[Amazon WHD] Headset Razer Kraken Pro
328°Abgelaufen

[Amazon WHD] Headset Razer Kraken Pro

25
eingestellt am 4. Jul 2015heiß seit 4. Jul 2015
Aktuell in den Warehousedeals:

Headset Razer Kraken Pro, schwarz, Klinkenstecker



7 x "sehr gut": 27,64 Euro

3 x "wie neu": 29,13 Euro



Die Ersparnis zu Neuware liegt bei 59 %!



Wie immer handelt es sich um B-Ware. Versandkostenfrei ab 29 Euro oder als Prime-Kunde oder beim Mitbestellen eines Buches. Nicht-Primer sollten daher zu "wie neu" greifen!



Daten:

Bauart: Kopfhörer (Over-Ear) • Bauform: Kopfbügel • Prinzip: geschlossen • Mikrofon: Mikrofonarm • Schnittstelle: 3.5mm • Kabel: 1.3m, einseitig, Kabelverlängerung (2m) • Gewicht: 293g



Preisvergleich:

geizhals.de/raz…tml

Und hier noch mal ein Link, damit man auch die anderen Händler zu echt guten Preisen angezeigt bekommt!

amazon.de/gp/…sed
- stolly82

25 Kommentare

Nice! Vor nem Jahr für ca. 80€ bekommen. Ist ein super Headset!

vielen dank, super preis. mein derzeitges sony hat nach 2 jahren angefangen wie blöd zu knarzen. das wird jetzt entsorgt =)

Kann man das Microfon am Headset deaktivieren?

jo hat n schalter im kabel integriert =)

razerzone.com/de-…pro sieht man hier auf dem großen titelbild

top, gleich zwei mal fürs gästeklo bestellt

Bestellung ist raus, unschlagbarer Preis!

Habe beim letzten mal zugeschlagen im WHD ist echt super

Das Headset taugt leider nicht viel, habe es ein paar Mal benutzt und schon hat es einen Wackelkontakt und der Sound funktioniert nur noch auf einer Seite. Bis dahin war es ok, für den Preis kann man aber eigentlich nichts falsch machen...

Xelibri

Das Headset taugt leider nicht viel, habe es ein paar Mal benutzt und schon hat es einen Wackelkontakt und der Sound funktioniert nur noch auf einer Seite. Bis dahin war es ok, für den Preis kann man aber eigentlich nichts falsch machen...



Auch hier sollte doch Garantie drauf sein, oder? Und Amazon ist da echt immer kulant!

Ich hätte noch ein Razer Kraken 7.1, wenn jmd. hier nicht fündig wird. Sehr guter Zustand, hab mir jetzt nur einen beyerdynamic Kopfhörer gekauft und brauche den Razer nicht mehr. Bei Interesse einfach per PN melden.

maxipupsi302

Nice! Vor nem Jahr für ca. 80€ bekommen. Ist ein super Headset!


Wie kann es bei dem grottigen Klang super sein?
Verfälschte Stimmen, Höhen muss man suchen...daran ist nichts super.
Für 80€ ein Witz, für 30 immer noch.

fuck war zuspät

Xelibri

Das Headset taugt leider nicht viel, habe es ein paar Mal benutzt und schon hat es einen Wackelkontakt und der Sound funktioniert nur noch auf einer Seite. Bis dahin war es ok, für den Preis kann man aber eigentlich nichts falsch machen...



Ja, aber hatte es nicht dort gekauft, sondern bei Mediamarkt "auf Vorrat", war vor einem über Jahr schon mal zu einem guten Preis zu haben, als ich es dann vor einigen Wochen mal benutzt habe, kam es schnell zu eben erwähntem Fehler...Könnte natürlich trotzdem noch mein Glück bei Mediamarkt versuchen...

Leider alles weg :-(

RealOEM

Leider alles weg :-(


Nein das scheint nur auf den ersten Blick so zu sein. Wenn man auf alle Angebote klickt findet man es. Der link schien auf ein bestimmtes Produkt zu verweisen oder was weiß ich...

Schrott ist auch geschenkt zu teuer. immerhin gibts ohrenschmalz gratis oben drauf.

maxipupsi302

Nice! Vor nem Jahr für ca. 80€ bekommen. Ist ein super Headset!

nabl

Schrott ist auch geschenkt zu teuer. immerhin gibts ohrenschmalz gratis oben drauf.

Was würden Sie denn empfehlen um daraus eine konstruktive Kritik zu machen ?

maxipupsi302

Nice! Vor nem Jahr für ca. 80€ bekommen. Ist ein super Headset!


Was besseres zu kriegen ist nicht gerade schwer...

Im Headset-Bereich ist leider das meiste Schrott, vor allem wenn man sein Headset auch für Musik und Videos benutzen möchte oder für kompetitives Spielen, sollte man über einen guten Kopfhörer nachdenken, oder eben das beste was man für sein Budget bekommen kann, der Einstieg wäre da ein Superlux HD681 Evo.
Wenn man dann noch mal TS etc. benutzen möchte, kann man sich einfach ein externe Mikro kaufen, günstiger Einstieg wären die Ansteckmikros von Zalman oder König.

Will man unbedingt ein fertiges Headset haben, gibt es durchaus ein paar Möglichkeiten:
Bitfenix Flo (aber auch nicht wirklich gut)
Kingston HyperX Cloud (sehr gut für sien Geld selbst als reiner Kopfhörer, Baugleich zum Qpad QH-90)
Qpad QH-85 (offene Variante des HyperX Cloud -> Mehr Komfort, mehr Räumlichkeit, weniger Abschrimung)

Abstand nehmen sollte man von Firmen wie Razer, Logitech, Turtle Beach, Roccat, Astro...mit den meisten Headsets dieser Hersteller wird den Leuten das Geld aus der Tasche gezogen, mehr nicht.
Wer sowas kauft, und auch noch gut findet, ist da wirklich selber schuld, und verpasst was klanglich noch so alles Möglich ist.

Ich persönlich würde jedem Empfehlen etwas zu sparen (falls notwendig) und etwas mehr auszugeben, z.B. für einen Beyerdynamic DT-880.
Wenn man (wie ich) den Kopfhörer als primäres Wiedergabegerät verwendet, für alles was so am PC anfällt und zum Musikhören, Zocken etc. und das Teil auch gerne mal 4 Stunden und länger auf hat, macht sich sowas sehr schnell bezahlt.

Um da hin zu kommen habe ich auch ein paar Jahre gebraucht, im Schrank verstauben teils grausige Headsets von Speedlink, Hama und Logitech, bei welchen allesamt das Mikro im Eimer ist...was ist ein Headset ohne Mikro? Ein Kopfhörer...und dann auch noch ein schlechter. War mit meinem Speedlink Medusa NX 5.1 (wasn Quatsch) zufrieden, dank der minderen Qualität hat es die Suche nach was neuem angestupst. Nach ein paar Monaten habe ich es mal wieder aufgesetzt, ich war entsetzt wie es Klang...verfälschte Stimmen, Dröhnbass ohne Kontur und kreischende Höhen.

Fazit: So lange man nichts besseres kennt, weiß man nicht was einem entgeht.

Übrigens brauchbare In-Ears können auch nicht schaden, bei heutigen Temperaturen nehme ich dann doch lieber Abstand von sämtlichen Bügelkopfhörern

maxipupsi302

Nice! Vor nem Jahr für ca. 80€ bekommen. Ist ein super Headset!


zalmanmicro + AKG 518le ~30€

maxipupsi302

Nice! Vor nem Jahr für ca. 80€ bekommen. Ist ein super Headset!



Wo findest du beides für 30?

Ustrof

...

Vielen Dank für die Beisiele. Ich benutze seit Jahren das creative aurvana live mit dem zalman Ansteckmikro als headset. Ansonsten benutze ich die Kopfhörer bei Filmen, Serien und manchmal auch Musik, statt über ein kleines 2.1 PC-Lautsprecher System zu hören. Beim genannten Ansteckmikro nervt es mich minutenlang zu versuchen eine feste Position hinzukriegen, daher interessiere ich mich für headsets, die mindestens so gut klingen wie mein Kopfhörer und halt auch nicht wesentlich teurer sind. Jetzt frage ich mich noch wie die Soundqualität bei Bitfenix Flo und Kingston HyperX Cloud im Vergleich zu meinem Aurvana Live ist. Der Preis spricht mich da ja schon an.

Richtiger Mainstream Schrott wie Teufel.

Ustrof

...


Der Aurvana Live ist ein sehr guter Kopfhörer für das Geld.
Das Bitfenix Flo ist auf jeden Fall schlechter, das HyperX Cloud ist klanglich etwa gleichwertig, evtl. nen Tick besser, aber nicht so viel Unterschied. Etwas heller abgestimmt als der CAL.

Hi, hab meins heute bekommen. Drückt auf mein zugegeben etwas breites Brillengestell zu stark und fühlt sich daher nicht wirklich gut an. Sehr Bass lastig, aber mit Sound Karte und Equalizer gut in den Griff zu bekommen. Für 30 Euro lässt sich da ein guter Sound rausholen, dennoch sicher kein Vergleich zu BeyerDynamics für 150,- + .. =)

Im Teamspeak höre ich mich wohl immer noch gut und wie vorher an (komme vom offenen Sony DR-GA 200). Es handelt sich hierbei um eine ältere Version des Kraken Pro. Entgegen der Infos auf der Razer Seite hat dieser kein Potentiometer + Stumm Taste fürs Mikro am Kabel.

Alles in allem eine ganz brauchbare Leistung für den Preis. 70 Euro würde ich dafür aber sicher nicht ausgeben. Cool finde ich die 3,5 Klinke inkl. Splitter. So kann man das Headset an neueren Notebooks die nur noch über einen gemeinsamen Stecker verfügen und an allen anderen Geräten verwenden.

Wenn hier jemand leer ausgegangen ist kann er meins gerne haben. Habs nur eine halbe Stunde probe getragen und Einstellungen getestet, aber komme wegen meinem Brillengestell nicht klar, sonst hätte ichs behalten oder gleich ne vernünftige Mod für 150,- € gebastelt. Preis wäre 28,-€ + Versand, alles weitere per PN. Sollte ich in den nächsten Tagen nichts hören gehts zurück.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text