Amazon - Wieder ein günstiger Einsgeiger Beamer mit 200 ANSI Lumen von Blusmart
-235°Abgelaufen

Amazon - Wieder ein günstiger Einsgeiger Beamer mit 200 ANSI Lumen von Blusmart

49,99€99,99€-50%Amazon Angebote
37
eingestellt am 21. Feb
Da der letzte Beamerdeal teilweise gut angekommen ist habe ich wieder einen Beamer vom Blusmart auf Amazon für ca. 50 Euro gefunden. Er hat leider etwas weniger ANSI Lumen als der letzte. Ich habe ihn mir mal bestellt wenn er mir nicht gefällt sende ich ihn einfach wieder zurück.

Ihr braucht keinen Code oder sonst etwas der Versand ist auch kostenlos.

Hier noch paar technische Daten:

Physikalische Auflösung: 800x480 Pixel, Full HD kompatibel (1080p)
Helligkeit: 200 ANSI LMs, Lichtausbeute, 220 Lux Helligkeits-Spitzenwert
Kontrastverhältnis: 2200:1, dynamisch bis zu 1000:1
Haltbarkeit der Lampe: bis zu 50.000 Stunden
Projektionsverhältnis: 1,38:1
Projektionsgröße: 0,71m-4,57m (28-180”), Abstand: 1,20m-5,50m (3.93-18ft)
Trapezkorrektur: ±15°
Farbunterstützung: 1,07 Mrd.
Eingebaute Stereo Speaker: 4Ω, 5W mit SRS Sound
Geräuschpegel: Im st.d-Modus 32dB
Eingänge/Ausgänge: VGA/AV/Audio/ HDMI/USB
Netzspannung: 90-240V/50-60Hz
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Nur für Einsgeiger? Suchen eher einen Beamer für Doppelgeiger.
Scotty beam mich hier weg
Studentenwohnheim in Stuttgart @9GAG
16561486-p7gTt.jpg
37 Kommentare
Nicht nur dunkler, sondern auch nur die Standard-Rotz-Auflösung zum Standardpreis. Gegenüber Deinem alten Deal leider absolut cold.
Bearbeitet von: "JudgeFudge" 21. Feb
Nur für Einsgeiger? Suchen eher einen Beamer für Doppelgeiger.
JudgeFudge21. Feb

Nicht nur dunkler, sondern auch nur die Standard-Rotz-Auflösung zum …Nicht nur dunkler, sondern auch nur die Standard-Rotz-Auflösung zum Standardpreis. Gegenüber Deinem alten Deal leider absolut cold.


Schade, werde ihn jetzt trotzdem mal ausprobieren und mal gucken, meine Anforderung sind für den Preis eh nicht sehr hoch.

Weiß einer ob der Lüfter sehr laut ist?
Der Preis ist natürlich HOT. Danke!
Scotty beam mich hier weg
Wie hoch ist denn die Provision für China-Beamer?
Wenn der 800p hätte würde ich es mir vlt überlegen.

Leider ist es nur das kleinere Modell.
Tim21. Feb

Wie hoch ist denn die Provision für China-Beamer?


Frag mal die Aukey Deal ersteller!!!
Tim21. Feb

Wie hoch ist denn die Provision für China-Beamer?


in der Regel bekommt man die Ware, die man bewirbt, geschenkt.
Studentenwohnheim in Stuttgart @9GAG
16561486-p7gTt.jpg
China SPAM Rotz !
Das wieder einer dieser Chinabeamer wo 200 Lumen angegeben sind, aber nur 80 tatsächlich erreicht werden...
PixelHomie21. Feb

Das wieder einer dieser Chinabeamer wo 200 Lumen angegeben sind, aber nur …Das wieder einer dieser Chinabeamer wo 200 Lumen angegeben sind, aber nur 80 tatsächlich erreicht werden...


Dann kauf dir doch einen von SONY für 5000 Euro oder so oO
Was hat den schrottiger Mist mit "Einsteiger" zu tun?
vulpes21. Feb

Nur für Einsgeiger? Suchen eher einen Beamer für Doppelgeiger.


Doppelgeiger ? Achso du meinst sowas wie GangBang
Happyholiday21. Feb

Dann kauf dir doch einen von SONY für 5000 Euro oder so oO


Davon hätte ich auf jedenfall mehr als von dem Schrottteil hier
Happyholiday21. Feb

Doppelgeiger ? Achso du meinst sowas wie GangBang


Je genau, DP steht eigentlich auch nicht für Double Penetration, jetzt wissen alle Bescheid.
PixelHomie21. Feb

Davon hätte ich auf jedenfall mehr als von dem Schrottteil hier


Das auf jedenfall und zwar 5000 Euro weniger auf dem Konto!
Bin auf der Suche nach einem Aussteiger
VAlexey21. Feb

Bin auf der Suche nach einem Aussteiger


Nur noch Rausgeiger übrig, sorry.
VAlexey21. Feb

Bin auf der Suche nach einem Aussteiger


Ich kann dir gern als Durchgeiger dienen
Ok, mal eine ersten Frage. Da dieser Beamer anscheinend nicht das Wahre ist...Ich suche einen "einsteiger" Beamer, der nur gelegentlich benutzt wird. Nur im Privaten Bereich, also mal Champions League, mal Fussball WM in Garten auf einer Leinwand unter einer Markisse. Was braucht man dafuer?
zgadgeter21. Feb

Ok, mal eine ersten Frage. Da dieser Beamer anscheinend nicht das Wahre …Ok, mal eine ersten Frage. Da dieser Beamer anscheinend nicht das Wahre ist...Ich suche einen "einsteiger" Beamer, der nur gelegentlich benutzt wird. Nur im Privaten Bereich, also mal Champions League, mal Fussball WM in Garten auf einer Leinwand unter einer Markisse. Was braucht man dafuer?


Warum sollte der Beamer nichts sein? Weil hier nur schwachsinnige Kommentare von Leuten im Kindersalter gepostet werden?

Einfach mal ausprobieren, ansonsten tiefer in die Tasche greifen.
Happyholiday21. Feb

Warum sollte der Beamer nichts sein? Weil hier nur schwachsinnige …Warum sollte der Beamer nichts sein? Weil hier nur schwachsinnige Kommentare von Leuten im Kindersalter gepostet werden? Einfach mal ausprobieren, ansonsten tiefer in die Tasche greifen.


Ja aber sogar ich weis das 200 Lumen ziemlich wenig sind...deswegen meine Frage was die "Experten" hier sagen ist min...
zgadgeter21. Feb

Ja aber sogar ich weis das 200 Lumen ziemlich wenig sind...deswegen meine …Ja aber sogar ich weis das 200 Lumen ziemlich wenig sind...deswegen meine Frage was die "Experten" hier sagen ist min...


Aha, aber ANSI Lumen sind nicht gleich Lumen!!!!
Happyholiday21. Feb

Schade, werde ihn jetzt trotzdem mal ausprobieren und mal gucken, meine …Schade, werde ihn jetzt trotzdem mal ausprobieren und mal gucken, meine Anforderung sind für den Preis eh nicht sehr hoch.Weiß einer ob der Lüfter sehr laut ist?


Ja!
Happyholiday21. Feb

Warum sollte der Beamer nichts sein? Weil hier nur schwachsinnige …Warum sollte der Beamer nichts sein? Weil hier nur schwachsinnige Kommentare von Leuten im Kindersalter gepostet werden? Einfach mal ausprobieren, ansonsten tiefer in die Tasche greifen.



Weil die paar positiven Bewertungen auf Amazon durch bezahlte Produkttests entstanden sind. Das solltest du eigentlich wissen. Ansonsten mal durch die 1 Stern Bewertungen lesen. Und die kritischen Kommentare hier stammen nicht von MyDealzern im Kindesalter, sondern denjenigen die das System verstanden haben. Und das ist zum Glück inzwischen der Großteil der Community. Deswegen werden solche “Deals” auch kalt.
Happyholiday21. Feb

Aha, aber ANSI Lumen sind nicht gleich Lumen!!!!


ANSI gibt nur an, dass die ermitteltet Lumen nach den Vorgaben der IEC und der DIN EN 61947-1 durchgeführt wurden.

@zgadgeter Lumen geben letztendlich an wie viel Lichtstärke in einen Raumwinkel abgestrahlt werden. Die Größe ist eine sog. photometrische Größe und daher bereits auf die Hellempfindlichkeit des Auges normiert. D.h. du kannst auch mit 200 Lumen ein helles Bild erreichen, sofern der Raumwinkel (also der Abstand von Beamer zur Wand) klein bleibt. Je Abstrahlwinkel des Beamers entsteht dann eben ein recht kleines Bild. Soll heißen, hat der Beamer 200 Lumen wirst du bei einem abgedunkeltem Raum evtl. ein Bild der Grüße von 40" einigermaßen hell ausleuchten können. Empfohlen werden Heimkino-Beamer ab etwa 1500 ANSI-Lumen...

Bevor mich der Dealersteller ebenfalls als "Leute im Kindesalter" diffamiert, ich habe unter anderen Optikentwicklung studiert...
Scusy21. Feb

ANSI gibt nur an, dass die ermitteltet Lumen nach den Vorgaben der IEC und …ANSI gibt nur an, dass die ermitteltet Lumen nach den Vorgaben der IEC und der DIN EN 61947-1 durchgeführt wurden. @zgadgeter Lumen geben letztendlich an wie viel Lichtstärke in einen Raumwinkel abgestrahlt werden. Die Größe ist eine sog. photometrische Größe und daher bereits auf die Hellempfindlichkeit des Auges normiert. D.h. du kannst auch mit 200 Lumen ein helles Bild erreichen, sofern der Raumwinkel (also der Abstand von Beamer zur Wand) klein bleibt. Je Abstrahlwinkel des Beamers entsteht dann eben ein recht kleines Bild. Soll heißen, hat der Beamer 200 Lumen wirst du bei einem abgedunkeltem Raum evtl. ein Bild der Grüße von 40" einigermaßen hell ausleuchten können. Empfohlen werden Heimkino-Beamer ab etwa 1500 ANSI-Lumen... Bevor mich der Dealersteller ebenfalls als "Leute im Kindesalter" diffamiert, ich habe unter anderen Optikentwicklung studiert...


Danke. Gute Erklaerung, "leutchtet" mir ein...Somit macht dieses Geraet absolut keine Sinn fuer mich. Ich habe schon einen 65 Zoll fernseher, also wird der Beamer hierfuer nicht benutzt.
Ein 50€ Beamer kann Bestenfalls das, was man von einem 50€ Beamer erwarten kann. Und schon das ist nicht viel.

Schaut doch einfach mal was ein gescheites led leutmittel kostet. Was ein Lüfter kostet, was das Plastik Gehäuse kostet, das Netzteil. Dann macht euch Gedanken was die Optik kostet. Und dann gehen wir an überhaupt erst an die Elektronik, die Steuerung, den LCD. Und dann noch Verpackung und Fracht. Dazu 19% MwSt und Versand und Logistik bei Amazon.

Die Entwicklung und Fertigung ist auch nicht kostenlos und irgendjemand will damit auch noch Geld verdienen.


Deswegen kann so ein Gerät nicht gut sein. Das ist kein Kompromiss zwischen Preis und Leistung, das ist von allem das billigste.
Ich bin der Meinung, daran hat sich bisher auch nie etwas geändert in den letzten 25 Jahren :
1. Ein gescheiter PC mit Monitor oder Laptop kostet ca 1000 Euro
2. Ein gescheiter Fernseher kostet 800 Euro
3. Ein gescheiter Beamer kostet 2000 Euro
4. Ein gescheites Produkt von Microsoft oder Apple ist dann gut ausgewählt wenn es weder das billigste noch das teuerste ist
Gescheit bedeutet: das Ding hält mindestens 5 Jahre durch, beim TV kann es auch das doppelte sein.
Seit wann muss man für Elektroschrott Geld bezahlen?
RonDictador21. Feb

1. Ein gescheiter PC mit Monitor oder Laptop kostet ca 1000 Euro2. Ein …1. Ein gescheiter PC mit Monitor oder Laptop kostet ca 1000 Euro2. Ein gescheiter Fernseher kostet 800 Euro


Okay ^^
Würde mal sagen, dass das sehr stark davon abhängig ist, was man mit dem jeweiligen Gerät vor hat.

1. Mein Thinkpad T410 (Leasingrückläufer, Version mit der besseren Auflösung) hat mich Anfang 2014 ca. 250 € + ca. 80 € für die SSD (256 GB) gekostet und begleitet mich seitdem treuer, als jedes Notebook zuvor.
Spiele damit nicht (dafür hab ich meine Konsolen), für alles andere ist es schnell genug.


2. Fernseher:
LG50PV350 (50 Zoll Plasma) hab ich Ende 2011 beim Real-Mitarbeiterkauf (19 %) für rund 404 € gekauft.
Während meiner Studienzeit war das Teil durch Gaming und unzählige Filme und Serien förmlich in "Dauerbetrieb" und läuft bis heute problemlos.

3D brauche ich nicht, Smart-TV brauche ich nicht (er hat immerhin einen Mediaplayer via USB; alles weitere können Konsolen oder noch besser: mein Notebook). Einziges Manko ist ggf. der höhere Stromverbrauch im Vergleich zu LCD-Panels.
Jahrelang war aber jeder Plasma von der Bildqualität einem LCD voraus (Stichworte: Schwarzwert und Clouding).

Klar ... die neuesten Generationen mit LED Background, OLED und HDR machen inzwischen sicher schönere Bilder und verbrauchen weniger Strom. Aber für läppische 400 € habe ich derartige Geräte noch nicht gesehen.


Diese Pauschalisierung, dass ein Gerät mind. XXX € kosten muss, um was zu taugen, sind völliger Quark.
Dieser Beamer hier wird zwar wahrlich nicht der Hit sein, aber der Beamer, den er hier vorher zum gleichen Preis eingestellt hat, klingt für den aufgerufenen Preis und gelegentliche Verwendung schon recht brauchbar.

Rede bei allem natürlich von End-/Effektivpreisen.
Die UVP hat einen myDealzer eigentlich noch nie interessiert.
Bearbeitet von: "Forza-RWE" 21. Feb
FlensFlens21. Feb

Seit wann muss man für Elektroschrott Geld bezahlen?



Muss man nicht. Siehe mein Kommentar weiter oben.
@Alle besserwisser

Habe den Beamer heute erhalten und bin mehr als Positiv überrascht davon und das für knapp n fuffi. Der Lüfter ist etwas laut aber wenn ich es über externe Lautsprecher anschaue nimmt man das nicht mehr wahr, außerdem sitze ich nicht gleich neben dem Beamer.

Für den Preis bereue ich es auf jedenfall nicht und ich finde durch das Minus Voten werden die Leute abgeschreckt etwas zu kaufen was garnicht mal so schlecht ist.

Danke an die Spam Schreier hier, was ist nur aus euch geworden mydealz?

Sollte nicht jeder selber entscheiden ob er was kauft oder nicht.

Manche meckern hier herum haben aber in den letzten 5 Jahren zwei Deals gepostet oO ? Haltet mal den Ball flach!!!
Dieser hat eine
Happyholiday21. Feb

@Alle besserwisserHabe den Beamer heute erhalten und bin mehr als Positiv …@Alle besserwisserHabe den Beamer heute erhalten und bin mehr als Positiv überrascht davon und das für knapp n fuffi. Der Lüfter ist etwas laut aber wenn ich es über externe Lautsprecher anschaue nimmt man das nicht mehr wahr, außerdem sitze ich nicht gleich neben dem Beamer.Für den Preis bereue ich es auf jedenfall nicht und ich finde durch das Minus Voten werden die Leute abgeschreckt etwas zu kaufen was garnicht mal so schlecht ist.Danke an die Spam Schreier hier, was ist nur aus euch geworden mydealz?Sollte nicht jeder selber entscheiden ob er was kauft oder nicht.Manche meckern hier herum haben aber in den letzten 5 Jahren zwei Deals gepostet oO ? Haltet mal den Ball flach!!!


Keine Frage, diese billigen Beamer sind gar nicht schlecht und haben ihre Daseinsberechtigung. Für einige Anwendungsfälle passen sie. Aber, dieser hat eine Auflösung von 800x480 Pixel. Ja, das reicht für Gaming und Filme wenn man damit klarkommt. Ich habe es selber ausprobiert, aber...


Von den Biligbeamern mit 800x480 Pixel gibt es zu dem Preis etliche (nein, einen Link brauche ich da nicht, guckt einfach kurz bei Amazon). Cold
Alleine wegen den blöden Kommentaren sollte man die Hälfte hier bannen. Es artet mittlerweile total aus, was Troll-Kommentare angeht.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text