Amazon WHD - AEG Kaffeemaschine (1000 Watt, mit integriertem Mahlwerk) edelstahl
186°Abgelaufen

Amazon WHD - AEG Kaffeemaschine (1000 Watt, mit integriertem Mahlwerk) edelstahl

12
eingestellt am 25. Feb
Bei Idealo ab 141€

Als Alternative zur von mir geposteten BEEM
Denke damit kann man vielleicht sogar etwas mehr anfangen.


12 Kommentare

Gebraucht - Gut

Die Kalkflecken und Kaffeereste dürft ihr dann selbst wegmachen.

Verfasser

sherlockyackvor 48 s

Gebraucht - GutDie Kalkflecken und Kaffeereste dürft ihr dann selbst …Gebraucht - GutDie Kalkflecken und Kaffeereste dürft ihr dann selbst wegmachen.


Ist doch egal, wenn man gut spart?
Und nur weils Gebraucht steht, muss es nicht in Benutzung gewesen sein

Das frisch gemahlene Pulver kriegt wohl im Mahlwerk Feuchtigkeit ab, was dann zum verstopfen führt.. Das Ergebnis ist dann ein etwas teurerer Wasserkocher - cold.

Hab so eine aus dem WHD noch ne Ecke günstiger abzugeben. Leider mit einigen Gebrauchsspuren

Schwiegervaddern hat das Ding. Der Kaffee der da raus kommt ist garnicht mal so schlecht.

Teuer, hab ich vor 1,5 Jahren für 56€ geholt

Die sieht ziemlich baugleich zur BEEM aus.... Und die sind doch pleite...

sowas mit thermo-kanne....da würde ich zuschlagen.
Bearbeitet von: "frodo64" 25. Feb

naja für 90€ neu öfter bei penny zu haben. die sind alle von medion, haben nur andere marken drauf stehen. hab auch so eine. und wer nur an die marke aeg denkt

GiulioSvor 22 h, 19 m

Das frisch gemahlene Pulver kriegt wohl im Mahlwerk Feuchtigkeit ab, was …Das frisch gemahlene Pulver kriegt wohl im Mahlwerk Feuchtigkeit ab, was dann zum verstopfen führt.. Das Ergebnis ist dann ein etwas teurerer Wasserkocher - cold.



Nö bekommt's nicht.
Wenn man keine Ahnung hat - einfach mal...

Habe die Maschine selbst mal für 20€ in den WHD gekauft.
Die Maschine an sich ist super und funktioniert seit einem Jahr einwandfrei.
Das einzige Problem bei dieser (und auch wohl generell bei vielen Kaffeemaschinen mit Mahlwerk) ist der zu grobe Mahlgrad selbst bei feinster Einstellung.
Bei dieser Maschine kann man Abhilfe schaffen, wenn man oben die Abdeckung abschraubt und dann mit einem Schraubendreher das große Zahnrad unter dem kleinen durchdrückt und weiterdreht. (Erfordert viel Gefühl und Kraft)
Dann bekommt man allerdings einen super Mahlgrad und klasse Kaffee.

Jo34vor 2 h, 10 m

Nö bekommt's nicht.Wenn man keine Ahnung hat - einfach mal...Habe die …Nö bekommt's nicht.Wenn man keine Ahnung hat - einfach mal...Habe die Maschine selbst mal für 20€ in den WHD gekauft.Die Maschine an sich ist super und funktioniert seit einem Jahr einwandfrei.Das einzige Problem bei dieser (und auch wohl generell bei vielen Kaffeemaschinen mit Mahlwerk) ist der zu grobe Mahlgrad selbst bei feinster Einstellung.Bei dieser Maschine kann man Abhilfe schaffen, wenn man oben die Abdeckung abschraubt und dann mit einem Schraubendreher das große Zahnrad unter dem kleinen durchdrückt und weiterdreht. (Erfordert viel Gefühl und Kraft)Dann bekommt man allerdings einen super Mahlgrad und klasse Kaffee.



Danke, sehr freundlich!

Ich habe die Maschine selber nicht, aber bei dem Preis hätte ich gerne zugeschlagen. Vorher mehrere Bewertungen u.a. auf Amazon nachgelesen und besagtes Problem kam zwar nicht immer, aber mehrfach auf.

GiulioSvor 13 h, 12 m

Danke, sehr freundlich!Ich habe die Maschine selber nicht, aber bei dem …Danke, sehr freundlich!Ich habe die Maschine selber nicht, aber bei dem Preis hätte ich gerne zugeschlagen. Vorher mehrere Bewertungen u.a. auf Amazon nachgelesen und besagtes Problem kam zwar nicht immer, aber mehrfach auf.



Also insgesamt haben 4 Leute bei mir im Bekanntenkreis die Kaffeemaschine - das Problem mit der Verstopfung tritt nie auf.
Der grobe Mahlgrad allerdings bei jeder Maschine - da gibts auch Fotos bei amazon glaube ich. Der voreingestellte Mahlgrad ist nen Witz - da kommt eher Wasser als richtiger Kaffee raus ;-)
Bearbeitet von: "Jo34" 27. Feb
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text