Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Amazon / Whisky.de] Highland Park 18 Jahre 43 % - 0,7Liter Whisky Single Malt
324° Abgelaufen

[Amazon / Whisky.de] Highland Park 18 Jahre 43 % - 0,7Liter Whisky Single Malt

92,90€100,75€-8%Amazon Angebote
50
eingestellt am 2. Dez 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

UPDATE 03.12: Der 12 jährige Highland Park ist nicht mehr Angebot. Der 18 jährige allerdings nach wie vor und auf Whisky.de bis mindestens 31.12 für 92,90€ zu haben! Der "Zum Deal" wurde geupdatet.

Mahlzeit,

aktuell bekommt ihr den 12 und 18 jährigen Highland Park auf Amazon (Primeartikel) zu guten Preisen. Whisky.de ist bei dem 18 jährigen mitgezogen und bietet ihn ebenfalls für 92,90€ bis zum 31.12 an!

Der 12 jährige kostet aktuell 26,99€. VGP 32,48€ (inkl. Versand) = -17%
Der 18 jährige kostet aktuell 92,90€. VGP liegt bei 100,75€ (inkl. Versand) = -8%. Unter 90€ findet man den leider kaum noch.
Link zum 18 jährigen auf Amazon: Highland Park 18 Jahre
Link zum 18 jährigen auf Whisky.de: Highland Park 18 Jahre

Beschreibungen von Whisky.de:

Highland Park 12 Jahre - 40% - 0,7 Liter

Sorte:
Single Malt Whisky
Aroma: Ausgewogen zwischen zarter Rauchigkeit, Süße und Heidekraut. Anklänge von Sherry.
Geschmack: Runde, zarte Süße mit vollmundigem Malzton.
Abgang: Lang anhaltend mit einem Nachklang von Heidekraut.
Fasstyp: First Fill und Refill Sherryfässer

Der 12-jährige Highland Park ist der wichtigste Eckpfeiler im Sortiment der Brennerei. In Sherryfässern gereift überzeugt er mit einem süßen und würzigen Charakter.

Tastingvideo:



Highlandpark 18 Jahre - 43 % - 0,7 Liter

Sorte:
Single Malt Whisky
Aroma: Reichhaltig, Sherry-Note, Anklänge von Eiche, aromatischer Rauch.
Geschmack: Reichhaltig, vollmundiger Geschmack, honig- und torfrauchig.
Abgang: Weich, komplex, lang.

Der 18-jährige Highland Park ist erstaunlich rauchig mit Anklängen von Sherry und Eiche. Der vollmundige Geschmack leitet über in einen komplexen langen Abgang.
Zu Recht gewinnt dieser Single Malt oft Medaillen bei Blindverkostungen.

Tatingvideo:

Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Bravend02.12.2019 16:09

Ich habe nicht sonderlich Ahnung von Whiskey. Soll einfach ein Geschenk zu …Ich habe nicht sonderlich Ahnung von Whiskey. Soll einfach ein Geschenk zu Weihnachten sein



Glenfarclas 10 oder 12 Jahre kann ich uneingeschränkt empfehlen. Haben beide Sherry und süße, keinen Rauch. Das P/L ist kaum zu toppen. Allerdings macht das Design nicht sonderlich viel her bei den Glenfarclas, wenns ein Geschenk sein soll
Ansonsten geht ein Aberfeldy 12 Jahre, eher Honig, süß und Fruchtig oder auch Balvenie 12 Jahre double Wood (etwas teurer). Der hat Süße, Sherry und Nuss.
Bearbeitet von: "TIllE." 2. Dez 2019
HOT für den Preis des 12jährigen. Den Whisky selbst finde ich allerdings fürchterlich.
50 Kommentare
HOT für den Preis des 12jährigen. Den Whisky selbst finde ich allerdings fürchterlich.
sterni6702.12.2019 15:59

HOT für den Preis des 12jährigen. Den Whisky selbst finde ich allerdings f …HOT für den Preis des 12jährigen. Den Whisky selbst finde ich allerdings fürchterlich.



Fürchterlich für den Preis nicht, allerdings gebe ich dir Recht, es gibt bessere. Den 18 jährigen mal im Glas gehabt?
TIllE.02.12.2019 16:03

Fürchterlich für den Preis nicht, allerdings gebe ich dir Recht, es gibt b …Fürchterlich für den Preis nicht, allerdings gebe ich dir Recht, es gibt bessere. Den 18 jährigen mal im Glas gehabt?


Welchen könnt ihr zu dem Preis empfehlen?
Mal einen für's Gästeklo besorgt.
Bravend02.12.2019 16:04

Welchen könnt ihr zu dem Preis empfehlen?



Was würde denn deinen Geschmack treffen? Mit Rauch / Torf? Süß? Sherry?
Preislich TOP! Leider nicht mein Fall. HOT bekommst du
TIllE.02.12.2019 16:05

Was würde denn deinen Geschmack treffen? Mit Rauch / Torf? Süß? Sherry?


Ich habe nicht sonderlich Ahnung von Whiskey. Soll einfach ein Geschenk zu Weihnachten sein
TIllE.02.12.2019 16:03

Fürchterlich für den Preis nicht, allerdings gebe ich dir Recht, es gibt b …Fürchterlich für den Preis nicht, allerdings gebe ich dir Recht, es gibt bessere. Den 18 jährigen mal im Glas gehabt?



Naja, Geschmack ist preisunabhängig. Auch für 10 Euro käme mir der 12er nicht ins Haus. Der 18er dagegen ist ein sehr guter Whisky, wenn auch für um 100 Euro nicht ganz billig.
Bravend02.12.2019 16:09

Ich habe nicht sonderlich Ahnung von Whiskey. Soll einfach ein Geschenk zu …Ich habe nicht sonderlich Ahnung von Whiskey. Soll einfach ein Geschenk zu Weihnachten sein



Glenfarclas 10 oder 12 Jahre kann ich uneingeschränkt empfehlen. Haben beide Sherry und süße, keinen Rauch. Das P/L ist kaum zu toppen. Allerdings macht das Design nicht sonderlich viel her bei den Glenfarclas, wenns ein Geschenk sein soll
Ansonsten geht ein Aberfeldy 12 Jahre, eher Honig, süß und Fruchtig oder auch Balvenie 12 Jahre double Wood (etwas teurer). Der hat Süße, Sherry und Nuss.
Bearbeitet von: "TIllE." 2. Dez 2019
TIllE.02.12.2019 16:16

Glenfarclas 10 oder 12 Jahre kann ich uneingeschränkt empfehlen. Haben …Glenfarclas 10 oder 12 Jahre kann ich uneingeschränkt empfehlen. Haben beide Sherry und süße, keinen Rauch. Das P/L ist kaum zu toppen. Allerdings macht das Design nicht sonderlich viel her bei den Glenfarclas, wenns ein Geschenk sein soll Ansonsten geht ein Aberfeldy 12 Jahre, eher Honig, süß und Fruchtig oder auch Balvenie 12 Jahre double Wood (etwas teurer). Der hat Süße, Sherry und Nuss.


Oder den Aberfeldy 16 aus deinem anderen Deal
Bei dem Dealtitel hatte ich schon gehofft, es gäbe den 18er für 26,99€.
eiksen02.12.2019 16:20

Oder den Aberfeldy 16 aus deinem anderen Deal



Stimmt, ist allerdings auch ein anderer Preis
MrSqueeze02.12.2019 16:21

Bei dem Dealtitel hatte ich schon gehofft, es gäbe den 18er für 26,99€. (lo …Bei dem Dealtitel hatte ich schon gehofft, es gäbe den 18er für 26,99€.



Wäre dem so, hätte ich schon längs alle gekauft
Gibts ne Möglichkeit sich alle Whisky auf Amazon.de anzeigen zu lassen zu denen es eine kostenlose Miniatur 0,05 gibt?
Habe bisher den Talisker 10, Dalwhinnie 15 und Glenmorangie The Original gefunden zu denen es jeweils eine kleine Flasche Bowmore gibt.
sterni6702.12.2019 15:59

HOT für den Preis des 12jährigen. Den Whisky selbst finde ich allerdings f …HOT für den Preis des 12jährigen. Den Whisky selbst finde ich allerdings fürchterlich.


Alternative im gleichen Preissegment? (Egal ob Süß, Rauchig, Torfig)
Bravend02.12.2019 16:09

Ich habe nicht sonderlich Ahnung von Whiskey. Soll einfach ein Geschenk zu …Ich habe nicht sonderlich Ahnung von Whiskey. Soll einfach ein Geschenk zu Weihnachten sein



Nimm den Three Wood von Auchentoshan den es gerade für 31 Euro im Angebot gibt:

amazon.de/Auc…8-6


Der hat bislang noch jedem aus meinem Freundeskreis geschmeckt. Sehr fruchtig, vielschichtig, süß und angenehm zu trinken.

Nichts gegen die Tipps von TIIIE, aber Glenfarclas und Aberfeldy sind eher speziell. Balvenie ist gut, aber den Three Wood finde ich persönlich noch besser.


Edit: Zu dem guten Kurs musste ich jetzt glatt eine Flasche Three Wood bestellen, obwohl ich noch Vorrat habe...
Bearbeitet von: "sterni67" 2. Dez 2019
taubauno02.12.2019 16:27

Gibts ne Möglichkeit sich alle Whisky auf Amazon.de anzeigen zu lassen zu …Gibts ne Möglichkeit sich alle Whisky auf Amazon.de anzeigen zu lassen zu denen es eine kostenlose Miniatur 0,05 gibt?Habe bisher den Talisker 10, Dalwhinnie 15 und Glenmorangie The Original gefunden zu denen es jeweils eine kleine Flasche Bowmore gibt.


Leider nicht wirklich. Samples zu finden ist oftmals garnicht so einfach und es gibt sie auch längst nicht für jeden Whisky. Eher fündig wirst vermutlich auf anderen Seiten.
sterni6702.12.2019 16:29

Nimm den Three Wood von Auchentoshan den es gerade für 31 Euro im Angebot …Nimm den Three Wood von Auchentoshan den es gerade für 31 Euro im Angebot gibt:https://www.amazon.de/Auchentoshan-Three-Single-Scotch-Whisky/dp/B001LLUPIY/ref=sr_1_6?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&keywords=auchentoshan+heartwood&qid=1575300269&smid=A3JWKAKR8XB7XF&sr=8-6Der hat bislang noch jedem aus meinem Freundeskreis geschmeckt. Sehr fruchtig, vielschichtig, süß und angenehm zu trinken.Nichts gegen die Tipps von TIIIE, aber Glenfarclas und Aberfeldy sind eher speziell. Balvenie ist gut, aber den Three Wood finde ich noch besser.Edit: Zu dem guten Kurs musste ich jetzt glatt eine Flasche Three Wood bestellen, obwohl ich noch Vorrat habe...


Ja, der Auchentoshan Three Wood ist nicht verkehrt, jedenfalls besser als der American Oak. Bei dem Preis würde ich beim Three Wood auch sofort zuschlagen (obwohl ich eher der Talisker-Typ bin), hab allerdings noch 2 Flaschen im Keller.
MrSqueeze02.12.2019 16:37

Ja, der Auchentoshan Three Wood ist nicht verkehrt, jedenfalls besser als …Ja, der Auchentoshan Three Wood ist nicht verkehrt, jedenfalls besser als der American Oak. Bei dem Preis würde ich beim Three Wood auch sofort zuschlagen (obwohl ich eher der Talisker-Typ bin), hab allerdings noch 2 Flaschen im Keller.



Den Talisker Port Ruighe gibt es gerade für 39€ bei Amazon im Angebot. Kein super Deal aber so als Tipp
TIllE.02.12.2019 16:41

Den Talisker Port Ruighe gibt es gerade für 39€ bei Amazon im Angebot. Ke …Den Talisker Port Ruighe gibt es gerade für 39€ bei Amazon im Angebot. Kein super Deal aber so als Tipp



Hör auf! Keine Whisky-Tipps mehr bitte! Wenn ich noch mehr bestelle gibt´s Ärger mit der Regierung!
TIllE.02.12.2019 16:41

Den Talisker Port Ruighe gibt es gerade für 39€ bei Amazon im Angebot. Ke …Den Talisker Port Ruighe gibt es gerade für 39€ bei Amazon im Angebot. Kein super Deal aber so als Tipp


Sorry, aber dass issn - Preis!
Vieeeel mehr als die 28€ bei D12 isser imho nicht wert, für den Preis dann allerdings ein guter Malt
sterni6702.12.2019 16:45

Hör auf! Keine Whisky-Tipps mehr bitte! Wenn ich noch mehr bestelle gibt´s …Hör auf! Keine Whisky-Tipps mehr bitte! Wenn ich noch mehr bestelle gibt´s Ärger mit der Regierung!



Du hast doch angefangen. Dank dir ist der Auchentoshan jetzt auf dem Weg zu mir
TIllE.02.12.2019 16:03

Fürchterlich für den Preis nicht, allerdings gebe ich dir Recht, es gibt b …Fürchterlich für den Preis nicht, allerdings gebe ich dir Recht, es gibt bessere. Den 18 jährigen mal im Glas gehabt?


Der 18ner ist die pure enttöuschung und das geld nicht wert. Hp lebt vom leichten Rauch und der ist nicht mehr vorhanden. Schmeckt dir der 12er? Dann bleib dabei und kauf lieber 4 flaschen von dem.
TIllE.02.12.2019 16:16

Glenfarclas 10 oder 12 Jahre kann ich uneingeschränkt empfehlen. Haben …Glenfarclas 10 oder 12 Jahre kann ich uneingeschränkt empfehlen. Haben beide Sherry und süße, keinen Rauch. Das P/L ist kaum zu toppen. Allerdings macht das Design nicht sonderlich viel her bei den Glenfarclas, wenns ein Geschenk sein soll Ansonsten geht ein Aberfeldy 12 Jahre, eher Honig, süß und Fruchtig oder auch Balvenie 12 Jahre double Wood (etwas teurer). Der hat Süße, Sherry und Nuss.


Glenfarclas ist bei mir mittlerweile durch. Die haben sich die letzten 3,4 jahre dermaßen verschlechtert, weil scheinbar einfach nicht mehr die Fassqualitäten zum preis gehalten werden können. Die guten sherry zeiten sind dort vorbei oder musst zu den überteuerten family casks greifen.
Für mich bleibt aktuell dort nur viel alkohol und leicht bittere holznoten aus den refill fässer. Leider leider sagt ein ehemaliger glenfarclas fan.
Bearbeitet von: "Killer_KehX" 2. Dez 2019
Killer_KehX02.12.2019 16:51

Der 18ner ist die pure enttöuschung und das geld nicht wert. Hp lebt vom …Der 18ner ist die pure enttöuschung und das geld nicht wert. Hp lebt vom leichten Rauch und der ist nicht mehr vorhanden. Schmeckt dir der 12er? Dann bleib dabei und kauf lieber 4 flaschen von dem.



Du hast nicht unrecht, der 18 jährige ist schon ziemlich teuer für das was er kann. Aber die Meinungen gehen da echt extrem auseinander. Andere feiern den abgöttisch, daher nunmal auch der hohe Preis. Er hat über die letzten Jahre eine extreme Preiszunahme hingelegt.

Mir schmeckt der 12er, allerdings nicht so gut das ich mir 4 Flaschen davon kaufen würde. Hab eine offene hier, die reicht erstmal
sterni6702.12.2019 16:29

Nimm den Three Wood von Auchentoshan den es gerade für 31 Euro im Angebot …Nimm den Three Wood von Auchentoshan den es gerade für 31 Euro im Angebot gibt:https://www.amazon.de/Auchentoshan-Three-Single-Scotch-Whisky/dp/B001LLUPIY/ref=sr_1_6?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&keywords=auchentoshan+heartwood&qid=1575300269&smid=A3JWKAKR8XB7XF&sr=8-6Der hat bislang noch jedem aus meinem Freundeskreis geschmeckt. Sehr fruchtig, vielschichtig, süß und angenehm zu trinken.Nichts gegen die Tipps von TIIIE, aber Glenfarclas und Aberfeldy sind eher speziell. Balvenie ist gut, aber den Three Wood finde ich persönlich noch besser.Edit: Zu dem guten Kurs musste ich jetzt glatt eine Flasche Three Wood bestellen, obwohl ich noch Vorrat habe...


So unterschiedlich sind Geschmäcker. Meinereiner und mein Freundeskreis finden den Three Wood von Auchentoshan absolut langweilig. Wir bevorzugen in der Preisklasse den Highland Park 12. Glenfarclas mundet uns auch sehr. Wenn man sich mal was gönnen möchte, dann den 25 jährigen.
sterni6702.12.2019 16:45

Hör auf! Keine Whisky-Tipps mehr bitte! Wenn ich noch mehr bestelle gibt´s …Hör auf! Keine Whisky-Tipps mehr bitte! Wenn ich noch mehr bestelle gibt´s Ärger mit der Regierung!


sag' der Regierung, dass auch diese Bestellung alternativlos sei
...und dass Du es schaffst, die Bestände über die Feiertage zu beseitigen
GarfieldBerlin02.12.2019 17:28

sag' der Regierung, dass auch diese Bestellung alternativlos sei...und …sag' der Regierung, dass auch diese Bestellung alternativlos sei...und dass Du es schaffst, die Bestände über die Feiertage zu beseitigen



Das erzähle ich ihr schon seit Jahren. Irgendwann glaubt sie mir nicht mehr...
TIllE.02.12.2019 16:41

Den Talisker Port Ruighe gibt es gerade für 39€ bei Amazon im Angebot. Ke …Den Talisker Port Ruighe gibt es gerade für 39€ bei Amazon im Angebot. Kein super Deal aber so als Tipp


Danke für den Tipp. Hab ich aber auch noch 2 Flaschen stehen.

Wenn es den 57° mal wieder zu einem guten Kurs gibt, dann bin ich dabei.
Bearbeitet von: "MrSqueeze" 2. Dez 2019
MrSqueeze02.12.2019 17:38

Danke für den Tipp. Hab ich aber auch noch 2 Flaschen stehen. Wenn es …Danke für den Tipp. Hab ich aber auch noch 2 Flaschen stehen. Wenn es den 57° mal wieder zu einem guten Kurs gibt, dann bin ich dabei.



amazon.de/Tal…8-7


49,99€. VGP 59,99€. Sorry für den Tipp

Edit: ist ja schon fast nen Deal wert fällt mir gerade auf, spare ich mir aber mal
Bearbeitet von: "TIllE." 2. Dez 2019
Temporär02.12.2019 16:58

So unterschiedlich sind Geschmäcker. Meinereiner und mein Freundeskreis …So unterschiedlich sind Geschmäcker. Meinereiner und mein Freundeskreis finden den Three Wood von Auchentoshan absolut langweilig. Wir bevorzugen in der Preisklasse den Highland Park 12. Glenfarclas mundet uns auch sehr. Wenn man sich mal was gönnen möchte, dann den 25 jährigen.



Stimme dir zu, was die unterschiedlichen Geschmäcker angeht.

Den Rest sehe ich aber komplett anders und muss sogar dem Killer_Kehx mit seinem Posting weiter oben zustimmen, was Glenfarclas angeht.
Bearbeitet von: "sterni67" 2. Dez 2019
Killer_KehX02.12.2019 16:51

Der 18ner ist die pure enttöuschung und das geld nicht wert. Hp lebt vom …Der 18ner ist die pure enttöuschung und das geld nicht wert. Hp lebt vom leichten Rauch und der ist nicht mehr vorhanden. Schmeckt dir der 12er? Dann bleib dabei und kauf lieber 4 flaschen von dem.


Sehe ich nicht ganz so... Ich finde den 18er nen echt tollen Whisky. Sehr Komplex.
Allerdings muss man sich Zeit für ihn nehmen. Der HP 18 ist ein Whisky der fast schon danach verlangt alleine getrunken zu werden.

Nur wenn man ihm und sich viel Zeit und Muse gibt, erfasst man ihn.

Als ich ihn das erste Mal im Glas hatte war ich auch maßlos enttäuscht... Allerdings bekommt jeder Whisky mittlerweile bei mir 2 Chancen und beim zweiten Versuch in absoluter Ruhe habe ich verstanden warum er doch echt gut ist. (immerhin 87Punkte auf der Base)

Für das Geld imho zu teuer. Keine Frage. Nichts desto trotz ein absolut toller Whisky.
TIllE.02.12.2019 17:43

https://www.amazon.de/Talisker-North-Single-Scotch-Whisky/dp/B005UXM1BS/ref=sr_1_7?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&keywords=talisker&qid=1575304871&smid=A3JWKAKR8XB7XF&sr=8-749,99€. VGP 59,99€. Sorry für den Tipp Edit: ist ja schon fast nen Deal wert fällt mir gerade auf, spare ich mir aber mal


Ja, das ist fast einen Deal wert. Vor ziemlich genau einem Jahr hab ich ihn für 47,75€ bei Amazon erstanden. Gerade nochmal nachgeschaut...
Cryingstarhawk02.12.2019 18:09

Sehe ich nicht ganz so... Ich finde den 18er nen echt tollen Whisky. Sehr …Sehe ich nicht ganz so... Ich finde den 18er nen echt tollen Whisky. Sehr Komplex.Allerdings muss man sich Zeit für ihn nehmen. Der HP 18 ist ein Whisky der fast schon danach verlangt alleine getrunken zu werden.Nur wenn man ihm und sich viel Zeit und Muse gibt, erfasst man ihn.Als ich ihn das erste Mal im Glas hatte war ich auch maßlos enttäuscht... Allerdings bekommt jeder Whisky mittlerweile bei mir 2 Chancen und beim zweiten Versuch in absoluter Ruhe habe ich verstanden warum er doch echt gut ist. (immerhin 87Punkte auf der Base) Für das Geld imho zu teuer. Keine Frage. Nichts desto trotz ein absolut toller Whisky.


Gebe ich dir irgendwo recht. Die preis leistung spielt bei mir natürlich bezüglich der einschätzung immer eine rolle. Wollte damit nicht sagen nicht trinkenswert, aber für 90 euro wäre ich sehr enttäuscht.
Bearbeitet von: "Killer_KehX" 2. Dez 2019
sterni6702.12.2019 17:43

Stimme dir zu, was die unterschiedlichen Geschmäcker angeht.Den Rest sehe …Stimme dir zu, was die unterschiedlichen Geschmäcker angeht.Den Rest sehe ich aber komplett anders und muss sogar dem Killer_Kehx mit seinem Posting weiter oben zustimmen, was Glenfarclas angeht.


Hatte mich vllt. etwas falsch ausgedrückt. Ich habe noch nie einen Glenfarclas jünger als 18 Jahre getrunken. Und bei den 18+ jährigen ist mir das von Killer_Kehx beschriebe „Phänomen“ bis jetzt noch nicht unter gekommen.
Avatar
GelöschterUser1168289
hp 18... der ist wirklich lecker. aber auch wirklich viel zu teuer. 60-70€ wäre schön. wirds nicht mehr geben. also werd ich den auch nicht wieder kaufen. gibt genug andere mit besserem plv


wer ihn mal kostengünstig probieren will und den 12er mag:

gibt ein set vom 12er plus miniatur vom 18er. das bekommt man ab und zu mal für 30-32 euro, da kann man sich ne meinung bilden


sterni6702.12.2019 16:29

Nimm den Three Wood von Auchentoshan den es gerade für 31 Euro im Angebot …Nimm den Three Wood von Auchentoshan den es gerade für 31 Euro im Angebot gibt:https://www.amazon.de/Auchentoshan-Three-Single-Scotch-Whisky/dp/B001LLUPIY/ref=sr_1_6?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&keywords=auchentoshan+heartwood&qid=1575300269&smid=A3JWKAKR8XB7XF&sr=8-6Der hat bislang noch jedem aus meinem Freundeskreis geschmeckt. Sehr fruchtig, vielschichtig, süß und angenehm zu trinken.Nichts gegen die Tipps von TIIIE, aber Glenfarclas und Aberfeldy sind eher speziell. Balvenie ist gut, aber den Three Wood finde ich persönlich noch besser.Edit: Zu dem guten Kurs musste ich jetzt glatt eine Flasche Three Wood bestellen, obwohl ich noch Vorrat habe...



ich persönlich finde auchentoshan (da is mir auch völlig egal, welche abfüllung) einfach nur schrecklich und völlig belanglos
Killer_KehX02.12.2019 18:55

Gebe ich dir irgendwo recht. Die preis leistung spielt bei mir natürlich …Gebe ich dir irgendwo recht. Die preis leistung spielt bei mir natürlich bezüglich der einschätzung immer eine rolle. Wollte damit nicht sagen nicht trinkenswert, aber für 90 euro wäre ich sehr enttäuscht.


Dem kann ich nur zustimmen. Der HP12 war eher eine Enttäuschung, der HP18 war schon ok, aber für den aktuell gebotenen Preis finde ich jede Menge andere viel bessere (meiner bescheidenen Meinung nach). Ich muss zugeben, das war allerdings 2016 und dort gab es ihn bei Amazon für heute unglaubliche 62€, aber selbst dafür hätte ich mir mehr erwartet.
Avatar
GelöschterUser1168289
Temporär02.12.2019 19:24

Hatte mich vllt. etwas falsch ausgedrückt. Ich habe noch nie einen …Hatte mich vllt. etwas falsch ausgedrückt. Ich habe noch nie einen Glenfarclas jünger als 18 Jahre getrunken. Und bei den 18+ jährigen ist mir das von Killer_Kehx beschriebe „Phänomen“ bis jetzt noch nicht unter gekommen.


grad beim 18er isses extrem auffällig. der extrem gute preis für die literpulle muss ja auch irgendwie rentabel sein... 21 und 25 sind klar besser. aber wirklich interessant werden die eigentlich auch nur durch die preise, wenn man mal relativ günstig was altes haben will. mit gleichaltrigen flaschen von glendronach oder glengoyne oder oder oder mithalten können die allerdings auch nicht wirklich. plv is ok. mehr aber auch nicht mmn....

und wie der keks schrieb, die richtig geilen sachen bekommt man eh nur bei den family casks. mehr als flaschenteilungen / samples erfordert dann allerdings nen fetten geldbeutel.
Bearbeitet von: "GelöschterUser1168289" 2. Dez 2019
GelöschterUser116828902.12.2019 19:38

grad beim 18er isses extrem auffällig. der extrem gute preis für die l …grad beim 18er isses extrem auffällig. der extrem gute preis für die literpulle muss ja auch irgendwie rentabel sein... 21 und 25 sind klar besser. aber wirklich interessant werden die eigentlich auch nur durch die preise, wenn man mal relativ günstig was altes haben will. mit gleichaltrigen flaschen von glendronach oder glengoyne oder oder oder mithalten können die allerdings auch nicht wirklich. plv is ok. mehr aber auch nicht mmn....und wie der keks schrieb, die richtig geilen sachen bekommt man eh nur bei den family casks. mehr als flaschenteilungen / samples erfordert dann allerdings nen fetten geldbeutel.


Ich habe schon alle von eben von dir genannten getrunken, und mir gefällt nunmal der Glenfarclas 25 von denen am besten. Wie schon gesagt, sind Geschmäcker verschieden. Und ich finde es schon sehr vermessen, anderen „vorzuschreiben“, was denn nun besser oder schlechter ist.
Avatar
GelöschterUser1168289
Temporär02.12.2019 19:48

Ich habe schon alle von eben von dir genannten getrunken, und mir gefällt …Ich habe schon alle von eben von dir genannten getrunken, und mir gefällt nunmal der Glenfarclas 25 von denen am besten. Wie schon gesagt, sind Geschmäcker verschieden. Und ich finde es schon sehr vermessen, anderen „vorzuschreiben“, was denn nun besser oder schlechter ist.


ähm, ich schrieb "mmn", also komm mal runter

du hattest schon glengoyne 25 und nen 25 jährigen glendronach? bezweifle ich grad arg. aber egal, die sherrybomben sind doch was komplett anderes als die refill geschichten aus der core range von glenfarclas...


klar geschmäcker sind verschieden. ein blick in die whiskybase bestätigt meine meinung allerdings schon mehr als deutlich
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text