315°
ABGELAUFEN
[Amazon] ZOTAC GeForce GTX 980Ti AMP Omega (6GB GDDR5) für 575€
[Amazon] ZOTAC GeForce GTX 980Ti AMP Omega (6GB GDDR5) für 575€

[Amazon] ZOTAC GeForce GTX 980Ti AMP Omega (6GB GDDR5) für 575€

Deal-Jäger
Preis:Preis:Preis:575€
Zum DealZum DealZum Deal
Moin.

Das Angebot ist wieder da: ihr erhaltet die ZOTAC GeForce GTX 980Ti AMP Omega für 575€ auf Amazon.

Und ja, Pascal und Polaris kommen, nichtsdestotrotz ist das Angebot gut (ausgehend von den Gerüchten bzgl. des Preisgefüges der neuen Nvidia-Karten). Jedenfalls freue ich mich schon auf die Kommentare, Grafikkarten-Deals sind ja derzeit recht ... kontrovers^^


PVG [Geizhals]: 648,19€


• Chip: GM200-310-A1 "Maxwell"
• Chiptakt: 1178MHz, Boost: 1279MHz
• Speicher: 6GB GDDR5, 1755MHz, 384bit, 337GB/s
• Shader-Einheiten/TMUs/ROPs: 2816/176/96
• Rechenleistung: 6634GFLOPS (Single), 207GFLOPS (Double)
• Fertigung: 28nm
• Leistungsaufnahme: >250W (TDP), 12.8W (Leerlauf, gemessen)
• DirectX: 12.0 (Feature-Level 12-1)
• OpenGL: 4.5
• OpenCL: 1.2
• Vulkan: 1.0
• Shader Modell: 5.0
• Schnittstelle: PCIe 3.0 x16
• Gesamthöhe: Triple-Slot
• Kühlung: 3x Axial-Lüfter (90mm)
• Anschlüsse: DVI, HDMI 2.0, 3x DisplayPort 1.2
• Externe Stromversorgung: 2x 8-Pin PCIe
• Abmessungen: 328x133mm
• Besonderheiten: NVIDIA G-Sync, NVIDIA VR-Ready, 4-Way-SLI, werkseitig übertaktet, Backplate
• Herstellergarantie: fünf Jahre mit Garantieerweiterung (bei Registrierung innerhalb von 28 Tagen nach Kauf)

Beste Kommentare

Eisthomas

"Und ja, Pascal und Polaris kommen, nichtsdestotrotz ist das Angebot gut."die Geforce 1080 wird in 2 Tagen vorgestellt


In Tetris bestimmt.

Der Markt regelt die Preise, nicht Nvidia.

Ich denke, irgendwo ist auch Schluss. 700 Euro ist schon ein ganzer Haufen Geld für eine Grafikkarte, aber wenn man bereit ist, sogar 800 Euro auf den Tisch zu legen, würde ich behaupten, kann man auch gleich zur Titan X greifen oder ist zumindest gewillt, auf die Titan X² zu warten.

Nur, weil angeblich irgendwelche Hersteller irgendwelche Fantasiepreise ansetzen, heißt das noch lange nicht, dass diese auch auf eine adäquate Nachfrage treffen. Zumal ich diesmal große Hoffnung in AMD stecke, dass sie für den Sommer einen Preisbrecher (mit 8GB VRAM) auf den Markt bringen und 2017 mit "Vega" auch gehörig den Highend-Markt aufmischen.

AMD schüttelt so langsam in der breiten Masse das "Zweite Wahl"-Image ab, habe ich das Gefühl - der R9 390 sei Dank!

Es wird echt Zeit, dass die Dominanz von Nvidia gebrochen wird. Man sieht ja, wozu das führt, zu abgeschwebten Preisen. Das muss man eigentlich selbst als Nvidia Fanboy erkennen, zumal mir sowieso völligst schleierhaft ist, wie man Fan einer Grafikkartenmarke sein kann. *Banane*

Nice price.

Vor zwei, drei Monaten hätte es mich vielleicht noch in den Fingern gejuckt, aber so kurz vor dem (Paper) Launch der neuen Generationen lässt mich das völligst kalt (nicht den Deal, sondern mich ).

Wenn man liest, dass AMD für 400 Euro auf 980 Ti Niveau sein will, mit halbierter Leistungsaufnahme (im Vergleich zur 390X), dann kann ich verstehen, dass Amazon mit seinen Lagerbeständen kalte Füße bekommt. Ich frage mich sowieso, wer bei denen die Grafikkarten immer kauft, dass die es nicht nötig haben, vernünftige Preise dafür anzubieten. Die sind normalerweise immer viel zu hoch.

Eisthomas

"Und ja, Pascal und Polaris kommen, nichtsdestotrotz ist das Angebot gut."die Geforce GTX 1080 und 1070 werden in 2 Tagen vorgestellt

Nvidia wird das schon mit den Treibern regeln, falls der Leistungszuwachs zu gering ausfallen sollte
40 Kommentare

"Und ja, Pascal und Polaris kommen, nichtsdestotrotz ist das Angebot gut."

die Geforce GTX 1080 und 1070 werden in 2 Tagen vorgestellt

Eisthomas

"Und ja, Pascal und Polaris kommen, nichtsdestotrotz ist das Angebot gut."die Geforce 1080 wird in 2 Tagen vorgestellt



Hoffe die stemmen endlich 4k mit 60fps ohne SLI.

Eisthomas

"Und ja, Pascal und Polaris kommen, nichtsdestotrotz ist das Angebot gut."die Geforce 1080 wird in 2 Tagen vorgestellt


In Tetris bestimmt.

Eisthomas

"Und ja, Pascal und Polaris kommen, nichtsdestotrotz ist das Angebot gut."die Geforce 1080 wird in 2 Tagen vorgestellt

Bei welchem Spiel denn? Selbst wenn es bei aktuellen Spielen möglich ist, kommen doch spätestens nach ein paar Monaten oder nach einem Jahr neue Spiele und dann ist es nicht mehr möglich. Man kann doch nicht sagen: Die schafft 4k mit 60fps, Stempel drauf. Das bleibt jetzt so. Dass die aber mit 8 GB kommen, klingt zumindest schon mal vielversprechend.



Das ist aber bei jeder neuen Generation so, bei Rise of the Tomb Raider bekommt selbst die gtx980 schon Probs konstante 60fps auf Ultra zu leisten.

Nice price.

Vor zwei, drei Monaten hätte es mich vielleicht noch in den Fingern gejuckt, aber so kurz vor dem (Paper) Launch der neuen Generationen lässt mich das völligst kalt (nicht den Deal, sondern mich ).

Wenn man liest, dass AMD für 400 Euro auf 980 Ti Niveau sein will, mit halbierter Leistungsaufnahme (im Vergleich zur 390X), dann kann ich verstehen, dass Amazon mit seinen Lagerbeständen kalte Füße bekommt. Ich frage mich sowieso, wer bei denen die Grafikkarten immer kauft, dass die es nicht nötig haben, vernünftige Preise dafür anzubieten. Die sind normalerweise immer viel zu hoch.

pc-magazin.de/new…tml
Falls diese Preise annähernd der Realität entsprechen sollten, halte ich dieses Angebot für vergleichsweise günstig, für den Fall, dass man nicht mit DP 1.3 in naher Zukunft plant.

Eisthomas

"Und ja, Pascal und Polaris kommen, nichtsdestotrotz ist das Angebot gut."die Geforce GTX 1080 und 1070 werden in 2 Tagen vorgestellt



Sollten sich die Gerüchte bezüglich der deutlich angezogenen Preise bewahrheiten und der Leistungszuwachs nur mäßig ausfallen, machst du mit so einem Angebot am Ende trotzdem nichts falsch. Grundsätzlich zumindest, denn der Abverkauf der "alten" Generationen wird uns sicher noch mehr solche Angebote bescheren.

Die Zeiten, in denen nach dem Release einer neuen GPU-Generation die Preise der alten Karten fallen sind vorbei. Man darf davon ausgehen, für das neue 980-Äquivalent auf dem Leistungsniveau der 980ti mindestens den aktuellen Preis einer 980ti auf den Tisch legen zu müssen.

Preis ist jedenfalls hot.

Eisthomas

"Und ja, Pascal und Polaris kommen, nichtsdestotrotz ist das Angebot gut."die Geforce GTX 1080 und 1070 werden in 2 Tagen vorgestellt

Nvidia wird das schon mit den Treibern regeln, falls der Leistungszuwachs zu gering ausfallen sollte

THE DIVISION ist leider nicht dabei, bitte ändern.

"Promotion is now finished...."

Preis ist gut, allerdings sollen die Lüfter der Omega/Extreme Probleme haben.

Eisthomas

"Und ja, Pascal und Polaris kommen, nichtsdestotrotz ist das Angebot gut."die Geforce GTX 1080 und 1070 werden in 2 Tagen vorgestellt


Mit 8 bzw. 7 GB?
Spaß beiseite. Freitag wird die neue Generation namens Pascal vorgestellt. Ich denke, man sollte mit dem Kauf von Karten der jetzigen Generation noch etwas warten,weil sich noch der Preis nach unten verändern wird.
Bereits jetzt ist bekannt, dass die neue Generation wesentlich teurer wird als die jetzigen Pendants.

Der Markt regelt die Preise, nicht Nvidia.

Ich denke, irgendwo ist auch Schluss. 700 Euro ist schon ein ganzer Haufen Geld für eine Grafikkarte, aber wenn man bereit ist, sogar 800 Euro auf den Tisch zu legen, würde ich behaupten, kann man auch gleich zur Titan X greifen oder ist zumindest gewillt, auf die Titan X² zu warten.

Nur, weil angeblich irgendwelche Hersteller irgendwelche Fantasiepreise ansetzen, heißt das noch lange nicht, dass diese auch auf eine adäquate Nachfrage treffen. Zumal ich diesmal große Hoffnung in AMD stecke, dass sie für den Sommer einen Preisbrecher (mit 8GB VRAM) auf den Markt bringen und 2017 mit "Vega" auch gehörig den Highend-Markt aufmischen.

AMD schüttelt so langsam in der breiten Masse das "Zweite Wahl"-Image ab, habe ich das Gefühl - der R9 390 sei Dank!

Es wird echt Zeit, dass die Dominanz von Nvidia gebrochen wird. Man sieht ja, wozu das führt, zu abgeschwebten Preisen. Das muss man eigentlich selbst als Nvidia Fanboy erkennen, zumal mir sowieso völligst schleierhaft ist, wie man Fan einer Grafikkartenmarke sein kann. *Banane*

Ich habe die Karte und bin sehr zufrieden. Guter Deal!

Eisthomas

die Geforce 1080 wird in 2 Tagen vorgestellt



Bei manchen Spielen und für ne gewisse Zeit bestimmt.

Gibt es diesen Freitag nicht erst die Ankündigung der Ankündigung?

Richtig vorgestellt werden sollen sie doch auf der Computex anfang Juni.

Meine Schmerzgrenze liegt in diesem Preisbereich, ich möchte abzüglich meiner GTX 670 (ink. Accelero Kühler) "nur" 400 € ausgeben.

Ich sehs kommen, im Juli rum ärgere ich mich nicht eine 980ti zum guten Kurs gekauft zu haben

bajuffe

Gibt es diesen Freitag nicht erst die Ankündigung der Ankündigung?Richtig vorgestellt werden sollen sie doch auf der Computex anfang Juni.Meine Schmerzgrenze liegt in diesem Preisbereich, ich möchte abzüglich meiner GTX 670 (ink. Accelero Kühler) "nur" 400 € ausgeben.Ich sehs kommen, im Juli rum ärgere ich mich nicht eine 980ti zum guten Kurs gekauft zu haben



habe mir eine gebrauchte 670 mit accelero für 60€ gekauft...erwarte da nicht zu viel:o

Eisthomas

"Und ja, Pascal und Polaris kommen, nichtsdestotrotz ist das Angebot gut."die Geforce 1080 wird in 2 Tagen vorgestellt


4k werden sie erst schaffen wenn konsolen auch in 4k spiele bringen, denn dann werden sie dahingehend optimiert.

bajuffe

Ich sehs kommen, im Juli rum ärgere ich mich nicht eine 980ti zum guten Kurs gekauft zu haben



Könnte auch passieren... Meine war damals bei 780ti und 980 auch so.
Da gab es keine grossen Preissenkungen, sondern Nvidia nahm die 780/780ti vom Markt.


Schon mal was vom Gebrauchtmarkt gehört? oO
Einfach eine EVGA & Co. kaufen und keine Probleme mit Garantie & Co.
Die alte (Grafikkarte) wird natürlich an die Trottel bei Bay verschachert.

bajuffe

Ich sehs kommen, im Juli rum ärgere ich mich nicht eine 980ti zum guten Kurs gekauft zu haben



Wir reden hier von neuen GK und nicht einem Gebrauchtmarkt

EVGA bietet den besten Support mMn a la Apple.

bajuffe

Gibt es diesen Freitag nicht erst die Ankündigung der Ankündigung?Richtig vorgestellt werden sollen sie doch auf der Computex anfang Juni.Meine Schmerzgrenze liegt in diesem Preisbereich, ich möchte abzüglich meiner GTX 670 (ink. Accelero Kühler) "nur" 400 € ausgeben.Ich sehs kommen, im Juli rum ärgere ich mich nicht eine 980ti zum guten Kurs gekauft zu haben



Naja, aber da hast ja wohl einen dummen gefunden.. bissl unter Preis ist das schon, oder?

Wenn man mal in die Kleinanzeigen schaut gibt's da kaum was unter 100 € und das OHNE den Accelero.

Wer jetzt noch eine 28nm Karte kauft, der ist selbst Schuld.
Ganz im ernst, lieber noch warten bis die neuen Karten von AMD/nvidia kommen und dann das Geld dafür nehmen. Da wird man auf jeden Fall mehr von haben.

Wieviele damals rumgeheult haben , nach dem sie sich die 980er gekauft hatten und dafür Ihre 780Ti verschärbelt haben.



Könnte sich wiederholen bei dem ein oder anderen und Nvidia

bajuffe

Gibt es diesen Freitag nicht erst die Ankündigung der Ankündigung?Richtig vorgestellt werden sollen sie doch auf der Computex anfang Juni.Meine Schmerzgrenze liegt in diesem Preisbereich, ich möchte abzüglich meiner GTX 670 (ink. Accelero Kühler) "nur" 400 € ausgeben.Ich sehs kommen, im Juli rum ärgere ich mich nicht eine 980ti zum guten Kurs gekauft zu haben



Jein... Habe meine 670er, welche sich sehr gut takten ließ (erreichte Niveau der 680er oder besser) , für nen 100er im Oktober letzten Jahres.

Der Accelero wird von manchen honoriert, von vielen überhaupt nicht. Ich würde deiner Karte ca. 75-90€ geben...

Frozen72

Wieviele damals rumgeheult haben , nach dem sie sich die 980er gekauft hatten und dafür Ihre 780Ti verschärbelt haben.



Genau das wollte ich damit sagen. Jetzt steht zwar ein neues Fertigungsverfahren an in 16nm und mein Beispiel beruht sich "nur" auf eine Chip Optimierung, aber ich glaube weniger das Nvidia das melken der Kunden aufgibt und dafür eine Karte ala GTX1080 mit wesentlich mehr Leistung ,weniger Stromverbrauch zu einem ähnlichen Preis bringt , wie die GTX 980 Ti.
Sieht man ja auch an den nicht vorhandenen Abverkaufspreisen.Bis dato tut sich bei der GTX 980Ti so gut wie gar nichts.

Das was für mich Interessant sein wird, wie es bei den neuen Karten mit der Implementierung der DX12 Features aussehen wird.



Laut Gerüchten kann auch die neue Generation von NVidia kein Async Compute. Wenn das stimmt, sehe ich rosige Zeiten für AMD. Denn Microsoft schiebt immer mehr Kunden das Upgrade auf Win 10 unter und DX12 bekommt langsam Relevanz. Aber bis zu den ersten Tests sollten wir uns noch gedulden, bevor wir hier schon die Sektkorken knallen lassen.

Du solltest mal erwähnen, dass der verlinkte Test nicht von dieser Karte ist.
Der ist von der AMP! und nicht von der AMP! Omega.



Jopp, bisher tut sich preislich kaum was. Und es wird eigentlich nur die Zotac hier verramscht, aufgrund vsl. schlechter Absatzzahlen kombiniert mit der katastrophalen Lüftersteuerung.

DX12 liegt bisher AMD wohl mehr, bin gespannt auf Nvidia. Gönne es auch mal AMD, die stark an zwei Fronten zu kämpfen haben (Intel/Nvidia).


Frozen72

Wieviele damals rumgeheult haben , nach dem sie sich die 980er gekauft hatten und dafür Ihre 780Ti verschärbelt haben.


Ja,das denke ich auch.Die lueftersteuerung ist bei dieser karte fürn popo.habe die karte aus dem letzten deal hier am laufen.ich habe mir das bios editiert, muß dafür aber auf die zero fan geschichte verzichten.bin sowieso kein fan davon.lüfter laufen bei mir nicht hörbar bei 400rpm bis 40grad.ansonsten ist die zotac top.super kühlsystem.suboptimale backplate abgeschraubt und alles ist gut.



Die aktuellen Konsolen schaffen aktuell nicht mal 1080P@60FPS.
Viele Spiele werden daher extra auf 30FPS begrenzt und selbst das schaffen nicht alle Spiele in allen Szenen.
Bis die Konsolen 4K@60FPS schaffen werden wohl noch ein Paar Generationen vergehen.
Der PC ist (jedenfals bei ausreichendem Budget) jetzt schon dazu in der Lage mit nem SLI- oder CF-System.
Deshalb bezweifel ich, dass das in irgend einer Art zusammen hängt. Die Konsolen haben ja auch keine normalen Grafikkarten drin, sondern APUs, das kommt noch mal dazu. Ich schätze wenn Pascal und Polaris dazu nicht in der Lage sind wird es wohl die darauf folgende Generation mit einer Single GPU Lösung schaffen 4K ausreichend zu befeuern.

thediabolo

[4k werden sie erst schaffen wenn konsolen auch in 4k spiele bringen, denn dann werden sie dahingehend optimiert.


Ich weiß selber das die konsolen keine 4k/60fps schaffen.. das habe ich auch nicht behauptet ich sagte nur für vernünftige 4k leistung MÜSSTE es so sein, da die konsolenspiele eben am meisten optimiert werden. Die Entwickler orientieren sich an 1080p.. Du musst mir nicht die grundlagen der aktuellen Grafikkarten erzählen, ich hab selbst genug ahnung Hab ne 980ti im Rechner und nicht mal die packt das.



Worauf ich hinaus wollte, ist dass sie nicht mal 1080p@60 FPS schaffen im Gegensatz zu SLI- und CF-Computern die jetzt schon 4K schaffen. Konsolen hängen den PCs weit hinterher, während die PC-Spieler alle 1-2 Jahre aufrüsten ist das natürlich auch logisch. Deshalb wollte ich nur deine Aussage in Frage stellen, dass die 4K-Leistung der Grafikkarten von den Konsolen abhängig ist. Was korrekt ist, ist dass man bei den Konsolen angefangen hat 4K-Texturen zu verwenden und der Trend jetzt auch langsam auf den PCs in Form von 4K Texturpacks oft nachgepatched wird, da die meisten aktuellen Grafikkarten mittlerweile auch genügend VRam haben um diese Texturen zu verarbeiten, ohne dass dieser überfüllt ist. Na klar schafft deine Single-GPU 980ti kein 4K, das hab ich ja auch schon erwähnt. Frühestens die nächste oder übernächste Generation wird genügend Single-GPU Leistung dafür haben. Optimieren kann man da nicht viel, es reicht momentan einfach noch nicht die Rohleistung einer einzelnen GPU für 4K. Bis die Konsolen allerdings 4K@60 FPS schaffen wird es noch bedeutend länger dauern, zumal die PS4,5 "Neo" dazu mit Sicherheit nicht in der Lage ist und die nächste Generation noch Jahre der Entwicklung brauchen wird.

Und nochmal, weiß ich

Eisthomas

"Und ja, Pascal und Polaris kommen, nichtsdestotrotz ist das Angebot gut."die Geforce 1080 wird in 2 Tagen vorgestellt



Da wirst du auf die 1080 Ti warten müssen.

Eisthomas

"Und ja, Pascal und Polaris kommen, nichtsdestotrotz ist das Angebot gut."die Geforce 1080 wird in 2 Tagen vorgestellt



Soll gegen ende des Jahres kommen, oder ?




Ich denke eher 2017. Warscheinlich kommt erst wieder eine neue Titan und die 1080 Ti hat dann den Titan Chip mit etwas abgespeckten Features.



Naja, mal abwarten.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text