271°
ABGELAUFEN
(Amazon WHD) Acer Aspire VN7 Nitro mit i5u und 950gtx, 8gb ram für EUR 597 (statt 799 neu)

(Amazon WHD) Acer Aspire VN7 Nitro mit i5u und 950gtx, 8gb ram für EUR 597 (statt 799 neu)

ElektronikAmazon Angebote

(Amazon WHD) Acer Aspire VN7 Nitro mit i5u und 950gtx, 8gb ram für EUR 597 (statt 799 neu)

Preis:Preis:Preis:596,97€
Zum DealZum DealZum Deal
Hi,

gerade bei Amazon im Warehouse (Zustand Sehr gut) einen Aspire VN7 Nitro entdeckt, mit für den Preis recht soliden Specs (wie ich finde):

Prozessor: Intel Core i5-5200U (2,2 GHz, mit Turbo-Boost bis zu 2,7 GHz 3MB Smart-Cache)
Grafikkarte Nvidia GTX 950 mit 4gb, 8gb ram

Besonderheiten: Full HD Display, Webcam: 1,3 Megapixel HD, Schnittstellen: 1x RJ45, 3x USB 3.0, 1x HDMI
Akku: bis zu 8,5 Stunden Akkulaufzeit, 3 Zellen Akku / 52,5Wh
Herstellergarantie: 2 Jahre bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers


leider nur eine normale HDD verbaut - momentan noch 19 stück zu diesem Preis verfügbar.
kein Betriebssystem
PVG 799 neu bei Amazon: amazon.de/Ace…71G
bei idealo: etwa 850 mit etwas besserem prozessor, gleiches modell hab ich nicht gefunden.
idealo.at/pre…tml

Beliebteste Kommentare

Bin seit Jahren mit meinem Acer v5-573G sehr zufrieden. Die machen durchaus mitunter auch gute Laptops.

25 Kommentare

gabs vorhin noch neu für nur 50€ mehr

Fürs Zocken neuer Spiele reicht die 950 nicht wirklich. Nur ne HDD und auch nicht neu.... Wäre mir für für die Leistung zu wenig, vor allem wenn damit gezockt werden soll.

Fürs Anschalten reicht Acer nicht wirklich. Nur ne HDD und auch nicht neu.... Wäre mir für für die Leistung zu wenig, vor allem wenn damit gearbeitet werden soll.


Will meinen: Fingers weg von Acer - tut euch selbst den Gefallen!

2x Acer gekauft - 2x Dauerdefekte - ewiges Gerenne und wenig Kundenservice - 1x Wandlung 1x Schrotthaufen
Freund von mir gings mit dem Acer Aspire nicht anders..ständig kaputt, 4-6 Wochen eingeschickt ..

Bin seit Jahren mit meinem Acer v5-573G sehr zufrieden. Die machen durchaus mitunter auch gute Laptops.

Drei Mal Acer bei WHD gekauft, einer defekt zum halben Preis, innerhalb einer Woche repariert. Sonst keinerlei Probleme und mega zufrieden!
Und ein Kumpel auch noch 2...

Genialer Laptop by the way...

ChrisJ17

Fürs Zocken neuer Spiele reicht die 950 nicht wirklich. Nur ne HDD und auch nicht neu.... Wäre mir für für die Leistung zu wenig, vor allem wenn damit gezockt werden soll.



Was natürlich Blödsinn ist, selbst auf einem Core i3 4030U mit HD 4400 kann man etliche Spiele zocken und die hier verbaute GTX 950M ist um einiges schlagkräftiger. Man dürfte wohl alle Spiele zum laufen bekommen, auch wenn man sich von Ultra Details und manchmal auch der nativen Auflösung verabschieden muß. Positiv dürfte hier sein das die CPU wohl permanent im Turbomodus laufen kann, was die Leistung zusätzlich verbessert.

Hubinho

Fürs Anschalten reicht Acer nicht wirklich. Nur ne HDD und auch nicht neu.... Wäre mir für für die Leistung zu wenig, vor allem wenn damit gearbeitet werden soll. Will meinen: Fingers weg von Acer - tut euch selbst den Gefallen! 2x Acer gekauft - 2x Dauerdefekte - ewiges Gerenne und wenig Kundenservice - 1x Wandlung 1x Schrotthaufen Freund von mir gings mit dem Acer Aspire nicht anders..ständig kaputt, 4-6 Wochen eingeschickt ..


Also ich hatte einmal einen Acer 5 Jahre lang. Viele Macken (von der Software und der Konstruktion) und einmal ist das Mainboard kaputt gegangen, habe den Laptop ohne Garantie zurückgeschickt und es gab eine Reparatur auf Kulanz. Kann das leider so nicht bestätigen.

Ich habe selbst noch einen Acer Plastikbomber, welcher schon über 2 Jahre von A nach B geschleppt wird und auch schon mehrmals auf den Boden gefallen ist, trotzdem verrichtet er nach wie vor, ohne Mängel seinen Dienst (Fairerweise sei gesagt, die Stürze hat er wohl nur dank SSD überlebt)

Ich kann das Acer-Gebashe auch nicht nachvollziehen. Insbesondere die Nitro-Reihe ist m.E. - im Regelfall - empfehlenswert. Schlecht ist die Konfiguration hier nicht. Die HDD muss halt ausgetauscht werden, das gestaltet sich bei dem Modell etwas schwierig - aber irgendwie auch machbar.

Die CPU gefällt mir nicht so recht, die ist in einem 600-700€-Notebook deplatziert.

Xeswinoss

Die CPU gefällt mir nicht so recht, die ist in einem 600-700€-Notebook deplatziert.



Ist halt eben so üblich das ein Laptop mit dedizierter GPU schnell mal 200€ mehr kostet, von daher ist der Preis in Ordnung. Die Beliebtheit der "U" CPUs liegt wohl darin begründet das eine Menge Hersteller nicht fähig ist halbwegs potente CPUs zu kühlen, die 15W CPUs sind da ein einfacher Ausweg.

Xeswinoss

Ich kann das Acer-Gebashe auch nicht nachvollziehen.


Es ist kein Gebashe wenn es wahr ist.

Hatte das Teil hier und war wirklich zufrieden, aber die Lautsprecher rauschen! Ging also wieder zurück.
Wer damit leben kann, bekommt ein schickes Notebook mit dem man locker auch relativ neue Spiele gut spielen kann.

Xeswinoss

Ich kann das Acer-Gebashe auch nicht nachvollziehen. Insbesondere die Nitro-Reihe ist m.E. - im Regelfall - empfehlenswert. Schlecht ist die Konfiguration hier nicht. Die HDD muss halt ausgetauscht werden, das gestaltet sich bei dem Modell etwas schwierig - aber irgendwie auch machbar. Die CPU gefällt mir nicht so recht, die ist in einem 600-700€-Notebook deplatziert.


Habe den Laptop in einer anderen Konfiguration.
Nach 6 Wochen ging er zum 3. Zur Reparatur.
Beim ersten mal war das Display ein sonntagsmodell und dann war 2x die Tastatur defekt.
Wurde jedesmal kommentarlos repariert.
Dennoch inakzeptabel

frank11

Bin seit Jahren mit meinem Acer v5-573G sehr zufrieden. Die machen durchaus mitunter auch gute Laptops.

Habe auch das V5-573G und bin noch immer begeistert. Und im Zimmer meiner Tochter steht ein altes Billig-Notebook von Acer, das seit knapp 7 Jahren problemlos seinen Dienst verrichtet...
Gibt es bei diesem Modell die Möglichkeit, zusätzlich zur HDD eine SSD (z.B. mSATA) einzubauen? Das geht beim V5 und ich würde es nicht mehr missen wollen.

Kann die Nitro-Serie auch nur loben. Mein v5-573G hat mir treue Dienste erwiesen, auch auf vielen Geschäftsreisen. Und das neue VN7-592G ist ein tolles Gerät - hatte zwar ein HW-Problem, aber das war innerhalb von einer Woche beim Service problemlos behoben...

Hubinho

Fürs Anschalten reicht Acer nicht wirklich. Nur ne HDD und auch nicht neu.... Wäre mir für für die Leistung zu wenig, vor allem wenn damit gearbeitet werden soll. Will meinen: Fingers weg von Acer - tut euch selbst den Gefallen! 2x Acer gekauft - 2x Dauerdefekte - ewiges Gerenne und wenig Kundenservice - 1x Wandlung 1x Schrotthaufen Freund von mir gings mit dem Acer Aspire nicht anders..ständig kaputt, 4-6 Wochen eingeschickt ..



Dann schlag doch mal nen besseren Hersteller bzw. eine Alternative vor!?

Mein Acer läuft seit 6 Jahren fast den ganzen Tag ohne Probleme.
Was ich damit sagen will: jeder Hersteller hat mal Montagsmodelle, das muss auch nicht immer zwangsläufig am Hersteller liegen, sondern kann auch einfach an den Komponenten liegen (zB Treiberprobleme damals bei den neuen Umschalt onBoard Karten).
Wenn man vorher Bewertungen auf Amazon checkt und bei notebookcheck oder so liest, kann man die schlechteren Modelle eigentlich relativ schnell aussortieren.

Der Acer Support iVm Amazon ist übrigens wirklich hervorragend; hatte mir in der WHD Rabatt Aktion damals einen zweiten Acer geholt, der ein paar Probleme hatte. Bearbeitungszeit ca. 1 Woche und Abwicklung absolut problemslos mit Verlaufsstatus der Reperatur usw. Kann man wirklich nichts sagen.

frank11

Bin seit Jahren mit meinem Acer v5-573G sehr zufrieden. Die machen durchaus mitunter auch gute Laptops.


Hi, ich hab das modell in ner anderen konfiguration (auch aus dem warehouse) und es gibt die möglichkeit eine m2 ssd einzubauen (zumindest in meinem modell) 100℅ kann ichs net garantieren, aber sollte ähnlich sein.
Mag das gerät sehr, da sehr portable größe und trotzdem für meine zwecke ausreichend spieletauglich
(Hab grad bemerkt ich hab ein 591g!) daher net ganz sicher, ob die m2 ssd auch bei diesem notebook geht

Ich habe zweimal Acer nitro als WHD gekauft und beide Male mit Defekten und mehr Gebrauchsspuren als angegeben. Das Ding hier gibt's öfter für 100 Euro mehr als ganz neu, womit ich bis heute zufrieden bin.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text