306°
ABGELAUFEN
[Amazon WHD] Blackberry Passport in schwarz sehr gut für 316,81€

[Amazon WHD] Blackberry Passport in schwarz sehr gut für 316,81€

ElektronikAmazon Angebote

[Amazon WHD] Blackberry Passport in schwarz sehr gut für 316,81€

Preis:Preis:Preis:316,81€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo Leute,

Amazon haut gerade die gebrauchten Blackberry Passports in schwarz für schlappe 316,81€ raus. Vergleichspreise bei idealo starten ab 377€ +Versand. Von Neupreisen mal ganz zu schweigen.

Spezifikationen:
de.blackberry.com/sma…tml

Idealo:
idealo.de/pre…tml

Viele hier suchen ja schon lange nach einem guten Deal für das Passport. Vielleicht also für einige interessant.

4 Stück verfügbar.

Viel Spaß damit!

Update1: Preis wurde gerade noch einmal reduziert auf 316,81€.
- DasJo89

Neuer Preis:
315,99
- kk203

Neuer Preis:
314,77
- tomaty

Nun 5 Stück verfügbar. Offensichtlich wollen sie die Dinger zwingend verkaufen. Würde zumindest diese albernen Preisänderungen erklären. Also einfach nicht kaufen, dann landen wir noch unter 300 heute Abend ^^
- DasJo89

50 Kommentare

Guter Preis!

Android Apps laufen auf BB 10 oder?

Bamero

Android Apps laufen auf BB 10 oder?




Korrekt! Sogar mit vorinstalliertem Appstore.

Für mich ist blackberry iwie immer das arbeitshandy gewesen... Privat wäre mir der bildschirm zu klein

Vor allem ist es von Empfang wesentlich besser als mein OnePus One !.

christianklupsch

Für mich ist blackberry iwie immer das arbeitshandy gewesen... Privat wäre mir der bildschirm zu klein



Naja, 4,5 Zoll ist sooooo klein nun auch nicht.

Den Anpreisungen zum Trotz passt es an den Stellen nicht für jeden, wo die Werbung ihre Spitzfindigkeiten überzieht:
1440*1440 ist keine FullHD-Auflösung (1920*1080, also 16:9 statt quadratisch) sondern nur rechnerisch die so natürlich besser im Barrenformat unterzubringende gleiche Pixelzahl.
Hardwaretastatur schön und gut im Englischen (externe Tastaturen wohl weiter nur QWERTY, wobei das Gerät diese ja gerade überflüssig machen soll), aber im Deutschen ist's doch schwer, auf Shift und Umlaute zu verzichten.

Laufen denn wirklich alle AndroidApps?

Wie sieht es mit der Anpassung an das ungewöhnliche Format aus?

Bewertungen sind ja mal richtig gut. 4.5 Zoll klingt nach wenig, ist aber von der Fläche fast so groß wie 5 Zoll und so breit wie 6.5 Zoll (16:9). Die Breite ist recht praktisch, das ständig Gedrehe bei 16:9 Geräten geht einem schon auf den Geist. Im Prinzip hat man hier ein 6.5 Zoll Tablet, bei dem der untere Bildschirmteil mit einer Tastatur ersetzt wurde. Das selbe Gerät mit Bildschirm bis nach unten wäre wohl ein perfektes "Phablet."

haegae

Laufen denn wirklich alle AndroidApps? Wie sieht es mit der Anpassung an das ungewöhnliche Format aus?


Nein, es laufen nicht alle. Aber die Apps welche gut programmiert sind laufen.

Edit: hab was falsch gesehen!

Tastatur ist total unsinnig, langsamer als mit dem q10,,,

Hätte ich nicht schon ein Z10 und Q10 Zuhause, würde ich sofort zuschlagen! HOT

Luftpumpe

Tastatur ist total unsinnig, langsamer als mit dem q10,,,


wieso?

haegae

Laufen denn wirklich alle AndroidApps? Wie sieht es mit der Anpassung an das ungewöhnliche Format aus?


In jeder App kann man, wenn es zu Schwierigkeiten kommt, das Format auf z.B. 16:9 wechseln. Mir ist das bisher nur bei einer App (GoPro) aufgefallen. Ansonsten funktioniert alles.

Als langjähriger BBUser ist die Tastatur aufgrund ihrer ungwlhnlich großen Tasten und Form total uneffienzient, man schraubt einfach langsamer als auf den früheren Bold oder q10, die Sonderzeichen sind nur über die virtuelle Tastatur vorhanden, nicht mehr über Umschalttasten, weil die Passport Tasten nicht mehr mehrfach belegt sind, einige Tasten schon , aber die wichtige Kombination für Sonderzeichen oder Umlaute leider nicht mehr,,,hatte es, und auch nach mehreren Monaten, immer noch total umständlich

Von daher keine Empfehlung, obwohl es super verarbeitet ist, usw,,,, das wesentliche ist einfach die Tastatur und diese ist nicht gut gelöst

Luftpumpe

Als langjähriger BBUser ist die Tastatur aufgrund ihrer ungwlhnlich großen Tasten und Form total uneffienzient, man schraubt einfach langsamer als auf den früheren Bold oder q10, die Sonderzeichen sind nur über die virtuelle Tastatur vorhanden, nicht mehr über Umschalttasten, weil die Passport Tasten nicht mehr mehrfach belegt sind, einige Tasten schon , aber die wichtige Kombination für Sonderzeichen oder Umlaute leider nicht mehr,,,hatte es, und auch nach mehreren Monaten, immer noch total umständlich Von daher keine Empfehlung, obwohl es super verarbeitet ist, usw,,,, das wesentliche ist einfach die Tastatur und diese ist nicht gut gelöst



Das mit den Umlauten wusste ich noch nicht. Sind die denn überhaupt so wichtig? Die Wortvorschläge müssten doch recht schnell angetippt sein?
Wenn die wirklich so schlecht ist halte ich doch lieber die Augen nach einem günstigen Classic, trotz schlechterer Leistung auf.

Luftpumpe

Als langjähriger BBUser ist die Tastatur aufgrund ihrer ungwlhnlich großen Tasten und Form total uneffienzient, man schraubt einfach langsamer als auf den früheren Bold oder q10, die Sonderzeichen sind nur über die virtuelle Tastatur vorhanden, nicht mehr über Umschalttasten, weil die Passport Tasten nicht mehr mehrfach belegt sind, einige Tasten schon , aber die wichtige Kombination für Sonderzeichen oder Umlaute leider nicht mehr,,,hatte es, und auch nach mehreren Monaten, immer noch total umständlich Von daher keine Empfehlung, obwohl es super verarbeitet ist, usw,,,, das wesentliche ist einfach die Tastatur und diese ist nicht gut gelöst



Hallo,
Die Aussage ist nicht korrekt, dass die Sonderzeichen nur über die virtuelle Tastatur erreichbar sind / bzw. nicht direkt über Mehrfachbelegung - z.B. für ein ä - einfach a auf der Tastatur länger drücken - dann mehrfach antippen für die Auswahl des Sonderzeichens - somit muss man nicht zwingend die Softwaretastatur benutzen.

Gruss
Gkarg

Gelöscht

Das langer drucken fur die umlaute ist uneffizient, das ist ja der Punkt, es lasst sich einfach nicht schnell tippen,,,die Wortvorschlage konnen naturlich als Wisch nach oben eeganzt werden, nur ist die Kombination aus diesen Moglichkeiten einfach nicht zuende gedacht, die genialen Wortvorschlage sind am Besten azf einem reinen Touchgerat wie das geniale Z30, nur Tastatur auf dem q10/bold,,,, passport macht ein Mix und das Ergebnis ist durhschnittlich,,,

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text