227°
ABGELAUFEN
[amazon.com] Transcend SSD370S 512GB SSD für ~130€, schnelle SSD mit 550TB TBW

[amazon.com] Transcend SSD370S 512GB SSD für ~130€, schnelle SSD mit 550TB TBW

ElektronikAmazon.com Angebote

[amazon.com] Transcend SSD370S 512GB SSD für ~130€, schnelle SSD mit 550TB TBW

Preis:Preis:Preis:130€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei amazon.com bekommt ihr gerade recht günstig eine sehr gute SSD von Transcend. Interessant ist sie besonders für Leute, die extrem viel schreiben, da Transcend wohl von allen Herstellern die höchste Schreibleistung garantiert (hier 550 Terabyte). Preisvergleich in Deutschland liegt laut Idealo bei ~178€ inkl. Versandkosten. Kreditkarte ist zwingend erforderlich, Login mit deutschem Amazon-Konto möglich. Wenn ihr in Euro bezahlt, habt ihr einen schlechten Umrechnungskurs und müsst ein paar Euro mehr bezahlen.

Technische Daten:
Bauform: Solid State Drive (SSD) • Formfaktor: 2.5" • Schnittstelle: SATA 6Gb/s • lesen: 560MB/s • schreiben: 460MB/s • IOPS 4K lesen/schreiben: 75k/75k • NAND: MLC synchron • TBW: 550TB • MTBF: 1 Mio. Stunden • Controller: Transcend TS6500 • Protokoll: AHCI • Leistungsaufnahme: 3.67W (Betrieb), 0.55W (Leerlauf) • Abmessungen: 99.8x69.8x7mm • Besonderheiten: N/A • Herstellergarantie: drei Jahre

VORSICHT- Einfuhrsteuer und BESUCH BEIM ZOLLAMT fällt im Zweifelsfall an!
- wwhw

16 Kommentare

"Mit sehr kurzen Zugriffszeiten, einer exzellenten Praxisleistung und hohen Datenraten bietet die Transcend SSD370S durch die Bank hohes Tempo. Die Ausstattung ist gut und der Stromverbrauch niedrig. Das gilt auch für den Gigabyte-Preis, der bei sehr günstigen 40 Cent liegt. Den einzigen Schnitzer, den sich das Transcend-Modell erlaubt, ist die vergleichsweise kurze Garantiezeit von 3 Jahren - die Sie aber in Relation zur exzellenten Gesamtschreibleistung sehen sollten."

pcwelt.de/pro…tml

.

Kreditkarte ist zwingend erforderlich, Login mit deutschem Amazon-Konto möglich. Wenn ihr in Euro bezahlt, habt ihr einen schlechten Umrechnungskurs und müsst ein paar Euro mehr bezahlen.


Bitte beachten: sofern der Versand von außerhalb der EU erfolgt wird man zur Abholung das örtlich zuständige Zollamt aufsuchen und den Artikel gegen Begleichung der Einfuhrumsatzsteuer (19%) in Empfang nehmen dürfen. Dann relativiert sich der Preis gleich wieder.

Kreditkarte ist zwingend erforderlich, Login mit deutschem Amazon-Konto möglich. Wenn ihr in Euro bezahlt, habt ihr einen schlechten Umrechnungskurs und müsst ein paar Euro mehr bezahlen.


Das rechnet Amazon eigentlich schon mit ein. Falls was schief geht, wird dir die Differenz erstattet.

Steht ja auch da: + $30.66 Shipping & Import Fees

Etwas verwirrend ... die 550TB.

ssd550tbocur5.jpg

EthanHunt

Etwas verwirrend ... die 550TB.


Steht ja auch noch ein "TBW" dahinter bzw. bei dir darunter. Damit ist gemeint, dass Transcend dir 550 Terabyte geschriebene Daten garantiert, bevor die SSD abschmiert. Anderer Hersteller garantieren in der Regel irgendwas im Bereich 70-150 Terabyte.

EthanHunt

Etwas verwirrend ... die 550TB.



Also dass das dafür steht, war mir nicht klar. Dachte halt wäre irgend so ne technische Besonderheit.
Danke.

Kreditkarte ist zwingend erforderlich, Login mit deutschem Amazon-Konto möglich. Wenn ihr in Euro bezahlt, habt ihr einen schlechten Umrechnungskurs und müsst ein paar Euro mehr bezahlen.


Import Fee ist aber keine Deutsche Mehrwertsteuer. Man muss auf jeden Fall 19% beim Zoll bezahlen. Habe schon mehrmals über Amazon.com bestellt.

Und wenn man es sich via UPS nach Hause liefern lässt noch mal die exorbitanten Kosten von UPS für die Zollschau

Laut Amazon waren die fast so hoch wie der Warenwert + Versand (60€)

hmm ich hab schon mehrmals bei amazon.com objektive gekauft. import fee meint wohl die kompletten kosten, denn ich hab teilweise sogar was zurück erstattet bekommen. versand war einmal sigar nur einen tag länger als wenn ich normal bei amazon.de bestelle. könnte mir vorstellen, dass das bei ssd genauso geht

ach ja und versand war bei mir immer mit dhl

Was auch immer Amazon euch sagt, ihr dürft zum Zollamt, habe die Nummer bereits durch. Kaufpreiserstattung gibt es zwar, aber wenn sich der Dollarkurs zu euren Ungusten verändert, dürft ihr blechen. Amazon.com ist in Scheissladen für Besteller aus Deutschland, nie wieder, allein der idiotische Kundensupport...

This item does not ship to Germany. Please check other sellers who may ship internationally.


Und nu?

This item does not ship to Germany. Please check other sellers who may ship internationally.



Hat im Zweifelsfall niemand mehr einen Haufen Ärger am Hacken. Darfst den Deal aber natürlich auch gern als "abgelaufen" melden.

Ist denn die kleinere mit 256GB nicht der bessere Kauf?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text