Amazon WHD: "Sehr gut" : Sony VAIO Duo SVD1321M9EB (13,3 Zoll Touch) 3G Convertible Ultrabook (Intel Core i5) schwarz
257°Abgelaufen

Amazon WHD: "Sehr gut" : Sony VAIO Duo SVD1321M9EB (13,3 Zoll Touch) 3G Convertible Ultrabook (Intel Core i5) schwarz

32
eingestellt am 15. Feb 2014
Bei den Amazon WHD als "sehr gut" für 893,64 - Neupreis: 1599,00 Euro - als "ie neu" für 50 Euro mehr

Hier ist der Link:

amazon.de/gp/…8-3


Sony VAIO Duo SVD1321M9EB 33,8 cm (13,3 Zoll Touch) Convertible Ultrabook

Intel Core i5 4200U, 1,6GHz, 4GB RAM, 128GB SSD, Intel HD 4400, 3G/HSPDA, NFC, Win 8 Pro schwarz, Windows 8 Pro, Stifteingabe, Scanner etc.

Das Negative:

1. Es ist ein Sony und die Computersparte wurde gerade verkauft

2. das WLAN ist auch nach diversen Updates nicht ganz perfekt

3. Man muss erst ejnmal diverse Updates etc. durchführenm, um mit 8.1 dann ein gutes Gerät zu haben

4. Der Sony-Service ist das schlechteste, was ich bisher erlebt habe


Das Positive:

1. Die Kombination ist unschlagbar

2. Die Akkulaufzeit ist richtig gut

3. Das Gerät sieht super aus und ist sehr gut verarbeitet

4. Der Preis ist jetzt wirklich gut, die Teile gehen bei ebay für deutlich mehr als 900 Euro weg.

5. Beri Amazon hat man mit einer möglichen Rücksendung keinen Stress.

Ich hatte das Gerät selbst schon einmal. DSony hat es wegen des WLAN`s damals zurückgenommen. Ich hatte dafür 1599 Euro bezahlt und wollte das bei diesem Preis damals nicht akzeptieren. Nach diversen Test anderer Geräte habe ich nun bei diesem Preis noch einmal zugeschlagen, denn für 50 % Nachlass kann man es noch einmal probieren.

32 Kommentare

link...

Verfasser

Und hier ist der Link:
amazon.de/gp/…8-3

Sorry, ist mir oben durchgerutscht.

Kann man denn bei whd die Artikel zurückschicken und das Geld zurückbekommen oder muss man ein anderes Gerät nehmen?

Batze0815

Kann man denn bei whd die Artikel zurückschicken und das Geld zurückbekommen oder muss man ein anderes Gerät nehmen?



Geld zurück!

Batze0815

Kann man denn bei whd die Artikel zurückschicken und das Geld zurückbekommen oder muss man ein anderes Gerät nehmen?



Danke! Kann man das Convertible empfehlen?


Batze0815

Kann man denn bei whd die Artikel zurückschicken und das Geld zurückbekommen oder muss man ein anderes Gerät nehmen?



Für den Preis? Hmjoa. Ist halt nichts halbes und nichts ganzes.

Kein vernünftiges Ultrabook, kein vernünftiges Tablet.

Ich hab die i7 Variante vor nem halben Jahr gebraucht für 800 gekauft. Kann man auf jeden fall durch die Stift-Eingabe zum arbeiten empfehlen. Akkulaufzeit liegt bei 2-4h je nach Helligkeit und Flugzeugmodus.

Das Teil hat in der Ausführung doch kein 3G? Nicht das M9EB. Das wäre mir neu.

Verfasser

Alternativ wäre es dann LTE, ich lass mich überraschen, denn es hat auf jeden Fall entweder das eine oder das andere.

Batze0815

Kann man denn bei whd die Artikel zurückschicken und das Geld zurückbekommen oder muss man ein anderes Gerät nehmen?



Also eher nicht. Brauch was fürs Studium, am besten mit Stylus für die Mitschriften und Win (?) für PDF's bearbeiten, ... Was wäre demm da gut?

Danke für den Deal! habe zugeschlagen

Verfasser

Batze0815

Kann man denn bei whd die Artikel zurückschicken und das Geld zurückbekommen oder muss man ein anderes Gerät nehmen?



Du wirst für den Preis nichts besseres finden. Ganz sicher.

Batze0815

Kann man denn bei whd die Artikel zurückschicken und das Geld zurückbekommen oder muss man ein anderes Gerät nehmen?



Also ich verwende für genau diesen Zweck das Surface Pro 2 mit Type Cover 2. Ich bin damit sehr zufrieden und Preislich geben die sich nichts.

Verfasser

Mit 64 GB magt das stimmen, ansonsten sind da ca. 200 Euro mehr fällig und ddas Surface hat kein 3G/LTE

Batze0815

Kann man denn bei whd die Artikel zurückschicken und das Geld zurückbekommen oder muss man ein anderes Gerät nehmen?



naja, 10 Zoll vs 13

Ist da Ding nicht ein wenig teuer ? Ein "Gaming"-Laptop wäre doch angemessener, oder ?

ulka

Mit 64 GB magt das stimmen, ansonsten sind da ca. 200 Euro mehr fällig und ddas Surface hat kein 3G/LTE



Auf dem Hochschul/Uni Gelände hat man doch zu 99% WLAN und wenn nicht nutz ich Tethering. Hier im Deal handelt es sich ja um ein gebrauchtes Gerät also ist es etwas schwerer einen Vergleich zu ziehen, aber eine 128-GB-Variante gebraucht bei ebay:
ebay.de/sch…n=1
bekommt man mit Type Cover für das gleiche Geld und da das Gerät auch erst ein halbes Jahr auf dem Markt ist, hat man da in den meisten fällen auch noch ne Rechnung mit Garantie bei. 10 Zoll sind mir übrigens deutlich lieber als 13, da das Gerät dann etwas kompakter ist und besser als Tablet fungiert da handlicher.

Größter Nachteil mMn ist der nicht verstellbare Bildschirmwinkel. Wer damit klar kommt sollte zuschlagen, aber viele werden damit wohl nicht klar kommen.

Verfasser

Ich will das alles ja gar nicht schlecht reden, nur finde ich kein Surface pro 2 incl. TypeCover für unter 1000 Euro bei ebay. Und da haben wir den kleineren Bildschirm und kein 3G/LTE...

Ich hatte das Surface Pro 1 getestet. Grundsätzlich gut, aber es lief z.B. kein DVB-Stick zum Fernsehen. Soll beim 2er leider genauso sein.

ulka

Ich will das alles ja gar nicht schlecht reden, nur finde ich kein Surface pro 2 incl. TypeCover für unter 1000 Euro bei ebay. Und da haben wir den kleineren Bildschirm und kein 3G/LTE...Ich hatte das Surface Pro 1 getestet. Grundsätzlich gut, aber es lief z.B. kein DVB-Stick zum Fernsehen. Soll beim 2er leider genauso sein.



Quatsch, es lässt sich wie bei jedem Notebook alles anschließen was USB hat und von Windows unstützt wird! Dann war dein Stick nur nicht Windows 8 kompatibel.

Surface Pro 2 bietet zudem gleiche Ausstattung in kompakteren Form und wiegt nur 900g. das Duo 1,3kg.
Und nicht zu vergessen der mitgelieferte Stift!

Kann das irgendwas besser als das chip.de/new…tml ausser halt 3G, was man nicht wirklich im Notebook braucht ? Ich bin seit gestern (Tipp hier bekommen) heiss auf das Asus Teil Muss nur noch verfügbar sein.

Crunk

Ist da Ding nicht ein wenig teuer ? Ein "Gaming"-Laptop wäre doch angemessener, oder ?


Gaming-Laptops gibt es immernoch oO

Als Kombination aus Ultrabook und Tablet finde ich das Fujitsu T904 Convertible derzeit am interessantesten. Beginnt jedoch erst ab ca. 1500€ und ist noch nicht im Handel ...

Bei dem Sony hier hält mich eigentlich nur der feste Aufstellwinkel von einem Kauf ab. Die Tische im Hörsaal sind eh schon teilweise abgewinkelt und von verschiedener Höhe, so stelle ich mir das ergonomisch nicht gerade prickelnd vor ...

Verfasser

ulka

Ich will das alles ja gar nicht schlecht reden, nur finde ich kein Surface pro 2 incl. TypeCover für unter 1000 Euro bei ebay. Und da haben wir den kleineren Bildschirm und kein 3G/LTE...Ich hatte das Surface Pro 1 getestet. Grundsätzlich gut, aber es lief z.B. kein DVB-Stick zum Fernsehen. Soll beim 2er leider genauso sein.



Stift ist hier auch dabei. Und es lief KEIN DVB-Stick am Surface. Nenn mir einen, der geht.

casey11

Als Kombination aus Ultrabook und Tablet finde ich das Fujitsu T904 Convertible derzeit am interessantesten. Beginnt jedoch erst ab ca. 1500€ und ist noch nicht im Handel ... Bei dem Sony hier hält mich eigentlich nur der feste Aufstellwinkel von einem Kauf ab. Die Tische im Hörsaal sind eh schon teilweise abgewinkelt und von verschiedener Höhe, so stelle ich mir das ergonomisch nicht gerade prickelnd vor ...



Aufstellwinkel hat mich nie gestört. Sollte es dich tatsächlch stören, legt man eben einen Stift oder Block oder sonstwas schnell darunter.
Das T904 wiegt eben nochmals 200g mehr und hat kein Klapptdisplay, sondern die doofe Kugelgelenkslösung. Da ist das Duo einfach schneller und intuitiver im Alltag.



josch91

Surface Pro 2 bietet zudem gleiche Ausstattung in kompakteren Form und wiegt nur 900g. das Duo 1,3kg.



Jo. Nur so ein Tipp: Ein 60" Plasma ist auch schwerer als ein 19" Monitor.
Denk mal drüber nach!

Ich hab die i7 Variante vor nem halben Jahr gebraucht für 800 gekauft. Benutze das Teil für die Uni und als Notebook Ersatz. Komme damit sehr gut klar, brauche keine Bücher und kann alles sehr gut mit dem Stift in "one-Note" schreiben. Angebot ist für den Preis Top.
Den Winkel find ich auch optimal, zumal das Display aus allen betrachtungswinkeln gut sichtbar ist.

hat sich nun eh erledigt, da alle zu dem Preis ausverkauft sind.

Bei 2 Jahren voller Garantie durch Amazon bzw. auch 30 Tagen Rückgaberecht habe ich es mir gestern Abend spontan auch mal zum Testen bestellt.

Bekomme auch noch nächste Woche mein bestelltes Sony VAIO Flip 11A für rund 600 Euro geliefert, ( hukd.mydealz.de/dea…443?page=1#post3383174) eines von Beiden wird es dann wohl werden, wenn mir der Wlan Empfang ausreicht. Mit dem 13er Duo hatte ich auch schon lange geliebäugelt, war mir nur immer zu teuer. Schaun mer mal.

josch91

Surface Pro 2 bietet zudem gleiche Ausstattung in kompakteren Form und wiegt nur 900g. das Duo 1,3kg.



Du hast mich falsch verstanden, wenn man so viel Leistung in so komplakter Form haben möchte, dann darf das auch was kosten. Etwas anderes wollte ich damit nicht sagen ;-)

Crunk

Ist da Ding nicht ein wenig teuer ? Ein "Gaming"-Laptop wäre doch angemessener, oder ?


Ja ich weiß, dass es noch Gaminglaptop gibt, aber ich meinte, dass man statt solchen Dingen sich lieber ein Laptop holt statt sowas...

Crunk

Ja ich weiß, dass es noch Gaminglaptop gibt, aber ich meinte, dass man statt solchen Dingen sich lieber ein Laptop holt statt sowas...


Da sollte eigentlich noch eine ? dazu, um den Sinn und die Notwendigkeit von Gaming-Notebooks in Frage zu stellen :P

Der Trend geht zum Ultrabook (Apple Air, etc.) und Konsole. Gaming-Notebooks sind ein Nischenprodukt, und entbehren eigentlich jedem Sinn und Verstand, weil sie durch Gewicht, Größe, Akkulaufzeit, etc. als Notebook unbrauchbar sind, für "echte" Gamer wegen fehlender Aufrüstbarkeit unwirtschaftlich, und somit eigentlich nur noch für Leute die jede Woche auf eine LAN-Party gehen einen Vorteil bringen xD

habe es mir gestern auch spontan bestellt, werde wohl doch bei meinem Note bleiben.
Wenn jemand Interesse hat, würde es 1:1 weitergeben.

"Wie Neu" für 942€.

Crunk

Ja ich weiß, dass es noch Gaminglaptop gibt, aber ich meinte, dass man statt solchen Dingen sich lieber ein Laptop holt statt sowas...


Man kann doch nicht so ein Produkt kaufen, was auch unaufrüstbar ist, wobei man ein viel besseres Produkt haben kann, man kann Laptops aufrüsten, bspw. Ram und Festplatte aufrüsten.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text