143°
ABGELAUFEN
"Amazon Warehousedeal" Trendnet TV-IP311PI 3MP Full-HD PoE Tag-/Nacht-Netzwerkkamera für den Außengebrauch weiß

"Amazon Warehousedeal" Trendnet TV-IP311PI 3MP Full-HD PoE Tag-/Nacht-Netzwerkkamera für den Außengebrauch weiß

ElektronikAmazon Angebote

"Amazon Warehousedeal" Trendnet TV-IP311PI 3MP Full-HD PoE Tag-/Nacht-Netzwerkkamera für den Außengebrauch weiß

Preis:Preis:Preis:130,07€
Zum DealZum DealZum Deal
in den "Amazon Warehousedeal" findet man derzeit die Trendnet TV-IP311PI 3MP Full-HD PoE Tag-/Nacht-Netzwerkkamera für 130,07 Euro.
Besitze selbst 2 dieser Kameras, nutze diese mit einer Synology Station und bin 100% zufrieden.

Habe selbst in den Warehausedeals noch 163 Euro bezahlt, wobei die gelieferten Kameras wie neu waren. Nur einen Reset musste man durchführen an den Kameras.

Wer also eine gute Außenkamera sucht sollte nicht lange zögern, da nur 3 Kameras zu diesem Preis angeboten werden.

FullHD

Objektiv
•Brennweite: 4 mm, F1,2
•Tiefenschärfe: 20 cm +
•Mit Leiterplatte verbundenes Objektiv
•Sensor: 1/3” CMOS
•Zoom: benutzerdefiniertes digitales Zoom-Fenster
Sichtwinkel
•Horizontal: 70°
•Vertikale: 52°
•Diagonal: 89°
Schwenk/Neige (manuell)
•Schwenk: 356°
•Neige: 15 - 90°
Mindestbelichtung
•IR aus: 0,05 lux
•IR an: 0 lux
•25 meter IR Distanzausleuchtung
•Smart-IR
Video-Auflösung
•H.264: 2048 x 1536 bis zu 15 fps (1920 x 1080 bis zu 30 fps)
•MJPEG: 704 x 480 bis zu 30 fps
Hardware-Standards
•IEEE 802.1x
•IEEE 802.3
•IEEE 802.3u
•IEEE 802.3x
•IEEE 802.3af
Geräteschnittstellen
•10/100 MBit/s PoE-Port
•Stromanschluss (für nicht-PoE-Installation)
•LED-Anzeigen
•Rücksetztaste
Netzwerkprotokolle
•IPv4, IPv6, UDP, TCP, ICMP, ONVIF v2.2
•DHCP, NTP, DNS, DDNS, SMTP, FTP, SNMP (v1, v2c, v3)
•NFS, SAMBA
•HTTP, HTTPS
•PPPoE
•UPnP, RTSP, RTP, RTCP, SSL
Betriebstemperatur
•-25 - 60°C (-13 - 140°F)
Luftfeuchtigkeit
•Max. 90% nicht-kondensierend
Zulassungen
•CE
•FCC
•UL 60950
Einhaltung von Bestimmungen
•REACH
•RoHS
•WEEE
Abmessungen
•111 x 111 x 82 mm (4,4 x 4,4 x 3,2 Zoll)
•Wetterschutzklasse: IP66
Gewicht
•456 g (16,1 unzen)
Stromversorgung
•Eingang: PoE (802.3af)
•Verbrauch: 5 Watts max.
Optionale Stromquelle (separat erhältlich)
•Output: 12 V DC 1 A
•5,5 mm Hohlsteckerverbindung
•TRENDnet Stromadapter, Modell 12VDC1000, separat erhältlich
Managementschnittstelle
•Unterstützt mehrere Sprachen: Englisch, Französisch, Deutsch, Russisch und Spanisch
•IP-Adressfilter
•QoS Datenverkehr-Priorisierung
•Zeit-, Datum- und Texteinblendung
•Bildeinstellungen: Helligkeit, Kontrast, Sättigung, Farbton, Schärfe, Smart-IR, Verschlusszeit (1/3 – 1/100,000), Scan-Rate, Spiegel, Rotation, D-WDR, Gegenlichtkompensation, Weißabgleich, digitale Rauschreduzierung
•D-WDR sorgt für bessere Videoqualität bei Tageslicht mit starkem Kontrast
•Digitale Rauschreduzierung (DNR) für bessere Sicht bei Nacht
•Aufnahme: zu Computer, NAS, CIFS/SAMBA Share, oder durch Software
•Zeitgesteuerte Aufnahme: Fortlaufend und nach Bewegungserkennung
•Bewegungserkennungsfelder: Definition von benutzerdefinierten Bewegungserkennungsfeldern, Bewegungsempfindlichkeit und dynamische Bewegungsanalyse
•Privatzonen: Definition von Privatzonenmasken
•Manipulationssicherheitsfunktion: Email-Benachrichtigung, wenn das Sichtfeld plötzlich verdunkelt wird
•Videowiedergabeschnittstelle: Wiedergabe von aufgezeichneten Videos vom Remote-Speicherort
•Benachrichtigungen: Speicherplatz voll, Speicherfehler und unerlaubter Zugriff
•Momentaufnahme: Momentaufnahme in Echtzeit, Bewegungserkennung mit Zeitplan, Manipulationssicherheit mit Zeitplan
•Unterstützt folgende dynamische DNS-Dienste: Dyn.com, NO-IP.com, HiDDNS, und IPServer
•Verwaltungseinstellung: Maximal 32 Benutzerkonten
•Unterstützt Fernwartung
•Kompatibilität: Internet Explorer® 9,0 oder höher, Firefox® 13,0 oder höher, Safari® 4,0 oder höher, Chrome™ 24,0 oder höher
TRENDnetView Pro Software
•Unterstützt bis zu 32 Kameras
•Unterstützung mehrere Sprachen
•Einstellbare Aufnahmeoptionen (Bewegungserkennung, per Zeitplan, Event-Trigger)
•Suche und Wiedergabe
•Selbst einstellbare persönliche Sichteinstellungen und Optionen
•Kompatibel: Windows® 10, 8.1, 8, 7, Vista, XP, Windows Server® 2003, 2008
TRENDnetVIEW App
•Kostenlose Apple® und Android™ Apps
•Sehen Sie Bilder von Ihrer Kamera auf Ihrem Mobilgerät
•Snapshotaufnahmen
•Zoom
Garantie
•3 Jahre Begrenzte




Packungsinhalt

•TV-IP311PI
•CD-ROM (Dienstprogramme, Software und Bedienungsanleitung)
•Mehrsprachige Installationsanleitung
•Kameramontage-Hardware
•(Optionale Stromquelle separat erhältlich)

- mmbs

21 Kommentare

Auch geeignet für's Gästeklo.

guter Deal - danke

Gästeklo langsam albern

Gästeklo Überwachung! Hot!

#GästekloForever

@mmbs: Ist das in dieser Rezension gesagte relevant?

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen gutes Kamerabild - für die Nutzung mit der Synology Diskstation und dem iPhone bzw. iPad aber ungeeignet, 20. Juli 2015
Von
Max S. - Alle meine Rezensionen ansehen
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Trendnet TV-IP321PI Outdoor 1,3 MP HD PoE IR Kuppel-Netzwerkkamera weiß (Elektronik)
Die Hardware und das Kamerabild sind super, selbst die Software lässt sich (entgegen anderer Meinungen hier) auch relativ annehmlich bedienen. Habe die Kamera für die Videoüberwachung mit einer Synology Diskstation vorgesehen. Leider unterstützt sie im Substream aber nur H.264. Für die Darstellung auf dem iPhone bzw. iPad mit der Synology App "DS-CAM" ist jedoch das MJPEG-Format erforderlich, was die Kamera nur im Mainstream darstellt. Abhilfe konnte ich mit einer (leider teuereren) ABUS TVIP41500 schaffen, die annähernd baugleich ist aber in beiden Streams entweder MJPEG oder H.264 bietet. Für den Einsatz in anderen Video-Systemen ist die Kamera aber sicherlich brauchbar, daher trotzdem 4 Sterne.

grumpy1979

Gästeklo langsam albern


Sagt wer? X)
Seit gestern dabei oO

e6257a-1438342258.jpg

mal ein Musterbild von einer meiner Trendnet IP311PI Kameras


@ stuxnet
@mmbs: Ist das in dieser Rezension gesagte relevant?

also ich betreibe die Kameras problemlos an einer Synology, habe allerdings keine Apple Produkte, so dass ich zu dem Rest keine Aussagen treffen kann.
Android bereiten die diversen Apps keine Probleme und funktionieren ebenso problemlos.

Hebe eben mal geschaut, etwas anderes als "H.264" lässt sich nicht einstellen, was immer das bedeutet.

mmbs

mal ein Musterbild von einer meiner Kameras




Starkes Bild, welche Cam ist das?
mmbs

okolyta



Deine Cam Oko



mmbs

@ stuxnet @mmbs: Ist das in dieser Rezension gesagte relevant? also ich betreibe die Kameras problemlos an einer Synology, habe allerdings keine Apple Produkte, so dass ich zu dem Rest keine Aussagen treffen kann. Android bereiten die diversen Apps keine Probleme und funktionieren ebenso problemlos. Hebe eben mal geschaut, etwas anderes als "H.264" lässt sich nicht einstellen, was immer das bedeutet.




Vielen Dank, dann probiere ich nun auch mal eine "richtige" Kamera, der billige kram brachte v.a. nachts nix zustande....

mmbs

mal ein Musterbild von einer meiner Kameras

Aber nicht vom Gästeklo, oder?

Nee im ernst, die Kamera macht einen guten Eindruck!

Alle schon weg

BrendaK

Alle schon weg




nein.....meine beiden kommen gleich wieder.....habe 2 storniert

Kommentar

stuxnet

@mmbs: Ist das in dieser Rezension gesagte relevant? 1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich 4.0 von 5 Sternen gutes Kamerabild - für die Nutzung mit der Synology Diskstation und dem iPhone bzw. iPad aber ungeeignet, 20. Juli 2015 Von Max S. - Alle meine Rezensionen ansehen Verifizierter Kauf(Was ist das?) Rezension bezieht sich auf: Trendnet TV-IP321PI Outdoor 1,3 MP HD PoE IR Kuppel-Netzwerkkamera weiß (Elektronik) Die Hardware und das Kamerabild sind super, selbst die Software lässt sich (entgegen anderer Meinungen hier) auch relativ annehmlich bedienen. Habe die Kamera für die Videoüberwachung mit einer Synology Diskstation vorgesehen. Leider unterstützt sie im Substream aber nur H.264. Für die Darstellung auf dem iPhone bzw. iPad mit der Synology App "DS-CAM" ist jedoch das MJPEG-Format erforderlich, was die Kamera nur im Mainstream darstellt. Abhilfe konnte ich mit einer (leider teuereren) ABUS TVIP41500 schaffen, die annähernd baugleich ist aber in beiden Streams entweder MJPEG oder H.264 bietet. Für den Einsatz in anderen Video-Systemen ist die Kamera aber sicherlich brauchbar, daher trotzdem 4 Sterne.



Stimmt nicht so ganz, wenn du auf dem Ipad oder Iphone DsCam startest und auf die Übersicht gehst bei der alle Kameras sichtbar sind, dann dauer es ca 30 Sek. bis der erste Snapshot der oben genannten Kamera da ist. Der nächste wieder in 30Sek. Da der Datenumfang gross ust muss die Synology selbst einen Snapshot erstellen und es dauert natürlich ein bisschen.Gehst du aber direkt auf die besagte Cam und hast nur Sie als Bildquelle ausgewählt hast du sofort den Mobilen Stream.

Warum hast du sie denn storniert?

Und wann kommen denn deine stornos.. könnte 2 gebrauchen

Leider kein WLAN.

Leider kein Pan-Tilt.

Selbst wenn jetzt einer es nicht direkt braucht. WLAN und PTZ ist immer nuetlzich auch wenn man es nicht weiss. Selbst wenn man die Kamera verkauft hilft es ungemein bei Anzahl der Intressenten und Preis.

Konkrett

Warum hast du sie denn storniert? Und wann kommen denn deine stornos.. könnte 2 gebrauchen




Müssten bald auftauchen. Ich habe storniert, da ich das POE mir einfacher vorgestellt habe. Ich dachte man schließt einfach ein Netzwerkkabel an und das Ding läuft über Powerline.

Ach du dachtest, dass über D-LAN die Stromversorgung mitgegeben wird?

Hab grad 2 gekauft. Top und Danke!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text