[Amazon] WMF Bratpfanne Ø 24 cm, Edelstahl Cromargan Pfanne, mit Stiel unbeschichtet Induktion
517°Abgelaufen

[Amazon] WMF Bratpfanne Ø 24 cm, Edelstahl Cromargan Pfanne, mit Stiel unbeschichtet Induktion

17,49€29,99€-42%Amazon Angebote
19
eingestellt am 12. Jan
Sehr guter preis bei Amazon für die WMF Bratpfanne Ø 24 cm, Edelstahl Cromargan Pfanne, mit Stiel unbeschichtet Induktion

PVG 29,99€

  • Inhalt: 1x Stielpfanne Ø 24 cm - optimal für Herdplatten mit Ø 18 cm - Artikelnummer: 0790349991
  • Für alle Herdarten geeignet - auch für Induktion. TransTherm-Allherdboden: Patentierte Bodenkonstruktion mit gleichmäßiger Wärmeverteilung und langer Wärmespeicherung für energiesparendes Kochen
  • Material: Cromargan Edelstahl rostfrei 18/10 - spülmaschinengeeignet, pflegeleicht, geschmacksneutral und säurefest. Ideal für scharfes Anbraten bei hohen Temperaturen
  • Entwickelt in Deutschland 5 Jahre Garantie
  • Breiter Schüttrand für tropffreies Ausgießen. Sicheres Handling durch ergonomischen Edelstahlgriff. Reinigung: Spülmaschinengeeignet
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Topp! - ähhh Pfanne!
Orgesh12. Jan

Ideal wäre dafür eine gusseiserne Pfanne, die gut eingebrannt wurde.Kannst …Ideal wäre dafür eine gusseiserne Pfanne, die gut eingebrannt wurde.Kannst du mit dieser aber auch machen, ja. Ich benutze meine Edelstahlpfanne mit hohem Rand meist für Saucen, z.B. Bolognese etc...



Gerade für ragù alla Bolognese ist ein gusseiserner Topf (bspw. eine schöne Cocotte) empfehlenswert, da dieser mehr Temperaturstabilität bietet für optimales simmern.
Zum scharfen Anbraten ist eine gusseiserne Pfanne bedingt geeignet. Versatiler ist da Kupfer. Insbesondere, wenn man wirklich nur kurz scharf anbraten und dann die Temperatur herunterschalten möchte--das geht mit gusseisernen Pfannen/Töpfen nunmal nicht so gut.
19 Kommentare
Leider nicht die Profi Variante (Made in Germany fehlt auf der Unterseite) Preis aber ganz gut.
Preis ist 1@. Habe vor Weihnachten noch 24,95€ + Fahrtkosten, Einkaufszeit (1std) ausgegeben. Hätte ich doch online gekauft.
Topp! - ähhh Pfanne!
Joa. Okay, Hot.
Habe bereits die 28er und bin zufrieden, als Ergänzung noch diese hier geholt. Habe das Gefühl, dass die WMF Pfannen ohne Made in Germany brauchbar sind, während es meiner Erfahrung nach bei den Töpfen anders aussieht. Danke für die Erstellung des Deals.
Irgenwie bin ich auf der Suche nach einer unbeschichteten Pfanne. Aber die kleinen nimmt man gerade dazu Mal ein Spiegelei zu braten oder was schnell warm zu machen. Dies ist für Edelstahl aber falsches Gebiet.
Top Deal
Ist Edelstahl jetzt ideal für scharfes anbraten von Fleisch?
happyhardcore12. Jan

Ist Edelstahl jetzt ideal für scharfes anbraten von Fleisch?


Ideal wäre dafür eine gusseiserne Pfanne, die gut eingebrannt wurde.
Kannst du mit dieser aber auch machen, ja. Ich benutze meine Edelstahlpfanne mit hohem Rand meist für Saucen, z.B. Bolognese etc...
Bearbeitet von: "Orgesh" 12. Jan
Laut den Kommentaren in anderen WMF-Deals sind die China-Pfannen vom WMF (also diese hier) nicht so toll, wesentlich dünnere Böden und schlechtere Verarbeitung als die "Made-in-Germany"-Varianten... Meinungen?
Vorbei
Jöpp, letzter Zeitpunkt war 22:56 laut einem Preis-Addon für Firefox.
Bearbeitet von: "theuser" 12. Jan
FujiFan12. Jan

Laut den Kommentaren in anderen WMF-Deals sind die China-Pfannen vom WMF …Laut den Kommentaren in anderen WMF-Deals sind die China-Pfannen vom WMF (also diese hier) nicht so toll, wesentlich dünnere Böden und schlechtere Verarbeitung als die "Made-in-Germany"-Varianten... Meinungen?


Korrekt vor allem kann der Stiel durchdrücken oder gar abfallen
Abgelaufen. Bitte schließen @mydealz_Helfer
Orgesh12. Jan

Ideal wäre dafür eine gusseiserne Pfanne, die gut eingebrannt wurde.Kannst …Ideal wäre dafür eine gusseiserne Pfanne, die gut eingebrannt wurde.Kannst du mit dieser aber auch machen, ja. Ich benutze meine Edelstahlpfanne mit hohem Rand meist für Saucen, z.B. Bolognese etc...



Gerade für ragù alla Bolognese ist ein gusseiserner Topf (bspw. eine schöne Cocotte) empfehlenswert, da dieser mehr Temperaturstabilität bietet für optimales simmern.
Zum scharfen Anbraten ist eine gusseiserne Pfanne bedingt geeignet. Versatiler ist da Kupfer. Insbesondere, wenn man wirklich nur kurz scharf anbraten und dann die Temperatur herunterschalten möchte--das geht mit gusseisernen Pfannen/Töpfen nunmal nicht so gut.
FujiFan12. Jan

Laut den Kommentaren in anderen WMF-Deals sind die China-Pfannen vom WMF …Laut den Kommentaren in anderen WMF-Deals sind die China-Pfannen vom WMF (also diese hier) nicht so toll, wesentlich dünnere Böden und schlechtere Verarbeitung als die "Made-in-Germany"-Varianten... Meinungen?


Weiß nicht also ich habe eine günstige WMF Pfanne vermutlich Made in China jedenfalls nicht Germany und die war anfangs gut aber jetzt hat die etwas scharfes auf dem Unterboden und zerkratzt mir die ceranplatte. Sauber machen mit Schwamm den Boden sogar versucht zu schleifen damit der Krater nicht sichtbar nicht fühlbar verschwindet. Keine Chance. Somit ist die Pfanne für mich leider unbrauchbar.. das waren jedenfalls meine Erfahrungen
Magicdreamboyfive12. Jan

Joa. Okay, Hot.


Nur auf dem Herd ansonsten eher cold
b1os12. Jan

Gerade für ragù alla Bolognese ist ein gusseiserner Topf (bspw. eine s …Gerade für ragù alla Bolognese ist ein gusseiserner Topf (bspw. eine schöne Cocotte) empfehlenswert, da dieser mehr Temperaturstabilität bietet für optimales simmern.Zum scharfen Anbraten ist eine gusseiserne Pfanne bedingt geeignet. Versatiler ist da Kupfer. Insbesondere, wenn man wirklich nur kurz scharf anbraten und dann die Temperatur herunterschalten möchte--das geht mit gusseisernen Pfannen/Töpfen nunmal nicht so gut.


Bin leider noch nicht so gut ausgestattet
Meine Empfehlung wäre, sich lieber eine

De Buyer 5610.24 Mineral B Element Bratpfanne, Eisen, silber 24 cm

zu kaufen, diese Pfanne hat man für's ganze Leben und kann sie noch an Kinder und Enkel vererben.
Ich habe selbst so eine Eisenpfanne und bin seit Jahren äußerst zufrieden damit.
Jegliche Art von Fleisch und Rindersteaks darin angebraten, ein Traum.
Wichtig, man muss die Pfanne aber vor Erstbenutzung mit hocherhitzbarem Öl einbrennen!
Dadurch bildet sich eine Antihaftschicht und nichts brennt mehr oder klebt am Pfannenboden an.
Den Kauf von Teflonpfannen, die nach längerer Benutzungszeit immer wieder beschichtungsmäßig kaputt gehen, kann man sich dann zukünftig schenken.
Bearbeitet von: "Nephi.lim" 13. Jan
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text