[Amazon] Wifi Steckdose, kompatibel mit Amazon Alexa Echo (Dot)
227°Abgelaufen

[Amazon] Wifi Steckdose, kompatibel mit Amazon Alexa Echo (Dot)

37
eingestellt am 8. Aug 2017Bearbeitet von:"danny005"
Auf der Suche nach einer smarten Steckdose, die ich mit Amazon Echo steuern kann, bin ich über dieses Angebot mit 50% Rabatt gestolpert.

Einfach die Werbeaktion "Kaufen Sie 1 und erhalten Sie 50 % Rabatt" anklicken. Oder den Gutscheincode 9KMI3ISQ im Warenkorb eingeben.

Ist zwar ein übliches China-Gerät, aber Versand durch Amazon. Kommt daher schon am Freitag bei mir an und Umtausch / Rückversand sollte auch problemlos möglich sein. Nicht-Prime Mitglieder benutzen wie gewohnt den Buchtrick o.ä., um Versandkosten zu sparen.

  • SUPPORT AMAZON ECHO / ALEXA- Arbeitet mit Amazon Alexa für die
    Sprachsteuerung, kompatibel mit die meisten smart Handy oder Tablet.

  • KONTROLLE VON ÜBERALL- Ein- / Ausschalten der Geräte basierend
    auf bestimmten eingestellten Zeit über Smart-APP, wo immer Sie sind,
    Eine App für mehrere Filialen, keine Nummer Einschränkung.

  • ABWESENHEITSMODUS- Schalten Sie Geräte ein- und ausschalten zu
    verschiedenen Zeiten den Anschein zu erwecken, dass jemand zu Hause ist,
    während Sie weg sind.

  • EINE FAMILIE MUST HAVE- Einsetzbar für Fans, Klimaanlage, Handy-Ladegeräte, Beleuchtung, Kaffeemühle usw

  • SAFE GUARD- Über-Strom, Kurzschluss und Übertemperatur geschützt
    USB Port Rüstung Ihr Smartphone oder Tablet laden; 94V0 feuerfeste
    Materialien vertragen hohe Temperaturen bis zu 750 Grad Celsius, viel
    sicherer und zuverlässiger

Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Das größte Problem ist wie so häufig bei schaltbaren Steckdosen, daß sich die angeschlossenen Geräte durch einfaches Einschalten der Stromzufuhr nicht in Gang setzen. Dazu benötigt es meist noch einen Tastendruck.
Ein einfacher Ventilator lässt sich so sicher einschalten, aber was kühlt der dann? Die Steckdose selbst?
Schön finde auch auch die Idee mit dem Bügeleisen (Bild oben Mitte)

"Alexa: Heize schon mal das Eisen auf und rufe die Feuerwehr"


14587928-sChjg.jpg
✔ Unbekannter China-Hersteller
✔ Produktbeschreibung von Google-Translate
✔ Sendet munter ins Internet
✔ Garantie-Abwicklung über Chinesischen Händler


Was kann da schon schief gehen
37 Kommentare
Hot 🏻
"EINE FAMILIE MUST HAVE- Einsetzbar für Fans, Klimaanlage, Handy-Ladegeräte, Beleuchtung, Kaffeemühle usw"

Endlich kann ich meine Kaffeemühle sowie das Laden meines Smartphones per Sprache steuern.
Frage: Wie kommt dieses Ding in mein WLAN?
Definitiv Hot!
Das größte Problem ist wie so häufig bei schaltbaren Steckdosen, daß sich die angeschlossenen Geräte durch einfaches Einschalten der Stromzufuhr nicht in Gang setzen. Dazu benötigt es meist noch einen Tastendruck.
Ein einfacher Ventilator lässt sich so sicher einschalten, aber was kühlt der dann? Die Steckdose selbst?
Schön finde auch auch die Idee mit dem Bügeleisen (Bild oben Mitte)

"Alexa: Heize schon mal das Eisen auf und rufe die Feuerwehr"


14587928-sChjg.jpg
Verfasser
mp08158. Aug 2017

Frage: Wie kommt dieses Ding in mein WLAN?



Wahrscheinlich über die App "Smart Plus".

itunes.apple.com/de/…t=8
Bearbeitet von: "danny005" 8. Aug 2017
Verfasser
Der_Feiste8. Aug 2017

Das größte Problem ist wie so häufig bei schaltbaren Steckdosen, daß sich d …Das größte Problem ist wie so häufig bei schaltbaren Steckdosen, daß sich die angeschlossenen Geräte durch einfaches Einschalten der Stromzufuhr nicht in Gang setzen. Dazu benötigt es meist noch einen Tastendruck. Ein einfacher Ventilator lässt sich so sicher einschalten, aber was kühlt der dann? Die Steckdose selbst? Schön finde auch auch die Idee mit dem Bügeleisen (Bild oben Mitte) "Alexa: Heize schon mal das Eisen auf und rufe die Feuerwehr" [Bild]



Also das Licht meiner Stehlampe schaltet sich automatisch ein / aus, wenn es Strom kriegt bzw. nicht.

Bügeleisen macht wohl nur Sinn, wenn man nicht weiss, ob man sie ausgeschaltet hat. Dann kann man unterwegs überprüfen, ob die Steckdose noch an ist.
Mal mitgenommen, danke
2 billiger als eine meiner tp Link
✔ Unbekannter China-Hersteller
✔ Produktbeschreibung von Google-Translate
✔ Sendet munter ins Internet
✔ Garantie-Abwicklung über Chinesischen Händler


Was kann da schon schief gehen
schickt dieses teil auch daten nach china
kann die Logitech Harmony Elite die steuern ? bzw. das HUB ?

Danke vorab!
Slasch8. Aug 2017

kann die Logitech Harmony Elite die steuern ? bzw. das HUB ?Danke vorab!

Glaube ich nicht
obwohl verfügbar lässt sie sich nicht in den Warenkorb legen
Weiß jemand ob die mit einer Hue Bridge funktionieren?
Vermutlich alle weg...
Vorbei?
MrD8. Aug 2017

Weiß jemand ob die mit einer Hue Bridge funktionieren?

Nein da gehen derzeit nur die osram
Nicht verfügbar
ZlaeDmy8. Aug 2017

schickt dieses teil auch daten nach china


Ist doch nett wenn die Chinesen dir sagen das du vergessen hast dein Bügeleisen auszumachen ;-)
DanYo8. Aug 2017

✔ Unbekannter China-Hersteller✔ Produktbeschreibung von …✔ Unbekannter China-Hersteller✔ Produktbeschreibung von Google-Translate✔ Sendet munter ins Internet✔ Garantie-Abwicklung über Chinesischen HändlerWas kann da schon schief gehen



Nicht nur dass. Man fühlt sich sehr sicher wenn man keine Zertifizierung darauf sieht. Noch nicht mal ein CE Zeichen, was der Hersteller ja selbst draufsetzen kann. Hatte selbst bei dieser zugeschlagen (als es im Blitzangebot war) aber man fühlt sich damit nicht wirklich sicher. Ging deswegen zurück.

MrD8. Aug 2017

Weiß jemand ob die mit einer Hue Bridge funktionieren?



Zwei verschiedene Protokolle also nein.
Ich bin gespannt, Ob es dazu eine Mehrwertsteuer Rechnung gibt
Verfasser
Scheint doch wieder verfügbar zu sein.
Mit FHEM kompatibel?
Ich ziehe es vor solche Wifi-Steckdosen zu vermeiden. Warum? Ich hasse es wenn ich vom Sofa etwas ein- oder ausschalten will und keine Lust habe die Stimme einzusetzen und dann mein Smartphone nehmen, eine App starten, warten bis sie gestartet ist und dann das Gerät wählen muss, um es zu schalten. Dauert mir zu lang.

Aus dem Grund setze ich lieber auf normale Funksteckdosen z.B. von Brennenstuhl, mit einer simplen Fernbedienung. Zusätzlich dazu ein Broadlink RM Pro, um diese Steckdosen trotzdem mit Alexa und dem Handy steuern zu können, auch von unterwegs.
hab solche Steckdosen von g-homa im Gästewlan eingebunden... super Sache, die Arlo Station kann ich damit per App ein/ ausschalten, die Hauswasserstation gegen unerlaubten Zugriff absichern bzw. Blumen von unterwegs giesen, meine Espresso Maschine bequem vorwärmen und eine bestimmte Lampe per Handy einschalten... wollte auf diese Dosen nie mehr verzichten, bequemer und einfacher gehts fast nicht
Bearbeitet von: "desaint" 8. Aug 2017
14588831-S5CIK.jpgUSB Gebühr?
Parameter?

Verfasser
AlexAnimux8. Aug 2017

[Bild] USB Gebühr?Parameter?



USB-Gebühr fällt innerhalb der EU nicht an, wird nur in China (Mainland) erhoben. Fällt dort aber recht gering aus, irgendwas mit 50 Yuan pro Jahr pro USB Stecker. Was mit Parameter gemeint ist, erschließt sich mir aber auch nicht.
danny0058. Aug 2017

USB-Gebühr fällt innerhalb der EU nicht an, wird nur in China (Mainland) e …USB-Gebühr fällt innerhalb der EU nicht an, wird nur in China (Mainland) erhoben. Fällt dort aber recht gering aus, irgendwas mit 50 Yuan pro Jahr pro USB Stecker. Was mit Parameter gemeint ist, erschließt sich mir aber auch nicht.


muss man das Geld dann in den Schlitz einwerfen?
Eigentlich wollte ich auch gerade bestellen. Habe aber im PlayStore nur eine scheinbar dazu passende App gefunden und dort sehen die erforderlichen Berechtigungen recht "gruselig" aus.... (Standort, Kontakte, Identität, Telefon, Speicher, Fotos, Kamera...)
Da ich auch den dazugehörigen Skill in der Alexa-App nicht finden kann, nehm ich sie wohl erst einmal wieder aus dem Warenkorb.
Bleib ich dann doch lieber bei meinen AVM Dect Steckdosen....
Bearbeitet von: "EuerVolker" 8. Aug 2017
Ein paar Infos zu Smart Home und Sicherheit:

heise.de/ct/…tml
(1:40, Thema Funksteckdose und Passworteinrichtung)

heise.de/ct/…tml
mp08158. Aug 2017

Ein paar Infos zu Smart Home und …Ein paar Infos zu Smart Home und Sicherheit:https://www.heise.de/ct/artikel/nachgehakt-Sicherheit-im-Smart-Home-3691632.html(1:40, Thema Funksteckdose und Passworteinrichtung)https://www.heise.de/ct/ausgabe/2017-8-Wie-Sie-schnueffelnde-Geraete-isolieren-und-Ihre-Privatsphaere-schuetzen-3667338.html



Hui.... interessantes Interview. Macht nachdenklich...
kostet bei mir 35 euro...
Verfasser
alexistdochncoolername8. Aug 2017

kostet bei mir 35 euro...



Hat der Händler dreisterweise den ursprünglichen Preis von 23,99€ auf 69,99€ erhöht. Deal abgelaufen :-(
saskir28. Aug 2017

Nicht nur dass. Man fühlt sich sehr sicher wenn man keine Zertifizierung …Nicht nur dass. Man fühlt sich sehr sicher wenn man keine Zertifizierung darauf sieht. Noch nicht mal ein CE Zeichen, was der Hersteller ja selbst draufsetzen kann. Hatte selbst bei dieser zugeschlagen (als es im Blitzangebot war) aber man fühlt sich damit nicht wirklich sicher. Ging deswegen zurück.Zwei verschiedene Protokolle also nein.

Bei den Amazon Kundenbildern ist auf der Geräterückseite aber eindeutig ein CE Zeichen zu erkennen
makawi8. Aug 2017

Bei den Amazon Kundenbildern ist auf der Geräterückseite aber eindeutig e …Bei den Amazon Kundenbildern ist auf der Geräterückseite aber eindeutig ein CE Zeichen zu erkennen



Stimmt. Seltsam. Entweder habe ich den Stecker verwechselt oder eine andere Charge bekommen. Ich tippe aber eher auf verwechselt, da ich diesen Stecker erst vor einer Woche bekommen habe.

Dann sorry für die Falschinfo.
EuerVolker8. Aug 2017

Eigentlich wollte ich auch gerade bestellen. Habe aber im PlayStore nur …Eigentlich wollte ich auch gerade bestellen. Habe aber im PlayStore nur eine scheinbar dazu passende App gefunden und dort sehen die erforderlichen Berechtigungen recht "gruselig" aus.... (Standort, Kontakte, Identität, Telefon, Speicher, Fotos, Kamera...)Da ich auch den dazugehörigen Skill in der Alexa-App nicht finden kann, nehm ich sie wohl erst einmal wieder aus dem Warenkorb. Bleib ich dann doch lieber bei meinen AVM Dect Steckdosen....

Meine 2 Dosen sind heute angekommen. Die App (Smart Life) braucht eigentlich für die Dosen diese Berechtigungen nicht, habe alle deaktiviert. Alexa Skill gibt's (funktioniert 1a), auch in Google (Home) lassen sich die Steckdosen steuern.
makawi9. Aug 2017

Meine 2 Dosen sind heute angekommen. Die App (Smart Life) braucht …Meine 2 Dosen sind heute angekommen. Die App (Smart Life) braucht eigentlich für die Dosen diese Berechtigungen nicht, habe alle deaktiviert. Alexa Skill gibt's (funktioniert 1a), auch in Google (Home) lassen sich die Steckdosen steuern.



Meine funktionieren nicht. werden wenn ich über alexa app suche zwar gefunden aber bei sprach befehl an aus oder suche sagt sie mir das ihr es nicht bekannt ist bzw sie keine geräte findet.

kann es mit dem blöden ds lite von unitymedia zu tun haben ?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text