-99°
ABGELAUFEN
[Amazon Vorbestellung] Philips BDM4065UC 40" 4K 60Hz VA Panel für 666,27€

[Amazon Vorbestellung] Philips BDM4065UC 40" 4K 60Hz VA Panel für 666,27€

ElektronikAmazon Angebote

[Amazon Vorbestellung] Philips BDM4065UC 40" 4K 60Hz VA Panel für 666,27€

Preis:Preis:Preis:666,27€
Zum DealZum DealZum Deal
Nächster Preis laut idealo bei 754,15€.
Den Deal gab es vor kurzem schon einmal hier für 676,95€. Nun nochmal reduziert auf 666,27€.


Ich übernehme mal den Inhalt des anderen Deals, danke an MajorX99!

Der 4K Monitor Geheimtipp für den geneigten Gamer der Spiele in 4K spielen möchte
aber nicht auf ein TN Panel zurückgreifen will.

PRAD Test:
prad.de/new…tml

Leseempfehlung:
rockpapershotgun.com/201…ng/

Daten(aus dem letzten Deal danke an justan1ck):
101,6 cm (40 Zoll) LED LCD-Monitor - 16:9 Format - 3 ms Reaktionszeit - 3840 x 2160 Pixel Bildschirmauflösung - 300 cd/m² Helligkeit - 50,000,000:1 Kontrastverhältnis - QFHD - Lautsprecher - HDMI - VGA - Display-Anschluss - USB - 62,17 Watt - Schwarz, Silber - EPEAT Gold, ENERGY STAR 6.0, RoHS, WEEE, CECP

Bei Amazon 4,8 Sterne aus 5 Bewertungen

13 Kommentare

40" und 4K hat schon was.

Der Preis an sich ist gut.

Doch der Monitor ist irgendwie die "eierlegende Wollmilchsau".

Eher ein Mehrkämpfer, aber kein Spezialist.

Konnte ihn mir letztens mal ansehen. Denke für gruppenräume in Büros bestimmt ne nette Sache. Auf dem Schreibtisch wäre es mor zu hoch. Dann lieber 34" 21:9 mit etwas geringerer Auflösung.

Hab ihn. Bin zufrieden und würde ihn jederzeit wieder kaufen. 40" und 4K haben den großen Vorteil das man keine Probleme mit scalierung hat wie bei den 27" mit 4k. Platz auf dem Schreibtisch sollte man schon haben zumindestens sollte man keine 20cm davor sitzen ;-)

kann mir jemand erklären warum das Angebot so cold gevoted wird von der Gemeinde hier? sind immerhin ~13% Ersparnis zum nächsten Preis und das Produkt selbst scheint auch nicht schlecht zu sein... soll ein Mensch verstehen

Leider kein flimmerfreies Backlight, sonst hätte ich ihn letztens schon bestellt.

Cooles Teil, leider für mich noch etwas zu teuer.. Von solchen sollte es mehrere geben.
Eine Frage an Leute, die sich vielleicht auskennen..
Ich hab eine 7970, die wohl kein richtiges 4k kann. Allerdings 6 Monitore versorgen kann. Gibt es 4k TVs/Monitore, die z.B. 4mal FHD verarbeiten können und daraus ein 4k Bild machen? Oder gibt es Geräte, die das machen?
Es gibt ja 21:9 Monitore die parallel zwei Signale anzeigen können, würde mich halt interessieren, ob es sowas auch bei 4k TVs gibt..
Danke im Voraus!

Sehr interessantes Gerät gerade für Windows-Nutzer.

Der Zugewinn an Arbeitsfläche ist enorm.

Deshalb ein Hot von mir für den Deal.

alplus

Cooles Teil, leider für mich noch etwas zu teuer.. Von solchen sollte es mehrere geben. Eine Frage an Leute, die sich vielleicht auskennen.. Ich hab eine 7970, die wohl kein richtiges 4k kann. Allerdings 6 Monitore versorgen kann. Gibt es 4k TVs/Monitore, die z.B. 4mal FHD verarbeiten können und daraus ein 4k Bild machen? Oder gibt es Geräte, die das machen? Es gibt ja 21:9 Monitore die parallel zwei Signale anzeigen können, würde mich halt interessieren, ob es sowas auch bei 4k TVs gibt.. Danke im Voraus!


Wieso sollte eine 7970 kein "richtiges" 4K können? Was meinst du damit? Die kann über Displayport max. 4096x2160 @ 60 Hz ausgeben. Nur über HDMI geht halt max. 3840x2160 @ 30 Hz, da sie kein HDMI 2.0 sondern nur 1.4 hat.

alplus

Cooles Teil, leider für mich noch etwas zu teuer.. Von solchen sollte es mehrere geben. Eine Frage an Leute, die sich vielleicht auskennen.. Ich hab eine 7970, die wohl kein richtiges 4k kann. Allerdings 6 Monitore versorgen kann. Gibt es 4k TVs/Monitore, die z.B. 4mal FHD verarbeiten können und daraus ein 4k Bild machen? Oder gibt es Geräte, die das machen? Es gibt ja 21:9 Monitore die parallel zwei Signale anzeigen können, würde mich halt interessieren, ob es sowas auch bei 4k TVs gibt.. Danke im Voraus!


Steht auf der Asus Seite, dass die das nicht richtig hinbekommt..
asus.com/de/…ns/

alplus

Steht auf der Asus Seite, dass die das nicht richtig hinbekommt.. http://www.asus.com/de/Graphics_Cards/HD7970DC2T3GD5/specifications/


Wo steht das? Meinst du das: D-Sub Max Resolution : 2048x1536 DVI Max Resolution : 2560x1600?

Das gilt ja nur für DVI und D-Sub (hat die Karte gar nicht). Wenn du einen 4K Monitor per DisplayPort anschließt (hat jeder 4K Monitor), kann die Karte auch 3840x2160 @ 60 Hz darstellen. Null Problemo.

alplus

Steht auf der Asus Seite, dass die das nicht richtig hinbekommt.. http://www.asus.com/de/Graphics_Cards/HD7970DC2T3GD5/specifications/


Hey Klamro, dann hab ich das falsch verstanden. Danke dir!
Dann muss ich das einfach nur mal ausprobieren.. Cool.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text