216°
[Amazon WHD] Acer C720P 29,4 cm (11,6 Zoll) Chromebook (Intel Celeron 2955U, 2GB RAM, 16GB SSD, Touchscreen, Intel HD GPU, Chrome OS) für 156,09 €, idealo 249,- €

[Amazon WHD] Acer C720P 29,4 cm (11,6 Zoll) Chromebook (Intel Celeron 2955U, 2GB RAM, 16GB SSD, Touchscreen, Intel HD GPU, Chrome OS) für 156,09 €, idealo 249,- €

ElektronikAmazon Angebote

[Amazon WHD] Acer C720P 29,4 cm (11,6 Zoll) Chromebook (Intel Celeron 2955U, 2GB RAM, 16GB SSD, Touchscreen, Intel HD GPU, Chrome OS) für 156,09 €, idealo 249,- €

Preis:Preis:Preis:156,09€
Zum DealZum DealZum Deal
Edit: Jetzt 163,50 €. Stand 31.05.2015, 12:40 Uhr.
Edit: Und jetzt sogar für 156,09 €, Stand 01.06.2015, 16:49 Uhr.

Kurzer Hinweis auf einen WHD-Artikel, den wir schon mal im Dezember letzten Jahres hatten (damals noch günstiger - seitdem aber relativ preisstabil - danke dealereinszweidrei):

Amazon-WHD Acer C720P mit Touchscreen (Intel Celeron 2955U, 1,4GHz, 2GB RAM, 16GB SSD, Intel HD, Chrome) - es handelt sich um die weiße Touchscreen-Variante, nicht die günstigere schwarze mit "konventionellem" Display. Die Spezifikationen scheinen nicht beeindruckend, aber da es sich um ein Chromebook handelt, genügt die Hardware durchaus. Akkulaufzeit von um die 5-6 Stunden soll unter Realbedingungen sogar realistisch sein. Bei Youtube finden sich zahlreiche Reviews und einige Videos zum Thema "Crouton/Ubutu auf dem Gerät nutzen".

Vielleicht ja für den ein oder anderen interessant. Das Gerät füllt im Prinzip die Lücke zwischen Tablets und klassischen Netbooks/Ultrabooks.

Link zum alten Deal befindet sich im 1. Kommentar. Idealo liegt anscheinend wirklich wieder bei 249,- € für Neuware (bzw. 232,20 €, wenn man gewillt ist das Gerät zu finanzieren - Aussagen zur Seriosität kann ich dabei keine machen).

25 Kommentare

Ich hab auch so ein Teil mit 16gb, nervt total, allein win belegt den Speicher nach kurzer Zeit fast keine komplett, Dropbox auf sd wird nicht unterstützt, ziemlich anstrengend das ganze....

kno1

Ich hab auch so ein Teil mit 16gb, nervt total, allein win belegt den Speicher nach kurzer Zeit fast keine komplett, Dropbox auf sd wird nicht unterstützt, ziemlich anstrengend das ganze....


Ähm, huhu - Chrome OS!

win belegt den Speicher?auf dem Gerät läuft doch chromeOS...
es müsste ein US model sein,da 2gb in Deutschland nicht verfügbar sind, dadurch sicherlich mit einer qwerty Tastatur (nur als Hinweis)
Ich hab eins ohne Touchscreen und bin sehr zufrieden,mit crouton bekommt man noch zusätzlich ein vollständiges Linux drauf.

kno1

Ich hab auch so ein Teil mit 16gb, nervt total, allein win belegt den Speicher nach kurzer Zeit fast keine komplett, Dropbox auf sd wird nicht unterstützt, ziemlich anstrengend das ganze....



Wie Birnensalat ja schon geschrieben hat, handelt es sich um ein ChromeOS-System - also keine Windows-Maschine, die auf abgespeckter Hardware mehr schlecht als recht läuft, sondern ein System, was konzeptionell auf genau solche, eher bescheidene Hardware und Cloud-Speicher ausgelegt ist.

TFlvB

win belegt den Speicher?auf dem Gerät läuft doch chromeOS... es müsste ein US model sein,da 2gb in Deutschland nicht verfügbar sind, dadurch sicherlich mit einer qwerty Tastatur (nur als Hinweis) Ich hab eins ohne Touchscreen und bin sehr zufrieden,mit crouton bekommt man noch zusätzlich ein vollständiges Linux drauf.



Wie kommst du darauf, dass es das 2GB RAM Modell nicht in Deutschland gibt? Ich habe das C720 ohne Touchscreen und mit 2GB RAM und deutscher Tastatur.

Verkaufe das C720 - also ohne Touch, dafür in grau/schwarz. Zustand ist super, keine sichtbaren Gebrauchspuren. Komplett in OVP und mit Zubehöhr. Bei Interesse -> PN

Kommentar

kno1

Ich hab auch so ein Teil mit 16gb, nervt total, allein win belegt den Speicher nach kurzer Zeit fast keine komplett, Dropbox auf sd wird nicht unterstützt, ziemlich anstrengend das ganze....



Windows auf Chromebook = macht kein Sinn
Dropbox auf SD = wie bitte?

kno1

Ich hab auch so ein Teil mit 16gb, nervt total, allein win belegt den Speicher nach kurzer Zeit fast keine komplett, Dropbox auf sd wird nicht unterstützt, ziemlich anstrengend das ganze....



Stimmt zwar, aber das macht das System auch nicht besser oder brauchbarer. Für nur wenig mehr gibts Rechner mit gescheiten Betriebssystem wie Windows oder Linux.

kno1

Ich hab auch so ein Teil mit 16gb, nervt total, allein win belegt den Speicher nach kurzer Zeit fast keine komplett, Dropbox auf sd wird nicht unterstützt, ziemlich anstrengend das ganze....



Bei nur 16GB Speicher macht es schon Sinn, Daten auf ein externes Medium zu verschieben, oder meinst Du nicht?
Naja, aber was will man bei diesem Mickymaus-OS auch erwarten. Man könnte vermuten, Google baut die "SD-Bugs" absichtlich ein, damit die Kunden lieber auf Cloud Speicher ausweichen und man so Daten abschöpfen kann. Oder aber sie sind einfach unfähig...

Man kann doch sein Dropbox im File Explorer integrieren

TFlvB

win belegt den Speicher?auf dem Gerät läuft doch chromeOS... es müsste ein US model sein,da 2gb in Deutschland nicht verfügbar sind, dadurch sicherlich mit einer qwerty Tastatur (nur als Hinweis) Ich hab eins ohne Touchscreen und bin sehr zufrieden,mit crouton bekommt man noch zusätzlich ein vollständiges Linux drauf.



du hast vollkommen recht,irgendwie war ich der Meinung dass Deutschland 1gb bekommen hat und in US 2gb verfügbar waren.Richtig ist Deutschland hat 2gb bekommen und in den Staaten gab es das Gerät auch mit 4gb

Sorry an alle, ich hatte das chrome überlesen und dachte es wäre win.....

Gibt es denn eine Community die das schon voll auf Linux umgepimpt hat? Sowas wie Chrome wollte ich mir eigentlich nicht mehr neu anlernen quasi

jurislaw

Gibt es denn eine Community die das schon voll auf Linux umgepimpt hat? Sowas wie Chrome wollte ich mir eigentlich nicht mehr neu anlernen quasi



Zumindest das C720 ohne Touchscreen soll mit Ubuntu 14.04 und Linux Mint 17 problemlos laufen. Ich kann mich aber nicht mehr erinnern, in welchem Podcast ich das gehört hatte, vermutlich ubuntu uk podcast oder mintcast.

Ich habe das C720P seit fast einem Jahr im Gebrauch und ja, die schwache Hardware macht sich bei sehr vielen offenen Tabs bemerkbar. Für surfen, Musik hören, SSH und Co. ist das aber mehr als ausreichend! Habe mir per Legacy Boot das Elementary OS (elementary.io) drauf gepackt. Gibt ne fertige ISO mit allen notwendigen Treibern.

Könnt ihr hier bekommen...

Ian

Gibt ne fertige ISO mit allen notwendigen Treibern.


Wird der Touchscreen auch unterstützt?

Jein, nicht wie unter ChromeOS. Der Cursor liegt dann unter dem Finger. Vielleicht kann man das aber noch optimieren.

Wieder zu haben. Jetzt für 180,70 €.

Preisupdate, s. oben.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text