[Amazon - Vorbestellung] HP Envy 13 mit Intel Core i7-8550U, gold
297°Abgelaufen

[Amazon - Vorbestellung] HP Envy 13 mit Intel Core i7-8550U, gold

799€999€-20%Amazon Angebote
4
eingestellt am 2. JulBearbeitet von:"endjuser"
Wer ein schickes und leichtes Notebook sucht, bekommt bei Amazon das HP Envy mit 13,3 Zoll Full HD IPS, Intel Core i7-8550U, 8GB RAM, 256GB SSD, Intel UHD Graphics und Windows 10 Home für schlappe 799 EUR. Das Gerät ist allerdings nicht am Lager - versandfertig laut Amazaon in 3 bis 6 Wochen.

Vergleichspreis bei Idealo: 999 EUR.

Envy ist HPs Edel-Customer-Serie, besser als Pavillon und Co., aber unterhalb von Spectre und Elitebooks.

Im Test bei Notebookcheck kommt das Gerät (in eine Ausstattung mit schlechterer CPU) gut weg. Gelobt werden u.a. Bildschirm, leiser Betrieb und Leistung (kaum Throttling bei Core i5, Hoffnung auch für Core i7).

Für mich ist es zu diesem Preis fast perfekt - fast, weil auch hier wieder der Arbeitsspeicher fest verlötet ist und sich nicht aufrüsten lässt. Andere Komponenten dagegen wartbar inkl. aufrüstbarer SSD.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

4 Kommentare
Fast perfekt - gold...
Auf jeden Fall besser als der andere Deal.
Kritikpunkte (laut Kommentar bei notebookcheck):
- kein Laden über USB-C
- Enter-Taste nur halbe Größe -> ich treffe beim "Blind-Tippen" immer die #-Taste >:
- Touch-Pad hat keine guten Gleiteigenschaften. Ich bleibe immer wieder hängen oder ein Zwei-Finger-Scrollen wird als Klick erkannt. Auch ist es sehr kurz geraten, was beim Scrollen sehr stört
- Tastatur-Beleuchtung ist sehr ungleichmäßig
- Tastatur-Beleuchtung stört am Tag, da man die Buchstaben nicht mehr lesen kann (Silber mit weißer Beleuchtung)
- schlechtes Scharnier
- (Farbe gold)
Verfasser
@assyriska: Seltsam, im Testbericht von Notebookcheck wird das Problem mit Tastatur und Beschriftung genau umgekehrt beschrieben. Die Beschriftung habe zu wenig Kontrast, deshalb müsse die Beleuchtung immer eingeschaltet werden. Blindschreiber interessiert das wohl weniger. Gravierender finde ich die geschilderten haptischen Probleme mit dem Touchpad. So etwas muss bei einem Notebook ohne Touchscreen einfach gut funktionieren.
Verfasser
Abgelaufen. Preis von Amazon um 200 EUR auf 999 EUR angehoben.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text