249°
AMAZON WHD Odys Wintab 10 (10,1 Zoll) Tablet-PC (Intel Atom Z3735F, 1,83GHz, 2 RAM, 32GB HDD, Windows 8.1, Touchscreen, Bluetooth 4.0, OTA, Office 365) schwarz inkl. Tastatur

AMAZON WHD Odys Wintab 10  (10,1 Zoll) Tablet-PC (Intel Atom Z3735F, 1,83GHz, 2 RAM, 32GB HDD, Windows 8.1, Touchscreen, Bluetooth 4.0, OTA, Office 365) schwarz inkl. Tastatur

ElektronikODYS Angebote

AMAZON WHD Odys Wintab 10 (10,1 Zoll) Tablet-PC (Intel Atom Z3735F, 1,83GHz, 2 RAM, 32GB HDD, Windows 8.1, Touchscreen, Bluetooth 4.0, OTA, Office 365) schwarz inkl. Tastatur

Preis:Preis:Preis:152,30€
Zum DealZum DealZum Deal
Amazonbeschreibung:

Prozessor: Intel Atom Quad Core Z3735F
• Besonderheiten: 25,7 cm HD IPS Display, 2 Megapixel Kamera, MicroHDMI-Schnittstelle, eingebautes Mikrofon, Lautsprecher, Kopfhörerausgang, G-Sensor, OTA Supporting
• Akku: 5 Stunden Akkulaufzeit / 25,9 Watt
• Abmessung: 259 x 173 x 9,8 mm
• Lieferumfang: Odys Wintab 10, Tastatur, USB-Kabel, Ladegerät, Schnellanleitung

Das Tablet ist dem One Tablet Xcellent 10.2 aus dem Deal von Xeswinoss für 178€ wohl sehr ähnlich. Hier ist halt noch Office 365 mit dabei. Die Lizenz bringt bei Ebay zwischen 20€ und 25€.

Derzeit sind 10 Stück verfügbar, alle Zustand sehr gut.

24 Kommentare

Und deswegen auf den Deal von Xeswinoss verlinkt?

lol
das war nicht der Plan

sollte jetzt klappen

Hot ..vor paar Monaten für "Wie neu" in den Whd 115€ gezahlt ...ups, ohne Tastatur leider

Schön ist, dass man auch mal ne Runde Age of Empires 2 drauf zocken kann

Hat man kostenloses Update auf Win10?

NetteIdee

Hat man kostenloses Update auf Win10?


Das hast du bei allen Windows Versionen ab 7, also ja

War bei der whd 30% Aktion für ca 130€ zu haben, sind bestimmt jetzt die ganzen Geräte die wieder zurück geschickt werden, also mind. Sind die durch zwei Käuferhände gegangen.

Aber ich bin echt mehr als positiv überrascht, wie gut das bei den Rezessionen weg kommt. Scheint wohl ein sehr gutes P-L-Verhältnis zu sein. Was Tablets betrifft, hat jedoch noch nie das Sprichwort "wer billig kauft..." sich bei mir mehr bewahrheitet. Ich bin gerade auf der Suche nach einem Tablet für meine Mum. Und sie hatte in der jüngsten Vergangenheit schon ein paar Tablets ihr Eigen nennen dürfen. Leider nie sehr lange. Jetzt kommt nur noch ein Bestimmtes in Frage.
Aber das Odys ist mal ne Ansage (WHD).

Bei den whd sind die Lizenzen für Office bestimmt schon auf andere Konten aktiviert

Janisch

Bei den whd sind die Lizenzen für Office bestimmt schon auf andere Konten aktiviert


was besseres kann dir nicht passieren, das hatte ich bei meinem Acer Switch ausm WHD auch, darauf hat Amazon mir eine Verkaufsversion vom Office (bei dem Acer Office Home and Student 2013) nachgeliefert, dafür gibt's dann bei Ebay noch was mehr....

Habe das Tablet (müsste baugleich mit dem One Tab Xcellent 10 sein) uns kann es zu dem Preis empfehlen. Aber: weiß IRGENDJEMAND wo es Display Folien (am besten tempered glass 9H) für das Gerät? Ich finde nichts..!

Hatte das Teil letzens bei der WHD-Aktion für knapp 134 Euro bestellt und war eigentlich soweit zufrieden, musste das Teil aber wieder zurückschicken, weil es nur eine Standfunktion hat. D.H., dass das Tablet nicht permanent fest wie ein Netbook steht sondern nur mit Hilfe der Hülle an der Tastatur zum Stehen gebracht werden kann, was für mich völlig nutzlos war.

War zudem auch recht wackelig mit der Hülle als Ständer und der Preis ist jetzt ja auch nicht sooo berauschend. Würde daher die Finger von lassen und lieber das hier als Neuware bestellen: amazon.de/gp/…7XF
Trotzdem danke an den Dealersteller!

Es handelt sich hierbei übrigens um das Winpad V10, das X10 hätte nur einen Gigabyte Arbeitsspeicher.

Edit: Sorry, hab an das Windesk gedacht, das hier ist natürlich das Winpad 10 mit einem vollwertigen USB-Port, dafür hat es nur eine instabile Tastatur.

Gibt es weiter Erfahrungen zum Gerät? Ich hatte das Trekstor dou w1 und das war eine Katastrophe.
ich habe keine Lust das Gerät alle 6 Wochen wieder zurück zu schicken weil etwas mal wieder nicht geht.

Densus

Oder evtl. den Nachfolger: http://www.amazon.de/Odys-Convertible-Tablet-PC-Quadcore-schwarz/dp/B015FO0JIS/ref=dp_ob_title_ce



Die Standfunktion ist halt geschmacksache, mir hat die Variante hier auch nicht zugesagt, mein Gerät steht mit dem Rücken an der Wand auf dem Schreibtisch. Vom Platz her komme ich da mit meinem Acer Switch besser klar.

Der von dir verlinkte Nachfolger ist halt teuerer. Das hier kostet nach verkauf von der Office Lizenz gerade mal 130€.

kann man das tablet auch als monitor nutzen? Also den mini hdmi Anschluss als eingang nutzen?

Mataanus

War bei der whd 30% Aktion für ca 130€ zu haben, sind bestimmt jetzt die ganzen Geräte die wieder zurück geschickt werden, also mind. Sind die durch zwei Käuferhände gegangen.





das ist bei odys geräten wohl die regel hatte damals 2 gekauft und beide gingen zurück und das war schon b ware. war echt eine zumutung sowas noch mal weiter zu verkaufen. bei den teiln ging nicht mal das touch komplett hatte ein paar tote ecken.

Ich habe das Odys in der 12 Zoll/Windows 10 Variante. Gab es bei MM für ca. 210 Euro. Ich muss sagen, das Teil ist für den Preis wirklich super. Läuft flott und wirkt gut verarbeitet. Manko ist natürlich der kleine Speicher von 32 GB, aber ich denke mehr kann man nicht erwarten bei dem Preis. Und ich habe es noch nicht ausprobiert, aber angeblich soll man auch Programme auf der sd Karte installieren können.

Habe das Tablet als One Tab Xcellent 10 Variante, damals für 160€ neu bekommen. Leistung ist wirklich akzeptabel. Hakelig wird es bei mir nur, wenn ich ein YT HD Video in einem Tab offen habe und 3-4 weitere im Hintergrund. Dann merk ich doch, es wird träge.

Leider hat meins seit kurzem drei weiße Lichtpunkte auf dem Display. Keine Displayfehler sondern wirkliche Lichtpunkte. Natürlich ein paar Tage nach der Garantie. Wie man am abgelaufenden Office365 Abo auch sieht. Würde es daher wohl nicht noch mal kaufen, obwohl ich vielleicht einfach nur Pech mit dem Gerät hatte.

lky6xy2e.jpg

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text