380°
ABGELAUFEN
[Amazon.com/USA] 64GB Samsung EVO Micro SDXC Class 10 Speicherkarte 26 Euro inkl. Versand/Steuer - weitere Dealz/Black Friday beachten!

[Amazon.com/USA] 64GB Samsung EVO Micro SDXC Class 10 Speicherkarte 26 Euro inkl. Versand/Steuer - weitere Dealz/Black Friday beachten!

ElektronikAmazon.com Deals zum Black Friday 2016 Deals

[Amazon.com/USA] 64GB Samsung EVO Micro SDXC Class 10 Speicherkarte 26 Euro inkl. Versand/Steuer - weitere Dealz/Black Friday beachten!

Preis:Preis:Preis:26€
Zum DealZum DealZum Deal
Zur Zeit gibt es auch bei Amazon.com einige gute Dealz. Die Seite zeigt automatisch die Steuer an und ob das Produkt nach Deutschland geliefert wird. Bei der 64 GB Micro SD Karte fällt wegen des Preises noch keine Steuer an und auch die Versandkosten sind gering.

Daher kommt man günstiger weg, als wenn man es amazon.de bestellt (Vergleichspreis ab 30,92€)

Als Währung kann man USD wählen, da der Wechselkurs bei der eigenen Bank oft besser ist wie über Amazon.com. (Umrechnungskurs Google 32.02 $ = 25.66 €) - ggf. Muss man jedoch drauf achten ob die Eigene Bank zusätzliche Gebühren verlangt.

Den Deal kann man eher als Hinweis nehmen das man auch mal über den großen Teich schauen kann - ggf. gibt es dann auch Blitzdeals die passen.

Beachten sollte man:
Amazon.com zeigt die eventuell anfallende Steuer an.
Bis 150€ fallen nur die 19% Einfuhrumsatzsteuer an
Bis 26,30€ Steuerfrei, lediglich Versandkosten

Bei über 150€ Warenwert wird es komplizierter so das sich es fast nicht mehr lohnt.

Bezahlung ist nur per Kreditkarte gültig.

Der deutsche Amazon Account kann genutzt werden.

Versandzeit ist logischerweise länger - ohne hohen Aufpreis = 8-14 Werktage

Falls Ihr andere Artikel im Auge habt, beachtet die Länderspezifischen Problematiken (anderer Stromstecker, Andere Tastaturbelegung (Y / Z), Regionalcode bei DVD´s usw.)

Weitere Tipps + Bilder im 1. Kommentar folgen

29 Kommentare

3s3qkg94.png

Bitte achtet darauf ob die Eigene Bank zusätzliche gebühren Verlangt.



Weitere Dealz können gerne als Kommentar ergänzt werden - hier noch eine Coupon Seite von Amazon.com

Coupons zum aktivieren


ein weiteres Beispiel:
Coupon Roccat Kova nutzen (minus 10 USD)
uputsp8r.png

Endpreis inkl. Versand & Einfuhrumsatzsteuer USD 47,07 = 37,73 € lt. Google Währungsrechner / Idealopreis Neuware ab - 45,95 €

zie3c49h.png

Medusemelis


Ob man mit Kreditkarte in eigener oder Fremdwährung kauft, sollte jeder selbst entscheiden.
Ich bezahlte 1.5% "Manipulationsgebühr". Andere Karten/Banken verlangen noch mehr. Manche sogar zzgl. eine pauschale Gebühr.

Danke, hab es in der Beschreibung ergänzt. Den Tipp hatte ich von einer anderen Seite übernommen wo die Hinweise bezüglich einkauf amazon.com standen


Medusemelis



Yupp, die meisten Banken/Kreditkarten nehmen 1,5 bis 1,75%, die Deutsche Bank noch eine Mindestgebühr, die bei Kleinsummen wie U-Bahn-Tickets oder Straßenmaut, die mittlerweile in USA häufig per KK bezahlt werden müssen, den Preis locker mal verdoppeln kann.

Paypal nimmt für die Umrechnung typisch um 2,5%, ist also teurer als die meisten KK, Amazon habe ich noch nicht ausgetestet. Der Geheimtipp für Einkäufe im Nicht-Euro-Raum sind die diversen Advanzia-Karten, die kosten keine Grundgebühr, keine Wechselgebühr und je nach Version gibt es noch 0,5% Cashback.

wegen 3€ rabatt extra nochmal 2 Wochen warten?^^

finde keinen test (schreibrate) zu der karte, ist die besser als die Transcend Premium Class 10 microSDXC 64GB (etwa 17 mb schreiben), letztere kostet bei amazon nämlich in den blitzdeals (mehrmals vorhanden) nur 25...
okay @ amazon.com nur 16-17 mb seq write / bei einem 28 mb (da via usb 3)

offizieller test wäre nett

Hier ein Test einer Englischen Seite:
PC Mag Test


Grimmy1st

finde keinen test (schreibrate) zu der karte, ist die besser als die Transcend Premium Class 10 microSDXC 64GB (etwa 17 mb schreiben), letztere kostet bei amazon nämlich in den blitzdeals (mehrmals vorhanden) nur 25... okay @ amazon.com nur 16-17 mb seq write / bei einem 28 mb (da via usb 3) offizieller test wäre nett


Auf USD zu stellen bringt garnix weil die Bank $ in € Umrechnung kassiert

32.02 US$ = 25.6747438 €

Order total: EUR 26,79 ist billiger in € zu bezahlen als in $ und lange lieferzeit
Estimated delivery: Dec. 10, 2014 - Dec. 18, 2014


Samsung 16GB Class 6 MicroSDHC-64 GB ist Basic 45Mb/s Karte die Pro ist schneller für Handy ist es wurst mit Amazon Prime 30-32,62 € die ersparnis ist ein Witz !! der Preis war mal bei 29 € bei Amazon Prime kein richtiger Deal.

51oSBn8-eUL._SL256_.png



SchlechteIdee

Auf USD zu stellen bringt garnix weil die Bank $ in € Umrechnung kassiert


Stimmt so nicht.

Bei der DKB-Visa sind's, glaub ich, immer noch 1,75 Prozent für Fremdwährungseinsatz.

32.02 $ = 25,68 €
25,68 € * 1,0175 = 26,13 Euro

Amazon will aber 26,79 €, wenn Amazon die Umrechnung übernimmt. Du sparst also 0,66 € bzw. knapp 17 Prozent (vom umgerechneten Dollarpreis).

da habt ihr die falschen KK, bei meiner kostet es 0 € Auslandeinsatzgebühr und das schon seit Jahren.
Die Karte ist ebenfalls kostenlos.
Wer eine Empfehlung will, der schreibt mir eine PN

grzegorz

da habt ihr die falschen KK


Nein, zumal ich vier habe. Aber Du hast schon recht. Mit einer Payvip-Karte etwa könnte ich auch die 1,75 Prozent Fremdwährungseinsatz vermeiden.

grzegorz

bei meiner kostet es 0 € Auslandeinsatzgebühr und das schon seit Jahren.


Von Auslandseinsatzgebühr ist nicht die Rede. Darum geht es nicht. Es geht um die Währung: Euro oder was anderes.

grzegorz

Wer eine Empfehlung will, der schreibt mir eine PN


So exklusiv? Nenn Deine Karte doch einfach, dann wäre zumindest klar, ob Du den Unterschied zwischen Fremdwährung und Auslandseinsatz kennst.

Der beste Tipp momentan dürfte Cortal Consors sein: hukd.mydealz.de/div…232

advanzia 0% fremdwährung und nix auslandseinsatzgebühr
z.B.
hukd.mydealz.de/dea…910

grzegorz

da habt ihr die falschen KK

grzegorz

bei meiner kostet es 0 € Auslandeinsatzgebühr und das schon seit Jahren.

grzegorz

Wer eine Empfehlung will, der schreibt mir eine PN



Der maßgebliche Umrechnungskurs für Dezember ist aber 1,2535!
Kann man auf zoll.de nachlesen. Denn wenn ihr in Dollar bezahlt, wird dieser Wert vom Zoll als Grundlage genommen und mit diesem eigenen Kurs in EUR umgerechnet.
Der Kurs gilt idR für einen ganzen Monat und entscheidend ist wann die Ware gestellt wird, also wenn die erst im Januar in Deutschland ankommt, könnte wieder ein ganz anderer Kurs maßgeblich sein.

grzegorz

bei meiner kostet es 0 € Auslandeinsatzgebühr und das schon seit Jahren.

Doch, Wenn ich mit meiner Visa in $ übers Internet kaufe kostet das auch nichts.
Es ist egal ob ich im Laden oder online in anderer Währung bezahle. Es kostet keinen Aufpreis.

tobiwan80

Doch, Wenn ich mit meiner Visa in $ übers Internet kaufe kostet das auch nichts. Es ist egal ob ich im Laden oder online in anderer Währung bezahle. Es kostet keinen Aufpreis.


Ich habe nicht den Hauch einer Ahnung, was Du mir sagen willst. Ich weiß auch nicht, ob es überhaupt Kreditkarten gibt, die Auslandsgebühren erheben. Die allermeisten erheben eine Gebühr für Fremdwährungseinsatz. Bei der virtuellen MPass sind das 1,5 Prozent, bei der DKB 1,75 Prozent, bei der Barclaycard New Visa 1,99 Prozent.

Bei sehr wenigen Kreditkarten fällt keine Fremdwährungsgebühr an. Die meiner Ansicht nach nennenswerten habe ich in meinem ersten Posting zum Thema genannt: Cortal Consors und Payvip, statt Payvip kannste auch Gebührenfrei nehmen.

Der Unterschied zwischen Fremdwährungseinsatz und Auslandseinsatz sollte doch klar sein! Im Ausland, wo der Euro akzeptiert wird, zahlt man keine Gebühr (bei Zahlung in Euro). Bei Zahlung in Fremdwährung hingegen zahlt man meist eine Gebühr, selbst dann, wenn die Transaktion im Inland stattfindet. So schwer zu verstehen?

tobiwan80

Doch, Wenn ich mit meiner Visa in $ übers Internet kaufe kostet das auch nichts. Es ist egal ob ich im Laden oder online in anderer Währung bezahle. Es kostet keinen Aufpreis.


Dann lies mein Posting nochmal und versuch es auch nur Ansatzweise zu verstehen ;-)

mstrmnn

So exklusiv? Nenn Deine Karte doch einfach, dann wäre zumindest klar, ob Du den Unterschied zwischen Fremdwährung und Auslandseinsatz kennst.

Und wie bekommt er dann seine Werbung reingedrückt, um abzukassieren? Der ist jetzt sogar so exklusiv, dass ich nicht mal mehr sein Gefasel zu lesen bekomme. Das hier + netter Bursche sagt über den Wert alles

dumme Frage was mache ich mit dem Ding.

für welche Geräte ist das Gedacht ?


mit meinem iPhone und iPad kann ich es ja nicht nutzen.

tobiwan80

Dann lies mein Posting nochmal und versuch es auch nur Ansatzweise zu verstehen ;-)


Ich habe Dein Posting gelesen. Dein "Doch" kann sich nur auf mein "Darum geht es nicht" beziehen. Mein "Darum geht es nicht" bezieht sich auf "Auslandseinsatz".

Du meinst also, es gehe "doch" um Auslandseinsatz. Erklärung? Fehlanzeige. Also wolltest Du wohl nur trollen.

Du kommst zwar irgendwie mit dem Unterschied Off- und Online, als wäre das In- und Ausland. Du behauptest dann noch, dass Dich bei Deiner Visa Fremdwährungseinsatz nichts koste. Mitzuteilen, um was für eine Visa es sich handelt, übersteigt jedoch offensichtlich schon Dein Sprachvermögen. Dabei wird es erst an der Stelle interessant. Es gibt nun mal nicht viele Visa-Karten, die keine Gebühr für Fremdwährungseinsatz erheben.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text