[Amazon WHD] Venta Luftwäscher LW45 weiss/grau - Luftbefeuchter + Luftreiniger (Idealo.de: 293 EUR)
210°Abgelaufen

[Amazon WHD] Venta Luftwäscher LW45 weiss/grau - Luftbefeuchter + Luftreiniger (Idealo.de: 293 EUR)

15
eingestellt am 29. Sep 2017
Idealo ab 293 Euro für Neuware, bei Amazon warehousedeals gebraucht jetzt in den Zuständen akzeptabel und sehr gut sehr viel günstiger zu bekommen. Habe das Teil vor einem Jahr neu gekauft und kann es nur empfehlen. Gerade wenn man ein Baby hat, sollte genug Luftfeuchtigkeit vorhanden sein.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

15 Kommentare
Fehlerfrei sind die leider nicht. Aber es gibt nichts besseres.
Unser LW 25 hat nach etwas über einem Jahr:
-Lagerschaden am Lüfter Motor
-Getriebe knarzt
-Wasser zieht sich über Stromschienen aus dem Gerät

Venta will immer, dass man Teile/das Gerät auf eigene Kosten einschickt und bietet vorab keine Austauschteile an.
Gott sei Dank hatte ich den bei Amazon gekauft und so gab es ein kostenloses Tauschgerät.
haben auch den großen und kann ihm empfehlen. Bringt die Luftfeuchtigkeit von ca. 22% auf ca. 38 % hoch (Winterbetrieb / Kaminofen). Behälter ist täglich leer. Luftreinigung ist nur Marketing.
Wow das ist mal ein gutes Angebot kann ich nur empfehlen im Winter ist die Luft allermeist überall zu trocken
Veni29. Sep 2017

haben auch den großen und kann ihm empfehlen. Bringt die Luftfeuchtigkeit …haben auch den großen und kann ihm empfehlen. Bringt die Luftfeuchtigkeit von ca. 22% auf ca. 38 % hoch (Winterbetrieb / Kaminofen). Behälter ist täglich leer. Luftreinigung ist nur Marketing.


Bei mir ist nach einer Woche reichlich Dreck im Wasser. Nehme als Zusatz einen Spritzer Klarspüler.
Das ist mal ein Super Deal. Ich habe 2 von denen im Einsatz, unschlagbar wenn man die Luftfeuchte erhöhen will.

TOP - Danke dafür
Da hat man ja immer das Gefühl, einen beobachtet was
Also meine Oma hat immer zwei, drei von diesen Dingern an der Heizung hängen und fertig ist die Laube.

14964168-vGkE0.jpg
Preis ist sehr hot, auch wenn ich meinen über Mitarbeiter noch günstiger bekommen habe...
sehr gutes Betriebsklima bei Venta, kenne einige, die da arbeiten
unser LW45(?) läuft schon sehr viele Jahre ohne Probleme
Bearbeitet von: "ceha" 29. Sep 2017
Mike50029. Sep 2017

Also meine Oma hat immer zwei, drei von diesen Dingern an der Heizung …Also meine Oma hat immer zwei, drei von diesen Dingern an der Heizung hängen und fertig ist die Laube.[Bild]


wie Venti vorhin schrieb, ist der 10l(!)-Tank nachvollziehbarerweise schon mal nach einem Tag leer. Du kannst du auf den Liter genau berechnen, wieviel Wasser in einer Luftmasse entsprechend des Volumens deiner Wohnung enthalten sein müssen, um bei zB 23°C eine relative(!) Luftfeuchtigkeit von nur 50% zu ergeben. Und das wird mehr sein, als Du denkst. In so einem Heizungsgebaumel kannst du Keime züchten. Mehr auch nicht. Es sei natürlich, du hast eine sehr, sehr (sehr) kleine Wohnung...
Amethyst29. Sep 2017

wie Venti vorhin schrieb, ist der 10l(!)-Tank nachvollziehbarerweise schon …wie Venti vorhin schrieb, ist der 10l(!)-Tank nachvollziehbarerweise schon mal nach einem Tag leer. Du kannst du auf den Liter genau berechnen, wieviel Wasser in einer Luftmasse entsprechend des Volumens deiner Wohnung enthalten sein müssen, um bei zB 23°C eine relative(!) Luftfeuchtigkeit von nur 50% zu ergeben. Und das wird mehr sein, als Du denkst. In so einem Heizungsgebaumel kannst du Keime züchten. Mehr auch nicht. Es sei natürlich, du hast eine sehr, sehr (sehr) kleine Wohnung...



Verstehe den letzten Satz nicht - bezieht der sich auf die Keime oder auf die Heizungsverdunster, die bei sehr kleinen Wohnungen ausreichend sein könnten.
Also bei uns läuft täglich eine Waschmaschine (2 Kinder..) und die Wäsche reicht bestens um über Nacht die Luftfeuchtigkeit im Kinderzimmer hoch zu jagen.
Rantanplan0129. Sep 2017

Verstehe den letzten Satz nicht - bezieht der sich auf die Keime oder auf …Verstehe den letzten Satz nicht - bezieht der sich auf die Keime oder auf die Heizungsverdunster, die bei sehr kleinen Wohnungen ausreichend sein könnten.

Bezog mich auf die schon vom Volumen her zu kleinen Heizungsbehälter. Auch ist die Grenzfläche Wasser/Luft in diesen Behältern viel zu klein, als dass darüber effektive Wassermengen verdunstet werden könnten.
Aber du hast Recht: Die Keimzahlen, die dank solcher Inkubatioren erbrütet werden können, sollten natürlich auch für mittlere bis große Wohnungen "ausreichen"
Amethyst29. Sep 2017

Bezog mich auf die schon vom Volumen her zu kleinen Heizungsbehälter. Auch …Bezog mich auf die schon vom Volumen her zu kleinen Heizungsbehälter. Auch ist die Grenzfläche Wasser/Luft in diesen Behältern viel zu klein, als dass darüber effektive Wassermengen verdunstet werden könnten.Aber du hast Recht: Die Keimzahlen, die dank solcher Inkubatioren erbrütet werden können, sollten natürlich auch für mittlere bis große Wohnungen "ausreichen"


Deswegen gibt man auch ein Biozid mit in solche Behälter, damit das Wasser nicht zukeimt. Es gibt geeignete Biozide, die nicht verdunsten, sondern im Wasser verbleiben.

Eine weitere günstige Methode ohne irgendwelche Nachteile will ich auch nicht verschweigen: Zimmerpflanzen.
Mike50029. Sep 2017

Deswegen gibt man auch ein Biozid mit in solche Behälter, damit das Wasser …Deswegen gibt man auch ein Biozid mit in solche Behälter, damit das Wasser nicht zukeimt. Es gibt geeignete Biozide, die nicht verdunsten, sondern im Wasser verbleiben.Eine weitere günstige Methode ohne irgendwelche Nachteile will ich auch nicht verschweigen: Zimmerpflanzen.



Aber bei Zimmerpflanzen wird mal in der üblichen Anzahl (1-10 pro Zimmer) und größe der Pflanzen wohl nicht auf die Verdunstungsmenge von bis zu 10 Litern pro Tag kommen. Bei falscher Gießweise bzw. zu nasser Erde ist hier die (Schimmel-)Pilzgefahr auch vorhanden.

Aus eigener leidlicher Erfahrung weiss ich, dass insbesondere die vor ca. 10 Jahren beliebten Ultraschallnebler (gabs damals überall massenweise insb. im Baumarkt) die gefährlichsten Luftbefeuchter waren. Hier wird der Nebel auf Ultraschallbasis produziert und dieser ist dann auch lungengängig (wie die heutigen Ultraschall-Inhalationsgeräte). Wenn man da also das Wasser regelmäßig nur nachgekippt hatte und dann die Umgebungsluft eingeatmet hat - das war eine richtige Schimmelpilzschleuder.

Da lobe ich mir dann doch die Geräte mit Kaltverdunstung mit einen Biozit und oderSilber(ionen)stab gegen Schimmel und Bakterien.
Bearbeitet von: "Rantanplan01" 29. Sep 2017
Habe den Dealpreis auf 158 Euro geändert, da das jetzt der günstigste Preis ist.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text