[Amazon WHD] Samsung Serie 5 Thin & Light -> quasi Ultrabook !!! 535U3C-A03 33,8cm (13,3 Zoll) AMD A4-4355M, 1,9 GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, AMD Radeon HD 7400G, Win 8, silber
242°Abgelaufen

[Amazon WHD] Samsung Serie 5 Thin & Light -> quasi Ultrabook !!! 535U3C-A03 33,8cm (13,3 Zoll) AMD A4-4355M, 1,9 GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, AMD Radeon HD 7400G, Win 8, silber

39
eingestellt am 18. Mär 2013
Moin,
das ist ein AMAZON WHD DEAL momentan gibt es noch 10% Rabatt.
Das Notebook wird im Zustand: Sehr gut verkauft !
Wenn es Probleme gibt einfach zurück damit, Amazon ist da ja ma sehr Kulant!

REVIEW VON MIR:
Moin, so mein Notebook / Ultrabook wie mans sieht ist heute gekommen und wow ich bin begeistert. Zustand: Sehr gut -> Ausgepackt zustand Neuwertig, keinerlei gebrauchsspuren nichts. Kein Unterschied zu einem Neugerät!

ZU den Vorteilen:
-Design, das Teil sieht richtig richtig hübsch aus und ist sehr leciht und klein (1.5kg und Maße stehen ja oben).
-Display hab ich gelesen sollte nicht so schön sein, aber es ist Super. Scharf gute Farben und keinerlei Mankos. Auflösung nur HD Ready aber ist bei 13 Zoll sowieso kein UNterschied zu FullHD weil es bei der Auflösung fürs Auge eh kaum möglich ist was schärferes zu erkennen.
-WLAN syncht mit meiner 7390 mit 300 MBIT und ist richtig schnell.
-Bootet sehr schnell aus dem Standby und normal.

Normal:
- Anfangs war ich sehr erstaunt darüber wie laut der Lüfter ist( Liegt an der Tatsache das wenn das Notebook am Strom hängt anfängt den CPU Lüfter aufzudrehen.
WICHTIG: DIE SAMSUNG APPS INSTALLIEREN - Hier kann man Einstellungen setzen wie der Lüfter reagieren soll , das TOOL: settings muss installiert werden um die HOTKEYS FN zu nutzen.
-Der Lüfter dreht aber immer auf wenn man den PC überlastet ( Sprich wenn der Turbo MOdus von den 1.9ghZ auf die 2.4 ghz hochtaktet) Passierte mir anfangs häufig da ich natürlich alles installiert kopiert usw habe.

Contra:
- Also der CPU ist wirklich etwas langsam ( Bin meinen 3.4ghZ , 8GB Desktop PC gewohnt deswegen) ABER Surfen, WORD , Youtube funktionieren gleichzeitig problemlos ohne das die CPU überlastet wird, somit dreht der Lüfter auch nicht auf)
- SPEICHER: 4GB -> Sind bei mir sehr sehr schnell im TAskmanager bei 95% Auslastung wenn ich boote ( nichts im AUtostart) und dann Anfange Programme zu starten wie JDWONLOADER FIREFOX.
HIERZU HABE ICH MIR EINEN weiteren 4GB Speicher gekauft heute.Der wird dann eingebaut und alles wird sicher bisschen schneller.

FAZIT:
Ich bin sehr glücklich üebr das Design und die Haptik vom Notebook. Tastatur ist super (leider nicht beleuchtet).
Zu einem Comment von einem User das das Touchpad kein Multitouc hat-> Blödsinn, es hat Multitouch.
Das mit dem Lüfter war am Anfang etwas komisch aber jetzt mit den richtigen Einstellungen ist alles super. ( FN+F11 -> lüfter kann ein ausgeschaltet werden)
Wenn der Lüfter normal arbeitet ist das Notebook fast lautlos.
CPU reicht für meine Anwendungen aus.
Youtube HD 1080p -> Flüssig keine Probleme
Spiele-> Nicht getestet aber naja ich erwarte da nichts als 1024x786 Auflösungen bei Games.
SOUND-> Alle Achtung, das kleine Ding hat richtig geilen Sound und ist auch richtig laut.
WICHTIG: MACHT DAS BIOS UPDATE UND ALLE WEITEREN UPDATES FÜR DIE HARDWARE ÜBER DEN SAMSUNG MANAGER FÜR SOFTWARE ERWEITERUNGEN.
WEITERHIN KAUFT EUCH EINEN ZWEITEN 4 GB RIEGEL!
Für 366€ +28€ ( 4 GB RAM und Sleeve) = ca. 395€ habe ich hier einen richtig geilen Schnapper gemacht der für meine Bedürfnisse 100% das ist was ich gescuht habe !

ZUM AKKU: Auf dem MODUS : Ausbalanciert und nur Firefox offen zeigt er mir momentan bei 77% 4 Stunden restakku an !!!
Also geht alles Super aber wenn ihr die CPU auslastet erwartet nicht mehr als 3 Stunden laufzeit!
_______________________________
ACHTUNG: ANZAHL SIND CA.10
___________________________
Preisvergleich:
idealo.de/pre…tml
Das Günstigste ist wohl 450€-470€ ( direkt Amazon)
Hier nur 366€ !!!!
__________________________________________________________
Ich war auf der Suche nach einem Laptop/Notebook/Netbook für die Uni.
Viel hin und her hab ich das Ultrabook gefunden mit richtig guten Specs.
__________________________________________________________
Schaut selber!

Prozessor: AMD A4-4355M Accelerated Processor (1.9 GHz - bis zu 2.4 GHz durch AMD CPU-Beschleunigung) mit 1 MB L2 Cache
Besonderheiten: Mattes LED Display, 1.3 MPixel HD Webcam, HDMI Schnittstelle,
Akku: 6 Stunden Akkulaufzeit, 4 Zellen Akku
Lieferumfang: SSamsung Serie 5 Ultra 535U3C-A04 33,8 cm (13,3 Zoll) Notebook titan, Adapter, Akku
__________________________________________________________
Kritikpunkt soll wohl das nicht so überragende Display hier sein, aber da für mich nur Youtube und so interessant sind ist es eh egal !
__________________________________________________________
Vergleich mit dem MacBookAir:
Samsung: Außenmaße: 22 cm x 32 cm 1,5 cm . Bildschirm: 29,4 x 16,5 .
MacBookAir: Außenmaße: 20 cm x 30 cm x 1,2 cm . Bildschirm: 25,5 cm x 14,5 cm .
__________________________________________________________
Testberichte findet ihr hier + Hands ON!
http://www.segapro.net/samsung-serie-5-thin-light-535u3c-a03-18327/
Laut Testbericht:
Und in Anbetracht des Preises von rund 500 Euro (Stand Januar 2013) darf das Modell nicht nur als funktionsreich und mobil, sondern auch noch als recht günstig bezeichnet werden.
Was sagen die dann zu 366€

Beste Kommentare

366€... kein Full HD, kein IPS, kein i7 und nicht mal 1,3kg. Lächerlich!

39 Kommentare

das ist ein AMAZON WHD DEAL momentan gibt es noch 10% Rabatt.


klappt tatsächlich, ich dachte die wäre vorbei.

Wie sind denn allg. die AMD Cpus gegen Intel i3 und i5?

Gibts da was vergleichbares?

Verfasser

CPU Vergleich!

cpuboss.com/cpu…55M

i3 ist besser!

Jo ich dachte eigentlich auch das die ausgelaufen wäre, aber es hat noch geklappt!

10% auf WHD verlängert bis 24.03.
weiß doch jeder :P

pukem0n

10% auf WHD verlängert bis 24.03.weiß doch jeder :P


aber doch nur auf bestimmte Sachen. Laptops, Handys und Fernseher waren ausgeschlossen.

pukem0n

10% auf WHD verlängert bis 24.03.weiß doch jeder :P



Dann allerdings nur auf die Kategorien Sport, Küche & Haushalt sowie Computer & Zubehör.

Die 10 Prozent sind für einige Bereiche verlängert (u.a. Computer), für andere ausgelaufen.

Naja, bei Notebookcheck ist die CPU auf Rang 362 Link. Ich würde Intel generell den AMD-CPU's vorziehen (weniger Probleme). Kommt halt immer drauf an was du mit dem Teil machen willst

Verfasser

ich würde auch eigentlcih einen i3 vorziehen aber naja bei dem Preis muss man halt abstriche machen!

der ist super gut verarbeitet. hatte ihn im vergleich zum zenbook ux32vd, hab mich aber für letzteres entschieden - hab aber auch das doppelte für bezahlt

letztendlich aber nur, weil das zenbook für mich persönlich deutliche vorteile bietet, weil ich es als ultramobilen schnittrechner nutze.

wer das ultrabook für einfache anwendungen braucht, für den reicht es sicher aus. die grafikleistung ist garnichtmal so übel.

Ultrabook < 400€ ist schon gut

Verfasser

s1_pricetrend90.png

123456789asdfqwerr

Ultrabook < 400€ ist schon gut


Gut, nur dass das hier schon per Definition kein Ultrabook ist.

Jep, fehlender Intel Chip, höhe, Akkulaufzeit, in der Überschrift macht es sich aber gut ...

Verfasser

Hab es ma geändert, obwohl es eigentlich ein Ultrabook ist aber naja!
[Amazon WHD] Samsung Serie 5 Thin & Light -> quasi Ultrabook !!! 535U3C-A03 33,8cm (13,3 Zoll) AMD A4-4355M, 1,9 GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, AMD Radeon HD 7400G, Win 8, silber

Bei AMD nennt es sich Ultrathin. Habe das Notebook als Win7 Version vor einiger Zeit mit einem 13% Meinpaket Gutschein erstanden. Aber nicht so billig.

Baut eine SSD ein und es ist wirklich ein gutes Notebook für Office & Co.
Windows 8 läuft auch einwandfrei.

DIe CPU Ist ne Krücke..finger weg..einige Intel-Cpus vom Jahre 2008 sind sogar schneller zuden noch 1,8kg..als Ultrabook?

366€... kein Full HD, kein IPS, kein i7 und nicht mal 1,3kg. Lächerlich!

ich hatte das Teil auch...wirklich lahm!!!

wenn amd, dann den schnellsten... sonst ärgert man sich später, den die sind technisch immer 1 jahr zurück (mindestens)...

ceza1988

Naja, bei Notebookcheck ist die CPU auf Rang 362 Link. Ich würde Intel generell den AMD-CPU's vorziehen (weniger Probleme). Kommt halt immer drauf an was du mit dem Teil machen willst



Häh?
Was ist das denn für eine Aussage?

Interessant ist hier auch, dass wohl alle die Leistung eines i7 im Netbook haben müssen...

Viele Grüße,
stolpi

alle die den Laptop so runter machen sollten vllt mal eine preislich vergleichbare Alternative mit ähnlicher Verarbeitung nennen..ich finde den preis Top und fuer unter 400 Euro kann man nun mal keinen i7 erwarten...

Da dürfte sogar meine Core 2 Duo Mobile E8435 schneller sein als dieses langsame Ding.
Aber günstig ist es.

Die CPU mag ja nicht die allerschnellste sein, die meisten Nutzer merken aber eh keinen Unterschied zu einem i7 (außer im Portemonnaie). Immer dieses gemecker, fährt ja auch nicht jeder Bugatti nur weils der schnellste ist.

Vergesst nicht, AMD ist zwar (seit einiger Zeit / einigen Jahren) schwächer als Intel, abet auch günstiger. Bei den Leistungen die heutige CPUs an den Tag legen merken die meisten den Unterschied aber nicht, weil sie die Maximalleistung eh nie abrufen.
Wichtiger erscheint mir jedoch, dass AMD der letzte verbliebene Konkurrent zu Intel ist, was das Desktop Segment angeht. Also ist es durchaus sinnvoll dort AMD einzusetzen wo es möglich ist um die Konkurrenz aufrecht zu erhalten.
Mein Desktop isz bewusst ein AMD geworden, weils mir hier nicht auf das Mehr an Leistung oder Weniger an Energie ankam, jedoch auf den Preis.

Hätte es schon bestellt und doch wieder storniert. Lüfter, kleiner Akku gibt nämlich noch einen 6er und relativ Blaser Bildschirm gehen gar nicht. Nagut dafür auch nur 370€ ist halt ein günstiger Kompromiss.

Lahme CPU, schlechte Auflösung, nur 4GB geteiltes Memory mit GraKa, kein Multitouch Mousepanel (wie ich es sehe). -> Cold

Für 366€ kann man sich ja schon fast ein Transformer kaufen, läuft länger, und hat wahrscheinlich sogar mehr CPU Power...

Was soll denn das Gemecker? CS 1.6 läuft flüssig! Ich habs getestet! Sogar als Server!

Gast

Lahme CPU, schlechte Auflösung, nur 4GB geteiltes Memory mit GraKa, kein Multitouch Mousepanel (wie ich es sehe). -> ColdFür 366€ kann man sich ja schon fast ein Transformer kaufen, läuft länger, und hat wahrscheinlich sogar mehr CPU Power...



Was ein Vergleich - ein Android-Tablet gegen ein vollwertiges Windows-Notebook o0 (Und ich hab ein Android-Tab - aber an Office ist damit nicht zu denken)

wie ist die power von nem tab prozzi im vgl. zu nem AMD?

Aufgrund der unterschiedlichen Betriebssysteme usw nur schwer vergleichbar. Aber ein vollwertiger x86-Chip ist von der Rohleistung noch deutlich schneller (locker Faktor 5 afaik).

ceza1988

Naja, bei Notebookcheck ist die CPU auf Rang 362 Link. Ich würde Intel generell den AMD-CPU's vorziehen (weniger Probleme). Kommt halt immer drauf an was du mit dem Teil machen willst



Und was hat jetzt deine Aussage mit meiner zutun? Ich habe lediglich darauf hingewiesen das es bei Intel weniger Probleme gibt als bei AMD (meine Erfahrungen) und auf die Platzierung in der CPU-Rangliste (Notebookcheck) hingewiesen. Wo habe ich geschrieben das man ein I7 benötigt? Lies mal genau "kommt halt immer darauf an was du mit dem Teil machen willst". Bitte nächstes mal genauer Lesen bevor man selbst "unqualifizierte Antworten" von sich gibt
Beste Grüße
Ceza

ceza1988

Naja, bei Notebookcheck ist die CPU auf Rang 362 Link. Ich würde Intel generell den AMD-CPU's vorziehen (weniger Probleme). Kommt halt immer drauf an was du mit dem Teil machen willst



Moin,
den letzten Satz stimme ich doch zu, aber um den ging es gar nicht... sondern um das "Fett-gedruckte"!
Was für Probleme bitte hast du denn mit einen AMD gehabt welche beim Intel angeblich nicht vorkommen würden?

Und der nun letzte Satz ist so was von für die Tonne...dachte ich hätte hier ein qualizierten Gesprächspartner und keinen Troll erwischt...Sorry.

Mir erschließt sich ebenfalls nicht, wo es bei AMD zu "Problemen" kommen soll, das ist einfach sinnloses AMD-Gebashe.

Verfasser

Der Prozessor ist halt nicht der schnellste , das sollte wohl jedem klar sein ob AMD oder INTEL.
Und wenn die Leute sagen hol die einen i7 - Jap alles klar dann zahlt eben 900€ fürs Ultrabook!

Für mich war wichtig das ich was für die Uni habe und da die Netbooks komplett fürn Arsch sind sehe ic hdas als ein feines Upgrade.
Man wird wohl Java und Assambler damit schreiben können, WORD usw werden wohl auch laufen.
Für 25€ gibts noch 4 GB SpeicherUpgrade und super ! Wird schon gut gehen. Morgen wird geleifert von Amazon =)
Ich werd kutze Review schreiben bei Interesse!

Jura2k5

Ich werd kutze Review schreiben bei Interesse!



Ja unbedingt!
(echte) User-Meinungen sind wichtiger als irgendwelche Testberichte, darum schreibe bitte etwas, vielleicht mit ein/zwei Bilder?
Solche Reviews sind auch gerne bei p3dnow gesehen...


Viele Grüße,
stolpi

na super bei meinem funktioniert die tastatur und mousepad nicht. Sollte wohl nicht sein geht postwendend zurück!

Verfasser

Moin, so mein Notebook / Ultrabook wie mans sieht ist heute gekommen und wow ich bin begeistert. Zustand: Sehr gut -> Ausgepackt zustand Neuwertig, keinerlei gebrauchsspuren nichts. Kein Unterschied zu einem Neugerät!

ZU den Vorteilen:
-Design, das Teil sieht richtig richtig hübsch aus und ist sehr leciht und klein (1.5kg und Maße stehen ja oben).
-Display hab ich gelesen sollte nicht so schön sein, aber es ist Super. Scharf gute Farben und keinerlei Mankos. Auflösung nur HD Ready aber ist bei 13 Zoll sowieso kein UNterschied zu FullHD weil es bei der Auflösung fürs Auge eh kaum möglich ist was schärferes zu erkennen.
-WLAN syncht mit meiner 7390 mit 300 MBIT und ist richtig schnell.
-Bootet sehr schnell aus dem Standby und normal.

Normal:
- Anfangs war ich sehr erstaunt darüber wie laut der Lüfter ist( Liegt an der Tatsache das wenn das Notebook am Strom hängt anfängt den CPU Lüfter aufzudrehen.
WICHTIG: DIE SAMSUNG APPS INSTALLIEREN - Hier kann man Einstellungen setzen wie der Lüfter reagieren soll , das TOOL: settings muss installiert werden um die HOTKEYS FN zu nutzen.
-Der Lüfter dreht aber immer auf wenn man den PC überlastet ( Sprich wenn der Turbo MOdus von den 1.9ghZ auf die 2.4 ghz hochtaktet) Passierte mir anfangs häufig da ich natürlich alles installiert kopiert usw habe.

Contra:
- Also der CPU ist wirklich etwas langsam ( Bin meinen 3.4ghZ , 8GB Desktop PC gewohnt deswegen) ABER Surfen, WORD , Youtube funktionieren gleichzeitig problemlos ohne das die CPU überlastet wird, somit dreht der Lüfter auch nicht auf)
- SPEICHER: 4GB -> Sind bei mir sehr sehr schnell im TAskmanager bei 95% Auslastung wenn ich boote ( nichts im AUtostart) und dann Anfange Programme zu starten wie JDWONLOADER FIREFOX.
HIERZU HABE ICH MIR EINEN weiteren 4GB Speicher gekauft heute.Der wird dann eingebaut und alles wird sicher bisschen schneller.

FAZIT:
Ich bin sehr glücklich üebr das Design und die Haptik vom Notebook. Tastatur ist super (leider nicht beleuchtet).
Zu einem Comment von einem User das das Touchpad kein Multitouc hat-> Blödsinn, es hat Multitouch.
Das mit dem Lüfter war am Anfang etwas komisch aber jetzt mit den richtigen Einstellungen ist alles super. ( FN+F11 -> lüfter kann ein ausgeschaltet werden)
Wenn der Lüfter normal arbeitet ist das Notebook fast lautlos.
CPU reicht für meine Anwendungen aus.
Youtube HD 1080p -> Flüssig keine Probleme
Spiele-> Nicht getestet aber naja ich erwarte da nichts als 1024x786 Auflösungen bei Games.
SOUND-> Alle Achtung, das kleine Ding hat richtig geilen Sound und ist auch richtig laut.
WICHTIG: MACHT DAS BIOS UPDATE UND ALLE WEITEREN UPDATES FÜR DIE HARDWARE ÜBER DEN SAMSUNG MANAGER FÜR SOFTWARE ERWEITERUNGEN.
WEITERHIN KAUFT EUCH EINEN ZWEITEN 4 GB RIEGEL!
Für 366€ +28€ ( 4 GB RAM und Sleeve) = ca. 395€ habe ich hier einen richtig geilen Schnapper gemacht der für meine Bedürfnisse 100% das ist was ich gescuht habe !

Verfasser

ZUM AKKU: Auf dem MODUS : Ausbalanciert und nur Firefox offen zeigt er mir momentan bei 77% 4 Stunden restakku an !!!
Also geht alles Super aber wenn ihr die CPU auslastet erwartet nicht mehr als 3 Stunden laufzeit!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text