177°
ABGELAUFEN
[Amazon WHD sehr gut; -22%] Huawei Ascend Mate 7 Smartphone (6 Zoll (15,2 cm) Touch-Display, 16 GB Speicher, Android 6 ready ) obsidian black

[Amazon WHD sehr gut; -22%] Huawei Ascend Mate 7 Smartphone (6 Zoll (15,2 cm) Touch-Display, 16 GB Speicher, Android 6 ready ) obsidian black

Handys & TabletsAmazon Angebote

[Amazon WHD sehr gut; -22%] Huawei Ascend Mate 7 Smartphone (6 Zoll (15,2 cm) Touch-Display, 16 GB Speicher, Android 6 ready ) obsidian black

Preis:Preis:Preis:241,20€
Zum DealZum DealZum Deal
Update: Preis für sehr gut ist auf 247 gestiegen.
Update2: sehr gut für etwa 236, sind 24% "Rabatt"

Tolles Gerät. Hätte es vor ner Woche zu dem Preis wahrscheinlich noch gekauft.
Neu zum Bestpreis bei Amazon für 311€ zu erhalten und der Preis ist schon gut.
In den warehouse deals "sehr gut" für 241€, gut für 226€ zu erhalten ("Differenz" von 22% bzw. 27%).
Allerdings sind zur Zeit nur 6 verfügbar. Denke bei dem Preis trotzdem nen Deal wert. Die Vorteile von WHD sollten bekannt sein.

Test:
chip.de/art…tml

Idealo:
idealo.de/pre…tml

Viel Spaß.

12 Kommentare

Huawei ist irgendwie Arrogant geworden.
Das Mate 7 hat immer ~400€ gekostet, das Mate 8 wird einfach nicht günstiger, wohlgemerkt auch noch in der abgespeckten Version.

Ustrof

Huawei ist irgendwie Arrogant geworden.Das Mate 7 hat immer ~400€ gekostet, das Mate 8 wird einfach nicht günstiger, wohlgemerkt auch noch in der abgespeckten Version.


Wenn ein Smartphone wirklich gut ist und zu einem hervorragenden Preis verkauft wird... und der Preis geht nicht runter, weil es einfach qualitativ gut ist, dann ist das nicht arrogant, sondern ein Indiz dafür, dass es sehr gut ist.

Den Preis von 250 Euro finde ich mehr als angemessen für das Mate 7. Ich hatte das zwei Jahre lang und habe es nicht einen einzigen Tag bereut. Jetzt habe ich das Mate 8 und bin ebenfalls sehr zufrieden.


Naja...es ist okay, aber es gibt bessere. Alle Smartphones von Huawei gehören m.E. nach wie vor zu Smartphones, die sich primär über den Preis verkaufen.
Denn gute Qualität zu einem akzeptablen Preis bieten mittlerweile alle...Oppo, Xiaomi, Oneplus etc.
Zumal es das Mate 8 hier nur offiziell mit 32GB Speicher und 3GB RAM zu kaufen gibt, was ich eine absolute Frechheit finde.

Entwicklungsland Deutschland

Bearbeitet von: "Ustrof" 13. September

Das Ding hat wirklich ein Touch Display?? oO

Für Hosentasche ist das Ding wohl nichts? Ist der Kirin schnell genug im Vergleicht zu den gängigen Prozessoren? Wie ist die Camera so? (ich weiß, dass es Tests gibt, aber Erfahrung von Menschen, die das Gerät im Alltag nutzen finde ich sinnvoller)

Das Gerät an sich ist geil aber 2GB Arbeitsspeicher waren mir zu wenig und daher habe ich es verkauft. Hatte immer wieder Ruckler

tf300

Das Ding hat wirklich ein Touch Display?? oO



solid 3. Kommentar (:|(y)

Bayernpeter

Das Gerät an sich ist geil aber 2GB Arbeitsspeicher waren mir zu wenig und daher habe ich es verkauft. Hatte immer wieder Ruckler



Lag nicht unbedingt am Speicher. android halt...

Ost

Für Hosentasche ist das Ding wohl nichts? Ist der Kirin schnell genug im Vergleicht zu den gängigen Prozessoren? Wie ist die Camera so? (ich weiß, dass es Tests gibt, aber Erfahrung von Menschen, die das Gerät im Alltag nutzen finde ich sinnvoller)



​Habs seit einer Woche.
Hosentasche geht noch klar, trage aber auch keine skinny.
kirin macht bei mir im antutu 50.000 points, das sind deutlich mehr als zb das s5 neo. finde, es läuft auch deutlich flüssiger als zb die Geräte mit snap 650 aus der selben Zeit

Android 6 hab ich manuell installiert da es leider nicht ota kommt. Ist aber easy und läuft wunderbar. Display on Zeiten sind aktuell so 7 Std, Akku ist echt top. Mit Android 5 hatte ich aber Koch längere Laufzeiten.

Kamera ist bei gutem Licht gut. Sobald es dämmert oder die Lichtverhältnisse nicht optimal sind dann lässt die Qualle leider nach.

Doch mein elephone p7000 läuft geschmeidiger

Ich hab das Mate 7 seit 1,5 Jahren und bin voll und ganz zufrieden. Nutze es allerdings nicht für aufwendigere aufgaben. Whatsapp, surfen, ebooks, kalender, telefon.
Der Akku hält bei mir locker zwei Tage. Also einmal vergessen aufzuladen is absolut kein problem. Mein Internet rennt ohne Ende - schnellste LTE messung liegt bei 74k. Das Ding ist schon hundert mal runtergefallen, auch auf Asphalt, und läuft immer noch

Meiner Meinung nach zu empfehlen. Von zu wenig Ram oder Speicher merk ich nix, hab ne 256GB micro sd reingepöhlt.



Du bist aber feige auch ASUS mitzunennen, obwohl softwareseitig eindeutig besser ist, als die genannten.
Wundert mich aber nicht unbedingt, bei der Lage hier.

Ausserdem was nützen die gute Preise, wenn die Phones hierzulande nur beschränkt nutzbar sind?
Ohne Garantie und Support hinkt der Preisvergleich sowieso.
Xiaomi hatte bis jetzt überhaupt keine Lizenzgebühren bezaht, mal sehen, wie sich die Preise demnächst gestalten oder wenn es offiziell geht.

Ein Bekannter von mir (ein erfahrener Moto-User und Betatester) hat es mit dem Xiaomi Redmi Note 3 Pro versucht und nach einer Woche das Gerät zurückgeschickt.
Die Liste von Bugs wäre viel zu lang hier aufzuzählen.
Hat sich ein Moto G 2.Gen. als Übergangsphone geholt, sagt schon viel, besonders vom Gebrauchswert einiger Hype-Smarties.

Bearbeitet von: "viano" 13. September

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text