[AMAZON WHD] TomTom Go 510 World 5Zoll Sprachsteuerung, mit Traffic/Lifetime Weltkarten
160°Abgelaufen

[AMAZON WHD] TomTom Go 510 World 5Zoll Sprachsteuerung, mit Traffic/Lifetime Weltkarten

31
eingestellt am 22. Nov 2016

Da andere TomTom Deals gerade auch Heiß gevotet werden, stelle ich diesen Deal mal ein, da es meiner Meinung nach das bessere Angebot ist vom P/L durch den Abzug der 20% die es z.Zt. Gibt - es sind ~ 18 Geräte verfügbar

Dieses Navi hat ein 5'' kapazitives Display (also kein resitives wie die kleineren tomToms welche auf druck reagieren), hat Sprachsteuerung (die könnte besser funktionieren), Lifetime Maps (welt) & radarkamera, dazu die ganze coole Magnethalterung. Zusätzlich zum TMC noch die online Traffic Dineste wenn man das TomTom per BT ans Handy koppelt.

877540.jpg

Traffic via Smartphone SIM-Karte

• Lifetime Weltkarten (152 Länder)
• Lifetime Radarkameras – kennen Sie während der gesamten Lebensdauer Ihres Geräts die genauen Positionen aller Radarkameras
• Lifetime TomTom Traffic via Smartphone Connected – fahren Sie mit integrierten Echtzeit-Verkehrsinformationen während der gesamten Lebensdauer Ihres Geräts
• TomTom MyDrive – nutzen Sie ein Smartphone, Tablet oder einen Computer, um Routen und Ziele an Ihr TomTom GO zu senden
• Lieferumfang: TomTom GO 510; Click & Go-Halterung; Autoladegerät & USB-Kabel für den Computer; Produktinformation; Kurzanleitung
USB-Anschluss
Bluetooth

WIE sich im Laufe der Diskussion herausstellt, wird es für dieses gerät auf unbestimmte Zeit sehr wohl Updates etc. geben. Die unter aufgelisteten geräte sind sind 10 Jahre alte Geräte und haben nichts mit der aktuellen GO serie zu tun!

31 Kommentare

Für Halterung und Display ein Hot von mir.
Allerdings wird es seit letzte Woche nicht mehr verkauft und es gibt keine kostenlose Updates mehr:
uk.support.tomtom.com/app…ife

Guter Preis. Habe mir letztens erst das 520 geholt (neu für 170€; aktuell in WHD für 170€ inkl. 20%), da es für mich den deutlichen Vorteil der WLAN-Updates hat. So spart man sich den Computer und kann auch bspw. im Hotel immer die neuesten Updates laden. Dazu ist es auch multimedialer und liest Handynachrichten vor (sofern das Handy per BT verknüpft ist).

Habe lange geschwankt, ob sich das Warten auf das neue Modell lohnt. Hätte es das 520 nicht zu dem Preis gegeben, hätte ich mir das 510 geholt. Von daher kann man für den Preis sicherlich nichts falsch machen. Kostete zuletzt neu immer so ~140€.

Verfasser

Kapitalistvor 9 m

Für Halterung und Display ein Hot von mir.Allerdings wird es seit letzte Woche nicht mehr verkauft und es gibt keine kostenlose Updates mehr:https://uk.support.tomtom.com/app/topic/name/end-of-life



Wieso soll es dafür keine kostenlose Updates mehr geben - es wird schliesslich damit geworben kostenlose lifetime Updates für Maps & Radakameras .....


In deinem Link steht nur das der interne Speicher für die gesamten Kartenupdates zu klein ist.

Das 510 hat 8gb interner Speicher, wovon 6GB nutzbar sind - die Karte hat mehr. Also entweder einen anderen Kartenauschnittwählen ( mir reicht DACH das passt) oder eine entsprechende Microsd Karte erwerben
Bearbeitet von: "schapy" 22. Nov 2016

Kapitalistvor 5 m

Für Halterung und Display ein Hot von mir.Allerdings wird es seit letzte Woche nicht mehr verkauft und es gibt keine kostenlose Updates mehr:https://uk.support.tomtom.com/app/topic/name/end-of-life

Oh, Danke für die Info Kapitalist, eben Bestellung wieder storniert.
Das wars dann mit TomTom für mich.

Verfasser

quattro30vvor 5 m

Oh, Danke für die Info Kapitalist, eben Bestellung wieder storniert. Das wars dann mit TomTom für mich.



Kapitalist hat aber Quatsch geschrieben ....

schapyvor 10 m

Kapitalist hat aber Quatsch geschrieben ....

Lifetime bei TomTom bedeutet nicht lifetime des Gerätes sondern des Supports dafür. Bin mir also nicht ganz sicher und daher nicht zugunsten TomTom (gebrandmarktes Kind was lifetime angeht)

Verfasser

Aus dem Link:

Map Update Service and LIVE Services

You will continue to receive your map updates and LIVE Services updates until the end of your subscription. You will not be able to renew the subscription after it has ended.


schapyvor 23 m

Kapitalist hat aber Quatsch geschrieben ....


Quatsch???


HOW IT WILL AFFECT YOUR DEVICEF or affected devices (see the full list of affected devices), from November 15, 2016:


  • You will not be able to buy new maps or services.
  • You will also not receive new software updates.
  • Your trusted device will continue to function as it does now, but your map will become out-of-date and navigation will be less accurate.

However, this may be the perfect opportunity to discover what our new range of navigation products has to offer you.

LIST OF AFFECTED DEVICES
GO 300 (M1)GO 730 (J3)ONE 125 (PA/PE/PH/PN/PV/PP) GO 500 (M3)GO 750 (W8)START (XA/XC) GO 510 / GO 710 (V5)GO CLASSIC (B1)XL 30 Series (RH/RO/RQ) GO 520 (M2/M4)ONE 1st Edition (G1/G2)XL IQ Routes ² / XL Classic (GG) GO 530 (J1/J2)ONE 2nd Edition (E1/Z1/Z2/Z3) GO 540 (WT)ONE 3rd Edition (Y1/Y3/Y5/Y8) GO 550 LIVE (W3)ONE XL (L2/L3/L4/L7/L9) GO 715 (M7)ONE XL HD TRAFFIC (F3)
Bearbeitet von: "MaleSmurf" 22. Nov 2016

schapyvor 27 m

Wieso soll es dafür keine kostenlose Updates mehr geben - es wird schliesslich damit geworben kostenlose lifetime Updates für Maps & Radakameras .....In deinem Link steht nur das der interne Speicher für die gesamten Kartenupdates zu klein ist.Das 510 hat 8gb interner Speicher, wovon 6GB nutzbar sind - die Karte hat mehr. Also entweder einen anderen Kartenauschnittwählen ( mir reicht DACH das passt) oder eine entsprechende Microsd Karte erwerben



hatte das 6100 und die Radarkameras sind eher dürftig gewesen...

Meistens wurden die angezeigt wo keine standen, an anderer Stelle wo die waren gabs keinen Hinweis...

Und ich hatte das Modell mit integrierter Sim...

Hab dann geschaut dass ich das Teil auf eBay wieder losbekomme...

schapyvor 31 m

Kapitalist hat aber Quatsch geschrieben ....



Lifetime bedeutet, bis der Hardware noch verkauft wird, also bis das Model noch "lebt"
Your trusted device will continue to function as it does now, but your map will become out-of-date and navigation will be less accurate
Deshalb habe ich kein eingebautes TomTom Navi für meinem Auto gekauft, da mein Neuwagen ein Ausläufermodel ist und in 5 Jahren dann der Hardware veraltet ist und das alte Server abgestellt wird.

de.support.tomtom.com/app…TIx
Bearbeitet von: "Kapitalist" 22. Nov 2016

schapyvor 7 m

Aus dem Link:Map Update Service and LIVE ServicesYou will continue to receive your map updates and LIVE Services updates until the end of your subscription. You will not be able to renew the subscription after it has ended.


Kann mir das Jemand übersetzen? Kann ich jetzt noch ein "Abonnement" für das Gerät abschließen? Auch bei WHD?

Fettnapfvor 4 m

Kann mir das Jemand übersetzen? Kann ich jetzt noch ein "Abonnement" für das Gerät abschließen? Auch bei WHD?


HOW IT WILL AFFECT YOUR DEVICEF or affected devices (see the full list of affected devices), from November 15, 2016:


  • You will not be able to buy new maps or services.
  • You will also not receive new software updates.
  • Your trusted device will continue to function as it does now, but your map will become out-of-date and navigation will be less accurate.

Verfasser

Hier mal die gesamte Übersetzung

Änderungen an Karten und Service-Updates für ältere Geräte
Warum wir dies tun müssen

In den letzten 12 Jahren haben wir die Qualität der von Ihrem Navigationsgerät verwendeten Karten und Software kontinuierlich verbessert. Der interne Speicher, der für die Installation dieser Karten mit höherer Qualität erforderlich ist, erhöht sich jedoch jedes Jahr.

Während wir unermüdlich arbeiten, um neue Technologien zu starten und eine große Kundenerfahrung zu liefern, ist es klar geworden, dass einige unserer früheren Navigationsgeräte nicht über ausreichenden internen Speicher verfügen, um die neuesten Karten und Funktionen zu speichern.
Wie es sich auf Ihr Gerät auswirkt

Für betroffene Geräte (siehe die vollständige Liste der betroffenen Geräte ), ab dem 15. November 2016:

Sie können keine neuen Karten oder Dienstleistungen erwerben.
Sie erhalten auch keine neuen Software-Updates.
Ihr vertrauenswürdiges Gerät wird weiterhin so funktionieren, wie es jetzt funktioniert, aber Ihre Karte wird veraltet und die Navigation wird weniger genau sein.

Allerdings ist dies die perfekte Gelegenheit, um herauszufinden, was unsere neue Palette von Navigationsprodukten zu bieten hat.

Sie können weitere Informationen über unsere neuesten Geräte finden Sie hier: tomtom.com/en_…av/
Map Update Service und LIVE Services

Sie erhalten weiterhin Ihre Kartenaktualisierungen und LIVE Services-Updates bis zum Ende Ihres Abonnements. Sie erneuern können , um das Abonnement nicht , nachdem es beendet wurde.
So installieren Sie ein Kartenupdate


Um Map-Updates auf einem der unten aufgeführten Geräte installieren zu können, müssen Sie möglicherweise den internen Speicher freigeben, der derzeit von anderen Inhalten auf Ihrem Gerät verwendet wird, z. B. Stimmen und POIs. Wenn noch nicht genügend Speicherplatz vorhanden ist, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Installieren Sie eine Kartenzone (siehe Video)
Legen Sie eine SD-Speicherkarte ein, um den Speicherplatz Ihres Geräts zu erweitern (nur bei einigen Geräten verfügbar)

Liste der betroffenen Geräte
GO 300 (M1) GO 730 (J3) ONE 125 (PA / PE / PH / PN / PV / PP)
GO 500 (M3) GO 750 (W8) START (XA / XC)
GO 510 / GO 710 (V5) GO CLASSIC (B1) XL 30 Serie (RH / RO / RQ)
GO 520 (M2 / M4) Erste Ausgabe (G1 / G2) XL IQ Strecken ² / XL Classic (GG)
GO 530 (J1 / J2) ONE 2. Auflage (E1 / Z1 / Z2 / Z3)
GO 540 (WT) EINE 3. Auflage (Y1 / Y3 / Y5 / Y8)
GO 550 LIVE (W3) ONE XL (L2 / L3 / L4 / L7 / L9)
GO 715 (M7) ONE XL H




Das 520 ist das aktuelle Gerät und scheinbar sind nur die Geräte mit zu kleinem Speicher betroffen.


Sollte das stimmen, das ab den 15.11 keine Updates mehr kommen sollte, gibt es bestimmt in der nächsten Zeit jede Menge tomToms bei WHDs.

Das 510 ist seit 5/2015 gelistet - d.h. nach 1,5 Jahren wäre der support aus und es gebe keine Kartenupdates mehr.
Bearbeitet von: "schapy" 22. Nov 2016

"Wenn Sie ein Navigationsgerät oder eine Smartphone-App mit Lebenslang Karten kaufen, können Sie während der gesamten Lebensdauer* Ihres Produkts pro Jahr 4 oder mehr vollständige Updates Ihrer Karte herunterladen

Lebensdauer: Dies steht für die Lebensdauer des Geräts, also den Zeitraum, in dem TomTom Software-Updates, Dienste, Inhalte oder Zubehör für das Gerät bereitstellt. Ein Gerät hat das Ende seiner Lebensdauer erreicht, wenn dieser Support nicht mehr zur Verfügung gestellt wird."
Siehe Link im vorherigem Kommentar

Verfasser

nicht das evtl. diese 10 jahre alten geräte gemeint sind:



geizhals.eu/tom…hml

geizhals.eu/tom…tml


EDIT: jupp, das wird es auch sein - mit den bezeichnungen sind diese uralten TomToms gemeint (~ 10 Jahre alt) das 730 er ist auch so ein altes Teil. Warum tomTom dort ein und dieselben Bezeichnungen nimmt - k.a verwirrt aber ...


EDIT2: Ist aber irgendwie auch logisch wenn tomtom hingehen würde und bei aktuellen geräten, die wie das 510 gerade mal 1,5 Jahre auf dem Markt sind, den lifetime Kartenupdate einstellen würde, dann können die bald ihren Laden dicht machen.
Bearbeitet von: "schapy" 22. Nov 2016

Doch, genau diese alten Geräte sind wohl gemeint. Die gute Dame vom TomTom Support meinte eben, dass das aktuelle 510 auch in Zukunft unterstützt wird und geupdated werden kann, inkl. Kartenmaterial.

tomtom - cold.... kauf ich nicht nochmal.... saftladen- support mist und man kann eignene karte nicht sichern...

ghostguidevor 2 h, 31 m

Doch, genau diese alten Geräte sind wohl gemeint. Die gute Dame vom TomTom Support meinte eben, dass das aktuelle 510 auch in Zukunft unterstützt wird und geupdated werden kann, inkl. Kartenmaterial.


Ich hoffe sehr, dass du Recht hast, denn ich habe gerade eins gekauft. Es gibt noch 5 Stück.
Die Halterung und das Display sind Top!
Bis jetzt keins gekauft, denn soetwas hat 200€ gekostet, also bin ich lieber beim Handy geblieben (Navigon, Waze, GMaps), finde das aber etwas besser, obwohl es "nur" Tomtom kann, ich noch ein "Ding" tragen muss und die Lifetime updates mit dem Service auslaufen. Deshalb habe ich auch kein eingebautes TomTom Navi zum Auto bestellt.

Verfasser

.... mal ganz ehrlich und logsich betrachtet --> das 510 gibt es seit 1,5 jahre das 520 erst seit September (!!!), wenn die 2 Monate nach dieser Liste den Support einstellen würden, wäre das schon ziemlich dämlich.

schapyvor 15 m

.... mal ganz ehrlich und logsich betrachtet --> das 510 gibt es seit 1,5 jahre das 520 erst seit September (!!!), wenn die 2 Monate nach dieser Liste den Support einstellen würden, wäre das schon ziemlich dämlich.


So ist es. Da steht geschrieben, dass der Ausläufer V5 hat, ich weiß aber nicht, wie alt die ist. Laut TomTom soll es mindestens 4 Jahren Service für ein Model geben. Deshalb denke ich, dass man jede 5 Jahren ein neues Navi kaufen soll. Für 111€ ist es schon preiswert.

Ist das Lifetimekartenupdate nicht ohnehin Account gebunden?
Was bedeutet, das es bei einem WHD Gerät eh nicht funktioniert...

Ich hatte mir das 610 (6 Zoll Pendant ohne inetrne SIM) für 150 EUR im Sommer bei WHD für den Brasilienurlaub gekauft.

Download und Installation der Software ist sehr hakelig, eine Parallelinstallation von Europa und Südamerika gelang mir trotz SD-Karte nicht. Original war Europa drauf, irgendwann war dann Europa futsch und Südamerika ließ sich installieren.Grrrr...

Die Karten und die Routenführung waren sehr gut, die Sprachführung war gewöhnungsbedürftig bis nervig.
(Ich bevorzuge da eindeutig Becker und Alpine)
Die Online-Anbindung via Handy zur Stauvermeidung habe ich dort nicht probiert.

In Europa würde ich im Zweifel auf das Produkt mit integrierter Sim-Karte setzen.
Der große Wettbewerbsvorteil von Tom-Tom ist ja die aktuelle Übermittlung der Verkehrslage.
Bearbeitet von: "voyager_2000" 23. Nov 2016

ViveLaFrancevor 49 m

Ist das Lifetimekartenupdate nicht ohnehin Account gebunden?Was bedeutet, das es bei einem WHD Gerät eh nicht funktioniert...



Gute Frage.
Bei mir hat es funktioniert (s.o.)
Ich würde notfalls Kontakt zu TomTom aufnehmen und mich freischalten lassen.

voyager_2000vor 8 h, 46 m

Gute Frage.Bei mir hat es funktioniert (s.o.)Ich würde notfalls Kontakt zu TomTom aufnehmen und mich freischalten lassen.



ViveLaFrancevor 9 h, 36 m

Ist das Lifetimekartenupdate nicht ohnehin Account gebunden?Was bedeutet, das es bei einem WHD Gerät eh nicht funktioniert...



voyager_2000vor 8 h, 46 m

Gute Frage.Bei mir hat es funktioniert (s.o.)Ich würde notfalls Kontakt zu TomTom aufnehmen und mich freischalten lassen.


Deshalb habe ich nun doch verzichtet - bleibe bei meinem Handy mit 3 kostenlose Apps und muss nicht noch ein Gerät einschalten/mitnehmen:
de.discussions.tomtom.com/go-…196
meintomtom.de/for…ch/
t-online.de/han…tml

Verfasser

Habe das tomtom aus WHD problemlos mit meinem tomtom Account verknüpft und habe zugriff auf alle Lifetime Update Dienste ....

diese Lifetime Dienste sind Gerät gebunden.

Kapitalistvor 8 h, 28 m

Deshalb habe ich nun doch verzichtet - bleibe bei meinem Handy mit 3 kostenlose Apps und muss nicht noch ein Gerät einschalten/mitnehmen:https://de.discussions.tomtom.com/go-live-800-1000-serie-via-serie-start-20-60-serie-121/gebrauchtes-start-60-anmelden-probleme-618196http://www.meintomtom.de/forum/index.php?/topic/48824-kartenupdate-auch-bei-gebraucht-gekauften-tomtom-möglich/http://www.t-online.de/handy/navigation/id_73470602/tomtom-veraergert-kunden-mit-schwammigem-lifetime-support.html



Danke für die interessanten Links und die Hinweise auf die fragwürdige Update-Politik von TomTom.

Da die Modelle 510, 5100, 610, 6100 zur Zeit noch als Neuware verkauft weden, gehe ich davon aus, daß es Updates mindestens für die nächsten 2 Jahre (Stichwort: Garantie / Gewährleistung) geben wird.

Auch nach Ablauf der Updates order des Supports wird ein Navi nicht völlig wertlos, da ja die Karten auf dem Stand des letzten Updates installiert bleiben. (Mein Alpine hat jetzt 12 Jahre auf dem Buckel und ist immer noch relativ zuverlässig, mein Becker ist auch schon ca. 8 Jahre alt und lotst recht zuverlässig. Beide arbeiten mit TMC.) Natürlich gibt es die eine oder andere Neubau-Strecke oder Siedlung, da frage ich zur Not mal Google Maps. Ein dediziertes Navigationsgerät bietet aber einen Komfort im Auto, den ich nicht missen möchte (großes Display, eigene Stromversorgung, keine Störungen durch parallele Telefonate). Auf dem Parkplatz landet es im Handschuh-Fach, wenn ich nicht gerade in einer dubiosen Ecke parke.

Eine andere Sache wird es bei einem teuren Gerät mit eingebauter Simkarte (wegen Live Support).
Da wird das TomTom dann zum Krüppel, wenn es keinen Support bezüglich der Verkehrsflußdaten gibt.
Im Falle des 510 bekommst Du die Verkehrsflußdaten ja quasi als Morgengabe im Tausch gegen einen Teil Deines Handy- Datenvolumens.
Auf jeden Fall hast Du den Finger in die Wunde (des TomTom) gelegt und auch ich werde die Geschichte mit dem Support weiter verfolgen.

Die Navis von Becker (mit TMC) kann ich jedenfalls auch empfehlen, allerdings sind die Staudaten immer so eine Sache.
Ich kenne auch Leute, die lassen im Auto zwei verschiedene Naviagtionssystem gleichzeitig für sich arbeiten.

Kapitalist22. November

Für Halterung und Display ein Hot von mir.Allerdings wird es seit letzte Woche nicht mehr verkauft und es gibt keine kostenlose Updates mehr:https://uk.support.tomtom.com/app/topic/name/end-of-life



Ich habe gerade noch einmal Deinen ursprünglichen Link verfolgt.
Dort ist das GO 510 explizit als ausgelaufen gelistet!

Zitat:

"Why we need to do this

Throughout the last 12 years, we have continuously improved the quality of the maps and software used by your navigation device. However, the internal memory required to install these higher quality maps increases every year.

While we work tirelessly to launch new technologies and deliver a great customer experience, it has become clear that some of our earlier generation navigation devices do not have sufficient internal memory to store the latest maps and features.

How it will affect your device
For affected devices (see the full list of affected devices), from November 15, 2016:

  • You will not be able to buy new maps or services.
  • You will also not receive new software updates.
  • Your trusted device will continue to function as it does now, but your map will become out-of-date and navigation will be less accurate."

"List of affected devices
GO 300 (M1)
GO 500 (M3)
GO 510 / GO 710 (V5)
GO 520 (M2/M4)
GO 530 (J1/J2)
GO 540 (WT)
GO 550 LIVE (W3)
GO 715 (M7)
GO 730 (J3)
GO 750 (W8)
GO CLASSIC (B1)
ONE 1st Edition (G1/G2)
ONE 2nd Edition (E1/Z1/Z2/Z3)
ONE 3rd Edition (Y1/Y3/Y5/Y8)
ONE XL (L2/L3/L4/L7/L9)
ONE XL HD TRAFFIC (F3)
ONE 125 (PA/PE/PH/PN/PV/PP)
START (XA/XC)
XL 30 Series (RH/RO/RQ)
XL IQ Routes ² / XL Classic (GG) "

Demnach würde ich das GO 510 auch niemandem mehr zum Kauf empfehlen.
Es sei denn es gäbe zwei verschiedene Geäte:
GO 510 und GO 510 Wolrd

Bearbeitet von: "voyager_2000" 23. Nov 2016

Und noch eine widersprüchliche Info:

Quelle: tomtom.com/en_…av/

Zitat:
"
  • - To learn more about Lifetime TomTom Services such as Lifetime Maps, TomTom Traffic and Speed Cameras, please visit tomtom.com/lifetimemaps
  • - Wi-Fi® is a registered trademark of Wi-Fi Alliance®.
  • - Siri is a trademark of Apple Inc., registered in the U.S. and other countries.
  • - Google Now™ service is a trademark of Google Inc.
  • * Lifetime means the useful life of the device, i.e. the period of time TomTom supports your device with updates, services, content or accessories. A device will have reached the end of its life when none of these are available any more. You need a PC with an Internet Connection and a MyTomTom account to download new maps and updates. For more information, visit tomtom.com/lifetime.
Real-time updates are only available to devices with active real-time services (e.g. LIVE or TomTom Traffic). Other devices can download fixed speed camera updates via MyDrive Connect or TomTom HOME. To learn more about Lifetime TomTom Services such as Lifetime Maps, TomTom Traffic and Speed Cameras, please visit tomtom.com/lifetime.Supported TomTom models include: VIA 52 / 62; GO 40 / 50 / 60 / 51 / 61 / 400 / 500 / 510 / 520 / 600 / 610 / 620 / 5000 / 5100 / 5200 / 6000 / 6100 / 6200.Supported TomTom models include: VIA 52 / 62; GO 40 / 50 / 60 / 51 / 61 / 400 / 500 / 510 / 520 / 600 / 610 / 620 / 5000 / 5100 / 5200 / 6000 / 6100 / 6200."

Das ist alles sehr konfus!

Verfasser

ich hab das Navi seit vorgestern im EInsatz, hab mir gleich die Halterung für die Lüftungsblende mitbestellt, die kostet im WHD mit den minus 20% nur ~ 20€ .

Ich kann nix negatives sagen, die Sprachsteuerung ist manchmal zickig, reicht aber auch aus wenn man mal die Hände nicht frei hat!

Kopplung mit dem Handy klappt sehr gut, das kapazitive Touchdiplay ist sehr hochwertig.
Das erkennen vonb GPS Signal, Berechnung der Strecke ist sehr schnell. Das Updaten der Karten + Radarinformationen ging problemlos, hätte schneller sein können.


Durch die haptisch hochwertige Lüfterhalterung, an die man wie an der Scheibenhalterung direkt das Ladekabel befestigen kann, fügt sich das Navi sehr gut das Gesamtbild des Cockpits ein. Die Magnethalterung ist absolut top, das man das Navi schnell & problemlos woanders verstauen kann (Diebstahlschutz!)

Für mich die beste alternative zu einem sehr teuren Einbau Navi (dazu brauche ich es auch nicht oft genug) oder der Nutzung des Handys.

Zu meinem vorgänger Navi dem TomTom XXL eine echte Verbesserung!

Wie sich die TomTom traffic Dienste per Handy zusätzlich zu TMC in der Praxis schlagen muss ich noch herausfinden.
Bearbeitet von: "schapy" 24. Nov 2016

Ich hatte eben mit dem Support telefoniert. Die waren sehr überrascht und meinten, dass das hier genannte GO 510 definitiv noch keinen End-of-Support hat. Es handelt sich wohl um ein namensgleiches Gerät aus dem Jahr 2006: chip.de/new…tml

Verfasser

das wurde ja schon im laufe des Threads festgestellt und es macht nicht viel Sinn ein gerät das es seit 3 Monaten auf dem Deutschen Markt zu kaufen gibt schon aus den Support zu nehmen ^^
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text