Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
AmazonBasics - 4K-HDMI-Umschalter 3x1 [Amazon Prime]
455° Abgelaufen

AmazonBasics - 4K-HDMI-Umschalter 3x1 [Amazon Prime]

11,99€14,99€-20%Amazon Angebote
25
eingestellt am 22. AugBearbeitet von:"beymen"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Amazon bekommt ihr aktuell einen HDMI Umschalter von AmazonBasics für 11,99€.

Normal liegt der Preis bei 14,99€

1423875.jpg

Details:
  • Verbindet bis zu 3 HDMI-Quellgeräte mit einem einzelnen HDMI-Eingang
  • Kompatibel mit Videospiel-Systemen, Media-Playern, Computern, Fernsehern und mehr
  • Liefert eine lebendige 4K-Bildauflösung
  • Mit USB-Kabel und Fernbedienung zum automatischen Wechseln der Plattformen
  • Unterstützt Audio- und Video-Signale

1423875.jpg
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Man sollte sich eher fragen wieso werden riesige TVs gebaut und trotzdem ist anscheinend kein Platz für 10 HDMI Ports im TV ?

Das traurige ist hier wirklich das man solche Zubehöradapter eigentlich gar nicht bräuchte wenn die Herstellerfirmen hier nicht zugunsten von Einsparungen im Centbereich einfach mal auf Kundenkomfort verzichten würden - its sad. ^^
25 Kommentare
einEN HDMI-Umschalter
Wie viel Hz?
Aschi0522.08.2019 21:37

Wie viel Hz?


Steht leider überhaupt nicht dabei... gehe daher leider von 30Hz bei 4K aus. Total dämlich, dass Amazon da keine Angaben zu macht
durzar22.08.2019 22:05

Steht leider überhaupt nicht dabei... gehe daher leider von 30Hz bei 4K …Steht leider überhaupt nicht dabei... gehe daher leider von 30Hz bei 4K aus. Total dämlich, dass Amazon da keine Angaben zu macht


Amazon Support anschreiben und nachfragen ?
Wer einen mit 4K 60Hz sucht sollte sich mal den von primewire angucken. Der kostet nur ein paar Euro mehr. Ich bin sehr zufrieden damit gewesen
Gibt es einen HDMI Switch mit 4K und 60 Herz der zuverlässig die Quellen und gerade aktiven Geräte automatisch erkennt? Habe absolut keine Lust da noch eine zusätzliche Fernbedienung rum liegen zu haben zum umschalten.
elknipso22.08.2019 22:46

Gibt es einen HDMI Switch mit 4K und 60 Herz der zuverlässig die Quellen …Gibt es einen HDMI Switch mit 4K und 60 Herz der zuverlässig die Quellen und gerade aktiven Geräte automatisch erkennt? Habe absolut keine Lust da noch eine zusätzliche Fernbedienung rum liegen zu haben zum umschalten.


Absolut! Da denken immer alle, Fernbedienung sei was geiles. Automatische Erkennung ist was geiles!
Man sollte sich eher fragen wieso werden riesige TVs gebaut und trotzdem ist anscheinend kein Platz für 10 HDMI Ports im TV ?

Das traurige ist hier wirklich das man solche Zubehöradapter eigentlich gar nicht bräuchte wenn die Herstellerfirmen hier nicht zugunsten von Einsparungen im Centbereich einfach mal auf Kundenkomfort verzichten würden - its sad. ^^
elknipso22.08.2019 22:46

Gibt es einen HDMI Switch mit 4K und 60 Herz der zuverlässig die Quellen …Gibt es einen HDMI Switch mit 4K und 60 Herz der zuverlässig die Quellen und gerade aktiven Geräte automatisch erkennt? Habe absolut keine Lust da noch eine zusätzliche Fernbedienung rum liegen zu haben zum umschalten.


Der von primewire kann das. Wenn du einen brauchst sag bescheid. Ich benötige meinen nicht mehr. Kam auch sehr selten zum Einsatz
No_Pain_No_Gain22.08.2019 22:35

Wer einen mit 4K 60Hz sucht sollte sich mal den von primewire angucken. …Wer einen mit 4K 60Hz sucht sollte sich mal den von primewire angucken. Der kostet nur ein paar Euro mehr. Ich bin sehr zufrieden damit gewesen


Hab ich auch, silbernes Gehäuse 4k 60hz hab 23€ bezahlt.
Läuft super nicht wie ein Chinateil da war Röhre besser
aferber22.08.2019 23:28

Hab ich auch, silbernes Gehäuse 4k 60hz hab 23€ bezahlt.Läuft super nicht …Hab ich auch, silbernes Gehäuse 4k 60hz hab 23€ bezahlt.Läuft super nicht wie ein Chinateil da war Röhre besser


Meiner ist schwarz. Aber hat auch 23€ gekostet und lief immer wie ne 1
Fernbedienung dabei aber hab ich nie gebraucht
Bearbeitet von: "No_Pain_No_Gain" 22. Aug
elknipso22.08.2019 22:46

Gibt es einen HDMI Switch mit 4K und 60 Herz der zuverlässig die Quellen …Gibt es einen HDMI Switch mit 4K und 60 Herz der zuverlässig die Quellen und gerade aktiven Geräte automatisch erkennt? Habe absolut keine Lust da noch eine zusätzliche Fernbedienung rum liegen zu haben zum umschalten.


Ja. Hab mir vor paar Tagen eins gekauft. Bin zufrieden bis jetzt. Hat sogar HDR und 4k60Hz Support. Erkennt automatisch die Geräte, solltest du also Gerät x anmachen/einschalten, schaltet sich die Switch automatisch um. Wenn das Gerät aus ist und ein anderes eingeschaltet wird, wechselt die Switch wieder.
amazon.de/gp/…c=1
Bearbeitet von: "Hippo00" 23. Aug
NINEGRAVES22.08.2019 22:57

Man sollte sich eher fragen wieso werden riesige TVs gebaut und trotzdem …Man sollte sich eher fragen wieso werden riesige TVs gebaut und trotzdem ist anscheinend kein Platz für 10 HDMI Ports im TV ? Das traurige ist hier wirklich das man solche Zubehöradapter eigentlich gar nicht bräuchte wenn die Herstellerfirmen hier nicht zugunsten von Einsparungen im Centbereich einfach mal auf Kundenkomfort verzichten würden - its sad. ^^


Das sehe ich auch so. Mein 1.000 Euro LG Fernseher hat gerade mal 3 Stück, also effektiv nur zwei weil eine ja sowieso schon immer wegen der Soundbar weg ist. Das ist definitiv zu wenig.
No_Pain_No_Gain22.08.2019 23:31

Meiner ist schwarz. Aber hat auch 23€ gekostet und lief immer wie ne 1 …Meiner ist schwarz. Aber hat auch 23€ gekostet und lief immer wie ne 1Fernbedienung dabei aber hab ich nie gebraucht


Hast Du da mal einen konkreten Link zu dem Modell? Ich finde den über die amazon Suche nicht.
elknipso23.08.2019 06:09

Hast Du da mal einen konkreten Link zu dem Modell? Ich finde den über die …Hast Du da mal einen konkreten Link zu dem Modell? Ich finde den über die amazon Suche nicht.


würd mich auch interessieren
könnte der sein amazon.de/CSL…8-5
lt. der beschriftung auf der fernbedienung, mal bestellt.
NINEGRAVES22.08.2019 22:57

Man sollte sich eher fragen wieso werden riesige TVs gebaut und trotzdem …Man sollte sich eher fragen wieso werden riesige TVs gebaut und trotzdem ist anscheinend kein Platz für 10 HDMI Ports im TV ? Das traurige ist hier wirklich das man solche Zubehöradapter eigentlich gar nicht bräuchte wenn die Herstellerfirmen hier nicht zugunsten von Einsparungen im Centbereich einfach mal auf Kundenkomfort verzichten würden - its sad. ^^


Weil jeder mit mehr Anspruch einen AV-Receiver anschließt, welcher mehr Anschlüsse bietet....aber ja, grundsätzlich gebe ich Dir Recht und es dürften gerne 6 HDMI Anschlüsse sein. Wobei ich persönlich die USB Limitierung und vor allem Positionierung deutlich nerviger finde (letztes gilt auch für HDMI; wenigstens ein Anschluss könnte ja mal unten oder so sein, damit man bei Wandmontage auch mal ohne Verlängerungskabel arbeiten kann)
Kann die Antwort selbst geben, meine Soundbar schleift doch 4 K durch. Damit sollte ich den Umschalter vor die Soundbar hängen können.
Weiß jemand ob so ein Umschalter oder auch Switch auch ARC unterstützt? Mein einziger 4K Eingang ist gleichzeitig leider auch der ARC Kanal an dem meine Soundbar hängt. Und die macht "nur" 1080 als Input.
Bearbeitet von: "msupload" 23. Aug
Das dürfte relativ egal sein. Die halbwegs günstigen HDCP 2.2-fähigen HDMI-Switche auf dem europäischen Markt sind alles Klone oder Lizenzfertigungen von Ligawo und daher mehr oder weniger austauschbar. Da die erste Version des PSVR aber nur HDCP 1.4 unterstützt, braucht man zumindest dafür sowieso keinen HDCP 2.2-fähigen Switch.
John-Doe_23.08.2019 11:22

Das dürfte relativ egal sein. Die halbwegs günstigen HDCP 2.2-fähigen H …Das dürfte relativ egal sein. Die halbwegs günstigen HDCP 2.2-fähigen HDMI-Switche auf dem europäischen Markt sind alles Klone oder Lizenzfertigungen von Ligawo und daher mehr oder weniger austauschbar. Da die erste Version des PSVR aber nur HDCP 1.4 unterstützt, braucht man zumindest dafür sowieso keinen HDCP 2.2-fähigen Switch.


Die PSVR nicht, aber geht ja um die PS4 Pro die ich voll nutzen will. Deshalb muss ich ja switchen.
Das funktioniert aber selbst mit einem HDCP 2.2-fähigen Switch nicht richtig, da der Switch immer auf HDCP 1.4 runterschaltet, sobald die PSVR eingeschaltet ist. Heise hat schon vor längerer Zeit einen kurzen Artikel dazu geschrieben: Klick.

[EDIT] Ach verdammt, der ist ja hinter einer Paywall. Die Quintessenz ist jedenfalls, dass man sich mit zwei fernsteuerbaren Schaltsteckdosen behelfen soll.
Bearbeitet von: "John-Doe_" 23. Aug
John-Doe_23.08.2019 12:10

Das funktioniert aber selbst mit einem HDCP 2.2-fähigen Switch nicht …Das funktioniert aber selbst mit einem HDCP 2.2-fähigen Switch nicht richtig, da der Switch immer auf HDCP 1.4 runterschaltet, sobald die PSVR eingeschaltet ist. Heise hat schon vor längerer Zeit einen kurzen Artikel dazu geschrieben: Klick.[EDIT] Ach verdammt, der ist ja hinter einer Paywall. Die Quintessenz ist jedenfalls, dass man sich mit zwei fernsteuerbaren Schaltsteckdosen behelfen soll.


Seltsam, im Moment hab ich zwei Kabelführungen Tv - PS4 [ PS4-Eingang ] PS4 - PSVR Prozessor - TV
Der Prozessor schaltet doch eigentlich vom Standby in aktive wenn er eine Verbindung zur PS4 herstellen kann.
Ich will den Eingang zur Ps4 Switchen (im gegensatz zum standard bei dem ein Kabel zum fernseher führt, hab ich zwei sepereate ausgänge). heißt eig brauche ich rein theoretisch ein switch der 1x in 2x out hat und HDCP2.2 kann.
Oder forced der PSVR prozessor trotzdem das Signal, selbst wenn der out Port nicht aktiviert ist zum runterschalten?
Derax23.08.2019 17:09

Oder forced der PSVR prozessor trotzdem das Signal, selbst wenn der out …Oder forced der PSVR prozessor trotzdem das Signal, selbst wenn der out Port nicht aktiviert ist zum runterschalten?


Laut dem heise-Artikel tut er das, deshalb die Lösung mit den fernsteuerbaren Schaltsteckdosen. Das gilt allerdings nur für die erste Version der PSVR, die neue Version unterstützt schon von sich aus HDCP 2.2
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text