junge
Wie oft kann man die Aktion einlösen?

Nevermind, geht nur einmal.
Bearbeitet von: "Geschmackloser_Gentleman" 31. Jul
DoomSFGvor 22 m

Vielleicht weiß das einer von euch:Muss ich das persönlich wir s …Vielleicht weiß das einer von euch:Muss ich das persönlich wir sofort-Aufladung machen oder gibt es einen Code, den ich online bei Amazon einlösen kann❔Ich gehe eher von letzterem aus


Wird dir wohl sofort im Konto gutgeschrieben. Steht so zumindest in den „Häufig gestellten Fragen“
Julzvor 7 m

Was sind das für Geschäfte?


Buchladen im Bahnhof, Kiosk
anonym6x6vor 11 m

Musste auch erst neulich eine Dame an der Kasse bei real,- belehren, dass …Musste auch erst neulich eine Dame an der Kasse bei real,- belehren, dass man sein o2 Online Banking Konto auch an der Kasse aufladen kann, indem man den vorher individuell erstellten Barcode auf dem Smartphone vorzeigt. Sie sagte, es geht nicht und sowas machen die nicht. Nachdem sie den Barcode eingescannt hat, hat die Kasse plötzlich 100€ angezeigt. Direkt bar und passend bezahlt. Die 100€ waren direkt auf meinem Konto innerhalb 1 Sekunde gutgeschrieben. Glaube, sie hat es mir danach immer noch nicht geglaubt, obwohl ich ihr es sogar anschließend noch gezeigt habe, dass es nun gutgeschrieben ist. In ihren Augen war ich sicherlich nur irgendein Spinner. Sie war nach dem Kaufvorgang irgendwie perplex und wirkte leicht ängstlich, als würde ich von einem anderen Planeten kommen. Glaube, ihre Blicke haben mich noch verfolgt, als ich von der Kasse weg gegangenen bin. Habe keinen Verfolgungswahn, aber hatte es im Gespür. Die wird wahrscheinlich eventuell heute noch Alpträume davon haben. Vermutlich ist sie noch nicht im Jahr 2018 angekommen, sondern ist irgendwo Ende der 80er / Anfang der 90 stehen geblieben. Sicherlich flimmert zuhause auch noch der alte Philips Fernseher und wärmt die Keller-Bude im Sommer, als auch im Winter.


Was bist Du für ein Pfundskerl!!!
Cigo gibt es hier zum Glück.
Ein Buchladen, der Leute sein Amazon-Guthaben aufladen lässt, muss schon ziemlich masochistisch veranlagt sein
anonym6x6vor 16 m

Musste auch erst neulich eine Dame an der Kasse bei real,- belehren, dass …Musste auch erst neulich eine Dame an der Kasse bei real,- belehren, dass man sein o2 Online Banking Konto auch an der Kasse aufladen kann, indem man den vorher individuell erstellten Barcode auf dem Smartphone vorzeigt. Sie sagte, es geht nicht und sowas machen die nicht. Nachdem sie den Barcode eingescannt hat, hat die Kasse plötzlich 100€ angezeigt. Direkt bar und passend bezahlt. Die 100€ waren direkt auf meinem Konto innerhalb 1 Sekunde gutgeschrieben. Glaube, sie hat es mir danach immer noch nicht geglaubt, obwohl ich ihr es sogar anschließend noch gezeigt habe, dass es nun gutgeschrieben ist. In ihren Augen war ich sicherlich nur irgendein Spinner. Sie war nach dem Kaufvorgang irgendwie perplex und wirkte leicht ängstlich, als würde ich von einem anderen Planeten kommen. Glaube, ihre Blicke haben mich noch verfolgt, als ich von der Kasse weg gegangenen bin. Habe keinen Verfolgungswahn, aber hatte es im Gespür. Die wird wahrscheinlich eventuell heute noch Alpträume davon haben. Vermutlich ist sie noch nicht im Jahr 2018 angekommen, sondern ist irgendwo Ende der 80er / Anfang der 90 stehen geblieben. Sicherlich flimmert zuhause auch noch der alte Philips Fernseher und wärmt die Keller-Bude im Sommer, als auch im Winter.


Das sind genau die First World Problems, die mich sprachlos machen. Da erfindet die Marketingabteilung einen tollen Gutschein oder ein Online-App-Angebot - die Marktmitarbeiter werden aber weder über die Abwicklung noch über das How-to aufgeklärt... ^^
anonym6x6vor 18 m

Musste auch erst neulich eine Dame an der Kasse bei real,- belehren, dass …Musste auch erst neulich eine Dame an der Kasse bei real,- belehren, dass man sein o2 Online Banking Konto auch an der Kasse aufladen kann, indem man den vorher individuell erstellten Barcode auf dem Smartphone vorzeigt. Sie sagte, es geht nicht und sowas machen die nicht. Nachdem sie den Barcode eingescannt hat, hat die Kasse plötzlich 100€ angezeigt. Direkt bar und passend bezahlt. Die 100€ waren direkt auf meinem Konto innerhalb 1 Sekunde gutgeschrieben. Glaube, sie hat es mir danach immer noch nicht geglaubt, obwohl ich ihr es sogar anschließend noch gezeigt habe, dass es nun gutgeschrieben ist. In ihren Augen war ich sicherlich nur irgendein Spinner. Sie war nach dem Kaufvorgang irgendwie perplex und wirkte leicht ängstlich, als würde ich von einem anderen Planeten kommen. Glaube, ihre Blicke haben mich noch verfolgt, als ich von der Kasse weg gegangenen bin. Habe keinen Verfolgungswahn, aber hatte es im Gespür. Die wird wahrscheinlich eventuell heute noch Alpträume davon haben. Vermutlich ist sie noch nicht im Jahr 2018 angekommen, sondern ist irgendwo Ende der 80er / Anfang der 90 stehen geblieben. Sicherlich flimmert zuhause auch noch der alte Philips Fernseher und wärmt die Keller-Bude im Sommer, als auch im Winter.



Wenn du die lustigen Geschichten vom REAL WM Gewinnspiel der letzten Wochen liest, ist das durchaus nichts ungewöhnliches, wenn man an einer REAL Kasse steht.
Bearbeitet von: "tondino" 31. Jul
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text