269°
ABGELAUFEN
[Amazon] Walimex Pro (aka. Samyang, Rokinon) 12mm f2.0 Objektiv für Sony E-Mount, schwarz
[Amazon] Walimex Pro (aka. Samyang, Rokinon) 12mm f2.0 Objektiv für Sony E-Mount, schwarz
ElektronikAmazon Angebote

[Amazon] Walimex Pro (aka. Samyang, Rokinon) 12mm f2.0 Objektiv für Sony E-Mount, schwarz

Preis:Preis:Preis:278,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Lange habe ich darauf gewartet und nun endlich im Angebot, ein brauchbares und bezahlbares Weitwinkelobjektiv für die Sony E-Mount Kameras (APS-C only).

Produktmerkmale:
  • professionelles 12 mm Weitwinkel-Objektiv
  • ideal für Landschaftsaufnahmen, Architektur, Kunst- und Aktfotografie
  • hohe Lichtstärke von 1:2,0
  • ausgezeichnete Abbildungsleistung dank sehr hochwertiger optischer Konstruktion
  • 12 mehrfach vergütete Glaslinsen, davon zwei asphärische und eine ED-Linse
  • Nano Coating für eine äußerst geringere Reflexion
  • Naheinstellungsentfernung: 20 cm
  • inkl. Objektivtasche und Schutzdeckel und Gegenlichtblende

Es ist recht beliebt bei Landschaftsfotografen und für Astrofotografie. aber ACHTUNG, es ist ein rein manuelles Objektiv, kein Autofokus, keine Blendenautomatik etc ...

Bei Amazon gibt es 4,7 von 5 Sternen
Walimex ist baugleich zum Samyang und Rokinon

Preisvergleich liegt aktuell bei 327 € (fürs Samyang) und 344 € (für die Walimex Version).

Hier gibt es noch Beispielbilder:
flickr.com/gro…cs/
flickr.com/gro…f2/

27 Kommentare

war erst vor 3 Tagen Blitzangebot, aber da noch 10€ drüber

gibts dauerhaft bei ebay für 259 allerdings aus frankreich :-/ weiß auch nicht was besser ist.

Genial darauf hab ich schon länger gewartet. Gekauft! Danke

Auch wenn der Preis gut ... Amazon in den Titel wäre hilfreich. -)

Discheivor 17 m

gibts dauerhaft bei ebay für 259 allerdings aus frankreich :-/ weiß auch nicht was besser ist.


Habe das Objektiv und dieses Angebot auch schon länger im Blick. Da ist mir die Amazon-Garantie den kleinen Aufpreis aber mehr Wert als am Ende Stress mit dem Verkäufer zu haben und meinem Geld ewig hinterher zu rennen.

Klares Hot und bestellt!

Ultrafearvor 4 m

Habe das Objektiv und dieses Angebot auch schon länger im Blick. Da ist mir die Amazon-Garantie den kleinen Aufpreis aber mehr Wert als am Ende Stress mit dem Verkäufer zu haben und meinem Geld ewig hinterher zu rennen.Klares Hot und bestellt!



Sehe ich auch so.

Ansonsten möchte ich korrigieren: das ist ein SUPER-Weitwinkel (kurz vor´m Fisheye).

ok überredet dann wirds gekauft.. *seufz*

Discheivor 27 m

gibts dauerhaft bei ebay für 259 allerdings aus frankreich :-/ weiß auch nicht was besser ist.


Bei dem Angebot habe ich bei der 15% Aktion zugeschlagen. Ist halt ohne Rechnung und Garantie nur über den Händler. Für 229 Euro musste ich nicht lange überlegen, bei nur 20 Euro Preisdifferenz hätte ich mich aber für Amazon entschieden.

marlanvor 4 m

Bei dem Angebot habe ich bei der 15% Aktion zugeschlagen. Ist halt ohne Rechnung und Garantie nur über den Händler. Für 229 Euro musste ich nicht lange überlegen, bei nur 20 Euro Preisdifferenz hätte ich mich aber für Amazon entschieden.


genau das war auch mein plan war mir aber nicht sicher ob die 15% auch für internationale käufe gelten! gut gemacht bei dem preis braucht man wirklich nicht überlegen!

Discheivor 13 m

genau das war auch mein plan war mir aber nicht sicher ob die 15% auch für internationale käufe gelten! gut gemacht bei dem preis braucht man wirklich nicht überlegen!


Du kannst die Gutscheine auch immer über den Warenkorb vorher testen. Über den Warenkorb konnte man den auch auf mehrere Artikel anwenden.

Warum sollte man ein UWW für die Aktfotografie nutzen? Soll das Astro heißen?

Verfasser

Ivenvor 6 m

Warum sollte man ein UWW für die Aktfotografie nutzen? Soll das Astro heißen?


Gute Frage, musst mal bei Walimex nachfragen :
walimexpro.de/de/…tml
Bearbeitet von: "Heckrotor" 16. Okt 2016

ok das mit dem warenkorb wusste ich nicht. wenn ich da weiter zur kaufabwicklung klicke dann komm ich zur gutscheineingabe dann? nicht das ich ding dann bereits verbindlich gekauft habe. muss ich mal testen vielen dank.


Discheivor 3 h, 0 m

ok das mit dem warenkorb wusste ich nicht. wenn ich da weiter zur kaufabwicklung klicke dann komm ich zur gutscheineingabe dann? nicht das ich ding dann bereits verbindlich gekauft habe. muss ich mal testen vielen dank.


Bevor Du den Artikel tatsächlich kaufst (weiter zur Kaufabwicklung ist noch kein Kauf), kannst Du den Gutschein eingeben, dann wird dir vor dem Kauf auch der tatsächliche Preis angezeigt.

Ivenvor 3 h, 58 m

Warum sollte man ein UWW für die Aktfotografie nutzen? Soll das Astro heißen?


Das ist Aktfotografie unter einem Sternenhimmel. Ist eine ganz neue Mode :-)

Für naggsche Schddernschen wie der Sachse sagt. Und Mist, ich habe kein Geld! Aber egal- gekauft

Vorbei! Preis ist auf 386,53€ gestiegen

Verfasser

zp40vor 2 m

Vorbei! Preis ist auf 386,53€ gestiegen



Nein, musst nur Amazon als Anbieter auswählen ...

Upps. Sorry

Dann aber wenigstens der Hinweis auf den voraussichtlichen Liefertermin. Der soll sich zwischen dem 3. und 9. 11. bewegen (Kam gerade in der Bestellbestätigung). Meist geht es aber schneller.

Ich hab's beim Blitzangebot gekauft und bin leider nicht so begeistert von der Bildqualität. Es ist leicht und relativ günstig, also okay, wenn man unterwegs nicht schwer schleppen möchte, aber ich glaube, ich schleppe lieber und habe dann die Bildqualität, die ich wirklich haben möchte...
Manuelles Fokussieren liegt sicher auch nicht jedem. Ich find's gut, aber es klappt trotz Fokus Peaking und Lupe nicht immer.

Verfasser

jft1234vor 15 m

Ich hab's beim Blitzangebot gekauft und bin leider nicht so begeistert von der Bildqualität. Es ist leicht und relativ günstig, also okay, wenn man unterwegs nicht schwer schleppen möchte, aber ich glaube, ich schleppe lieber und habe dann die Bildqualität, die ich wirklich haben möchte...Manuelles Fokussieren liegt sicher auch nicht jedem. Ich find's gut, aber es klappt trotz Fokus Peaking und Lupe nicht immer.



Ich kann's verstehen, leider sehe ich als einzige Alternative das 3x so teure Sony 10-18mm, wobei das nicht so hell ist. Ansonsten sieht es mau aus mit (U)WW-Objektiven für die E-Mounts, die auch wirklich etwas taugen.

Heckrotorvor 30 m

Ich kann's verstehen, leider sehe ich als einzige Alternative das 3x so teure Sony 10-18mm, wobei das nicht so hell ist. Ansonsten sieht es mau aus mit (U)WW-Objektiven für die E-Mounts, die auch wirklich etwas taugen.



Wenn man auch mit Mega- statt Ultra-Weiwinkel leben kann, ist das Sigma 19/2,8 ein Objektiv, das günstig ist (um 140€) UND eine Super-Bildqualität hat. Es ist schön leicht, hat AF und macht einfach Spaß - wie alle Sigmas dieser Reihe.

Das Walimex müsste ich noch mal bei Sonne und viel Licht testen. Bei verhangenem Himmel musste ich tagsüber auf ISO 320 ausweichen um mit Blende 8 fotografieren zu können für einen größeren Schärfentiefebereich - und da vermatscht die a6000 mir das Bild schon zu stark.

Verfasser

Mhm, wäre eine Maßnahme, wobei ich aktuell mit 28mm unterwegs bin und mir ist der Sprung etwas zu klein. Das Sigma ist natürlich eine super Wahl, besonders bei dem Preis.

jft1234vor 14 h, 36 m

Ich hab's beim Blitzangebot gekauft und bin leider nicht so begeistert von der Bildqualität. Es ist leicht und relativ günstig, also okay, wenn man unterwegs nicht schwer schleppen möchte, aber ich glaube, ich schleppe lieber und habe dann die Bildqualität, die ich wirklich haben möchte...Manuelles Fokussieren liegt sicher auch nicht jedem. Ich find's gut, aber es klappt trotz Fokus Peaking und Lupe nicht immer.


Sorry das so sagen zu müssen, aber dann hast du entweder ein Montagsobjektiv erwischt oder kannst deine Ausrüstung nicht bedienen. Merkbar schärfer ist nur etwas in Richtung Tamron 15-30. Hier befinden wir uns dann aber in einer ganz anderen Preislage/System. Da sehen dann auch die Sonnensterne schön aus. Was du bei einem UWW groß fokussieren musst/willst verstehe ich aber nicht. 1x auf Blende 8 eingestellt und richtig fokussiert, braucht man da wohl in 90% der Fälle gar nichts mehr einstellen. Tip: Gleich für diese Einstellung eine Markierung am Objektiv machen, dann sparrt man sich das neu fokussieren (falls sich etwas verstellt) und kann so die gewünschte Einstellung wiederherstellen. Wäre für mich auch das erste Objektiv, welches man nicht ohne Probleme manuell fokussieren kann.
Bearbeitet von: "Ultrafear" 17. Okt 2016

Ultrafearvor 16 h, 32 m

Sorry das so sagen zu müssen, aber dann hast du entweder ein Montagsobjektiv erwischt oder kannst deine Ausrüstung nicht bedienen. Merkbar schärfer ist nur etwas in Richtung Tamron 15-30. Hier befinden wir uns dann aber in einer ganz anderen Preislage/System. Da sehen dann auch die Sonnensterne schön aus. Was du bei einem UWW groß fokussieren musst/willst verstehe ich aber nicht. 1x auf Blende 8 eingestellt und richtig fokussiert, braucht man da wohl in 90% der Fälle gar nichts mehr einstellen. Tip: Gleich für diese Einstellung eine Markierung am Objektiv machen, dann sparrt man sich das neu fokussieren (falls sich etwas verstellt) und kann so die gewünschte Einstellung wiederherstellen. Wäre für mich auch das erste Objektiv, welches man nicht ohne Probleme manuell fokussieren kann.




Der Reiz eines UWW liegt ja nun nicht unbedingt darin, Landschaft zu fotografieren, die sich komplett in > 10m Entfernung befindet, dann ist die Schärfe bei Blende 8 sicher kein Problem. Aber für einen interessanteren gestaffelten Bildaufbau ist mir das trotz Kenntnis von Hyperfokaldistanz etc. mit den Samyang-Objektiven (habe auch das 8mmFisheye) nötige trial and error zu blöd. Vielleicht ist auch die Serienstreuung bei diesen Objektiven so enorm, who knows. Ich halte sie für überschätzt.

Serienstreuung ist wirklich enorm, erst mein drittes (Samyang) war richtig gut...das ist aber knackig scharf. Man fokussiert übrigens bei Offenblende und blendet dann erst ab. Habe auch etwas gebraucht, mich daran zu gewöhnen, aber habs echt sehr zu schätzen gelernt. Was mich stört ist die Gegenlichtanfälligkeit und somit Blendensterne mit Ausreißern und nicht besonders schöne Lensflares. Zudem werden Daten wie Blende etc nicht an die Kamera übertragen und fehlen somit in den Exifs. Die eierlegende Wollmilchsau gibts für UWW an E-Mount mit APS-C leider wirklich nicht. Adaptieren an der A6X00 lohnt nicht. Sonst sind die Voigtländer Heliar wirklich geniale Objektive, aber für Kleinbild gerechnet und dann ist das 12er mit 1,5er Crop auch gleich wieder ein 18er...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text