AmazonBasics Vorgeladene Ni-MH-Akkus, 4xAA + 4xAAA [amazon.de Tiefpreis]
376°Abgelaufen

AmazonBasics Vorgeladene Ni-MH-Akkus, 4xAA + 4xAAA [amazon.de Tiefpreis]

7,61€17,21€-56%Amazon Angebote
26
eingestellt am 2. Apr
Amazon bietet sein Eneloop Pro Pendant zum Tiefpreis an. Der Vergleichspreis ergibt sich aus dem gemittelten Preis über die letzen 180 Tage laut keepa.

Das Set besteht aus:
4xAAA Akkus: amazon.de/AmazonBasics-Vorgeladene-Ni-MH-AAA-Akkus-Akkubatterien-Weiß/dp/B00CWNMW1S/
und
4xAA Akkus: amazon.de/AmazonBasics-Vorgeladene-Ni-MH-AA-Akkus-Akkubatterien-Schwarz/dp/B00HZV9TGS/

Amazon Bewertung: 4,3 von 5 Sternen

Produktdetails:
  • Können bei nur minimalem Energie- und Kapazitätsverlust hunderte Male wiederaufgeladen werden.
  • Selbst nachdem sie ein volles Jahr lang nicht benutzt werden, sind sie noch zu 80 % aufgeladen. Nach drei Jahren sind sie immer noch vollständig wiederaufladbar.
  • Vorgeladen mit Solarenergie
  • Sofort einsatzbereit
  • Funktionieren bestens auch bei niedrigen Temperaturen.
  • Hohe Leistungsstärke in einer Vielzahl an Geräten
  • Hergestellt in Japan



Update: Das Angebot ist als Vorbestellung wieder verfügbar. @mikaya Danke für den Hinweis.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Ich kaufe nur noch Eneloops. Ich hatte auch schon solche Akkus von Amazon und Aldi. Bei beiden ist mir schon der ein oder andere Akku kaputt gegangen. Bei den Eneloops, von denen ich viel mehr und diese deutlich länger besitze habe ich bis jetzt keinen einzigen Ausfall gehabt.
26 Kommentare
Guter Preis, mal mitgenommen. Braucht man immer mal.
Danke Dir
Hab leider fast keine Geräte mehr mit Batterien... Aber sehr fairer Preis!
Ich kaufe nur noch Eneloops. Ich hatte auch schon solche Akkus von Amazon und Aldi. Bei beiden ist mir schon der ein oder andere Akku kaputt gegangen. Bei den Eneloops, von denen ich viel mehr und diese deutlich länger besitze habe ich bis jetzt keinen einzigen Ausfall gehabt.
HampelPampelvor 1 m

Ich kaufe nur noch Eneloops. Ich hatte auch schon solche Akkus von Amazon …Ich kaufe nur noch Eneloops. Ich hatte auch schon solche Akkus von Amazon und Aldi. Bei beiden ist mir schon der ein oder andere Akku kaputt gegangen. Bei den Eneloops, von denen ich viel mehr und diese deutlich länger besitze habe ich bis jetzt keinen einzigen Ausfall gehabt.


Enel... was !?
HampelPampelvor 1 m

Ich kaufe nur noch Eneloops. Ich hatte auch schon solche Akkus von Amazon …Ich kaufe nur noch Eneloops. Ich hatte auch schon solche Akkus von Amazon und Aldi. Bei beiden ist mir schon der ein oder andere Akku kaputt gegangen. Bei den Eneloops, von denen ich viel mehr und diese deutlich länger besitze habe ich bis jetzt keinen einzigen Ausfall gehabt.


Mir ist neulich der erste Eneloop-Akku "gestorben", nach fast 11 Jahren. Wobei nur das Eneloop Ladegerät zickt, der billiglader lädt den Akku noch immer
Danke, hab zwar schon genug aber bei dem Preis nehm ich gerne noch ein paar mit.
mal mitgenommen, sowas braucht man immer wieder. danke
Vorbei
Abgelaufen.
Schade. Vorbei
Airesvor 11 m

Mir ist neulich der erste Eneloop-Akku "gestorben", nach fast 11 Jahren. …Mir ist neulich der erste Eneloop-Akku "gestorben", nach fast 11 Jahren. Wobei nur das Eneloop Ladegerät zickt, der billiglader lädt den Akku noch immer


Schau mal hier

Vielleicht hilfts.
Nix mehr da
Leider vorbei
Nicht mehr verfügbar
Gute Akkus, werden genau wie die Eneloops von FDK in Japan hergestellt.
Irgendwie macht mir Amazon Angst. Die stellen bald alles selber her
Systanasvor 5 m

Irgendwie macht mir Amazon Angst. Die stellen bald alles selber her


Auftragsfertigung bedeutet nicht unbedingt Eigenfertigung :-)
"Hey Ferrero, stelle mir doch bitte einen Eimer Nutella her, aber klebe auf die Packung 'Amazon Nussaufstrich'. Ich zahle dir x Euro"
Bearbeitet von: "Cisy" 2. Apr
drkshdw2. Apr

Gute Akkus, werden genau wie die Eneloops von FDK in Japan hergestellt.

Nur weil etwas aus der gleichen Fabrik kommt, muss es nicht die gleiche Qualität haben.
Cisyvor 8 h, 18 m

Auftragsfertigung bedeutet nicht unbedingt Eigenfertigung :-)"Hey Ferrero, …Auftragsfertigung bedeutet nicht unbedingt Eigenfertigung :-)"Hey Ferrero, stelle mir doch bitte einen Eimer Nutella her, aber klebe auf die Packung 'Amazon Nussaufstrich'. Ich zahle dir x Euro"


Ändert aber nichts daran, dass der Name überall draufstehen könnte und das wäre auch anstrengend. Amazon basic Nutella hat allerdings etwas
HampelPampelvor 12 h, 39 m

Ich kaufe nur noch Eneloops. Ich hatte auch schon solche Akkus von Amazon …Ich kaufe nur noch Eneloops. Ich hatte auch schon solche Akkus von Amazon und Aldi. Bei beiden ist mir schon der ein oder andere Akku kaputt gegangen. Bei den Eneloops, von denen ich viel mehr und diese deutlich länger besitze habe ich bis jetzt keinen einzigen Ausfall gehabt.


Die Ausfälle halten sich bei mir die Waage, sind aber ziemlich nervig.
nishikitotovor 8 h, 7 m

Nur weil etwas aus der gleichen Fabrik kommt, muss es nicht die gleiche …Nur weil etwas aus der gleichen Fabrik kommt, muss es nicht die gleiche Qualität haben.


Es gibt keinen besseren Hersteller als den Originalen wenn man Eneloop ähnliche Akkus hergestellt haben möchte. Und was man hier bekommt, sind praktisch umgelabelte Eneloops.

Übrigens sind sie wieder verfügbar.
Bearbeitet von: "drkshdw" 3. Apr
Noch/wieder bestellbar (feste Menge 1 = immer nur 4+4 pro Bestellung), nur kommt die AAA-Hälfte erst um den 16. April
Bearbeitet von: "TEN" 3. Apr
drkshdw3. Apr

Es gibt keinen besseren Hersteller als den Originalen wenn man Eneloop …Es gibt keinen besseren Hersteller als den Originalen wenn man Eneloop ähnliche Akkus hergestellt haben möchte. Und was man hier bekommt, sind praktisch umgelabelte Eneloops.Übrigens sind sie wieder verfügbar.


Wenn man sich den neusten Fujitsu Deal anschaut, die blauen AA mit der Kennung HR-3UTI wird man sehen dass sie zwar auch aus der gleichen Fabrik kommen, aber statt der 2100 Zyklen nur für 1000 ausgelegt sind.
Bei dem Amazon teilen gibt es so gut wie keine Hersteller-Informationen. Da könnte genausogut was weg gespart worden sein, weißt du nicht.
Insgesamt scheint die Ausfallrate höher als bei den Eneloops zu sein. Ob das an den Benutzern, oder an den Zellen liegt kann ich nicht sagen.
Mir fehlen persönlich auch die Langzeiterfahrungen mit den Amazon Basics und ich würde sie auch nur kaufen wenn sie deutlich günstiger sind als die Eneloops. Ich muss aber auch sagen dass ich von 8 wenig benuzten AA Eneloops auch schon einen ausfall hatte.
Wenn immer nur einer ausfällt, kann ich mir gut vorstellen, dass die Verbraucher einen Akku ziemlich leer lutschen, auf jeden Fall mehr als die anderen. Wenn die beim aufladen oder gemischt zu weit auseinander driften, kann das schnell passieren. Ich habe immer Vierer oder zweier Päckchen. Die werden immer zusammen geladen und nicht gemischt. So kann das bei mir fast nicht passieren.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text