[Amazon] YI 2K Action Kamera Schwarz mit Selfie Stick & Bluetooth Remote, 16MP Full HD Cam 1080p/60fps mit WIFI und Bluetooth, Sensor: Sony Ambarella A7LS
163°

[Amazon] YI 2K Action Kamera Schwarz mit Selfie Stick & Bluetooth Remote, 16MP Full HD Cam 1080p/60fps mit WIFI und Bluetooth, Sensor: Sony Ambarella A7LS

50€79€ -37% Amazon Angebote
12
eingestellt am 23. Nov
Es handelt sich wieder um die Kamera aus dem Deal von 24raphi1. Nun wurde die Werbeaktion aber auf das Bundle mit Kamera, Selfiestick und Fernbedienung ausgeweitet sowie der Preis gesenkt, was dazu führt, dass man nun für 10 Euro Aufpreis, gegenüber dem Deal mit nur der Kamera,noch den Stick und die Fernbedienung bekommt. Ich finde das einen noch besseren Deal, aber das ist wohl geschmacksache.

Das sind die Specs von Amazon:





  • Ambarella A7LS Chipset, Low-Power Digital Signal Processing (DSP)



    Technologie, High-Definition (HD) H.264 / MJPEG Video-Engine und ein



    700-MHz ARM11 Applikationsprozessor.




  • Sony IMX206, 1/2.3", 16MP CMOS Bildsensor mit Exmor R Fähigkeit / Panasonic MN34120PA, 1 / 2.3", 16MP CMOS Bildsensor




  • Video Auflösung: 1080P / 60FPS, 720P / 120FPS, 848 * 480 / 240FPS




  • Bluetooth (4,0 BLE neidriger Stromverbrauch) und eingebauter (802.11 bgn) Single Band 2.4G Wi-Fi




  • Lieferumfang: 1x YI Actionkamera, 1x Selfie Stick, 1x Bluetooth-Fernbedienung 1x Akku, 1x Ladekabel, 1x Anleitung

Es gibt sowohl die schwarze, als auch die weiße Ausführung.

Den Preis bekommt ihr, indem ihr beim Artikel den Gutschein unter "Werbeaktion" aktiviert.

martel hat im letzten Deal noch auf folgendes sinnvolles Zubehör hingewiesen:
Lens Protective Cap Silicone Shell gearbest.com/act…tml
40M Waterproof Case for Xiaomi Yi Action Camera gearbest.com/act…=21
AT - Y16 Protective Camera Storage Bag gearbest.com/act…=21
UV 37mm Filter gearbest.com/act…=21

12 Kommentare

Nice

läuft wirklich jemand freiwillig mit der Vollpfostenantenne rum ?

Yeah.. Dann kannst du dich von vorn filmen, wenn du dich beim Sport treiben aufs Gesicht packst.

Immerhin besser als TABLET (iPad) am Selfistick.

Toller Deal, kommt gerade recht.
Hot

suemavor 19 h, 44 m

läuft wirklich jemand freiwillig mit der Vollpfostenantenne rum ?


Ja, eigentlich alle, die den Sinn hinter so einem Produkt verstehen. Du gehörst schon mal nicht dazu.

Deutschmaschinevor 8 m

Ja, eigentlich alle, die den Sinn hinter so einem Produkt verstehen. Du …Ja, eigentlich alle, die den Sinn hinter so einem Produkt verstehen. Du gehörst schon mal nicht dazu.



da hast du recht, ich bin da nicht so narzisstisch veranlagt. Ich benutze meine Action Cam hauptsächlich um meine Umgebung zu filmen (Schnorcheln, Ski fahren etc...)

Wie ich dabei aussehe, interessiert den Zuseher bzw. mich hinterher nicht so wirklich.

Und wenn ich mal ein Foto bzw. eine Videoaufnahme (beim Ski fahren) von mir möchte, frage ich nen anderen, ob er das übernimmt. Ich finde die "Selfie-Perspektive" einfach fürchterlich.

Aber jedem das Seine

suemavor 17 m

da hast du recht, ich bin da nicht so narzisstisch veranlagt. Ich benutze …da hast du recht, ich bin da nicht so narzisstisch veranlagt. Ich benutze meine Action Cam hauptsächlich um meine Umgebung zu filmen (Schnorcheln, Ski fahren etc...)Wie ich dabei aussehe, interessiert den Zuseher bzw. mich hinterher nicht so wirklich.Und wenn ich mal ein Foto bzw. eine Videoaufnahme (beim Ski fahren) von mir möchte, frage ich nen anderen, ob er das übernimmt. Ich finde die "Selfie-Perspektive" einfach fürchterlich.Aber jedem das Seine


Kleiner Tipp. Den Stock kann man auch drehen und von sich weg filmen. Damit sind Perspektiven möglich, die man mit einem ausgestreckten Arm nicht schafft. Und ich bin froh, dass ich keine Leute mehr fragen muss, ob sie Bilder von mir machen können. Dafür habe ich dann „leider“ auch keine schrägen und verwackelte Bilder von Landschaft mit einem Stück von mir drauf.

Mir ist zudem egal, was die Leute von mir denken, während ich das Teil benutze. Aber nun gut, dir ist wohl wichtiger, was Leute von dir denken. Und zur Perspektive: es ist ja nicht die Schuld des Sticks, sondern der Person, die von schräg oben filmt. Und selbst wenn diese Person das macht und mit dem Stream oder Video vielleicht 100 Leute unterhält, macht selbst das noch mehr Sinn als so manches Foto, dass ungesehen auf einer Festplatte vor sich hin gammelt.

Deutschmaschinevor 12 m

Kleiner Tipp. Den Stock kann man auch drehen und von sich weg filmen. …Kleiner Tipp. Den Stock kann man auch drehen und von sich weg filmen. Damit sind Perspektiven möglich, die man mit einem ausgestreckten Arm nicht schafft.



ist halt abhängig vom Anwendungszweck. Kommt beim Schnorcheln beispielsweise nicht ganz so gut
Aber lassen wir die Diskussion, jeder hat seine eigenen Anwendungszwecke und Vorlieben.

PS: habe noch nie jemanden mit dem Teil gesehen, der den Stick so benutzt hat wie du es vorgeschlagen hast.
Von daher bleibe ich bei meiner Meinung der Vollpfostenantenne, wenn ich jemanden damit sehe, der seine Hackfresse mit ausgestrecktem Arm filmt oder fotografiert.

Ist jetzt noch billiger, kostet jetzt 50 €

Eine Frage hätte ich dennoch: Die Kamera ist ja ohne Display, kann aber mit dem Smartphone per Bluetooth verbunden werden. Kann man dann über das Smartphone die Videos anschauen?

Verfasser

pixel90vor 1 h, 38 m

Eine Frage hätte ich dennoch: Die Kamera ist ja ohne Display, kann aber …Eine Frage hätte ich dennoch: Die Kamera ist ja ohne Display, kann aber mit dem Smartphone per Bluetooth verbunden werden. Kann man dann über das Smartphone die Videos anschauen?


Nein, man verbindet die Kamera über WiFi mit dem Handy und kann damit dann sowohl live sehen was man aufnimmt, als auch bereits aufgenommes anschauen und auf das handy herunterladen. Über Bluetooth wird die Fernbedienung mit dem Gerät verbunden.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text