320°
ABGELAUFEN
[Amazon WHD] Denon AVR-X1100W 7.2 Surround-AV-Receiver (WLAN, Spotify Connect, Internet-Radio, 5+1 HDMI, DLNA, AirPlay, 145 Watt)

[Amazon WHD] Denon AVR-X1100W 7.2 Surround-AV-Receiver (WLAN, Spotify Connect, Internet-Radio, 5+1 HDMI, DLNA, AirPlay, 145 Watt)

TV & HiFiAmazon Angebote

[Amazon WHD] Denon AVR-X1100W 7.2 Surround-AV-Receiver (WLAN, Spotify Connect, Internet-Radio, 5+1 HDMI, DLNA, AirPlay, 145 Watt)

Preis:Preis:Preis:221€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Amazon WHD gibt's aktuell den Denon AVR-X1100W für 210,88. Zustand - Sehr Gut

301,26 * 0,7 = 210,88 Euro

Bei Idealo ab 379 Euro.

Trotz der Bluetooth/ WLAN schwächen, die manche haben für den Preis außer Dolby Atmos fast alles dabei.


Merkmale:

Kanäle: 7.2 • Leistung 8Ω: 80W/Kanal • Leistung 6Ω: 145W/Kanal • Tuner: UKW, Internetradio • Audio-Decoder: Dolby Pro Logic IIz, Dolby Pro Logic IIx, Dolby Digital EX, Dolby TrueHD, DTS ES, DTS 96/24, DTS-HD Master Audio, Audyssey Dynamic Volume, Audyssey Dynamic EQ • Audioformate: MP3, WMA, AAC, M4A, FLAC, ALAC, WAV, AIFF, DSD • Video-Anschlüsse: 2x HDMI 2.0 In, 4x HDMI 1.4 In (1x MHL)) 1x HDMI 1.4 Out, 2x Composite Video In, 1x Composite Video Out • Audio-Anschlüsse: 2x Digital Audio In (optisch), 2x Stereo Line In (RCA), 2x Sub Out (RCA), Kopfhörer (6.35mm) • Weitere Anschlüsse: USB 2.0, LAN, WLAN (integriert), Bluetooth (integriert) • Einmess-System: Audyssey MultEQ XT • Stromverbrauch: 430W (max), 0.1W (Standby) • Abmessungen (BxHxT): 434x151x339mm • Gewicht: 8.60kg • Besonderheiten: 3D-Ready, 4K-Pass-Through, HDMI Pass-Through, LipSync, AirPlay, Frontanschlüsse (HDMI/MHL, USB, Kopfhörer), Multi-Zone, Spotify Connect Gapless Playback

Edit: Jetzt für 316 * 0,7 = 221 Euro


AMAZON Bewertungen 3,3 von 5 Sternen bei 243 Kundenrezensionen => ansehen!
- voyager_2000

62 Kommentare

Guter Preis. Von mir ein HOT

Überlegt es euch lieber zweimal -Auch bei dem Preis..

Receiver macht nur zicken ( HDMI Bildfehler/ Rauschen , AirPlay Störungen, Display Ausfall)


Achja meines Wissens auch nicht u br geeignet außer da wurde hdcp 2.2 nachgelegt.


Als ehemaliger 1100 Besitzer bin ich extrem froh über den Wechsel zum Onkyo 545:)




Edit : preis ist cold. November 2014 300€ bezahlt. Nun Gebrauchtware und altes Modell . PvG ist daneben.




Hab mir den auch mal bestellt, konnte nicht widerstehen...Wenn er wirklich Probleme macht wird er zurück geschickt. Die Probleme treten aber nicht bei allen auf und ein FW Update hilft wohl manchmal.

Ich konnte mal wieder nicht widerstehen und habe zugeschlagen....Wenn er nix ist, geht er zurück.

301,26 * 0,7


?

Wer hier zuschlägt wird es früher oder später bereuen. Mehrmals im Jahr den Receiver einschicken und alles neu anschließen und konfigurieren macht echt keinen Spaß. Hatte zum Glück bei Amazon direkt gekauft und musste daher nicht den Garantieweg über Denon gehen. Ein Kumpel hat den wo anders her und hat ihn schon zweimal an Denon schicken müssen. Die Fehler sind eigentlich immer dieselben: WLAN und Bluetooth Abbrüche, Display defekt, Bildfehler und Probleme mit AirPlay.


Kann euch nur raten, Finger weg!



dito ....



Im letzten Bestellschritt werden nochmal 30% abgezogen

Das Teil ist das Einstiegsmodel, Cold ...




nicht mal geschenkt das ding, im ernst.

den x1200 zu 329€ kann man getrost kaufen aber der x1100 steht für schand und tadel

Yamaha ist die Wahrheit!



P/L ist alles andere was stimmt

Ich weis nicht, was ihr gegen Denon habt. Ich hab den 2100 und bin damit sehr zufrieden (noch das alte Modell ohne Atmos)



329€ für den 1200er wäre super. Aktuelles Angebot? Link?

Mich würden die mäßigen AMAZON- Bewertungen stutzig machen.


3,3 von 5 Sternen bei 243 Kundenrezensionen

Leider aufgrund der Verbindungsprobleme mit Bluetooth, WLAN und vor allem Spotify für mich nicht zu gebrauchen. Am meisten Sorgen machen mir jedoch die riesige Anzahl an Display ausfallen.


Ich habe mir dann den Nachfolger, bei der letzten Aktion, für 309€ geholt und bin jetzt auchzufrieden.


Wem die obigen Probleme egal sind....SOFORT zugreifen.

Selbst STEREO für den Preis ist nur Einstiegsniveau. Bei 9 Endverstärkern ...

brauche x1200

Also ich nutze den receiver seit einem jahr täglich.

Keine fehler, sehr geiler sound (nach einmessen), keine Abbrüche etc.

Das ding tut was es soll und für den preis extrem gut ausgestattet.

Wűrde mir den immer wieder holen. Achja nutze ihn sogar im dualzonen Betrieb, d.h. wohnzimmer 5.1 und Küche als zweite zone. Spotify auch supi

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text