212°
ABGELAUFEN
[Amazon WHD] Acer Liquid Leap Smartes Fitnessarmband Schwarz

[Amazon WHD] Acer Liquid Leap Smartes Fitnessarmband Schwarz

ElektronikAmazon Angebote

[Amazon WHD] Acer Liquid Leap Smartes Fitnessarmband Schwarz

Preis:Preis:Preis:34,50€
Zum DealZum DealZum Deal
Gut Smart ist vll ein wenig übertrieben. Allerdings werden bei diesem Band Benachrichtigungen vom Smartphone angezeigt. Die Rückläufer werden wohl aus der letzten 50 Euro Aktion von Amazon sein.

Auch ich hatte mir hier eins bestellt und wieder zurück geschickt. Warum nun als Deal posten ?
Naja für den Preis von 34,50 kann man vll davon absehen,dass der Touchscreen nicht gerade der Beste ist(öfter mal klopfen) und Benachrichtigungen nicht gänzlich angezeigt werden. Jedoch gefiel mir das im Sonnenlicht gut lesbare Display und die Weckfunktion mit Vibration.Auch die Musiksteuerung funktionierte mit meinem Nexus 5 ohne Probleme.

Wer nun aber einen günstigen Tracker mit guter Verarbeitung haben möchte ( sieht echt schick aus am Arm), mit welchem man mal kurz checken kann wer grade anruft oder wer schreibt,der kann hier dank Amazon Rückgabegarantie gerne mal zuschlagen. Falls nicht gefällt gehts halt wieder zurück
Edit: Da ich Prime Kunde bin habe ich die Rücksendebedingunen übersehen. Bin mir deswegen nicht sicher ob man unter 40 Euro den Versand bezahlen muss. War aber bei einigen anscheinend nicht der Fall

Weiß bekommt Ihr übrigens für 37,07 €.

Idealo :
67,89 (weiß direktkauf über Idealo)
79,00 (schwarz Amazon)


Von der schwarzen sind jetzt noch 2 Stück da,hier hat Amazon allerdings den Preis auf 35,56 angehoben, bei der weißen ging der Preis auch auf 37,43
- MaengelExemplar

21 Kommentare

MaengelExemplar

sieht echt schick aus am Arm



Da gehen Geschmäcker wohl weit auseinander.
Was an diesen Plastikdingern schick aussehen soll, hat sich mir noch nie erschlossen.
Ich finde die Dinger sehen eher aus wie im Schwimmbad um den Spind zu öffnen oder Altersheim Armbändchen.....aber schick?

Da unter 40€, müsste man aber die Rücksendekosten selbst tragen, oder?

MaengelExemplar

sieht echt schick aus am Arm



Mir gefällts,is ja geschmacksache. Sah halt grade am Arm nicht aus wie ein plastikbomber. durch den Metalleinlass und den Metallverschluss empfand ich persönlich es nicht als billig wirkend

Paco

Da unter 40€, müsste man aber die Rücksendekosten selbst tragen, oder?


da amazon, doch nicht oder? hab letztens auch 2 teile mit gesamtwert 35 euro zurückgeschickt und nix gezahlt. konnte sogar wählen zwischen hermes und dhl etikett

Paco

Da unter 40€, müsste man aber die Rücksendekosten selbst tragen, oder?


nein, bei whd nie

Paco

Da unter 40€, müsste man aber die Rücksendekosten selbst tragen, oder?



Sicher ?

"Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei."

Bin halt Prime Kunde hab deswegen nicht drauf geachtet,sry

Paco

Da unter 40€, müsste man aber die Rücksendekosten selbst tragen, oder?


habe erst gestern ne maus als whd zurück geschickt, kostete 31€, keine kosten...

Paco

Da unter 40€, müsste man aber die Rücksendekosten selbst tragen, oder?



mmh okay

Da bin ich jetzt aber auch überrascht.
Oder wird ggf. nochmal zwischen "Primern" und "NichtPrimern" unterschieden?

Paco

Da unter 40€, müsste man aber die Rücksendekosten selbst tragen, oder?



Die Regelung gibt es verbindlich seit 2014 in Deutschland nicht mehr.. Amazon ist aber äußerst zuvorkommend geblieben.

finde es auch nicht so schlecht,
vorallem für den Preis.

Wahnsinn was sich da tut.
lange komme ich da wohl auch nicht mehr rum

Kommentar

Paco

Da unter 40€, müsste man aber die Rücksendekosten selbst tragen, oder?



Du darfst als Grund glaub ich nicht "irrtümlich bestellt" bzw "Auswahl" angeben, da kostet es dann auf alle Fälle was. Bei Größe passt nicht etc. sollte es umsonst sein.

Paco

Da unter 40€, müsste man aber die Rücksendekosten selbst tragen, oder?



Und ich habe im Kopf, dass Amazon die Regelung dann überhaupt erst eingeführt hat.
Habe ich aber vielleicht falsch in Erinnerung.

Edit:

In welchen Fällen ist die Rücksendung kostenfrei?


Ihre Rücksendung ist in den folgenden drei Fällen kostenfrei:
1.Sie haben einen falschen, beschädigten oder defekten Artikel erhalten.
2.Sie haben den Kauf eines Artikels im Rahmen des Widerrufsrechts innerhalb von 14 Tagen widerrufen und der Preis des zurückzusendenden Artikels übersteigt 40 EUR (Hinweis: Der Betrag von 40 EUR bezieht sich auf den einzelnen zurückzusendenden Artikel und nicht auf den Gesamtwert der Rücksendung). Weitere Informationen zum Widerrufsrecht finden Sie in unseren AGB.
3.Sie schicken Bekleidung, Schuhe oder Handtaschen innerhalb der 30-tägigen Rückgabegarantie zurück.

Sollten Sie für Ihre Rücksendung unser vorfrankiertes Rücksende-Etikett verwendet haben, so ist dieser Service in den oben genannten Fällen kostenfrei.

Paco

Und ich habe im Kopf, dass Amazon die Regelung dann überhaupt erst eingeführt hat. Habe ich aber vielleicht falsch in Erinnerung.



Hast Du richtig in Erinnerung.. neu wäre mir allerdings, dass Amazon in Deutschland Teil der Legislative ist. Also haben Amazons AGB -in diesem Fall- nichts mit der aktuellen Rechtslage gemein, die das wie gesagt seit 2014 nun einmal nicht mehr vorschreibt. Ergo: Amazon ist äußerst zuvorkommend geblieben.


Danke bestellt.
War eine Weile lang mit dem Mi Band unterwegs. Mir fehlt aber ein display.

Hat das Teil ne Stopuhr?

Paco

Und ich habe im Kopf, dass Amazon die Regelung dann überhaupt erst eingeführt hat. Habe ich aber vielleicht falsch in Erinnerung.



Fassen wir zusammen: Gesetzlich ist es so. AGB-mäßig ist es auch so bei Amazon. Die UMSETZUNG allerdings erfolgt bei Amazon kundenfreundlich.

derFuckx

Hat das Teil ne Stopuhr?



Nein hat Sie leider nicht.

Paco

Fassen wir zusammen: Gesetzlich ist es so. AGB-mäßig ist es auch so bei Amazon. Die UMSETZUNG allerdings erfolgt bei Amazon kundenfreundlich.



Falsch. Rechtlich ist es nicht mehr so, in den Amazon-AGB ist es aber mittlerweile so. Genau darin liegt doch die kundenfreundliche Umsetzung.

Leite lässt euch mal nicht vera*schen: für die Lockerung der Regeln hat Amazon maßgeblich selbst mit gesorgt...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text