189°
[Amazon WHD] Kindle Fire HDX 8.9

[Amazon WHD] Kindle Fire HDX 8.9

Handys & TabletsAmazon Angebote

[Amazon WHD] Kindle Fire HDX 8.9

Preis:Preis:Preis:112€
Zum DealZum DealZum Deal
Ich finde das Gerät zu dem besagten Preis für unschlagbar. Es sind noch einige da.
Man kann auf dem Gerät viele andere Roms aufspielen, dadurch wird es interessanter.

Für 17€ mehr gibt es die 64gb Variante.
amazon.de/gp/…sed
Dank geht an xperia

Hier kurz die Spezifikationen:
Amazon Fire HDX 8.9 inch 2014 (Kindle Fire Serie)
Hauptspeicher
2048 MB
Bildschirm
8.9 Zoll 16:9, 2560x1600 Pixel, kapazitiver Touchscreen, IPS, Polarisationsfilter, spiegelnd: ja
Massenspeicher
16 GB eMMC Flash, 16 GB , 9.2 GB verfügbar
Gewicht
375 g, Netzteil: 59 g

20 Kommentare

Wenn der Zustand nur besser wäre...

20% abzug an kasse
Bearbeitet von: "lessmo" 27. November

Lieber das 64 GB Modell siehe Kommentar unten.
Bearbeitet von: "jore" 27. November

Werschtsuppvor 13 m

Wenn der Zustand nur besser wäre...



"Mit regelmäßigem Verbrauch verbundener kosmetischer Mangel. Die Rückseite verfügt über mit regelmäßigem Verbrauch verbundenen kosmetischen Mangel."

Für 17€ mehr gibts 64GB und das ganze direkt ohne Spezialangeboten von Amazon
Bearbeitet von: "xperia" 27. November

xperiavor 2 m

Für 17€ mehr gibts 64GB und das ganze direkt ohne Spezialangeboten von Amazon


Wo? Ich finde dort nichts.
Ohne jegliche Quelle irgendetwas behaupten ist Müll.
Bearbeitet von: "Denker" 27. November

Das HDX ist bei den amazon Tablets sehr gut, aber bei uns hält z.B. der Akku schon nicht mehr so lang wie am Anfang. Ich sehe als Hauptproblem, dass das Gerät 2 Jahre alt ist. Die Geräte hier können nicht jünger sein, da amazon die ja 2015 eingestellt hat. Da gibt es auch keine Updates mehr.

Denkervor 8 m

Wo? Ich finde dort nichts.Ohne jegliche Quelle irgendetwas behaupten ist Müll.


Ist es so schwierig, das Gerät in die Suche bei Amazon einzugeben?

amazon.de/gp/…sed

hab damals die 7" Variante für die ganze Familie geholt als es die für 100 Euro neu gab. Funktionieren noch gut trotz täglichem Gebrauch.

gbwvor 9 m

hab damals die 7" Variante für die ganze Familie geholt als es die für 100 Euro neu gab. Funktionieren noch gut trotz täglichem Gebrauch.


Ich habe die mir damals auch gekauft und bin heute noch zufrieden damit. Ich habe cm13 drauf. Achtet darauf, dass ihr safestrap installiert. Was das ist und wofür man es braucht, erfährt ihr auf der Android-Hilfe Seite.

Habe vor ein paar Tagen die 7" Version mit 64GB für 85€ bekommen. Da kein Ladegerät dabei war, gab es nochmal 17€ Erstattung. Die Tablets sollten übrigens alle einen Refurbished-Aufkleber haben, auch wenn der Zustand mit akzeptabel eingestuft ist. Meins war jedenfalls wie neu und hat keine Kratzer.

paladinxvor 5 m

Habe vor ein paar Tagen die 7" Version mit 64GB für 85€ bekommen. Da kein Ladegerät dabei war, gab es nochmal 17€ Erstattung. Die Tablets sollten übrigens alle einen Refurbished-Aufkleber haben, auch wenn der Zustand mit akzeptabel eingestuft ist. Meins war jedenfalls wie neu und hat keine Kratzer.


Schade, dass es das Angebot nicht mehr gibt. Auch für 112€ finde ich das Tab aber sehr gut.

Denkervor 30 m

Schade, dass es das Angebot nicht mehr gibt. Auch für 112€ finde ich das Tab aber sehr gut.



Wieso, gibt es doch noch. Ist immer noch für 107€ mit Zustand akzeptabel drin und davon werden 20% abgezogen, wenn man zur Kasse geht. Macht am Ende 86€.

Die technischen Angaben im Deal sind übrigens Falsch: Hier handelt es sich um die 3. Generation (Snapdragon 800 Adreno 330) und nicht um die 4. mit dem Snapdragon 805...
Preis ist denoch ganz in Ordnung, wobei ich mir die 7" Variante mit 16GB vor genau 2 Jahren neu für 99€ geholt habe.
Mittlerweile gibt es ja zum Glück auch cm13 für die 3.Gen, root vorrausgesetzt

mmustermannvor 3 h, 13 m

Die technischen Angaben im Deal sind übrigens Falsch: Hier handelt es sich um die 3. Generation (Snapdragon 800 Adreno 330) und nicht um die 4. mit dem Snapdragon 805...Preis ist denoch ganz in Ordnung, wobei ich mir die 7" Variante mit 16GB vor genau 2 Jahren neu für 99€ geholt habe.Mittlerweile gibt es ja zum Glück auch cm13 für die 3.Gen, root vorrausgesetzt



Root ist bis einschließlich FireOS 4.5.5.1 mit kingroot überhaupt kein Problem. Für CM13 braucht man aber einen entsprerrten Bootloader und das ist etwas komplizierter als Rootrechte zu bekommen. Wichtig ist, nach dem ersten Einschalten auf keinen Fall online gehen, da sonst automatisch auf die neueste Version 4.5.5.2 aktualisiert wird. Erst OTA deaktivieren! Hatte auch bis vor ein paar Monaten die 16GB-Version mit LTE aus den WHD, aber der Speicher war mir einfach zu knapp. Ansonsten super Tablet und verdammt schnell. Display ist extrem scharf.

Das hier müsste die passende Hülle sein:
amazon.de/Ama…lle


Da gibts noch welche im Warehouse mit 20 % Rabatt.

paladinxvor 2 h, 12 m

Root ist bis einschließlich FireOS 4.5.5.1 mit kingroot überhaupt kein Problem. Für CM13 braucht man aber einen entsprerrten Bootloader und das ist etwas komplizierter als Rootrechte zu bekommen. Wichtig ist, nach dem ersten Einschalten auf keinen Fall online gehen, da sonst automatisch auf die neueste Version 4.5.5.2 aktualisiert wird. Erst OTA deaktivieren! Hatte auch bis vor ein paar Monaten die 16GB-Version mit LTE aus den WHD, aber der Speicher war mir einfach zu knapp. Ansonsten super Tablet und verdammt schnell. Display ist extrem scharf.

​sobald man root hat lässt sich mit dd ein image des verwundbaren bootloaders aufspielen und zack,fertig! ohne root siehts schlecht aus

mmustermann27. November

​sobald man root hat lässt sich mit dd ein image des verwundbaren bootloaders aufspielen und zack,fertig! ohne root siehts schlecht aus



Hast Du das denn selbst schon gemacht und nach welcher Anleitung bist Du vorgegangen?

Habe heute das 7er bekommen. Soll akzeptabel sein. Ist neuwertig bis sehr gut. Paar Kratzer an der ladebuchse sonst nix. Will Amazon wohl echt die Lager leer machen.

Bearbeitet von: "shortyjoe" 1. Dezember

paladinx29. November

Hast Du das denn selbst schon gemacht und nach welcher Anleitung bist Du vorgegangen?

​ich habe es vor wenigen ca. 2 Monaten nach der Anleitung bei den XDAs gemacht,nachdem ich mich fast 2 Jahre darüber geärgert hatte, dummerweise ein Update auf den nicht verwundbaren Bootloader eingespielt zu haben. Wichtig ist vor allem nicht die aktuellste FireOS Version drauf zu haben, da die nicht rootbar ist.
Bis Firmware 14.3.2.3.2 ist der Bootloader verwundbar und kann mit Punkt 1 und 3 einsperrt werden. ist man über der Version muss man noch mit dd den verwundbaren Bootloader aufspielen.
Was noch wichtig wäre: mit den aktuellen cm13 nightlies landet man bei meinem hdx7 (thor) in einem Bootloop. glaube das tritt seit >7.11. auf

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text