[Amazon] Yi 4K+ Action Cam für 339,00€ von Yi Europe mit Versand durch Amazon
-25°Abgelaufen

[Amazon] Yi 4K+ Action Cam für 339,00€ von Yi Europe mit Versand durch Amazon

30
eingestellt am 23. Mai 2017
Der erste Deal zur Yi 4K+ Actionkamera inkl. wasserdichtem Gehäuse. Der Verkauf erfolgt durch Yi Europe, der Versand über Amazon.

Hinweis zur Aktion: Bei einem Einkauf aus dem Angebot von YI Europe können Sie EUR 50,00 pro 1 YI 4K Plus sparen. Geben Sie den Code NIG4DPP3 an der Kasse ein.

Vergleichspreise
Geekbuying: 362,10€ (Versand aus China)
Aliexpress: 376,00€ (Versand aus China)

Produktbeschreibung lt. Amazon:

  • [Phänomenale 4K/60fps] Die YI 4K+ nimmt im Gegensatz zur Konkurrenz mit doppelter Bildwiederholrate auf. Hochauflösende 4K Videos werden mit bis zu 60 Bildern-pro-Sekunde aufgenommen.
  • [Geringer Energieverbrauch, Höhere Leistung] Die YI 4K+ nutzt das neueste Ambarella H2 System-on-Chip, das erste im 14nm Verfahren gefertigte Video Verarbeitung / Codierung System-on-Chip. Als signifikantes Upgrade zum erfolgreichen A9SE System-on-Chip – das im Modell YI 4K vorgestellt wurde – zeichnet sich das Ambarella H2 SoC durch eine geringe Leistungsaufnahme – auch bei 4K Ultra HD Videoaufnahmen – aus.
  • [Elektronische Bildstabilisierung] Durch die Elektronische Bildstabilisierung (EIS) werden Ihre Videos garantiert störungsfrei aufgenommen. Stöße und Schläge werden bestmöglich ausgeglichen. Zum ersten Mal wird auch bei hochauflösender 4K/30fps Videoauflösung die EIS-Bildstabilisierung unterstützt.
  • [Fotos im RAW-Format Aufnehmen] Ihre YI 4K+ kann Bilder in höchster Qualität und mit den modernsten Bearbeitungsmöglichkeiten im RAW-Format aufnehmen. Nehmen Sie atemberaubende 12 MP RAW Fotos mit dem 155 Grad Weitwinkel samt f / 2.8 Glaslinse auf.
  • [Packungsinhalt] 1X YI 4K Plus Action Kamera, 1X Wasserfestes Gehäuse, 1X USB Typ C Kabel, 1X 1 x Wiederaufladbare Batterie 1400mAh und 1X 1 x Benutzerhandbuch
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

30 Kommentare
Warum Cold?
gutes Angebot
lol, dafür bekomme ich ja schon fast ne neue GoPro und nicht solch ein China Schrott.
felix11k23. Mai 2017

lol, dafür bekomme ich ja schon fast ne neue GoPro und nicht solch ein …lol, dafür bekomme ich ja schon fast ne neue GoPro und nicht solch ein China Schrott.


Nur das die bei 4K 60fps schafft
Was die Gopro nicht kann
Floh52323. Mai 2017

Nur das die bei 4K 60fps schafftWas die Gopro nicht kann


trotzdem ist es eben keine GoPro. Da kann man sagen, was man will. Es hat schon einen Grund, warum GoPro so groß ist
Megahot! Nur GoPro Fanboys hier
felix11k23. Mai 2017

trotzdem ist es eben keine GoPro. Da kann man sagen, was man will. Es hat …trotzdem ist es eben keine GoPro. Da kann man sagen, was man will. Es hat schon einen Grund, warum GoPro so groß ist


Dann schau dir mal für Aktien an, die sinken in den Keller, GoPro so groß war einmal, jetzt haben sie zuviel Konkurrenz, anfangs alleine hatten sie es leichter
felix11k23. Mai 2017

trotzdem ist es eben keine GoPro. Da kann man sagen, was man will. Es hat …trotzdem ist es eben keine GoPro. Da kann man sagen, was man will. Es hat schon einen Grund, warum GoPro so groß ist


GoPro ist so groß, weil sie viel Geld ins Marketing stecken und nicht weil sie selbst besonders tolle Hardware entwickeln. Jede GoPro kam bisher auch aus China oder Taiwan und man hat einfach einen feschen Aufkleber drauf gepappt. Einziger Vorteil bei den Gopros ist der Protune Modus für Leute, die sich mit Color Grading beschäftigen, ansonsten fährt die Yi4k+ einfach Kreise um die GoPros. UHD Aufnahme mit 60fps (nächste Möglichkeit wäre eine Panasonic GH-5 für 2k Euro), bei 4k30 EIS Bildstabilisierung, Hochauflösender Touchscreen, und ansonsten alles was auch eine GoPro kann.
Floh52323. Mai 2017

Dann schau dir mal für Aktien an, die sinken in den Keller, GoPro so groß w …Dann schau dir mal für Aktien an, die sinken in den Keller, GoPro so groß war einmal, jetzt haben sie zuviel Konkurrenz, anfangs alleine hatten sie es leichter


Naja, ich habe noch keine Action Cam gesehen, die nur annähern so qualitativ gut verarbeitet ist, wie die gopro. Videos sind auch Top. Hab meine nun schon Seit 3 Jahren und bin glücklich. Es rennen aber immer mehr Leute mit den aldi Cams rum
sedazin23. Mai 2017

GoPro ist so groß, weil sie viel Geld ins Marketing stecken und nicht weil …GoPro ist so groß, weil sie viel Geld ins Marketing stecken und nicht weil sie selbst besonders tolle Hardware entwickeln. Jede GoPro kam bisher auch aus China oder Taiwan und man hat einfach einen feschen Aufkleber drauf gepappt. Einziger Vorteil bei den Gopros ist der Protune Modus für Leute, die sich mit Color Grading beschäftigen, ansonsten fährt die Yi4k+ einfach Kreise um die GoPros. UHD Aufnahme mit 60fps (nächste Möglichkeit wäre eine Panasonic GH-5 für 2k Euro), bei 4k30 EIS Bildstabilisierung, Hochauflösender Touchscreen, und ansonsten alles was auch eine GoPro kann.


klar kommt alles aus China, aber selbst da gibt es Unterschiede. Ich kaufe aber generell ehr Markensachen und keine kopien. Ach wenn die da mehr Technik reinstecken, so haben diese nicht die Erfahrung und Forschung wie andere. Ist das gleich wie Gutes und billiges Werkzeug.
felix11k23. Mai 2017

Naja, ich habe noch keine Action Cam gesehen, die nur annähern so …Naja, ich habe noch keine Action Cam gesehen, die nur annähern so qualitativ gut verarbeitet ist, wie die gopro. Videos sind auch Top. Hab meine nun schon Seit 3 Jahren und bin glücklich. Es rennen aber immer mehr Leute mit den aldi Cams rum


Hatte die 4 K auch kurzfristig, super Aufnahmen, wollte aber auf ein gutes Angebot für die 4K+ warten

Sony, GoPro, Yi, Canons,...
Gibt mittlerweile gute. bessere oder preiswertere Lösungen
GoPro's sind wirklich gut
Nur die Preise sind bei Ihnen auch etwas hoch
felix11k23. Mai 2017

klar kommt alles aus China, aber selbst da gibt es Unterschiede. Ich kaufe …klar kommt alles aus China, aber selbst da gibt es Unterschiede. Ich kaufe aber generell ehr Markensachen und keine kopien. Ach wenn die da mehr Technik reinstecken, so haben diese nicht die Erfahrung und Forschung wie andere. Ist das gleich wie Gutes und billiges Werkzeug.


Klar, YI Technology ist nur ne kleine Hinterhofklitsche die Schrott produziert. Deshalb hat sich Google auch dafür entschieden mit YI an der YI Halo zu arbeiten und nicht mit GoPro an Odyssey.
felix11k23. Mai 2017

klar kommt alles aus China, aber selbst da gibt es Unterschiede. Ich kaufe …klar kommt alles aus China, aber selbst da gibt es Unterschiede. Ich kaufe aber generell ehr Markensachen und keine kopien. Ach wenn die da mehr Technik reinstecken, so haben diese nicht die Erfahrung und Forschung wie andere. Ist das gleich wie Gutes und billiges Werkzeug.


GoPro war schon immer genau das: Billiges Werkzeug. GoPro hat da weder viel geforscht noch besondere Technik rein gesteckt. Gerade die ersten Versionen waren billigste Taiwan Kameras und Firmwareupdates kam so zäh, weil es bei GoPro selbst niemanden gab, der auch nur eine Zeile Code programmiert hätte. Das waren Teams in Taiwan, die nach rudimentären Vorgaben gearbeitet haben. Zu Zeiten der Hero2 gab es da riesige Diskussionen um versprochene Features, die nie kamen.

Die Zeiten sind vorbei, wie die von GoPro. Schau Dir doch mal an, wie sich der Markt verändert. Wer ist bei Dronen vorne? DJI, die wissen wie es geht. Sowohl Qualität, als auch Support. Dann der Smartphone Markt. Klar, noch haben die Chinesen nicht die Spitze erreicht, aber sie mischen kräftiger mit denn je, oben wie unten.

Die Yi4k+ ist keine Kopie, sondern man hat das Konzept von GoPro aufgegriffen und einfach reingepackt, was technisch geht, statt Aufkleber auf die Helme todesmutiger Mountainbiker zu kleben kommt man mit einem Feature Set daher, das GoPro erblassen lässt. Da steckt mehr Technik drin als in den aktuellen GoPros.
Saresha23. Mai 2017

Warum Cold?


Alles GoPro Jünger ohne Ahnung von Technik. Mehr als 10% Rabatt. HOT
sedazin23. Mai 2017

GoPro war schon immer genau das: Billiges Werkzeug. GoPro hat da weder …GoPro war schon immer genau das: Billiges Werkzeug. GoPro hat da weder viel geforscht noch besondere Technik rein gesteckt. Gerade die ersten Versionen waren billigste Taiwan Kameras und Firmwareupdates kam so zäh, weil es bei GoPro selbst niemanden gab, der auch nur eine Zeile Code programmiert hätte. Das waren Teams in Taiwan, die nach rudimentären Vorgaben gearbeitet haben. Zu Zeiten der Hero2 gab es da riesige Diskussionen um versprochene Features, die nie kamen. Die Zeiten sind vorbei, wie die von GoPro. Schau Dir doch mal an, wie sich der Markt verändert. Wer ist bei Dronen vorne? DJI, die wissen wie es geht. Sowohl Qualität, als auch Support. Dann der Smartphone Markt. Klar, noch haben die Chinesen nicht die Spitze erreicht, aber sie mischen kräftiger mit denn je, oben wie unten.Die Yi4k+ ist keine Kopie, sondern man hat das Konzept von GoPro aufgegriffen und einfach reingepackt, was technisch geht, statt Aufkleber auf die Helme todesmutiger Mountainbiker zu kleben kommt man mit einem Feature Set daher, das GoPro erblassen lässt. Da steckt mehr Technik drin als in den aktuellen GoPros.


DJI war schon immer vorne. Klar sind das alles GoPro Kopien, schau die dir doch nur mal an. Naja jeder kann ja das kaufen, was er will. Wenn weniger Leute gopro kaufen, dann werden die hoffentlich günstiger und ich kann zuschlagen. Kaufe mir einfach keinen kopierten china Dreck, sorry. Qualität hat ihren Preis und hält lange. Das war schon immer so und es wird auch immer welche geben, denen reicht halt billig
felix11k23. Mai 2017

DJI war schon immer vorne. Klar sind das alles GoPro Kopien, schau die dir …DJI war schon immer vorne. Klar sind das alles GoPro Kopien, schau die dir doch nur mal an. Naja jeder kann ja das kaufen, was er will. Wenn weniger Leute gopro kaufen, dann werden die hoffentlich günstiger und ich kann zuschlagen. Kaufe mir einfach keinen kopierten china Dreck, sorry. Qualität hat ihren Preis und hält lange. Das war schon immer so und es wird auch immer welche geben, denen reicht halt billig


Genau, DJI war schon immer vorne und GoPro kommt mit der Karma auch nicht ran. Wenn das alles GoPro Kopien sind, dann sind alle Smartphones von heute iPhone Kopien.

Aber ist am Ende ja auch egal, welche Qualität meinst Du denn?

Der "China Dreck" enthält Komponenten von den gleichen Herstellern, die auch die Innereien Deiner "hochwertigen" Kamera von GoPro fertigen: Sony Sensor und Armbarella[1] SOC für die Verarbeitung der Daten. Nichts davon entwickelt GoPro selbst und sie bauen es auch nicht in den USA zusammen, sondern fast alle Actioncams laufen irgendwo in China vom Fließband.

[1] en.wikipedia.org/wik…nc.
Bearbeitet von: "sedazin" 23. Mai 2017
felix11k23. Mai 2017

DJI war schon immer vorne. Klar sind das alles GoPro Kopien, schau die dir …DJI war schon immer vorne. Klar sind das alles GoPro Kopien, schau die dir doch nur mal an. Naja jeder kann ja das kaufen, was er will. Wenn weniger Leute gopro kaufen, dann werden die hoffentlich günstiger und ich kann zuschlagen. Kaufe mir einfach keinen kopierten china Dreck, sorry. Qualität hat ihren Preis und hält lange. Das war schon immer so und es wird auch immer welche geben, denen reicht halt billig




Du klingst wie jemand der sehr lange sein Taschengeld für eine GoPro gespart hat . YI liefert top Qualität
Bearbeitet von: "jakek" 23. Mai 2017
Übrigens scheint die Yi4k+ von der Hardware her so interessant zu sein, dass es bereit erste Umbauten gibt, um die Kamera an Wechselobjektiven zu betreiben: back-bone.ca/pro…it/
felix11k23. Mai 2017

DJI war schon immer vorne. Klar sind das alles GoPro Kopien, schau die dir …DJI war schon immer vorne. Klar sind das alles GoPro Kopien, schau die dir doch nur mal an. Naja jeder kann ja das kaufen, was er will. Wenn weniger Leute gopro kaufen, dann werden die hoffentlich günstiger und ich kann zuschlagen. Kaufe mir einfach keinen kopierten china Dreck, sorry. Qualität hat ihren Preis und hält lange. Das war schon immer so und es wird auch immer welche geben, denen reicht halt billig



ohje. Jemals Testberichte gelesen? Oder überhaupt mal die Yi in der Hand gehabt?
Ich hatte beides in der Hand GoPro und Yi... und klar GoPro ist gut verarbeitet gebe ich gerne zu. Die Yi allerdings ist in keinem Punkt schlechter verarbeitet. Junge bevor man was behauptet einfach mal nachforschen...

Achso und wenn du keinen China Dreck kaufst. Entsorge bitte sofort dein Handy, Fernseher, GOPRO und eigentlich jegliche Technik die du daheim hast.
Bearbeitet von: "JenZzz90" 23. Mai 2017
Warum ist das Cold? Absolut Hot
Wie sieht es hier mit Garantie aus?
4K + PLUS PLUS PLUS PLUS PLUS PLUS !!!
Scheiße kalt hier, und das obwohl der Preis echt gut ist, ich warte aber auch noch bis <=300€
VIELEN DANK. Gerade bestellt, der Urlaub kann kommen. Deal ist absolut zu Unrecht cold... Schade.
Absolut hot! Danke für den Deal.
Jetzt noch einer mit U3-microSDs.
JenZzz9023. Mai 2017

ohje. Jemals Testberichte gelesen? Oder überhaupt mal die Yi in der Hand …ohje. Jemals Testberichte gelesen? Oder überhaupt mal die Yi in der Hand gehabt?Ich hatte beides in der Hand GoPro und Yi... und klar GoPro ist gut verarbeitet gebe ich gerne zu. Die Yi allerdings ist in keinem Punkt schlechter verarbeitet. Junge bevor man was behauptet einfach mal nachforschen...Achso und wenn du keinen China Dreck kaufst. Entsorge bitte sofort dein Handy, Fernseher, GOPRO und eigentlich jegliche Technik die du daheim hast.


Ich glaube du hast schon verstanden, was ich mit China Dreck meine.
felix11k23. Mai 2017

trotzdem ist es eben keine GoPro. Da kann man sagen, was man will. Es hat …trotzdem ist es eben keine GoPro. Da kann man sagen, was man will. Es hat schon einen Grund, warum GoPro so groß ist


Es gibt auch einen Grund, warum Google Yi-Kameras benutzt und keine GoPros.
youtube.com/wat…zp4

14086803-Rj9tH.jpgWer Yi immernoch als Dreck bezeichnet, disqualifiziert sich selbst.
Bearbeitet von: "sprech.sucht" 23. Mai 2017
felix11k23. Mai 2017

Ich glaube du hast schon verstanden, was ich mit China Dreck meine.



Ich verstehe was du meinst, jedoch sollte man Yi Geräte nicht als China Dreck bezeichnen. Es gibt soviel Geräte z.B. Yi, SJCAM die wirklich eine ausgezeichnete Qualität haben und Technik von Sony und Co. verbaut haben. Sicher gibt es auch China Dreck, dieser ist aber dann wirklich in der untersten Preisklasse anzufinden und nicht in solch einer Preisklasse.
Ich hatte testweise beide Cams da.
Hab mich aber nach ausgiebigem testen für die YI entschieden.
Die Gehäuseverarbeitung der Go Pro ist super.
Da könnte Xiaomi etwas nachbessern.
Den Touchscreen der Gopro finde ich auch absolut katastrophal.
Selbst nach dem update.
Die Fotos der Yi sind auch etwas schärfer.
Mein klarer Favorit ist die YI.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text