Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
      AmazonBasics Vorgeladene Ni-MH AA-Akkus 2000mAh made in Japan
      492° Abgelaufen

      AmazonBasics Vorgeladene Ni-MH AA-Akkus 2000mAh made in Japan

      5,19€6,49€-20%Amazon Angebote
      32
      eingestellt am 9. SepBearbeitet von:"LePongsch"

      Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

      Sicherlich nicht eine so große Ersparnis wie bei den AAA Akkus kürzlich laut Keepa aber Bestpreis und gemäß Produktbeschreibung "Hergestellt in Japan". Sollten also m.W. nahe an Eneloops herankommen.

      Ebenfalls günstig der 8er Pack für 11,19€.

      Ohne Prime und sonstige Versandkostentricks sowie als Nicht-Erstbesteller dürften unter 29,00€ noch 2,99€ Versandkosten hinzukommen. Die Möglichkeiten bei Amazon die Versandkosten zu umgehen sind jedoch vielfältig und ich denke hier auch bekannt.
      Zusätzliche Info
      Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

      Gruppen

      Beste Kommentare
      oh man ist das wieder peinlich
      hastemanemark09.09.2019 12:01

      was ist besser aa oder aaa?


      Das sind unterschiedliche Größen!
      Du musst kaufen was in dein Gerät passt!
      32 Kommentare
      was ist besser aa oder aaa?
      hastemanemark09.09.2019 12:01

      was ist besser aa oder aaa?


      Das sind unterschiedliche Größen!
      Du musst kaufen was in dein Gerät passt!
      oh man ist das wieder peinlich
      hastemanemark09.09.2019 12:08

      oh man ist das wieder peinlich


      ach quatsch früher(c) gabs noch mignon und micro und ich nenn die heute noch so
      hot und danke mal 4 bestellt
      Danke!
      Heinz_Raustermann09.09.2019 12:10

      ach quatsch früher(c) gabs noch mignon und micro und ich nenn die heute …ach quatsch früher(c) gabs noch mignon und micro und ich nenn die heute noch sohot und danke mal 4 bestellt


      Kannst du ein Ladegerät empfehlen?
      hastemanemark09.09.2019 12:13

      Kannst du ein Ladegerät empfehlen?


      Kommt drauf an was du brauchst
      Gibt gute Geräte für Li-Ion und NiMh, mit und ohne Refresh, und natürlich noch die Preisfrage
      GameIT09.09.2019 12:15

      Kommt drauf an was du brauchst Gibt gute Geräte für Li-Ion und NiMh, m …Kommt drauf an was du brauchst Gibt gute Geräte für Li-Ion und NiMh, mit und ohne Refresh, und natürlich noch die Preisfrage


      Etwas, was diese Batterien auflädt.

      Zwischen 10-20€
      hastemanemark09.09.2019 12:13

      Kannst du ein Ladegerät empfehlen?


      hab ein bc900 und davor ein bc700 hat in tests damals recht gut abgeschnitten
      das bc 700 reichte auch habs aber verbummelt und das 900 günstig geschossen
      lafegeräte sind fast glaubensfragen, fast wie bei tesla fanboys
      ganz ehrlich wenn ein akku schwächelt nach 1 oder 2 jahren geht er über die wupper
      kosten ja nicht die welt
      pischmikue09.09.2019 12:22

      Die Leute, die hier das 8er Pack kaufen, können sich gleich noch …Die Leute, die hier das 8er Pack kaufen, können sich gleich noch Grundlagen der Mathematik für Dummies dazu bestellen.


      korrekt hab mich beim überlegen welche variante ich einstelle um einen euro vertan *schande
      pischmikue09.09.2019 12:22

      Die Leute, die hier das 8er Pack kaufen, können sich gleich noch …Die Leute, die hier das 8er Pack kaufen, können sich gleich noch Grundlagen der Mathematik für Dummies dazu bestellen.


      jepp genau deswegen hab ich nur 4 genommen ist nur zum haben statt brauchen
      hastemanemark09.09.2019 12:13

      Kannst du ein Ladegerät empfehlen?


      Ich kann das Zanflare C4 empfehlen, das läd auch 18650er Zellen
      Bearbeitet von: "SkillSeeka" 9. Sep
      Sind diese jetzt Schnellladfähig? 500mA oder mehr?

      Auf den AAA von vor paar Tagen stand es nicht drauf, vertragen aber 750mA
      hastemanemark09.09.2019 12:13

      Kannst du ein Ladegerät empfehlen?


      Wenn du günstiges Ladegerät suchst: ich habe dieses aus China. Top Ladegerät mit vielen Einstellungen. Der Versand dauert etwas, aber für das Geld findet man kaum etwas besseres.
      Da direkt von Amazon gibt es doch die Möglichkeit, die Ware an eine Abholstation liefern zu lassen!
      Bearbeitet von: "MrNiceGuy666" 9. Sep
      Warum nicht eher die von IKEA? die haben 2450mAh. Kosten minimal mehr, müssen seltener geladen werden.
      speed4deal09.09.2019 13:36

      Warum nicht eher die von IKEA? die haben 2450mAh. Kosten minimal …Warum nicht eher die von IKEA? die haben 2450mAh. Kosten minimal mehr, müssen seltener geladen werden.


      Halten nur halb so lange (500 Zyklen) und wohl auch eher für die interessant die einen IKEA "ums Eck" haben
      Hmm... ok. Aber soll ja sowieso alles aus der selben Fabrik kommen.
      Bin mit denen von IKEA jedenfalls soweit zufrieden.
      Danke, bestellt.
      Wer jetzt Akkus gekauft hat und keine Ahnung hat, was er eigentlich damit machen soll ... Von RetroFlag gibt es inzwischen das GPi-Case für den Raspberry Pi Zero. Ein nettes Ding, auch wenn der Pi Zero selbst für viele GameBoy-Spiele etwas zu schwach auf er Brust ist.
      22853626-XgyCl.jpg
      LePongsch09.09.2019 13:41

      Halten nur halb so lange (500 Zyklen) und wohl auch eher für die …Halten nur halb so lange (500 Zyklen) und wohl auch eher für die interessant die einen IKEA "ums Eck" haben



      Wie ich zum Beispiel, wohne gleich neben Ikea. Aber klingt jetzt nicht so toll, daß die Ikea Akkus nicht so lange halten.
      kann dies Ladegerät empfehlen

      Varta LCD Ultra Fast Ladegerät für bis zu 4 AA/AAA (inkl. 4x AA 2500 mAh) schwarz (Design kann abweichen)
      amazon.de/dp/…Lz5
      chrisulm09.09.2019 15:34

      Wie ich zum Beispiel, wohne gleich neben Ikea. Aber klingt jetzt nicht so …Wie ich zum Beispiel, wohne gleich neben Ikea. Aber klingt jetzt nicht so toll, daß die Ikea Akkus nicht so lange halten.



      Kann ich jetzt nicht bestätigen - hab jetzt nach zwei Jahren mal einen von den schwachen braunen AA weggeworfen.
      Dazu sei zu erwähnen, das die IKEA Akkus mit 2450 mAh eher mit den eneloop Pro zu vergleichen sind - und die haben auch nur 500 Zyklen. Am Ende des Tages ist es trotzdem günstiger als jeder andere gescheite Akku und zudem immer noch bedeutend umweltfreundlicher.
      GameIT10.09.2019 15:08

      Kann ich jetzt nicht bestätigen - hab jetzt nach zwei Jahren mal einen von …Kann ich jetzt nicht bestätigen - hab jetzt nach zwei Jahren mal einen von den schwachen braunen AA weggeworfen.Dazu sei zu erwähnen, das die IKEA Akkus mit 2450 mAh eher mit den eneloop Pro zu vergleichen sind - und die haben auch nur 500 Zyklen. Am Ende des Tages ist es trotzdem günstiger als jeder andere gescheite Akku und zudem immer noch bedeutend umweltfreundlicher.


      Das ist ein wenig Äpfel mit Birnen ... die braunen 1000er haben 1500 Zyklen dafür eben (deutlich) weniger Kapazität. Das Die Ikeas eher mit den Eneloop Pros vergleichbar sind die bei ähnlicher Kapazität ebenfalls nur 500 Zyklen haben ist korrekt.

      Die Einsatzzwecke (und Preise) sind je nach Kapazität i.d.R. andere. Das Mittelmaß sind eben i.d.R. Akkus bei rund 2000mAh und 1000 Ladezyklen wie hier.

      Wenn man rein theoretisch, mathematisch vorgehen möchte die IKEAS (2450) haben 25% Mehr Leistung und landen 50% schneller in der Tonne - also nichts mit umweltfreundlicher.
      Bearbeitet von: "LePongsch" 10. Sep
      LePongsch10.09.2019 15:28

      Das ist ein wenig Äpfel mit Birnen ... die braunen 1000er haben 1500 …Das ist ein wenig Äpfel mit Birnen ... die braunen 1000er haben 1500 Zyklen dafür eben (deutlich) weniger Kapazität. Das Die Ikeas eher mit den Enloop Pros vergleichbar sind die bei ähnlicher Kapazität ebenfalls nur 500 Zyklen haben ist korrekt.Die EInsatzzwecke sind eben für alle Akkus i.d.R. andere das Mittelmaß sind eben i.d.R. Akkus bei rund 2000mAh und 1000 Ladezyklen wie hier. Wenn man rein theoretisch, mathematisch vorgehen möchte die IKEAS (2450) haben 25% Mehr Leistung und landen 50% schneller in der Tonne - also nichts mit umweltfreundlicher.


      Ich meinte umweltfreundlicher als Batterien. Und wenn wir jetzt mal ehrlich sind, 500 Zyklen heißt jetzt auch nicht das die Dinger morgen kaputt sind. Ich hab immer noch alle 2450er seit knapp zwei Jahren an den verschiedensten Stellen im Einsatz und bis jetzt ist davon keiner gestorben. Zudem muss man Sie aufgrund der Mehrleistung wiederrum 25 % weniger laden - und wenn wir uns mal die regulären Preise für Akkus anschauen, dann muss ich mir bei denen nicht überlegen ob ich Akkus oder Batterien nehme. Voralledingen wenn man bedenkt was die eneloop Pro kosten. So wie in diesem Fall, eben bei Angeboten, sieht die Welt natürlich wieder anderst aus
      Bearbeitet von: "GameIT" 10. Sep
      GameIT10.09.2019 15:37

      Ich meinte umweltfreundlicher als Batterien. Und wenn wir jetzt mal …Ich meinte umweltfreundlicher als Batterien. Und wenn wir jetzt mal ehrlich sind, 500 Zyklen heißt jetzt auch nicht das die Dinger morgen kaputt sind. Ich hab immer noch alle 2450er seit knapp zwei Jahren an den verschiedensten Stellen im Einsatz und bis jetzt ist davon keiner gestorben. Zudem muss man Sie aufgrund der Mehrleistung wiederrum 25 % weniger laden - und wenn wir uns mal die regulären Preise für Akkus anschauen, dann muss ich mir bei denen nicht überlegen ob ich Akkus oder Batterien nehme. Voralledingen wenn man bedenkt was die eneloop Pro kosten. So wie in diesem Fall, eben bei Angeboten, sieht die Welt natürlich wieder anderst aus


      Geb ich Dir in allen Punkten recht. Ich nutze nun seit >5 Jahren ausschließlich Akkus und ob 1000er Ikeas oder 2500er sonst was kaputt ist noch keiner ich habe aber auch keine Ahnung wie oft die jeweils geladen wurden.
      LePongsch10.09.2019 15:46

      Geb ich Dir in allen Punkten recht. Ich nutze nun seit >5 Jahren …Geb ich Dir in allen Punkten recht. Ich nutze nun seit >5 Jahren ausschließlich Akkus und ob 1000er Ikeas oder 2500er sonst was kaputt ist noch keiner ich habe aber auch keine Ahnung wie oft die jeweils geladen wurden.


      Ich hab gefühlt alles GP, eneloop, IKEA, Varta, Amazon, LIDL, Aldi... und die Laufen alle noch. Ausm Kopf raus fallen mir gerade mal zwei Sachen ein die noch mit Batterien bei mir laufen (also was man natürlich auch ersetzen kann xD), selbst jede Uhr läuft mit Akkus. Wenn man halt einmal bisschen investiert rechnet sich das eigentlich ja auch recht schnell, gerade eben bei solchen Preisen wie beim Ikea
      pischmikue09.09.2019 12:22

      Die Leute, die hier das 8er Pack kaufen, können sich gleich noch …Die Leute, die hier das 8er Pack kaufen, können sich gleich noch Grundlagen der Mathematik für Dummies dazu bestellen.


      Naja, 4er Plus Produkt 8er nicht..
      Penthouse11.09.2019 15:29

      Naja, 4er Plus Produkt 8er nicht..


      Ja zwei Tage später... Als der Deal erstellt wurde war das noch nicht so und der Deal war ursprünglich für das 8er Pack. Die 4er standen nur im Dealtext.
      hastemanemark09.09.2019 12:08

      oh man ist das wieder peinlich


      Ok. Ich raff gar nichts mehr bei Mydealz
      Dein Kommentar
      Avatar
      @
        Text