150°
[Amazon warehousedeals] BEEM Germany i-Joy Café, Espresso-Siebträgermaschine [Zustand: Sehr gut] 79,34 EUR [Idealo: 160 EUR]

[Amazon warehousedeals] BEEM Germany i-Joy Café, Espresso-Siebträgermaschine [Zustand: Sehr gut] 79,34 EUR [Idealo: 160 EUR]

Home & LivingAmazon Angebote

[Amazon warehousedeals] BEEM Germany i-Joy Café, Espresso-Siebträgermaschine [Zustand: Sehr gut] 79,34 EUR [Idealo: 160 EUR]

Preis:Preis:Preis:79,34€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo. Bei den Amazon Warehousedeals findet man zur Zeit einige Rückläufer der BEEM Germany i-Joy Café, Espresso-Siebträgermaschine mit 15 Bar und integriertem automatischen Milchaufschäumer zu einem sehr guten Preis. Zustand: Sehr gut. Preis: 79,34 EUR. Der aktuelle Idealo Preis inkl. Versand (Neuware) liegt bei 160 EUR.

Somit liegt der Preis 50% unter dem aktuellen Idealo Preis. Wobei man dann natürlich ein neues Gerät erhalten würde. Allerdings hat man gute Chancen, auch bei den Warehousedeals ein neuwertiges Gerät zu erhalten. Ich selber habe diese Gerät bereits aus den Warehousedeals erhalten. Die erste hatte eine Beschädigung beim Deckel des Wassertanks. Aber kein Problem, man kann die Maschine ja immerhin innerhalb von 30 Tagen kostenlos zurückschicken. Die zweite Maschine sah fast aus wie neu. Super!!! :-)

Zur Maschine selber: Eigentlich halte ich nicht viel von solchen günstigen Plastikbombern. Doch die vielen positiven Bewertungen überzeugten mich. Auch der Milchtank mit der automatischen Milchaufschäumung überzeugten mich. Mittlerweile habe ich die Maschine schon ein paar Tage im Gebrauch und bin von dem Preis-/Leistungsverhältnis begeistert. Die meisten Kundenrezisionen stimmen auch mit meinen gewonnenen Eindruck zusammen. Die Maschine sieht gut aus und ist relativ kompakt. Leider ist wirklich fast alles aus Plastik. Edelstahl kann man für den Preis aber auch nicht erwarten. Dennoch wirkt alles recht stabil. Aber das wichtigste ist ja der Geschmack des erzeugten Kaffees. Mit dem richtigen Bohnen, schmeckt er mir besser, als aus vielen teuren Kaffeevollautomaten. Der Milchaufschäumer funktioniert ebenfalls gut. So lässt sich schnell mal ein relativ guter Espresso, Cappuccino oder auch ein Latte Macchiato herstellen. Auch normaler Kaffe ist möglich.

Seit dem ich diese Maschine besitze, schmeckt mir der Kaffe aus der alten Kapselmaschine gar nicht mehr.

Ich gehe davon aus, das eine teurere höherwertige Maschine aus Edelstahl noch besseren Kaffe herstellen wird. Nur wird diese auch mindestens das vierfache kosten.

Für mich ein gutes Einsteigergerät zum hier sehr fairen Preis.

Idealo: idealo.de/pre…tml

Hier gibt es noch mehr Infos zu der Maschine:
Siebträgermaschine-test.de: siebtraegermaschine-test.de/pro…ne/

Eingetragen mit der mydealz App für Android.

23 Kommentare

Scheint ja echt eine gut Maschine zu sein und der Preis ist auch sehr interessant.
Aber eigentlich handelt es sich hierbei doch um einen Hygieneartikel. Ich weiss nicht ob ich mit dem Gedanken anfreunden kann, dass die Maschine schon von jemand anderem benutzt wurde...

jemals abseits von Zuhause Nahrung zu dir genommen? oO

was soll denn dort mit geschehen sein? Vielleicht einmal mit einem feuchten Lappen auswischen, aber mit Sicherheit 95% hygienischer als jeder backwerk / tankstellenkaffee.

Ich habe sogar eine Zahnbürste in den whd erstanden. ok,nur die Verpackung beschädigt, aber immerhin :-D

Ja, das war anfangs auch

sielkei79

Scheint ja echt eine gut Maschine zu sein und der Preis ist auch sehr interessant. Aber eigentlich handelt es sich hierbei doch um einen Hygieneartikel. Ich weiss nicht ob ich mit dem Gedanken anfreunden kann, dass die Maschine schon von jemand anderem benutzt wurde...



Ja, das war anfangs auch mein Gedanke. Allerdings kommt das Gerät komplett gereinigt an und man kann ja nochmal selber reinigen. Zudem: Im Hotel oder Restaurant nutzt man ja auch ein “gebrauchtes“ Gerät.

Aber das muss jeder für sich selbst entscheiden. :-)

Wir brauchen eine WHD Kategorie.

Lest Euch mal die negativen Bewertungen bei Amazon durch, undichter Wassertank, baut keinen Druck mehr auf uvm... - nöö, billig muß nicht auch gleich schlecht sein...

Die ganzen WHD-Deals mögen optisch immer super aufbereitet sein, aber es steckt immer ein unzufriedener Kunde dahinter der es zurück geschickt hat. Sind die Bewertungen überwiegend positiv kann man von Einzelfällen ausgehen, hier mit dem Druckverlust beschweren sich zu viele über das Phänomen und die pumpende "Pumpe".

Deswegen - cold

Ach Leute.. BEEM -> autocold. Der Hersteller taugt einfach nicht zu langlebigen, robusten oder von mir aus auch hochwertigen Produkten. Das geht immer früher oder selten mal später schief, weil die DInger eine unterirdische Halbwertszeit verbaut haben. Danke, nein.

Das Teil müsste es 100fach im WHD geben, hatte bei den letzten Deals schon eine Bewertung geschrieben(die keinesfalls besser ausfällt als die bei Amazon)
Wer die Maschine selbst kauft und zuhause testet, nutzt bestimmt sehr gerne die kostenlose Rücksendung

(Aber anscheinend sind ein paar gute Maschinen mit dabei, weil es durchaus irgendwie!?! auch gute Bewertungen gibt)

Floh523

Das Teil müsste es 100fach im WHD geben, hatte bei den letzten Deals schon eine Bewertung geschrieben(die keinesfalls besser ausfällt als die bei Amazon) Wer die Maschine selbst kauft und zuhause testet, nutzt bestimmt sehr gerne die kostenlose Rücksendung (Aber anscheinend sind ein paar gute Maschinen mit dabei, weil es durchaus irgendwie!?! auch gute Bewertungen gibt)


Naja es kommt halt IMMER auf den persönlichen Anspruch und die Genügsamkeit des Benutzers an. Für den Einen reichen ja auch 5€ Espresso Bohnen und der Andere kauft ausschließlich privatgeröstete 20€ Bohnen

riot33r

Ach Leute.. BEEM -> autocold. Der Hersteller taugt einfach nicht zu langlebigen, robusten oder von mir aus auch hochwertigen Produkten. Das geht immer früher oder selten mal später schief, weil die DInger eine unterirdische Halbwertszeit verbaut haben. Danke, nein.



Das kann aufgrund mancher Bewertungen schon sein. Dennoch habe ich die Maschine ja bei Amazon WHD gekauft. Die Abwicklung im Falle eines frühzeitigen defekts also kein großes Problem.

Ich denke mal, das so manch ein teurer Kaffeevollautomat mindestens genauso störanfällig ist. Nur das dieser dann wesentlich mehr gekostet hat. Die 80 Euro kann man nach Ablauf der Garantie leichter verschmerzen.

redux85

Das kann aufgrund mancher Bewertungen schon sein. Dennoch habe ich die Maschine ja bei Amazon WHD gekauft. Die Abwicklung im Falle eines frühzeitigen defekts also kein großes Problem. Ich denke mal, das so manch ein teurer Kaffeevollautomat mindestens genauso störanfällig ist. Nur das dieser dann wesentlich mehr gekostet hat. Die 80 Euro kann man nach Ablauf der Garantie leichter verschmerzen.



Und ich denke, Du denkst da falsch. Zum einen kann man einen KVA sicherlich nicht mit einer Siebträgermaschine vergleichen - schon aufgrund Aufbau und potentiell anfälligen Bauteilen. Zum anderen hast Du bei WHD eine gekürzte Gewährleistung von einem Jahr, die Amazon mittlerweile auch konsequent umsetzt. BEEM muss ebenfalls nur ein Jahr ungeprüft Service ohne Kosten leisten.. was heisst muss, müssen sie nicht. Macht man idR aber als Garantiegeber im deutschen Markt. Der BEEM-"Service" ist allerdings nicht wirklich als solcher zu bezeichnen.. schau Dich in den Rezensionen doch mal um. Die Dinger sind nicht für Dauerbetrieb ausgelegt - vor einigen Jahren hat sich kennzeichnend mal durchgesetzt, einfach irgendwo "not intended for commercial use" oder "for home use only" hinzuschreiben und darauf dann zu verweisen, wenn Consumergeräte draufgehen. Wenn Du also von einer Firma kaufst, die ausschließlich zukauft und relabelt, aber nicht produziert, ist das mit dediziertem Service eben so eine Sache. Dazu kommt, aber das ist nur meine Meinung, noch dieses vehemente suggested quality tagging von wegen BEEM Germany. BEEM ist alles, aber nicht Germany. Guck Dich in der Geschäftsleitung mal um, danach schau Dir mal an, wo produziert wird und Produktlizenzpakete eingekauft werden. Germany wurde irgendwann mit in den Handelsnamen aufgenommen, um Qualität zu suggerieren. Wenn das so wäre und irgendwas hieße, würden deutsche Traditionshersteller wie zB Bosch oder VW (geht nur um produzierendes Gewerbe, nicht um Kaffeemaschinen) das ja auch machen. Ist Dein IXO von Bosch Germany und Dein Polo von VW Germany? Nein? Siehste. Sind natürlich alles nur Indizien.. aber gerade für Firmen, die hier aus gewissen Teilen der Welt Marktanteil zu beanspruchen versuchen, ein fast untrügliches Brandmal.

Ich will da jetzt keine Wissenschaft draus machen, sofern ich das an dieser Stelle nicht schon strapaziert habe - kauft, wo Ihr wollt. BEEM würde ich allerdings auslassen. Muss jeder selber wissen.

Thanks, gekauft!

Zum Teil richtig, zum Teil nicht ganz richtig. Amazon WHD Artikel unterliegen auch der 2 Jahren Gewährleistung. Klar gibt es da auch die Beweislast umkehr usw. . Aber der Verkäufer ist hier Amazon und die sind da auch heute noch sehr kulant. Ich spreche aus eigenen Erfahrungen.

redux85

Zum Teil richtig, zum Teil nicht ganz richtig. Amazon WHD Artikel unterliegen auch der 2 Jahren Gewährleistung. Klar gibt es da auch die Beweislast umkehr usw. . Aber der Verkäufer ist hier Amazon und die sind da auch heute noch sehr kulant. Ich spreche aus eigenen Erfahrungen.



Witzigerweise haben wir beide recht, ich hab gerade nochmal nachgelesen. WHD-Käufe sind teils/teils abgedeckt. Ich hatte den Zusatztext jetzt jüngst bei diversen Uhren gesehen, wo die Gewährleistung mit dem Hinweis auf Gebrauchtware auf ein Jahr begrenzt wurde. Rechtlich möglich.. ich war allerdings irrtümlich davon ausgegangen, dass das auf das gesamte WHD-Angebot angewendet wird. Wird es wohl nicht.

Ob nun Amazon-Kulanz oder nicht.. auch die hat Grenzen. Das ist auch gut so, Amazon hat diesbezüglich lang genug zur verzerrten Wahrnehmung bezüglich "gefühlter" Rechte bei unbedarften Verbrauchern beigetragen. Aber auch hier gilt: Das muss jeder selber wissen.

dankke

Jens2015

Lest Euch mal die negativen Bewertungen bei Amazon durch, undichter Wassertank, baut keinen Druck mehr auf uvm... - nöö, billig muß nicht auch gleich schlecht sein... Die ganzen WHD-Deals mögen optisch immer super aufbereitet sein, aber es steckt immer ein unzufriedener Kunde dahinter der es zurück geschickt hat. Sind die Bewertungen überwiegend positiv kann man von Einzelfällen ausgehen, hier mit dem Druckverlust beschweren sich zu viele über das Phänomen und die pumpende "Pumpe". Deswegen - cold


Das stimmt, allerdings kann man das Teil ja wieder zurückschicken. Unzufriedener Kunde heißt ja nicht gleich, dass er ein defektes Gerät erwischt hat. Kann auch schlichtweg Enttäuschung von einem einwandfreien Produkt sein, das weiß man nicht. Aber das ist halt der Deal, man bekommt ein Gerät zu einem günstigen Preis, muss aber erstmal schauen, ob alles in Ordnung ist.

riot33r

Ach Leute.. BEEM -> autocold. Der Hersteller taugt einfach nicht zu langlebigen, robusten oder von mir aus auch hochwertigen Produkten. Das geht immer früher oder selten mal später schief, weil die DInger eine unterirdische Halbwertszeit verbaut haben. Danke, nein.



Stimmt überhaupt nicht!!! Ich denke nur an die KyuKabu Messer - seit Jahren bei Amazon auf Rank 1 oder 2. Nutze ich selber seit 3 Jahren und bin sehr zufrieden. Solche pauschalen Aussagen bringen aus meiner Sicht GAR nichts..

Das WHD Artikel schlecht sind, stimmt so nicht. Auch das ein unzufriedener Kunde dahinter steckt, stimmt nur teilweise. Ich kaufe seit Jahren nur WHD Artikel wenn verfügbar. Fast nur gute Erfahrungen gemacht.

gekauft. danke

jeanpaul

Stimmt überhaupt nicht!!! Ich denke nur an die KyuKabu Messer - seit Jahren bei Amazon auf Rank 1 oder 2. Nutze ich selber seit 3 Jahren und bin sehr zufrieden. Solche pauschalen Aussagen bringen aus meiner Sicht GAR nichts..



Die sind gleich für mehrere Dinge ein sehr gutes Beispiel, danke dafür:

1. zugekauft, recherchier das mal
2. Bandstahl mit fragwürdigem Preisleistungsverhältnis
3. Mond-UVP
4. eines dieser "home use only"-Produkte

Damit stimmt das dann wohl doch. Dazu kommt, dass das eines überdeutlich macht: Schwarmintelligenz ist ein Mythos. Verkaufsrang sagt nicht wirklich was aus, weil die meisten Menschen dann eben doch kaufen, was günstig ist. Dass das nicht immer funktioniert, belegen Dir allerdings die 10% 1-Stern-Bewertungen bei Amazon. Wenn man sich das schönreden will.. macht man das eben. Muss jeder für sich entscheiden.

Hat jemand hier zugeschlagen und kann über Zustand usw. berichten?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text