AmazonBasics Dual-USB-Kfz-Ladegerät
189°Abgelaufen

AmazonBasics Dual-USB-Kfz-Ladegerät

18
eingestellt am 20. Okt 2014
Preisgünstiges Dual-USB-Kfz-Ladegerät von guter Qualität für Apple- und Android- Geräte.

Besonders vorteilhaft im Gegensatz zu anderen Dual-Ladegeräten, da es zwei USB-Anschlüsse hat und gleichzeitig mit einer guten Ladegeschwindigkeit (max. 4 Ampere) die Geräte auflädt (Smartphones, Tablets etc.). Darüber hinaus können zwei Geräte gleichzeitig geladen werden.

Das schlanke Design, versehen mit einer LED-Kontrolleuchte, ist platzsparend und ansehnlich.

Der Preis beträgt bei Amazon 7,99€ zzgl. Versandkosten (ab einem Bestellwert von 29€ versandkostenfrei)

Die Rezensionen sind durchgehend gut bis sehr gut und das Gerät wird als "grundlegend" oder "unumgängliches" Zubehör für das Auto beschrieben.

18 Kommentare

4 Ampere?? Das würde ich meinen Geräten / Akkus nicht antun. Ich habe schon bei 2 Ampere Muffelsausen und hoffe, dass der Akku nicht nach einem Jahr oder so mit Ladungen in die Knie geht.

Wo ist nun der Deal?
Kostet immer soviel.

kaiolafut

4 Ampere?? Das würde ich meinen Geräten / Akkus nicht antun. Ich habe schon bei 2 Ampere Muffelsausen und hoffe, dass der Akku nicht nach 100 Ladungen in die Knie geht.



Es sind auch nur 2 Ampere.
Außerdem bestimmt das Gerät, wie viel es endgültig "zieht".

Musst Du nicht haben. Angeschlossene Geräte ziehen nur in der Stromstärke, wie sie möchten.
Die 4A deuten nur auf den max. Strom, den das Gerät ausgeben kann.

Ist das nicht der Standard-Preis von dem Ding?

Hab dafür 5.99€ bezahlt.

amazon.de/gp/…R7O

Verfasser

Ist aber derzeit nicht verfügbar ! @mataanus

Das Teil liefert maximal 2A pro Ausgang. Wenn man z.B. ein Tablet im Auto als Navi betreibt, so kann man damit im Betrieb maximal verhindern, dass sich der Akku entlädt. Auf der sicheren Seite ist man mit anderen Ladesteckern die bei Benutzung von nur einem USB-Port die volle Leistung zur Verfügung stellen können. Zum Handy aufladen ist der Ladestecker hier natürlich völlig ausreichend.

z.B,
Wicked Chili 4000mA Dual USB Fast-Port Adapter

gerade bei Netto von Grundig für 5,99 € gesehen...siehe meinen neuen Deal

Das ist auch kein Deal, das Ding kostet schon immer so viel..

"Preisgünstiges Dual-USB-Kfz-Ladegerät von guter Qualität für Apple- und Android- Geräte."

--> Gibt's sowas auch für Windows Phones oder Blackberrys?? oO

"Besonders vorteilhaft im Gegensatz zu anderen Dual-Ladegeräten, da es zwei USB-Anschlüsse hat und gleichzeitig mit einer guten Ladegeschwindigkeit (max. 4 Ampere) die Geräte auflädt (Smartphones, Tablets etc.). Darüber hinaus können zwei Geräte gleichzeitig geladen werden."

--> Die anderen Dual-Ladegerät, die du kennst, sind nicht dual, weil sie zwei Anschlüsse haben?
Und dann auch noch gleichzeitig laden

hab das Teil auf der 2000km Tour in den Urlaub benutzt.

Nexus 7 und ein Handy wurden so in ca 4 Stunden voll geladen.

Ich hab den Vorgänger davon und totaler Probleme meine Samsung Geräte zu laden. Das iPhone hat er anstandslos geladen, selbiges beim iPad. Damit mein Samsung geladen wurde musste ich das Gerät aufmachen und die Datenleitungen miteinenader verbinden. Steht auch irgendwo bei google eine Anleitung dafür. Ist nicht schwer und mit wenig Lötgeschick machbar.

Ich hoffe das Nachfolgermodell hat dieses Problem nicht mehr

MaleSmurf

Das Teil liefert maximal 2A pro Ausgang. Wenn man z.B. ein Tablet im Auto als Navi betreibt, so kann man damit im Betrieb maximal verhindern, dass sich der Akku entlädt.


Das Tablet möchte ich sehen, welches im Navi-Betrieb 2A verbrät. Oder welches überhaupt deutlich mehr als 2A vom Ladegerät ziehen kann.
Ein Verbrauch von 0,5 bis 1A ist wesentlich realistischer. Mit einer 2A Stromquelle würde der Akku also immer noch mit 1 - 1,5A geladen werden, vorausgesetzt das Tablet kann tatsächlich 2A ziehen.

Porto gehört in den Dealpreis finde ich. Man sollte immer davon ausgehen das kein Prime vorhanden ist und oder kein Buch dazu bestellt.

kaiolafut

4 Ampere?? Das würde ich meinen Geräten / Akkus nicht antun. Ich habe schon bei 2 Ampere Muffelsausen und hoffe, dass der Akku nicht nach einem Jahr oder so mit Ladungen in die Knie geht.


OMG!

MaleSmurf

Das Teil liefert maximal 2A pro Ausgang. Wenn man z.B. ein Tablet im Auto als Navi betreibt, so kann man damit im Betrieb maximal verhindern, dass sich der Akku entlädt. Auf der sicheren Seite ist man mit anderen Ladesteckern die bei Benutzung von nur einem USB-Port die volle Leistung zur Verfügung stellen können. Zum Handy aufladen ist der Ladestecker hier natürlich völlig ausreichend. z.B, Wicked Chili 4000mA Dual USB Fast-Port Adapter


OMG!!!!!!!

michaelchen

LED-Kontrolleuchte

Wohl eher Scheinwerfer. Hab ich bei meinen beiden abgeklebt und beleuchtet immer noch den Innenraum. Die 4A glaube ich sogar, aber die kommen nicht bei den USB-Ports an

Übrigens hat das Ding sogar eine eigene (Glas) Sicherung. Wechselbar. Der richtige Name fällt mir nicht ein. Verzeiht mir.

Standardpreis. Kein Deal.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text