164°
[Amazon.co.uk] Gillette Fusion Proglide 11 Klingen 27,02€ inkl. Versand (2,46€/Stück)

[Amazon.co.uk] Gillette Fusion Proglide 11 Klingen 27,02€ inkl. Versand (2,46€/Stück)

Home & LivingAmazon UK Angebote

[Amazon.co.uk] Gillette Fusion Proglide 11 Klingen 27,02€ inkl. Versand (2,46€/Stück)

Preis:Preis:Preis:27,02€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Amazon.co.uk gibt es derzeit die 11er Vorratspackung Gillette Fusion proglide Klingen mit 11 Stück für nur 27,02€ inkl. Versand nach Deutschland.

Ohne Amazon-Currency-Converter ist es je nach Bank noch günstiger, es sind nämlich 18.98 gbp (etwa 26,15€).

Die Klingen kosten somit nur 2,46€ pro Stück, in Deutschland mindestens 3€, bei Rossmann letztens rund 12,50€ für 4 Stück (3,12€).

13 Kommentare

Wer noch das Handstück braucht kann für rund 32€ inkl. Versand bei Amazon.fr zuschlagen (und evtl. ab nächster Woche bei DM gratis gegen einen Flexball austauschen).

Perfekt! Brauche seit ein paar Tagen neue Klingen und der Preis ist super! HOT!

immer noch zu teuer finde ich persönlich. für 11 klingen knapp 30€

Kamishiro

immer noch zu teuer finde ich persönlich. für 11 klingen knapp 30€


Naja, für das Produkt definitiv günstig. Auch im Test sind die ja immer top.

Comment

Kamishiro

immer noch zu teuer finde ich persönlich. für 11 klingen knapp 30€

Ich benutze sie je selbst und dein deal selbst ist ja nicht schlecht. Ich finde den Preis allgemein echt zu hoch. Besonders als Schüler

Kamishiro

immer noch zu teuer finde ich persönlich. für 11 klingen knapp 30€


Nunja, wenn du für wenig Geld gute Klingen (oder sonst auch gute Messer) erwartest, solltest du an deiner Wertschätzung vielleicht einmal etwas ändern. Hochqualitative Messer/Klingen sind sehr aufwendig in der Produktion, ebenfalls sind die RD-Kosten recht hoch.
Gewinnmarge bei P&G (=Gilette) im Bereich Rasur dennoch rund 22% vs. Gewinnmarge auf Discounterware etwa 10%, aber direkte Vergleichbarkeit zweifelhaft.
Vergleiche mit Druckertinte (günstige Geräten/Handteilen und hohen Folgekosten durch Tinte/Klingen) hinken immer etwas, da die Tinte wesentlich günstiger in der Herstellung ist, als eine Systemrasierklinge...
Wenn du bei der Rasur sparen möchtest, solltest du Rasierhobel/Rasiermesser in Erwägung ziehen - allerdings tust du das meiner Meinung nach eher zulasten deiner Freizeit, des Comforts und der Sicherheit vor eventuellen Schnittwunden.

Nichtsdestotrotz kostet uns Männern ein unbehaartes Gesicht aufs Leben gerechnet echt viel Geld.
Es wäre eine Überlegung wert "back to the roots" zu gehen und die Haare wie die Primaten einfach wachsen zu lassen - wie viel einem das persönlich Wert ist, sei einmal dahin gestellt.

Rasierhobel zu Lasten des Comforts und Sicherheit?? wohl noch nicht so oft damit rasiert?
Also ich habe mich noch nie mit einem Hobel geschnitten... man sollte nur den richtigen kaufen...

RD hoch? Ich möchte behaupten Marketing ist der Kostentreiber #1. Im übrigen scheint der Deckungsbeitrag ja beachtlich zu sein... Hobel oder vllt einen guten Braun in Betracht ziehen kommt auf Dauer günstiger.

Whyvern

RD hoch? Ich möchte behaupten Marketing ist der Kostentreiber #1. Im übrigen scheint der Deckungsbeitrag ja beachtlich zu sein... Hobel oder vllt einen guten Braun in Betracht ziehen kommt auf Dauer günstiger.



Wobei Braun ja auch immer noch P&G ist. Da hat man dann wieder das Problem mit den Scherfolien und -köpfen die dann auch recht teuer sind. Bin der Meinung, dass man mal Discounterware ausporbieren sollte, vor allem da jeder Mann einen anderen Bartwuchs hat und dementsprechend andere Ansprüche. Auch so Shavelab und diese ganzen Online Shops kann man ruhig mal probieren. Klar sind die Klingen nicht so gut wie die Proglide, aber schneiden tun sie auch. Ist halt alles eine Frage des persönlichen Kosten/Nutzens.

XLschneider

Rasierhobel zu Lasten des Comforts und Sicherheit?? wohl noch nicht so oft damit rasiert? Also ich habe mich noch nie mit einem Hobel geschnitten... man sollte nur den richtigen kaufen...


Als ich angefangen habe mit der Hobelrasur gab es bei den ersten zweimal kleinere Schnitte.
Ansonsten wüsste ich nicht wie man sich hierbei in puncto Komfort sich einschränkt - im Gegenteil finde es komfortabler (mehr Auswahl an Klingen, leichter zum rasieren da kein Druck benötigt, deutlich sauberes Rasurergebnis, kein Rasurbrand).
Zeitlich benötigte ich ca. 5min länger, rasiere mich aber auch nur einmal die Woche.

Passen die Klingen eigentlich auch auf den Proglide Power?
Mir ist bewusst, dass es spezielle Klingen für den Power gibt, ich würde nur gerne wissen, ob ich prinzipiell auch diese hier für den Power verwenden kann.

Danke

Kommentar

krissilissi

Passen die Klingen eigentlich auch auf den Proglide Power? Mir ist bewusst, dass es spezielle Klingen für den Power gibt, ich würde nur gerne wissen, ob ich prinzipiell auch diese hier für den Power verwenden kann. Danke


Ja, die passen

Im Sparabo (5%) nur noch 2,34€ pro Klinge.
Bei 5 Artikeln (15%) und einem Gesamtpreis von knapp 116€ nur 2,10€ pro Klinge

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text