224°
ABGELAUFEN
[Amazon] [WHD - Sehr gut] TP-Link Archer C20 AC750 WLAN Dualband Router

[Amazon] [WHD - Sehr gut] TP-Link Archer C20 AC750 WLAN Dualband Router

ElektronikAmazon Angebote

[Amazon] [WHD - Sehr gut] TP-Link Archer C20 AC750 WLAN Dualband Router

Preis:Preis:Preis:19,41€
Zum DealZum DealZum Deal
Rezensionen: 3.3 / 5.0 Sternen @ 12 Bewertungen

TP-Link Archer C20 AC750 WLAN Dualband Router (für Anschluss an Kabel-/DSl-/Glasfasermodem 802.11a/b/g/n/ac, 433Mbit/s 5GHz + 300Mbit/s 2,4GHz, USB 2.0, Print/Media/FTP Server, IPv6, Tether APP)

Neupreis auf Amazon.de: 38,32 EUR
PVL (Heise): 28,49 EUR @ Amazon Marketplace
Sehr gut - 19,41 EUR


Schlüsselmerkmale:

WLAN-Router für den Anschluss an ein vorhandenes Netzwerk oder ein Kabel-/DSL-/Glasfasermodem (WAN) arbeitet nach dem neuen 802.11ac-Standard - der neuen WLAN-Generation

Simultanes Dualband: WLAN-Geschwindigkeit bis zu 300 Mbit/s auf 2,4 GHz und bis zu 433 Mbit/s auf 5 GHz, ideal für unterbrechungsfreies HD-Videostreaming und Online-Gaming

Zwei externe Antennen sorgen für optimale WLAN-Abdeckung und -Reichweite

USB-2.0-Port zur einfachen Freigabe von Druckern, Dateien oder Multimedia

Lieferumfang:
TP-Link Archer C20 Dual Band WRLS Router, zwei externe Antennen, Spannungsadapter, CD, Ethernetkabel, Schnellinstallationsanleitung

24 Kommentare

ich habe den gerade hier stehen und vorher überhaupt nicht drauf geachtet, dass ich ja auch ein Telefon anschließen muss - TAE oder RJ11 hat der nicht oder kann man das irgendwie anders lösen??

Danke falls jemand einen Tipp hat

kann man den auch als Netzwerkkartenersatz benutzen für Geräte ohne WLAN?

bei Kaufland für ca 9€..

Facemeltyo

bei Kaufland für ca 9€..


echt? wo denn?

funzt er auch an einem O2 dsl anschluß? die O2 box 6431 ist scheiße

Da_Anton

ich habe den gerade hier stehen und vorher überhaupt nicht drauf geachtet, dass ich ja auch ein Telefon anschließen muss - TAE oder RJ11 hat der nicht oder kann man das irgendwie anders lösen?? Danke falls jemand einen Tipp hat


Tja, anderen Router kaufen? Dieser hat keinen Telefonanschluss mit drin. Wie die meisten in der Preisklasse. Ne Easybox gibt es immer mal wieder für um die 10-15 €, die kann das ,ist aber ansonsten auch nicht so toll.(Bedienung )

Habe den selben für 20€ abzugeben + VsK

Neu+Kassenbon (3J Garantie)

Ohne Telefon Anschluss ist doof

ACHTUNG: Der hat nur 100Mbit LAN

Crazysurfer

Habe den selben für 20€ abzugeben + VsK Neu+Kassenbon (3J Garantie)



Und wieso sollte man den von dir kaufen,wenn er hier für weniger angeboten wird ?

heinzernst

ACHTUNG: Der hat nur 100Mbit LAN


...das heißt?

Hab das Teil ausm Kaufland und nutze es als AccessPoint (über Powerline-Adapter) im Keller. Hab daran noch eine 1TB Kaufland-Platte stecken und das ganze läuft einwandfrei stabil im Zusammenspiel mit Kodi 2 Etagen darüber. Reichweite 5Ghz ist unterirdisch, 2,4 dafür erstaunlich gut. Insgesamt kein schlechtes Gerät. Komisch nur das die Oberfläche komplett englisch ist und sich scheinbar auch nicht umstellen lässt.

_inspector_

Hab das Teil ausm Kaufland und nutze es als AccessPoint (über Powerline-Adapter) im Keller. Hab daran noch eine 1TB Kaufland-Platte stecken und das ganze läuft einwandfrei stabil im Zusammenspiel mit Kodi 2 Etagen darüber. Reichweite 5Ghz ist unterirdisch, 2,4 dafür erstaunlich gut. Insgesamt kein schlechtes Gerät. Komisch nur das die Oberfläche komplett englisch ist und sich scheinbar auch nicht umstellen lässt.


kostet wirklich nur 9€ bei KL....ich fahre gleich nach Duisburg (KL)

slavarolf

kann man den auch als Netzwerkkartenersatz benutzen für Geräte ohne WLAN?

ja kann man... ich mache es genauso. musst du nur an dein netzwerk anpassen (dhcp aus, ip adressbereich anpassen usw)...

heinzernst

ACHTUNG: Der hat nur 100Mbit LAN



das sollte man wissen wenn man einen router kaufen möchte.

Crazysurfer

Habe den selben für 20€ abzugeben + VsK Neu+Kassenbon (3J Garantie)



1 Jahr mehr Garantie als bei Amazon. Keine Ahnung. Hab es nur erwähnt. Komm ja nicht an wenn die b-ware hier abverkauf ist

heinzernst

ACHTUNG: Der hat nur 100Mbit LAN



Den "Normalanwender" dürfte das kaum interessieren dass nur 100Mbit Lan zur Verfügung steht...Solange man keine Riesendaten übers Netzwerk hin und her schaufelt reicht das doch völlig aus.

_inspector_

Den "Normalanwender" dürfte das kaum interessieren dass nur 100Mbit Lan zur Verfügung steht...Solange man keine Riesendaten übers Netzwerk hin und her schaufelt reicht das doch völlig aus.



Jein. Den selbst bei Kabel Deutschland 100 oder 200 ist der Router zu langsam, um das volle Internet an den PC zu bringen.


Das ist nur ein Router ohne VOIP-ATA, Telefonanschluss ist da nicht, auch wenn du die Stecker passend schnitzt


Da_Anton

ich habe den gerade hier stehen und vorher überhaupt nicht drauf geachtet, dass ich ja auch ein Telefon anschließen muss - TAE oder RJ11 hat der nicht oder kann man das irgendwie anders lösen?? Danke falls jemand einen Tipp hat

Facemeltyo

bei Kaufland für ca 9€..

slavarolf

kann man den auch als Netzwerkkartenersatz benutzen für Geräte ohne WLAN?


Wenn du ihn hinter deinem O2-IAD anschließt ja, aber ersetzen kann er das O2-Ding nicht - kein DSL-Modem drin, und wie gesagt auch kein ATA fürs Telefon.


_inspector_

ja kann man... ich mache es genauso. musst du nur an dein netzwerk anpassen (dhcp aus, ip adressbereich anpassen usw)...


Ich glaube ihr versteht euch hier miss. Du nutzt ihn als AP, slavarolf dagegen will, wenn ich ihn richtig verstehe, etwas anderes: Geräte mittels Ethernet-Kabel daran anschließen und so ins heimische WLAN bringen. Dazu müsste der TP-Link als Client im WLAN hängen, und das unterstützt der genannte Router mit Standard-Firmware soweit ich das sehe nicht. Günstige und einfache Variante dafür wäre ein WLAN-Repeater mit Ethernet-Schnittstelle.

_inspector_

Den "Normalanwender" dürfte das kaum interessieren dass nur 100Mbit Lan zur Verfügung steht...Solange man keine Riesendaten übers Netzwerk hin und her schaufelt reicht das doch völlig aus.



Ich habe hier Telecolumbus 400mbit Internet und würde mit diesem Router - auch nur - theoretisch max. 100mbit haben. Ich denke mal, dass man sich beim Router kauf, auch als Normal-Anwender, mit solchen Dingen beschäftigen muss.

Zuletzt Sei vermerkt, dass die (vom ISP bereitgestellte) Bandbreite jährlich wächst. Somit ist vom Kauf eines solchen Gerätes prinzipiell abzuraten... solange man zumindest ein paar Jahre voraus denken mag.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text