159°
ABGELAUFEN
[Amazon WHD] Optoma HD141X DLP-Projektor
[Amazon WHD] Optoma HD141X DLP-Projektor
ElektronikAmazon Angebote

[Amazon WHD] Optoma HD141X DLP-Projektor

Preis:Preis:Preis:407,76€
Zum DealZum DealZum Deal
Knapp 10 Stück noch in den Warehousedeals vorhanden. Zustand sehr gut.

PVG Idealo: 528,99 €.

Ich kopiere hier mal die Produktdetails aus dem letzten Deal.

Display Technologie\x09DLP
Auflösung\x091080p 1920 x 1080
Helligkeit1 (Bright Mode)\x093000 ANSI Lumen
Kontrastverhältnis\x0923,000:1
Lampenlebensdauer2 Dynamic/Eco/Bright\x096500/6000/5000 (hrs)
Projektionsverhältnis 3\x091,48 - 1,62:1
Zoom\x091,1-fach manuell
I/O Anschluß\x092 x HDMI (1,4a 3D Support) + MHL v1,2, Audio Out 3,5mm, 12V Trigger, 3D-Sync, USB Service
Lautsprecher (Watt)\x0910
Audio\x0910W
Keystone Korrektur\x09± 40° vertikal
Gewicht (kg)\x092,45
Maße (W x D x H) (mm)\x09315 x 224 x 114
Bildseitenformat\x0916:9 nativ, 16:10/4:3 kompatibel
Offset\x09116% ±5%
Projektionsbildgröße\x091,06 - 7,67m (41,8" - 300") Diagonal 16:9
Projektionsabstand\x091,5 - 10m
Projektions Linse\x09F/2,5~2,67; f=21,9~24mm, 1,1-facher, manueller Zoom
Uniformität\x0980%
maximale Auflösung\x091080p
Computer Kompatibilität\x09UXGA, SXGA, WXGA, HD, XGA, SVGA, VGA, Mac
Videokompatibilität\x091080p, 1080i, 720p, 576i/p, 480i/p
3D Unterstützung\x09Für die 3D Features der Optoma Projektoren ist der entsprechende 3D Content nötig. Typische Anwendungsbereiche finden sich im Bildungs- oder Designbereich. Blu-ray 3D™ und 3D Spiele von der Sony® PS3 oder Microsoft® Xbox 360 werden als Teil der HDMI v1.4a Spezifikation unterstützt.
3D Kompatibilität\x09Side-by-Side:1080i50 / 60, 720p50 / 60
Frame-pack: 1080p24, 720p50 / 60
Over-Under: 1080p24, 720p50 / 60
3D Ansicht\x09ZF2100 System erforderlich - separat erhältlich
(Weitere 3D Brillen erhältlich)
Horizontale Frequenz\x0915,375~91,146 KHz
Vertikale Frequenz\x0924 ~ 85Hz (120Hz für 3D)
darstellbare Farben\x091,07 Milliarden
Betriebsgeräusch (Eco Modus)\x0926dB
Netzanschluss\x09Input: 110 - 220v
Stromverbrauch\x09233W BRIGHT Modus < 0,5W Standby Modus, 193W Eco Modus < 0,5W Standby Modus
Lampentyp\x09190W
Betriebsbedingungen\x095°C - 40°C, Max. Luftfeuchtigkeit 85%, Max. Betriebshöhe 3000m
Sicherheit\x09Security Bar, Kensington Lock, Password Protection
On Screen Display\x0927 Sprachen: Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch, Italienisch, Portugiesisch, Holländisch, Schwedisch, Finnisch, Griechisch, Dänisch, Norwegisch, Polnisch, Russisch, vereinfachtes Chinesisch, Traditionelles Chinesisch, Koreanisch, Arabisch, Japanisch, Thai, Ungarisch, Tschechisch, Türkisch, Vietnamesisch, Farsi, Rumänisch, Indonesisch
Fernbedienung\x09Vollfunktionsfernbedienung mit direkter Quellenauswahl und Backlight
Standard Zubehör\x09AC Netzkabel, Back-lit Infrarotfernbedienung mit Batterien, Quick Start Card, CD Gebrauchsanleitung, Garantiekarte
optionales Zubehör\x09Deckenhalterung, Leinwand
Optionales Wireless\x09Ja
RoHS\x09Wird erfüllt
Features\x09Full 3D 1080p Support, Dynamic Black

10 Kommentare

Preis ist gut, aber die meisten Retouren dürften aufgrund der Optik erfolgt sein - die ist nämlich stark schwankend in der Qualität...

Verfasser

katmai

Preis ist gut, aber die meisten Retouren dürften aufgrund der Optik erfolgt sein - die ist nämlich stark schwankend in der Qualität...


Hab ich auch so im Hi-Fi Forum gelesen. Ich wage es trotzdem mal. Heute morgen war der preis noch auf ~470 €.

In den Ecken sind die schon generell sehr unscharf und waren es auch bri Vorgängermodellen. Das sieht man Filme gucken aber definitiv nicht. Auch nicht bei Sitzabstand= Diagonale bei 21:9. Mit Abstand die besten Beamer was Schwarzwert und Laustärke angeht.

Hab den vor nem halben Jahr für 450,- bekommen.
Ist mein erster Beamer, daher hab ich keinen Vergleich.
Bild gefällt mir gut, Ton ist selbst auf der kleinsten Stufe fast schon zu laut.
An den Ecken wars wirklich unscharf, fällt aber nur im Pc-Modus leicht auf, wenn man mittelt ist es fast überall dennoch gestochen scharf.
Der Mini-Usb scheint bei mir allerdings nicht zu funktionieren, hatte es aber nur an nem uralten Android Pc-Stick getestet, der dann nur mit dem Beamer nicht lief, am Pc aber schon, stört mich aber nicht.
Garantie kann man auf der Herstellerseite auf 3 jahre erhöhen.
Das Menu gefällt mir leider nicht, lautstärke ist okay.
hatte zunächst eine flache universal Deckenhalterung bei Amazon für gekauft, aber das Befestigungskreuz passte nicht auf den Beamer.
hab es dann unter ein Brett geschraubt, allerdings war die positioniering der 3 schraubbaren Standfüße ziemlich unvorteilhaft.
Der Beamer hat nur ein vertikales Trapez für höhen- einstellungen des Bildes, keinen seitlichen.
Für 400 vollkommen super Ding, auch wenn mein nächster einer mit Lensshift wird

Ich denke, der wird wie mein Optopma HD131xe schon ordentlich sein.

Ist auch gut zum testen wegen DLP = Regenbogeneffekt (Empfindung bei jedem unterschiedlich).
Beim HD131xe finde ich den effekt wenig warnehmbar.

Bei schwarz/weiß Szenen merkt man es schon und wenn man die Augen schnell hin und her bewegt.

Hier ist nur die Frage ob der Lichtweg auch verkapselt ist, sodass kein Staub eindringen kann. (BenQ W1080? Problem)

Der Beamer ist top. Hatte aber auch erst einen whd... Zurück geschickt wegen der Optik. Hab ihn mir dann neu gekauft.

Verfasser

DeinKommentar

Hab den vor nem halben Jahr für 450,- bekommen.Ist mein erster Beamer, daher hab ich keinen Vergleich.Bild gefällt mir gut, Ton ist selbst auf der kleinsten Stufe fast schon zu laut.An den Ecken wars wirklich unscharf, fällt aber nur im Pc-Modus leicht auf, wenn man mittelt ist es fast überall dennoch gestochen scharf.Der Mini-Usb scheint bei mir allerdings nicht zu funktionieren, hatte es aber nur an nem uralten Android Pc-Stick getestet, der dann nur mit dem Beamer nicht lief, am Pc aber schon, stört mich aber nicht.Garantie kann man auf der Herstellerseite auf 3 jahre erhöhen.Das Menu gefällt mir leider nicht, lautstärke ist okay.hatte zunächst eine flache universal Deckenhalterung bei Amazon für gekauft, aber das Befestigungskreuz passte nicht auf den Beamer.hab es dann unter ein Brett geschraubt, allerdings war die positioniering der 3 schraubbaren Standfüße ziemlich unvorteilhaft.Der Beamer hat nur ein vertikales Trapez für höhen- einstellungen des Bildes, keinen seitlichen.Für 400 vollkommen super Ding, auch wenn mein nächster einer mit Lensshift wird


Der Mini-USB ist doch nur ein Service-Port,oder?

DubZ

Der Beamer ist top. Hatte aber auch erst einen whd... Zurück geschickt wegen der Optik. Hab ihn mir dann neu gekauft.



was meint ihr mit der optik? und wieso bestellt man sich den selben beamer nochmals neu? wen man denselben aus whd gekauft hat?

Verfasser

DubZ

Der Beamer ist top. Hatte aber auch erst einen whd... Zurück geschickt wegen der Optik. Hab ihn mir dann neu gekauft.


Es gibt wohl eine extreme Serienstreuung was die Optik betrifft. Google doch mal nach dem Beamernamen + Hifi Forum. Sind nur wenige Seiten, aber dort wird das Gerät mega gelobt, aber auch die Optik kritisiert.

Hab gestern einen bei den WHD für 380 € ergattert, Zustand gut .. bin mal gespannt was die Optik und Lautstärke angeht, ansonsten geht der wieder zurück und ich kauf mir nen guten 720p Beamer. Hatte ich vorher auch und von der Auflösung her reichts mir eigentlich

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text