210°
[Amazon WHD] Philips HR1869/01 Entsafter für ~85€ (Neu für ~115)

[Amazon WHD] Philips HR1869/01 Entsafter für ~85€ (Neu für ~115)

Home & LivingAmazon Angebote

[Amazon WHD] Philips HR1869/01 Entsafter für ~85€ (Neu für ~115)

Preis:Preis:Preis:85€
Zum DealZum DealZum Deal
Entsafter mit XXL Einfüllung.
Neu Preis bei Amazon ~118€, günstigster bei Idealo ist Mindfactory für ~115€.
Mit Zustand Sehr Gut für ~85€ sind ne ganze Menge verfügbar.
Ist zwar nicht Neu, aber ich glaube kleine Schönheitsfehler gibt es eh früher oder später.

Beschreibung von Amazon:
* Obst und Gemüse werden bis zum letzten Tropfen ausgepresst - bis zu 2,5 Liter Saft auf einmal
* Kein Vorschneiden der Zutaten dank XXL Einfüllöffnung
* Innovatives, schnell zu reinigendes Sieb für eine einfache Reinigung
* Entsaften Sie mit dem starken 900 Watt-Motor auch die schwierigsten Zutaten
* 2 Geschwindigkeiten für weiches oder hartes Obst und Gemüse

6 Kommentare

Ich frage mich ja immer, wie diese ganzen Mängel zu Stande kommen. Kaufen die Leute was, werfen es durch die Wohnung und schleifen es übern Schotterweg und geben es dann bei Amazon zurück? So oft wie ich da von Kratzern und Co. ist das echt verwirrend, dennoch guter Preis.

Hmm lecker, gibt nicht auch benutzte Unterwäsche, dildos oder Taschenmuxxis bei whd?

LarryFlynt

Hmm lecker, gibt nicht auch benutzte Unterwäsche, dildos oder Taschenmuxxis bei whd?



der Hammer...ja übel. ich sag im Restaurant auch immer, dass die bitte nen neuen Ofen für mein Essen verwenden sollen

Aires

Ich frage mich ja immer, wie diese ganzen Mängel zu Stande kommen. Kaufen die Leute was, werfen es durch die Wohnung und schleifen es übern Schotterweg und geben es dann bei Amazon zurück? So oft wie ich da von Kratzern und Co. ist das echt verwirrend, dennoch guter Preis.


Vielleicht gibt es Leute, die so ein Ding bestellen, für eine Cocktailparty nutzen und dann wieder zurückschicken...

Mal abgesehen von Kundenrückläufern nutzt Amazon auch Neuware als WHD für den Abverkauf.
Da sie den Marktpreis für Neuware nicht kaputt machen 'dürfen', umgehen sie es einfach mit 'Gebrauchtware'.
(Reicht ja schon die Siegel, sofern vorhanden, zu öffnen.)

MaxED9

Mal abgesehen von Kundenrückläufern nutzt Amazon auch Neuware als WHD für den Abverkauf. Da sie den Marktpreis für Neuware nicht kaputt machen 'dürfen', umgehen sie es einfach mit 'Gebrauchtware'.(Reicht ja schon die Siegel, sofern vorhanden, zu öffnen.)



Das würde auch erklären warum über 20 Stück verfügbar sind.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text