121°
[amazon WHD] Canon EOS 70D SLR-Digitalkamera Body

[amazon WHD] Canon EOS 70D SLR-Digitalkamera Body

ElektronikAmazon Angebote

[amazon WHD] Canon EOS 70D SLR-Digitalkamera Body

Preis:Preis:Preis:853,34€
Zum DealZum DealZum Deal
20,2 MP APS-C CMOS Sensor und DIGIC 5+ Prozessor für atemberaubend detailreiche Aufnahmen
19-Punkt-AF System (alles Kreuzsensoren) und Reihenaufnahmen mit bis zu 7 Bildern pro Sekunde in voller Auflösung
Full-HD-Videos mit schnellem und präzisem Autofokus dank Canon Dual Pixel CMOS AF Technologie
Fernsteuern der Kamera und direktes Teilen der Aufnahmen dank WLAN

IDEALO: 896,60 € [mediatech24]

WHD-Zustand: Gebraucht - sehr gut

22 Kommentare

bei den ganzen 1 Stern Bewertungen kann man da auch Pech haben

Man muss schon mutig sein wenn man diese Fokusgurke im WHD kauft X]...

Reihenweise heulen die Käufer rum der Fokus sitzt nicht..Canon: "Problem? wir sehen kein Problem"....Mistladen

Snaku

Man muss schon mutig sein wenn man diese Fokusgurke im WHD kauft X]...Reihenweise heulen die Käufer rum der Fokus sitzt nicht..Canon: "Problem? wir sehen kein Problem"....Mistladen

Ich sehe auch kein Problem, genauso wie drei Kollegen von mir. Ich fotografiere jetzt seit 4 Monaten damit und will eine andere mehr haben! Ein Quatensprung zur 60D! Meistens ist wie bei einem PC: Die Probleme sitzen 30 cm davor! Man muss sich mal mit der Cam befassen anstatt zu denken jetzt hat man 900€ ausgegeben und plötzlich klappt alles von alleine!

Und wenn es ne Gurke ist geht es dank amazon halt zurück, was soll's.

Snaku

Man muss schon mutig sein wenn man diese Fokusgurke im WHD kauft X]...Reihenweise heulen die Käufer rum der Fokus sitzt nicht..Canon: "Problem? wir sehen kein Problem"....Mistladen



Dann trau dich mal lieber nicht mit diese flachen und trotteligen Aussage ins DSLR Forum. Da kritisieren Leute die haben x10 mehr Ahnung als ich und 100x mehr als Du....sie können die Probleme mit dem grauenhaften Fokus bei lichtstarken Objektiven immer wieder reproduzieren.

Und was heisst Du und deine 3 Kollegen..habt ihr alle die gleiche Kamera? was seid ihr, eine Spielgruppe in der Schule?

Und was heisst Du und deine 3 Kollegen..habt ihr alle die gleiche Kamera? was seid ihr, eine Spielgruppe in der Schule?

Mal wieder eine typische Pappnasenaussage, ohne irgendwelche Hintergründe zu kennen *lol*

Das DSLR-Forum ist für mich völlig irrelevant und uninteressant, dort hat JEDER Ahnung, ich bin dort seit mehr asl 8 Jahren angemeldet ohne ein einziges Posting geschrieben zu haben - ganz einfach weil es mich königlich amüsiert wie ein Haufen Idioten Ihr geglaubtes Wissen in einen großen Topf schmeisst und immer wieder über totalen Bullshit diskutiert! Jeder ist der schlauste und jeder kann es am allerbesten. Dieses Forum wird nur noch vom Vielfliegerforum und vom Australienforum getoppt! Alle drei sind an Arroganz und Überheblichkeit nicht mehr zu toppen! Von daher sind Aussagen von halbstarken und halbwissenden Fotoluschen aus dem DSLR-Forum völlig nichtig und absolut uninteressant! Aber du glaubst vermutlich auch den Schlagzeilen in der BILD-Zeitung :-)

Und "was" wir sind braucht dich nicht zu interessieren ...

Preis find ich gut. Habe zwischen Weihnachten und Neujahr das gleiche für die Kamera MIT Kit Objektiv gezahlt. Bezüglich Fehlfokus hab ich bisher kein Problem festgestellt. Fotografiere aber auch selten mit dem mittleren Fokuspunkt. Ist aber natürlich ein ärgerliches Problem. Habe vor dem Kauf mal mit dem Canon Service telefoniert und der Mitarbeiter meinte, ja, in letzter Zeit hat er einige Kunden mit dem Problem gehabt. Daraufhin beim Reparaturservice angerufen und nachgefragt:"Ne, davon höre ich jetzt zum ersten mal". Hoffe ja auf ein Update in den nächsten Monaten. Dann rückt Magic Lantern auch einen Schritt näher.
Sonst bin ich aber sehr zufrieden mit der Kamera. Bildqualität ist für mich super.

Snaku

Man muss schon mutig sein wenn man diese Fokusgurke im WHD kauft X]...Reihenweise heulen die Käufer rum der Fokus sitzt nicht..Canon: "Problem? wir sehen kein Problem"....Mistladen



Jo, da stimme ich dir zu! Also eine 70D, die mit Objektiven ab einer Blende 2,8 Fokusprobleme hat, hätte ich auch zurück geschickt. Was soll ich mit so einer Gurke? Amazon hat bestimmt ein ganzes Lager voll mit den Teilen.

kingkiller

Preis find ich gut. Habe zwischen Weihnachten und Neujahr das gleiche für die Kamera MIT Kit Objektiv gezahlt. Bezüglich Fehlfokus hab ich bisher kein Problem festgestellt. Fotografiere aber auch selten mit dem mittleren Fokuspunkt. Ist aber natürlich ein ärgerliches Problem. Habe vor dem Kauf mal mit dem Canon Service telefoniert und der Mitarbeiter meinte, ja, in letzter Zeit hat er einige Kunden mit dem Problem gehabt. Daraufhin beim Reparaturservice angerufen und nachgefragt:"Ne, davon höre ich jetzt zum ersten mal". Hoffe ja auf ein Update in den nächsten Monaten. Dann rückt Magic Lantern auch einen Schritt näher.Sonst bin ich aber sehr zufrieden mit der Kamera. Bildqualität ist für mich super.



Ein Fehlfokusproblem hast du auch nicht mit KitObjektiven, da fällt erst auf, wenn du Objektive benutzt mit einer Blende min. F 2,8 ... wenn du dir in Zukunft mal was neues zu legen möchtest, könnte es eine Böse Überraschung geben, wenn kein Bild mehr scharf wird.

Snaku

Man muss schon mutig sein wenn man diese Fokusgurke im WHD kauft X]...Reihenweise heulen die Käufer rum der Fokus sitzt nicht..Canon: "Problem? wir sehen kein Problem"....Mistladen

kingkiller

Preis find ich gut. Habe zwischen Weihnachten und Neujahr das gleiche für die Kamera MIT Kit Objektiv gezahlt. Bezüglich Fehlfokus hab ich bisher kein Problem festgestellt. Fotografiere aber auch selten mit dem mittleren Fokuspunkt. Ist aber natürlich ein ärgerliches Problem. Habe vor dem Kauf mal mit dem Canon Service telefoniert und der Mitarbeiter meinte, ja, in letzter Zeit hat er einige Kunden mit dem Problem gehabt. Daraufhin beim Reparaturservice angerufen und nachgefragt:"Ne, davon höre ich jetzt zum ersten mal". Hoffe ja auf ein Update in den nächsten Monaten. Dann rückt Magic Lantern auch einen Schritt näher.Sonst bin ich aber sehr zufrieden mit der Kamera. Bildqualität ist für mich super.



Ist halt ein Dummquatscher der mit seinem Kit-Gurken-Objektiv fotografiert. Siehe zwei Beiträge über deinem. Ein langer Text ohne auch nur annähernd auf die Problematik einzugehen.
Er und seine 3 Spielkollegen haben sich die gleiche Kamera gekauft, wie affig, jetzt laufen sie alle mit ihrem 18-55 Objektiven durch die Gegend und behaupten natürlich dass alles dufte ist.

Es gibt viele Kameras die funktionieren, es gibt aber auch viele die es nicht tun. Produktester oder Zeitschriften haben natürlich nur ausgewählte Kameras bekommen. Die Leute mit den Problemen sind die normalen Kunden die ihre Kameras in Geschäften und Online-Shops kaufen.

Und es ist immer die gleiche Art von Problem...lichtstarkes Objektiv, Fokus durch den Sucher..und Bingo!...es ist reproduzierbar und nur die größten Canon-Trottel-Fanboys erkennen das nicht.

Snaku

Man muss schon mutig sein wenn man diese Fokusgurke im WHD kauft X]...Reihenweise heulen die Käufer rum der Fokus sitzt nicht..Canon: "Problem? wir sehen kein Problem"....Mistladen

kingkiller

Preis find ich gut. Habe zwischen Weihnachten und Neujahr das gleiche für die Kamera MIT Kit Objektiv gezahlt. Bezüglich Fehlfokus hab ich bisher kein Problem festgestellt. Fotografiere aber auch selten mit dem mittleren Fokuspunkt. Ist aber natürlich ein ärgerliches Problem. Habe vor dem Kauf mal mit dem Canon Service telefoniert und der Mitarbeiter meinte, ja, in letzter Zeit hat er einige Kunden mit dem Problem gehabt. Daraufhin beim Reparaturservice angerufen und nachgefragt:"Ne, davon höre ich jetzt zum ersten mal". Hoffe ja auf ein Update in den nächsten Monaten. Dann rückt Magic Lantern auch einen Schritt näher.Sonst bin ich aber sehr zufrieden mit der Kamera. Bildqualität ist für mich super.


Hab auch nicht das Kit benutzt sondern mein 50 f1.8 und mein 30 f1.4. Achja, mit dem 100 f2.8 L hab ichs auch nicht

Snaku

Man muss schon mutig sein wenn man diese Fokusgurke im WHD kauft X]...Reihenweise heulen die Käufer rum der Fokus sitzt nicht..Canon: "Problem? wir sehen kein Problem"....Mistladen



Glückwunsch. leider haben mehr als die Hälfte der Leute die ich kennen Pech gehabt. Die bei denen das Problem nicht auftritt sind mega Happy mit der Kamera.

Es gibt Ausnahmen, garkeine Frage... aber im WHD, was sollen denn das für 70D Geräte sein? Jeder weiss, das es hier um Bodys geht die wegen Problemen zurück geschickt wurden. In diesem Fall würd ich sagen, ganz klar... das sind bestimmt 90% Bodys mit Fokus Problemen... Für mich ist die 70D eine tolle DSLR, die aber durch den Fokus, einem alles versauen.

Snaku

Ist halt ein Dummquatscher der mit seinem Kit-Gurken-Objektiv fotografiert. Siehe zwei Beiträge über deinem. Ein langer Text ohne auch nur annähernd auf die Problematik einzugehen.Er und seine 3 Spielkollegen haben sich die gleiche Kamera gekauft, wie affig, jetzt laufen sie alle mit ihrem 18-55 Objektiven durch die Gegend und behaupten natürlich dass alles dufte ist.

Herr schmeiß Hirn vom Himmel !! Unter L-Objektiven und alles was schlechter als f/2.8 ist kommt mir nichts mehr ins Haus! Ich schätze mal, meine Ausrüstung ist so teuer wie dein gesamter Hausstand zusammen! Einfach mal nachfragen bevor man sinnfreie Behauptungen in den Raum schmeisst um andere schlecht dastehen zu lassen ... das lenkt ja auch prima von deinem eigenen Unvermögen ab *LOL* Also hör einfach auch sinnfreies rumgeflenne zu verbreiten und mach dich erstmal kundig über die Ausrüstung von anderen Leuten ! Und knips von mir aus ruhig weiter mit deiner ritschratsch-Cam

Das mit der 2.8 er Blende kann ich absolut nicht bestätigen. Ich habe ein
Tamron F 17-50mm F/2,8 drauf und das macht gerade bei schlechten Lichtverhältnissen Top Fotos. Wäre das Bildrauschen nicht bei hohen ISO Einstellung, wäre die EOS 70D die perfekte Kamera.

Zitat eines Profifotografen von dem ich ne Menge gelernt habe:

"Jeder vernünftige Fotograf fokussiert manuell..."

38102

Wäre das Bildrauschen nicht bei hohen ISO Einstellung, wäre die EOS 70D die perfekte Kamera.



Dafür gibt's den Kleinbildsensor.

Also ich verstehe das gerade nicht ganz... Wenn die Kamera konsistent fehlfokussiert, hat man doch die Moeglichkeit in den Optionen den Fokuspunkt zu verschieben (AF mirco-adjustment). Das kann man dann doch auch fuer jeder Objektiv einzeln einstellen (fuer Tele- und Makrobereich eines Zooms sogar separat!) und abspeichern. Dann duerfte man kein Problem mehr haben. Oder irre ich mich jetzt?
Oder glauben die Leute, dass jede andere Kamera immer perfekt scharf stellen kann?

ra9na

Also ich verstehe das gerade nicht ganz... Wenn die Kamera konsistent fehlfokussiert, hat man doch die Moeglichkeit in den Optionen den Fokuspunkt zu verschieben (AF mirco-adjustment). Das kann man dann doch auch fuer jeder Objektiv einzeln einstellen (fuer Tele- und Makrobereich eines Zooms sogar separat!) und abspeichern. Dann duerfte man kein Problem mehr haben. Oder irre ich mich jetzt?Oder glauben die Leute, dass jede andere Kamera immer perfekt scharf stellen kann?



Na klar, ich kaufe mir ne teuere Kamera und zwei L Objektive und dann mache ich perfekte Fotos. Falls nicht, liegt es zwangsläufig an der Kamera, wie bei der EOS 70D. Wenn ich mir einen Porsche kaufe, dann kann ich ja auch automatisch gut Autofahren. X)

Ja, so aehnlich kommt mir grad die Diskussion hier vor! Deswegen ist das Problem fuer Canon auch keins, weil man es mit ein bisschen Sachverstand und vor allem mit den vorhandenen Moelichkeiten der Kamera perfekt korrigieren kann! Aber anscheinend sind die Leute entweder zu faul, um sich mit der Kamera zu beschaeftigen, oder zu dumm um sie wirklich anstaendig zu nutzen. Oder beides!

Leute, NICHT KAUFEN! Auch wenn ihr sie zurückgeben könnt, es ist die Mühe nicht wert. Fakt ist: das Problem ist existent und lässt sich reproduzieren. Weiterhin ist nicht jede 70D davon betroffen, mein zB nicht. Das ist auch das Problem, da nicht jede das Problem hat und wsh. auch nicht jeder sofort erkennt, wird Canon das auch so schnell nicht beheben. Diese Cams in den WHD werden die Rückläufer sein. Lieber in den Fotoladen um die Ecke gehen und dann mit einem KOMPETENTEN Mitarbeiter (kein MM oder Planetenmarkt) das Problem besprechen und dann unter Aufsicht mit Objektiven <2.8 testen.

Mein Stand bei sowas ist, das jede Kamera und jedes Objektiv gewisse Schwangungen beim Autofokus haben wie genau der trifft.
Die Kamera neigt zum Frontfokus, das Objektiv zum Backfokus und schon merkt man bei den Lichtstarken Objektiven das der Fokus meist nicht sitzt.
Bei anderen Konstellationen und den Lichtschwächeren Objektiven fällt das dann nicht auf oder nicht so sehr auf.
Dann soll man Kamera und Objektiv(e) zu Canon schicken können damit die justiert werden und zueinander passen.
Habe gelesen das Profis das bei jeder neuen Kamera machen und die mit allen Objektiven zu Canon schicken.
Das ist was ich zu dem Thema gelesen habe während ich mich über Kameras im Internet informierte, daher keine Garantie das ich alles richtig wiedergegeben habe.

Edit: Habe mal ein bischen gelesen und was da bei einigen 70D los ist hört sich nicht gut an. Da sollte man bei Rückläufern wohl wirklich vorsichtig sein.

ra9na

Ja, so aehnlich kommt mir grad die Diskussion hier vor! Deswegen ist das Problem fuer Canon auch keins, weil man es mit ein bisschen Sachverstand und vor allem mit den vorhandenen Moelichkeiten der Kamera perfekt korrigieren kann! Aber anscheinend sind die Leute entweder zu faul, um sich mit der Kamera zu beschaeftigen, oder zu dumm um sie wirklich anstaendig zu nutzen. Oder beides!

ENDLICH hat es mal jmd begriffen !!! Wer sich so'n Teil kauft und eh nur autofokussiert hat evtl.den Sinn solcher Cams auch gar nicht wirklich verstanden und sollte Vllt.besse wieder einfach mit dem Handy knipsen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text